Schließung

Sozialdienst zeitweilig zu

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Der regionale Sozialdienst der Bezirksregionen Schöneberg Nord, Schöneberg Süd und Friedenau im Rathaus Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz ist noch bis einschließlich 27. Januar für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch telefonische Anfragen sind in dieser Zeit nicht möglich. Die bezirkliche Kinderschutz-Hotline,  90 27 75 55 55, Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr bleibt besetzt. Grund für die vorübergehende...

1 Bild

Schwimmhalle Kaulsdorf wochenlang geschlossen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 11.01.2017 | 136 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Kaulsdorf | Hellersdorf. Die Schwimmhalle in Kaulsdorf-Nord am Clara-Zetkin-Weg ist fünf Wochen lang geschlossen. Das Schulschwimmen wurde in andere Hallen verlagert. Seit Anfang dieses Jahres ist das Bad im Clara-Zetkin-Weg 13 geschlossen. Noch bis 5. Februar wird die Lüftungsanlage erneuert. Dabei war die Halle erst 2010 wegen Sanierungsarbeiten über Monate hinweg nicht nutzbar. Die Fassade wurde erneuert, das Dach neu gedämmt und das...

Waldfriede schließt Physiotherapie aus wirtschaftlichen Gründen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 06.01.2017 | 124 mal gelesen

Berlin: Krankenhaus Waldfriede | Zehlendorf. Am 31. Dezember 2016 schloss die Abteilung Physiotherapie im Krankenhaus Waldfriede an der Argentinischen Allee. Vorstand Bernd Quoß führt nur wirtschaftliche Gründe für diese Entscheidung an.„Die Abteilung hat in den letzten Jahren hohe Verluste erzielt“, erläutert Quoß. Zwei Jahre lang sei versucht worden, neue Organisationsstrukturen im Krankenhaus einzuführen. Sogar externe Berater wurden zugezogen, um das...

1 Bild

Letzte Chance zum Rundgang

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 31.12.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: Museen Dahlem | Dahlem. Am Montag, 9. Januar, schließen das Ethnologische Museum und das Museum für Asiatische Kunst für immer. Zum Abschied lädt die Dahlemer Abgeordnete Ina Czyborra (SPD) am Sonntag, 8. Januar, zu einem Rundgang ein.Mit der Schließung geht die Ära der Museen Dahlem zu Ende. Jetzt stelle sich die Frage der Nachnutzung des Gebäudekomplexes, sagt Czyborra.Die Bestände des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische...

Bürgeramt Helle Mitte geschlossen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 27.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgeramt Helle Mitte | Hellersdorf. Das Bürgeramt Helle Mitte, Alice-Salomon-Platz 3, bleibt noch bis Freitag, 30. Dezember, geschlossen. Es können nur Pässe und Personalausweise abgeholt sowie Unterschriften für die Unterstützung des Volksbegehrens „Berlin braucht Tegel“ geleistet werden. Das Bezirksamt begründet die Schließung mit dem erhöhten Krankenstand bei den Mitarbeitern der Bürgerämter. Vereinbarte Termine im Bürgeramt Helle Mitte seien...

2 Bilder

Berlins ältester Jugendclub wird bis April 2017 saniert

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 22.12.2016 | 74 mal gelesen

Berlin: Jugendclub Zwicke | Rudow. Die „Zwicke“ am Zwickauer Damm 112 ist der älteste Jugendclub Berlins. Im kommenden Jahr wird der 70. Geburtstag gefeiert. Zum Jubiläum will sich das Haus wie aus dem Ei gepellt präsentieren. Derzeit wird es von Grund auf saniert. Im April dieses Jahres wurde der Club geschlossen, zwölf Monate später soll er wieder öffnen. Bis dahin wird viel passiert und laut Jugendstadtrat Falko Liecke 850 000 Euro investiert sein....

Hundeplatz schließt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 20.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Hundeplatz Hohenschönhausen | Neu-Hohenschönhausen. Der öffentliche Hundeauslaufplatz an der Seehausener Straße wird in der Zeit zwischen dem 31. Dezember ab 16 Uhr bis zum 1. Januar um 10 Uhr geschlossen bleiben. Für die Schließung geben die ehrenamtlichen Betreiber des Platzes Sicherheitsgründe an – Vandalismus zu Silvester soll vorgebeugt werden. KW

Zusage für Tegel-Schließung: Schneller Umzug nach Schönefeld 2

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 19.12.2016 | 310 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Der Flughafen Tegel soll definitiv im Jahr 2018 schließen. Diese Überzeugung äußerte der frisch gewählte Experte für Stadtentwicklung der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Daniel Buchholz.Eine so deutliche Aussage zur Eröffnung des Großflughafens BER und der Beendigung des Flugverkehrs in Tegel gab es bisher noch nicht. „Wenn alles gut geht, wird BER im Frühjahr 2018 eröffnet“, sagte Buchholz, Siemensstädter...

Sozialamt bleibt an zwei Tagen geschlossen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 28.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Amt für Soziales | Friedrichsfelde. Am 5. und 9. Dezember bleibt die Leistungsstelle für die Gewährung von Hilfe zur Pflege im Amt für Soziales für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Amt ist in der Straße Alt-Friedrichsfelde 60 und befindet sich dort in der achten Etage. KW

Akten werden aufgearbeitet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Prenzlauer Berg. Das Amt für Ausbildungsförderung in der Fröbelstraße 17 ist vom 28. November bis 16. Dezember geschlossen. In dieser Zeit arbeiten die Mitarbeiter Rückstände auf. In dringenden Fällen besteht jedoch die Möglichkeit, sich per E-Mail post.sozialamt@ba-pankow.berlin.de sowie unter  902 95 51 10 an das Amt für Ausbildungsförderung zu wenden. BW

Drei Bürgerämter am 30. November geschlossen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 23.11.2016 | 4 mal gelesen

Lichtenberg. Gleich drei Bürgerämter sind am 30. November geschlossen. An dem Tag sind die Mitarbeiter weder persönlich, noch telefonisch erreichbar. Auch bereits beantragte Dokumente können an diesem Tag nicht abgeholt werden. Geschlossen ist das Bürgeramt 2, Normannenstraße 1-2, das Bürgeramt 3 im Tierparkcenter an der Otto-Schmirgal-Straße sowie das Bürgeramt 4, Großen-Leege-Straße 103. Der nächste reguläre Sprechtag...

TBC-Zentrum bleibt geschlossen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 17.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Tuberkulose-Zentrum | Lichtenberg. Am 30. November bleibt das Zentrum für tuberkulosekranke- und -gefährdete Menschen in der Deutschmeisterstraße 24 vorübergehend geschlossen. Als Grund für die Schließung gibt die Bezirksverwaltung in Lichtenberg eine Personalversammlung an. In dringenden Fällen kann man unter  902 96 49 71 Kontakt zu dem Zentrum aufnehmen. KW

Schließzeit im Jugendamt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 09.11.2016 | 7 mal gelesen

Reinickendorf. Im Jugendamt bleibt der Bereich Beistandschaften und Beurkundung vom 21. bis 25. November komplett geschlossen. Grund seien Rückstände in der Bearbeitung von Fällen, die es dringend abzubauen gelte, teilt Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos für CDU) mit. Anrufbeantworter sind aber während der gesamten Schließzeit geschaltet, es besteht außerdem die Möglichkeit, eine E-Mail oder ein Fax zu senden an:...

Geschlossen wegen Schulung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Pankow. Wegen einer Software-Schulung der Beschäftigten im Fachbereich Gewerbeangelegenheiten des Ordnungsamtes Pankow in der Fröbelstraße 17, Haus 6, findet am 15. November keine Sprechstunde statt. Weitere Informationen zu den nächsten regulären Sprechstunden gibt es auf http://asurl.de/1358. BW

Bürgerämter einen Tag zu

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 02.11.2016 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Alle Reinickendorfer Bürgerämter bleiben am Mittwoch, 16. November, geschlossen. Grund ist eine Personalversammlung des Bezirksamts, wie Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) mitteilt. Er weist darauf hin, dass es auch nicht möglich ist, an diesem Tag fertige Dokumente abzuholen. bm

1 Bild

Pfennigland schließt!

Georg Wolf
Georg Wolf | Wilhelmstadt | am 01.11.2016 | 138 mal gelesen

Berlin: Pfennigland Wilhelmstadt | Der Haushaltswarendiscounter "Pfennigland" schließt eine seiner Spandauer Filialen. Betroffen ist das Geschäft an der Pichelsdorfer Straße 87. Pfennigland ist ein Kette, in der Haushaltswaren, Drogerieartikel und vieles mehr zu absoluten Tiefstpreisen angeboten werden. Für weitere Informationen zu Jobs, Unternehmen oder dem Sortiment besuchen Sie bitte die Homepage der Kette: www.pfennigland.de Somit gibt es im Bezirk...

Ausstellung zwei Tage geschlossen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Die Dauerausstellung „Wir waren Nachbarn“ im Rathaus Schöneberg bleibt wegen Dreharbeiten am 5. und 6. November geschlossen. Die Exposition mit Biographien jüdischer Zeitzeugen kann ab dem 7. November wieder besucht werden. Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag sowie Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr; Anmeldung für Gruppen unter  902 77 45 27, www.wirwarennachbarn.de. KEN

1 Bild

Aus für alteingesessene Apotheke: Diana-Apotheke vermutlich wegen Abriss gekündigt 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.10.2016 | 981 mal gelesen

Berlin: Diana-Apotheke | Moabit. Die Diana-Apotheke an der Ecke Turm- und Stromstraße wurde zum 30. September geschlossen. Freiwillig hat die Familie Berg die traditionsreiche Apotheke aber nicht aufgegeben.Die Apotheke bestand seit 1884 am Ort. Im Jahr 2000 hatte sie die Familie Berg übernommen. „Die Apotheke war das Lebenswerk meines Vaters“, sagt Tochter Stella Berg. „Sie war etwas Besonderes.“ Doch im vergangenen Jahr verstarb Stella Bergs Vater....

Bürgerbüro geschlossen

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 11.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Hakenfelde. Wegen der jährlichen Personalversammlung aller Beschäftigten des Bezirksamtes Spandau, bleibt das Bürgerbüro Wasserstadt am Mittwoch, 2. November, ganztägig geschlossen. Das Bürgeramt Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2/6 hat an diesem Tag in der Zeit von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Rückfragen werden unter 115 beantwortet. CS

1 Bild

Herbstfest stimmt auf IGA 2017 ein

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.10.2016 | 79 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Marzahn. Die Gärten der Welt feiern am Sonntag, 16. Oktober, von 10-18 Uhr ein buntes Herbstfest. Es ist die letzte Veranstaltung in den Gärten vor dem Beginn der IGA im April kommenden Jahres. Die Grün Berlin GmbH will die Besucher mit dem Fest auf die IGA 2017 einstimmen. Im Mittelpunkt des Festes an der Eisenacher Straße 99 stehen die künftigen IGA-Atraktionen auf dem Gärten-Gelände.Wer will, kann bei geführten...

Irritation um Motardstraße: Senator kündigt Aus für Erstaufnahmeeinrichtung an - Awo überrascht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 19.09.2016 | 156 mal gelesen

Spandau. Die abrissreife Erstaufnahme für Flüchtlinge an der Motardstraße soll offenbar schrittweise geschlossen werden. So kündigt es jedenfalls der Sozialsenator an. Die Awo als Betreiber allerdings weiß davon nichts.Die Schließungsabsichten der zentralen Erstaufnahmestelle an der Motardstraße 101a sind beinahe so alt wie die Container selbst. Draus geworden ist bis heute nichts. Nun kündigt die Senatsverwaltung erneut das...

Sozialamt bleibt an zwei Tagen zu

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 08.09.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Amt für Soziales | Friedrichsfelde. Das Amt für Soziales in der Straße Alt-Friedrichsfelde 60 bleibt am 19. und 21. September für den Publikumsverkehr geschlossen. Der Grund sind Umzüge und Umbauarbeiten. Für dringende Fälle ist ein Notdienst in der Information des Sozialamtes erreichbar unter  902 96 83 33 oder unter  902 96 83 34. KW

Fünf Büchereien geschlossen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.09.2016 | 8 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer am Donnerstag, 15. September, Bibliotheken im Bezirk besuchen will, muss umplanen. Denn aus betrieblichen Gründen haben fünf von sieben Filialen an diesem Tag geschlossen. Darunter die Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Straße 2, die Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, die Adolf-Reichwein-Bibliothek, Berkaer Platz 1,...

Spielhalle muss schließen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.08.2016 | 32 mal gelesen

Moabit. 133 Spielhallen gibt es gegenwärtig im Bezirk Mitte. Nach dem neuen sogenannten Mindestabstandsumsetzungsgesetz des Landes Berlin, das die Zahl der Spielhöllen verringern will, mussten die Glücksspielgeschäfte einen Antrag stellen, um fortbestehen zu dürfen. 132 Spielhallen hatten den entsprechenden Antrag eingereicht. Insgesamt vier Spielhallen in Mitte mussten zum 31. Juli ihren Betrieb einstellen. Eine davon liegt...

TXL erhalten oder nicht?

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 12.08.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Die Friedrich-Naumann-Stiftung lädt am 29. August ab 19 Uhr in die Tegel Sky Conference (3. Obergeschoss, Terminal A/Terminal B) im Flughafen Tegel zu der Veranstaltung „Was nun Berlin-Tegel? Erhalt oder Nachnutzung?“. Nach einer Lesung der Autorinnen Julia Csabai und Evelyn Csabai aus ihrem Buch „Letzter Aufruf Tegel!“ diskutieren der SPD-Abgeordnete und Schließungsbefürworter Joerg Stroedter, in dessen Wahlkreis der...