Schloss Charlottenburg

Weihnachtsmarkt im November

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 31.10.2016 | 5 mal gelesen

Charlottenburg. Die Adventszeit scheint zeitig zu starten: Der Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg öffnet von Montag, 21. November, bis Montag, 26. Dezember. Die über 100 Stände zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag bis Donnerstag von 14 bis 22 Uhr, Freitag bis Sonntag von 12 bis 22 Uhr, erster und zweiter Weihnachtstag von 12 bis 20 Uhr. Heiligabend ist zu. tsc

3 Bilder

Auf dem Trockenen: Brunnensanierung könnte noch in diesem Jahr beginnen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 08.10.2016 | 36 mal gelesen

Charlottenburg. Ein Spaziergang durch den Schlosspark mit seinen herrlich blühenden Blumen lohnt immer. Doch in diesem Jahr gab es einen Wermutstropfen: Der Brunnen ist defekt.Wo normalerweise eine Wasserfontäne bis zu 30 Meter in die Höhe schießt, bietet sich dem Betrachter hinter dem Schloss Charlottenburg nur der Anblick einer rissigen, steinernen Fläche. Das achteckige Kalksteinbecken – es hat einen Durchmesser von 25...

Die Rettung des Schlosses

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Divan | Charlottenburg. Wie das Schloss Charlottenburg nach schweren Schäden im Krieg wieder seine prächtige Form annahm, erfahren Gäste eines Vortrags am Mittwoch, 14. September. Dann berichtet Archäologin Katharina Steudtner im interkulturellen Stadtteilzentrum Divan, Nehringstraße 8, von den Ereignissen der Nachkriegszeit und wie Margarethe Kühn, die spätere Direktorin der West-Berliner Schlösserverwaltung, den Erhalt des...

Staugefahr vor dem Schloss

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.08.2016 | 11 mal gelesen

Charlottenburg. Noch voraussichtlich bis Sonnabend, 10. September, müssen Autofahrer auf dem Spandauer Damm mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Zwischen Luisenplatz und Klausenerplatz erfolgt hier in Fahrtrichtung Spandau die nächste Stufe der Fahrbahnsanierung auf dieser Magistrale. Dabei sollen in jedem der drei Bauabschnitte zumindest zwei Spuren befahrbar bleiben. Jedoch halten keine Busse an der Haltestelle...

Museumsnacht im Bezirk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.08.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Zwischen Kunst, Technik und Naturgenuss bewegt sich das Angebot im Rahmen der Langen Nacht der Museen am Sonnabend, 27. August. Im Bezirk hat man ab 18 Uhr beispielsweise die Wahl zwischen Jugenstil-Schmuckstücken im Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a, der Pracht des Schlosses Charlottenburg am Spandauer Damm 22, dem U-Bahn-Museum am U-Bahnhof Olympiastadion, Skulpturen im Kolbe Museum in der...

1 Bild

Weihnachtsbaum aus Lichtenrade: Am 23. November öffnen die ersten Weihnachtsmärkte

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Charlottenburg-Nord | am 16.11.2015 | 110 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Weihnachtsbaum für die City-West kommt in diesem Jahr aus Lichtenrade. 45 Jahre lang stand der Baum im Vorgarten.Am 23. November beginnt in der City-West wieder die Weihnachtszeit. Der 32. Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche mit Tannenbaum, Gourmetrestaurant und Kinderbacken wird eröffnet.Die Berliner und ihre Gäste können sich auch in diesem Jahr auf das dazugehörige Flair...

6 Bilder

Adelszöpfe aus Papier: So blicken Mädchen auf mächtige Frauen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.11.2015 | 178 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Antanzen vor dem Schloss: Eine Mädchengruppe der Eosander-Schinkel-Schule verarbeitete ihre Sichtweise auf die Ausstellung „Frauchensache“ zur öffentlichen Performance. Und erfand dabei Worte, die im Duden stehen sollten.Adelmut – so könnte man es nennen, dachte sich Ceyda. Das passt zu Perücken mit Haartollen aus Papier, Gewändern aus wippenden Reifen und der majestätischen Atmosphäre. Und was schadet es,...

Gespräch mit Margot Käßmann

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 07.09.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Im Rahmen der Ausstellung „Frauensache. Wie Brandenburg Preußen wurde“ lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg am Freitag, 11. September, zum „Talk im Schloss“. In der Gesprächsreihe sprechen prominente Frauen aus Politik, Kultur und Gesellschaft über ihre persönlichen Erfahrungen mit Rollenbildern einst und jetzt. Im Schloss Charlottenburg (Neuer Flügel, Weißer Saal), Spandauer...

1 Bild

Frauen an der Macht: Ausstellung im Schloss würdigt ein starkes Geschlecht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 31.08.2015 | 278 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Kurfürstinnen, Königinnen und Kaiserinnen – Herrschaft war ab der Machtübernahme der Hohenzollern vor 600 Jahren Frauensache. Und so heißt auch eine neue Ausstellung, die im Theaterbau des Schlosses Charlottenburg auf Besucher wartet.Dort präsentiert die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) Geschichtsinteressierten dazu 300 Exponate, beschafft mit Hilfe von 60 Leihgebern aus ganz...

1 Bild

Sichtachse mit Königin Luise: Ausstellung ehrt Namensgeberin der Waidmannsluster Kirche

Christian Schindler
Christian Schindler | Charlottenburg | am 26.08.2015 | 69 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Waidmannslust. Die Namensgeberin der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, spielt eine wichtige Rolle in der aktuellen Ausstellung „Frauensache – wie Brandenburg Preußen wurde“. Die Königin-Luise-Kirche wurde am 9. Oktober 1913 geweiht. Die Namensgebung passte zur patriotischen Gesinnung des Kaiserreichs. Die preußische Königin, die am 19. Juli 1810 im Alter von nur 34 Jahren verstorben war, galt als Idol des Widerstands...

Klassik in der Organgerie

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.04.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. "Antonio Vivaldi trifft Scott Joplin" heißt der Titel eines Konzerts des Trios "Einfach Klassik" in der Orangerie von Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22. Am Freitag, 29. Mai, um 19.30 Uhr hören Gäste neben Werken von Vivaldi und Scott auch solche von Gershwin und Händel. Karten zu Preisen ab 24 Euro lassen sich bestellen unter http://konzertdirektion-dr-dauskardt.com/kartenbestellung. Thomas...

1 Bild

Vorschau zu einer großen Ausstellung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 30.03.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Platz Arkaden | Tiergarten. Einen Vorgeschmack auf eine große Ausstellung über die Frauen des Hauses Hohenzollern im Schloss Charlottenburg in diesem Sommer gibt "Frauensache goes Potsdamer Platz Arkaden"."Frauensache. Wie Brandenburg Preußen wurde" der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten widmet sich den Anfängen der Hohenzollernherrschaft vor mehr als 500 Jahren. Im Mittelpunkt der Schau zur brandenburgisch-preußischen Geschichte...

1 Bild

Osttrakt des Schlosses entfaltet seine mondäne Pracht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.01.2015 | 54 mal gelesen

Charlottenburg. Schloss Charlottenburg rückt der Komplettsanierung mit Abschluss der Arbeiten im Neuen Flügel ein Stück näher. In keinem Berliner Museum ist der Anteil ausländischer Besucher größer. Was sie hier suchen? Den Preußenkult.Als die Tür zum Goldenen Saal aufschwingt, lässt der Prunk einen Moment lang jeden verstummen. Das Zusammenspiel aus Ornamenten, kristallbehängten Leuchtern und verschnörkelten Spiegeln - so...

1 Bild

Gericht untersagt Kassieren am Schloss

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.12.2014 | 33 mal gelesen

Charlottenburg. 3 Euro Eintritt verlangen, um den hohen Andrang zu regeln? Diese Praxis darf der Veranstalter des Weihnachtsmarkts vor dem Schloss Charlottenburg nicht weiterverfolgen, urteilt das Verwaltungsgericht. Andernfalls droht ihm ein Zwangsgeld.Sonnabend, 16 Uhr, der beste Moment für einen Bummel von Bude zu Bude. Das denken sich zumindest so viele Besucher, dass der Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg zu...

2 Bilder

Weihnachtsmärkte im Bezirk eröffnen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.11.2014 | 62 mal gelesen

Charlottenburg. Feststimmung von mittags bis abends, jeden Tag Kirchenkonzerte und Glühweintrinken für Bedürftige: Auf dem Breitscheidplatz weihnachtet es sehr. Und der Markt am Schloss Charlottenburg geriet vor lauter Publikum derart in Bedrängnis, dass er jetzt Einritt verlangt.25 Meter hoch und kein bisschen hässlich: So eine Nordmanntanne war genau das, was dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche noch fehlte. Horst...