Schloss Friedrichsfelde

Sängerin bringt Welthits im Schloss Friedrichsfelde zu Gehör

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 25.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Auf eine musikalische Reise "In 80 Takten um die Welt" entführt am 2. Dezember die schwedische Sängerin Karin Pagmar das Publikum im Schloss Friedrichsfelde. Sie bringt Welthits von Cole Porter, George Gershwin und Kurt Weill zu Gehör. Begleitet wird sie vom Pianisten Ulrich Eick-Kerssenbrock. Los geht es um 20 Uhr, das Schloss ist in der Straße Am Tierpark 125. Der Eintritt kostet 25 Euro. Karten gibt es...

3 Bilder

Karten gewinnen für das 7. Große Rokoko-Fest im Schloss Friedrichsfelde

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 08.08.2016 | 916 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Das frühklassizistische Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt im Tierpark. Am Wochenende 20. und 21. August lädt das Schloss Friedrichsfelde zum 7. Großen Rokoko-Fest ein. Zum regulären Tierparkeintritt kann sich der Besucher ab 10 Uhr auf dem Schlossmarkt mit Café, Schauspiel, historischen Tänzen und vielen höfischen Überraschungen auf eine einmalige Zeitreise begeben und sich in das 18. Jahrhundert...

1 Bild

Tiere sind auch Menschen

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Friedrichsfelde | am 21.06.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Tiere als Menschen, menschliche Eigenschaften in Tieren verkörpert - Das gibt es seit den Fabeln des phrygischen Sklaven Äsop im sechsten Jahrhundert vor Christus bis zum heutigen Tag. Und auch die Musik hat sich reichlich der Tiere angenommen. Ein weites Feld also für die Sängerin Ute Beckert und ihren Pianisten Andreas Wolter, die in einem bunten Programm über Tiere singen, sprechen und spielen. Es erklingt Musik von...

Bewohner berichtet vom Leben auf Schloss Friedrichsfelde

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 10.03.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Drei Generationen der Familie von Treskow sind mit der Geschichte des Schlosses Friedrichsfelde verbunden. Den Grundstein für diese Verbundenheit legte Carl von Treskow mit dem Erwerb des Guts Friedrichsfelde vor 200 Jahren. Am 17. März berichtet dessen Nachfahre Rüdiger von Treskow in einem Vortrag über das Leben auf dem Schloss und das Spannungsfeld zwischen Landwirtschaft, Familie, Adel und Politik. Der...

1 Bild

Ein Preis für den Gold-Macher

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 28.01.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Lichtenberg. Er ist Schuldirektor, seit Jahren im Einsatz, und das alles nur, um aus talentierten Schülern erfolgreiche Sportler zu machen. Nun wurde Dr. Gerd Neumes von der CDU Lichtenberg mit dem Preis für "besondere Verdienste um den Bezirk" geehrt. Einen Sonderpreis erhielt das Technische Hilfswerk Lichtenberg – aus gutem Grund. "Der Erfolg seiner Schüler im Unterricht und im Sport ist auch immer sein Verdienst", ehrte...

4 Bilder

Mit Pomp und Perücke: Rokoko-Fest im Schloss Friedrichsfelde

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 05.08.2015 | 198 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Am 22. und 23. August werden das Schloss Friedrichsfelde samt seines Gartens zur Kulisse für ein einzigartiges Kostümspektakel: das 6. Große Rokoko-Fest. Das diesjährige Fest steht im Zeichen des 330. Schlossgeburtstages. Damals, im Jahr 1685, legte der Kurfürstliche Marinedirektor Benjamin Raule den Grundstein für den herrschaftlichen Bau, der heute mitten im Tierpark liegt. Am 22. und 23. August...

2 Bilder

Tierpark bietet geführte Segway-Touren an

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 17.06.2015 | 190 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Auf sogenannten Segways können Besucher ab sofort den 160 Hektar großen Tierpark erkunden. Das ist einzigartig in Europa: Erwachsene und ältere Kinder können auf zwei Rädern durch den Landschaftstierpark fahren. Allerdings nicht auf eigene Faust, sondern nur bei geführten Touren. Ein Segway lässt sich intuitiv bedienten. Es ist ein elektrisch angetriebenes, selbstbalancierendes Transportmittel für eine...

4 Bilder

Ruhestätte der Treskows im Tierpark Friedrichsfelde restauriert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 28.05.2015 | 391 mal gelesen

Friedrichsfelde. Mitten im Tierpark lag der alte Friedhof der adeligen Familie von Treskow jahrzehntelang brach und geriet fast in Vergessenheit. Am 22. Mai wurden mit der Einweihung einer neuen Gedenktafel die restaurierten Grab- und Gedenkgrabmäler wieder zugänglich gemacht.Fast vergessen wurde der alte Friedhof mit seinen Grabsteinen und Kreuzen aus Granit. Dass der Familienfriedhof der einstigen adeligen Besitzer des...

Nacht der Pferde: Reitkunst am Schloss Friedrichsfelde

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 20.05.2015 | 104 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Klassische Dressur und barocke Reitkunst gibt es am 29. Mai um 20 Uhr bei der Friedrichsfelder Pferdenacht zu erleben.Phantasievolle Kostüme und edle Pferde bilden den Mittelpunkt der Pferdeshow, für die das Schloss Friedrichsfelde in der Straße Am Tierpark 41 eine einzigartige Kulisse bildet. Im historischen Garten werden Pferdedressuren zu sehen sein, die zu Musik präsentiert werden. Ergänzt wird die...

1 Bild

Vorträge zum Friedrichsfelder Jubiläum

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 07.05.2015 | 81 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Das Schloss Friedrichsfelde feiert dieses Jahr seinen 330. Geburtstag. Über das Leben im Schloss und die Verbindung zu Adel und Politik beleuchtet am 21. Mai ein Vortrag.Einer der Nachkommen der Schlossherren zurück: Rüdiger von Treskow wird einen Vortrag halten einen Einblick in seine Familiengeschichte geben. Drei Generation der Familie von Treskow prägten die Geschichte des Schlosses fast 130 Jahre lang....

Bäume unter Denkmalschutz

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 24.04.2015 | 61 mal gelesen

Lichtenberg. Rund 200 Jahre alt ist die Blutbuche, die am Eingang des Schlosses Friedrichsfelde im Tierpark steht. Mit ihrer Baumhöhe von etwa 25 Metern gehört sie zu den imposantesten Naturdenkmälern in Lichtenberg. Mehr als 40 Bäume gibt es im Bezirk, die als solche Denkmale ausgewiesen wurden und so in besonderer Weise geschützt werden. Am 10. Mai lädt das Umweltbüro Lichtenberg zusammen mit der Volkshochschule zu einer...

1 Bild

Buch über 750 Jahre Friedrichsfelde erschienen

Michael Kahle
Michael Kahle | Friedrichsfelde | am 30.01.2015 | 214 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Es ist pünktlich zum 750. Geburtstag erschienen: Das Buch "Friedrichsfelde. Der Ort. Das Schloss. Die Geschichte" ist eine reich bebilderte, umfassende Darstellung der facettenreichen Historie des heutigen Lichtenberger Ortsteils.Dessen einst bäuerliches Antlitz mit seinen zahlreichen Schrebergärten wich zu DDR-Zeiten größtenteils gesichtslosen Plattenbauten. Doch auch hier leben Menschen gern, unter ihnen...