Schloss Schönhausen

Musikschüler im Schloss zu Gast

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 03.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Schüler der Musikschule „Béla Bartók“ geben am 13. November ein Konzert im Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1. Ab 11 Uhr gestalten sie ein Programm quer durch die Zeitepochen vom Barock bis zur Moderne. Zu hören sind Instrumentengruppen – von der Blockflöte bis zum Cembalo. Der Eintritt kostet fünf Euro. Kartenbestellung unter  40 39 49 26 25. BW

Ex-Bürgermeister kommen ins Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.04.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Im Rahmen ihrer Reihe „Berlin-Pankower Schlossgespräche“ lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 29. April um 19 Uhr zu einer Runde mit den ehemaligen Regierenden Bürgermeistern von Berlin, Eberhard Diepgen (CDU) und Walter Momper (SPD), ein. Robert Rauh moderiert das Ganze. Der Eintritt kostet zwölf, ermäßigt zehn Euro. Anmeldung unter  40 39 49 26 25. Weitere Informationen auf...

Frühlingskonzert im Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 14.04.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Schüler der Musikschule "Béla Bartók" geben am 24. April ein Frühlingskonzert im Schloss Schönhausen. Ab 16 Uhr gestalten sie ein Programm unter dem Motto „Musik aus der Zeit Elisabeth Christines“. Die einstige preußische Königin war Schlossherrin von Schönhausen. Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten können bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten unter  40 39 49 26 25 bestellt werden. BW

DDR-Prominenz: Wo lebte sie?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 25.03.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. „Der Majakowskiring – das Regierungsstädtchen in Berlin-Pankow“ ist der Titel einer Führung am 10. April. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Schloss Schönhausen in der Tschaikowskistraße 1. Der Autor Hans-Michael Schulze begibt sich mit den Teilnehmern auf Spurensuche. Im Schloss und am Majakowskiring residierte fast zwei Jahrzehnte lang die DDR-Staatsführung. Das Gebiet war bis 1973 abgeschirmt. Hier lebten unter...

Vortrag über Max Liebermann

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 12.03.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Der Freundeskreis der Chronik Pankow lädt am 20. März zu einem Vortrag ins Schloss Schönhausen ein. Dieses Mal geht es aber nicht um das Schloss. Dr. Hermann Simon wird ab 11 Uhr einen Bildvortrag zum Thema „Max Liebermann und sein Judentum“ halten. Simon ist Gründungsdirektor der Stiftung Neue Synagoge Berlin Centrum Judaicum. Der Eintritt kostet acht Euro. Anmeldung unter  40 39 49 26 25. BW

1 Bild

Staatsbesuche im geteilten Deutschland: Schlösser-Stiftung bereitet neue Ausstellung vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 29.01.2016 | 149 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Das Schloss Schönhausen hat eine wechselvolle Geschichte. Es war nicht nur Sommerresidenz einer Königin und Amtssitz des einzigen DDR-Präsidenten, im Schloss wurden auch viele Staatsgäste empfangen.Zwischen 1965 und 1989 beherbergte Schloss Schönhausen als Gästehaus der DDR-Regierung zahlreiche Oberhäupter aus den "Bruderstaaten" wie der UdSSR, Kuba oder Rumänien. Aber auch Staatsmänner aus blockfreien...

Musik aus vier Jahrhunderten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 28.11.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Unter dem Motto „Träume unterm Christbaum“ lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 6. Dezember zu einer musikalischen Veranstaltung ins Schloss Schönhausen ein. Beginn ist um 11 Uhr. Ute Beckert (Sopran) und Maxim Shagaev (Bajan) lassen an diesem Adventsvormittag Werke aus vier Jahrhunderten Musikgeschichte erklingen. Unter anderem bringen sie Stücke von Bach, Humperdinck, Stolz und Herbert...

Die Königin als Schriftstellerin

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.11.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. In diesem Monat wird vielerorts an die preußische Königin Elisabeth Christine, die Frau von Friedrich II., erinnert. Sie wurde vor 300 Jahren geboren. Ihre Sommerresidenz war jahrzehntelang Schloss Schönhausen. Deshalb wird dort auch ganz besonders an die Monarchin erinnert, die auch als Diplomatin in geheimer Mission, als Erzieherin, Schriftstellerin, Übersetzerin und Malerin tätig war. Über das Leben der...

Musikschüler im Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 09.11.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Schüler der Musikschule "Béla Bartók" geben am 15. November ein Konzert im Schloss Schönhausen. Ab 11 Uhr gestalten sie ein Programm unter dem Motto „Musik aus der Zeit Elisabeth Christines“. Anlass ist der 300. Geburtstag der einstigen preußischen Königin und Schlossherrin von Schönhausen in diesem Monat. Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten können bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten unter...

Keine längeren Öffnungszeiten: Schlosspark wird abends geschlossen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 15.10.2015 | 148 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Der Schlosspark wird auf absehbare Zeit bei schönem Wetter nicht länger geöffnet bleiben als bisher.Das ergab ein Schriftverkehr mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) und der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Während die SPSG für Schloss Schönhausen und den inneren Park verantwortlich ist, nutzt die Bundesakademie die Gebäude am Eingang Ossietzkystraße. Vor einem Jahr beschlossen die...

Matinee zu Ehren der Königin

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 10.10.2015 | 65 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. „Geschmähte Gemahlin de luxe“ ist der Titel einer Matinee im Schloss Schönhausen am 18. Oktober um 11 Uhr. Im Mittelpunkt steht dabei Elisabeth Christine, deren Geburtstag sich im November zum 300. Mal jährt. Die preußische Königin stand stets im Schatten ihres Mannes Friedrich II. Sie wurde als dümmliche, unbeholfene, frömmelnde Frau dargestellt. Zu Unrecht, wie man heute weiß. Mit zeitgenössischen Texten...

Aus dem Leben einer Königin

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 18.09.2015 | 71 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. „Elisabeth Christine – Lebensstationen der Gemahlin Friedrichs des Großen“ ist der Titel eines Vortrags, den Siegfried Schramm im Saal von Schloss Schönhausen hält. Die Veranstaltung findet am 27. September um 11 Uhr statt. Der Referent zeichnet das Leben der Königin, die vor 300 Jahren geboren wurde, zwischen dem Berliner Stadtschloss und Schloss Schönhausen nach. Illustriert wird der Vortrag mit...

4 Bilder

Sigrid Eichner startete zu ihrem 1930. Marathon

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 08.09.2015 | 778 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Pankow. Sigrid Eichner ist eine Legende. Sie absolvierte so viele Marathons wie kein Mensch vor ihr. Vor wenigen Tagen startete sie am Schlosspark Schönhausen zu ihrem 1930. Marathonlauf.Diese Zahl muss man zweimal lesen, um die Leistung der in Prenzlauer Berg wohnenden Sportlerin annähernd begreifen zu können. Als Weltrekordhalterin, was die Anzahl der Marathons betrifft, ist sie bereits im Guinnessbuch der Rekorde verewigt....

5 Bilder

Gymnasiasten gestalten neue Ausstellung über Elisabeth Christine

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 27.07.2015 | 196 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Im Schloss Schönhausen hat eine Sonderausstellung eröffnet. Diese beschäftigt sich mit Leben und Wirken von Elisabeth Christine, der einstigen Königin von Preußen. Sie wurde von Schülern recherchiert und gestaltet. Die Idee hatte Dr. Elke Röllig. Sie leitet die Geschichtswerkstatt am Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium. Bereits seit 16 Jahren organisiert sie mit Schülern der Klassenstufen zehn und 11 und...

Lesen im Schlosspark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 23.07.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Pankow. Zum Ende der Sommerferien lädt die Janusz-Korczak-Bibliothek Kinder zwischen fünf und zehn Jahren zur Aktion „Lesen im Park“ ein. In Zusammenarbeit mit dem Verein LesArt werden am 26. August ab 10 Uhr im Schlosspark Schönhausen Lesungen, literarische Spiele und bildkünstlerische Workshops veranstaltet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Bücher, die in den vergangenen Jahren mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

Geschichte aus erster Hand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 11.06.2015 | 93 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Zu einem Vortrag „Preußen, Brandenburg und die Dohnas“ lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 21. Juni um 11 Uhr ins Schloss Schönhausen ein. Der Vortrag wird von Friedrich Graf zu Dohna-Schlobitten (Jahrgang 1933) gehalten. Der Graf wuchs im Schloss Schlobitten, einem der seinerzeit prächtigsten Adelssitze Ostpreußens, auf. Das Barockschloss war mit kostbarem Inventar ausgestattet. Es...

Spaziergang durchs Städtchen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.05.2015 | 47 mal gelesen

Niederschönhausen. "Pankow privat - die einst geschlossene Gesellschaft" ist der Titel eines Stadtspaziergangs, den Stattreisen Berlin veranstaltet. Treffpunkt ist am 24. Mai um 14 Uhr auf dem Pankower Bahnhofsvorplatz. Von dort aus geht es in Richtung Schloss Schönhausen und zum Majakowskiring. Die Teilnehmer erfahren mehr über das "Städtchen", in dem in den Anfangsjahren der DDR Prominente aus Politik und Kultur wohnten....

Die Geschichte von Heinersdorf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 23.04.2015 | 60 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Heinersdorf. Das Buch "Berlin-Heinersdorf - Eine Spurensuche" wird am 6. Mai um 19 Uhr im Schloss Schönhausen vorgestellt. Im Rahmen der Schönhausener Schlossgespräche werden die Autoren Daniel Becker und Sandra Caspers über die Entstehung des Buches und die Geschichte Heinersdorfs berichten. Dabei stehen ihnen die frühere Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts, Jutta Limbach, und der ehemalige Pankower Superintendent...

Vortrag zum Humboldtforum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 17.04.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Der Freundeskreis der Chronik Pankow lädt am 30. April zu einem Vortrag ins Schloss Schönhausen ein. Gunther Kämmerer wird ab 18 Uhr einen Bild-Vortrag zum Thema "Vom Schloss zum Humboldtforum" halten. Er ist Sprecher des Freundeskreises Berlin im Förderverein Humboldtbox Berliner Schloss. Der Eintritt beträgt ünf Euro. Um Anmeldung unter 40 39 49 26 25 wird gebeten. Bernd Wähner / BW

Das Schloss erkunden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 17.04.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten lädt am 26. April unter dem Motto "350 Jahre preußisch-deutsche Geschichte" zu einer Führung durchs Schloss Schönhausen ein. Schlossbereichsleiter Jörg Kirchstein wird persönlich ab 11 Uhr erläutern, wie sich hier preußisch-deutsche Geschichte widerspiegelt. Schönhausen war seit 1740 Sommerresidenz der preußischen Königin Elisabeth Christine. Die Gemahlin...

Kammermusik im Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 09.04.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Unter dem Motto "Frühling in Schönhausen" findet am 23. April um 18 Uhr ein Konzert im Schloss Schönhausen statt. Zu erleben sind Kammermusik-Stücke, die von Schülern des Musik-Gymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach gespielt werden. Die frühere Sommerresidenz von Elisabeth Christine, der Gemahlin Friedrichs des Großen, bietet für dieses Konzert die ideale Kulisse. Verfügt das Schloss doch über eine große...

Matthias Platzek Gast im Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.03.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. In der Reihe "Pankower Schlossgespräche" ist am 15. April um 19 Uhr der frühere Brandenburger Ministerpräsident Matthias Platzek (SPD) zu Gast. Mit ihm wird sich Moderator Robert Rauh im Schloss Schönhausen über dessen politische Biografie sowie über aktuelle politische Fragen unterhalten. Der Eintritt zum Schlossgespräch kostet zwölf, ermäßigt zehn Euro. Anmeldung bis zum 8. April: 40 39 49 26 25. Weitere...

1 Bild

Ungewöhnlicher Frauenchor tritt auf Schloss Schönhausen auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 27.11.2014 | 32 mal gelesen

Niederschönhausen. Der Frauenchor "Quergesang" ist seit Jahren ein Geheimtipp bei Freunden der Chormusik. In der Adventszeit gibt er ein Konzert auf Schloss Schönhausen.Getreu seinem Namen bedient "Quergesang" ein ganz anderes Repertoire, als es üblicherweise von anderen Chören zu hören ist. Die 30 Frauen im Alter von 18 bis 77 Jahre und drei Männer an Keyboard, Schlagzeug und Gitarre haben sich zusammengefunden, um Spaß an...

Bürgermeister lobt das bezirkliche Vereinsnetzwerk

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 25.09.2014 | 22 mal gelesen

Pankow. Der Verein Für Pankow feierte vor wenigen Tagen mit einer Festveranstaltung im großen Saal der Bundesakademie für Sicherheitspolitik am Schloss Schönhausen seinen 20. Geburtstag.Daran nahmen viele Gründungsmitglieder, heute Aktive sowie Vertreter von Partnervereinen aus dem Bezirk teil. In einem Grußwort würdigte Bürgermeister Matthias Köhne (SPD), dass der Verein von Anfang an auf eine breite bürgerschaftliche Basis...

Autor recherchierte zur Familie Dohna

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 11.09.2014 | 56 mal gelesen

Niederschönhausen. Zu einer Buchpräsentation lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten ein. Im Schloss Schönhausen in der Tschaikowskistraße 1 stellt Torsten Foelsch am 21. September um 11 Uhr sein neues Buch vor.Er widmet sich der Geschichte von zwei Schlössern in Ostpreußen: Schlodien und Carwinde. Außerdem beschäftigt er sich mit der Geschichte der Burggrafen und Grafen zu Dohna. Dass er sein Buch in Schloss...