Schlossplatztheater

Gesucht: kleine Schauspieler

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 17.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Möbelfabrik | Köpenick. Das Junge Schlossplatztheater sucht Jungen und Mädchen im Alter von neun bis elf Jahren, die die Bühne mit Mimik, Gestik, Stimme, Körper und Bewegung erobern möchten. Probenzeit ist immer mittwochs 15.30 bis 17.30 Uhr in der Alten Möbelfabrik Karlstraße 12. Die Teilnahme kostet 20 Euro monatlich. Anmeldung oder Fragen bitte an info@schlossplatztheater.de. sim

1 Bild

Der Windkanal als Luftschiff

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 10.06.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Großer Windkanal | Adlershof. Die Junge Oper Berlin im Großen Windkanal Adlershof wieder ihre "Dymaxion Opera". Das Musiktheater ist inspiriert von der Weltsicht des US-amerikanischen Architekten, Visionärs, Philosophen und Schriftstellers Richard Buckminster Fullers mit Liedern für Sopran, Bariton, Akkordeon und mehr. Der Windkanal wird zum Luftschiff. Die Zahl der Mitreisenden ist stark limitiert. Zwei Menschen haben sich abgekapselt. Sie...

Eisbrenners Wintermärchen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 04.12.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Köpenick. Tino Eisbrenner interpretiert „Deutschland. Ein Wintermärchen“ mit viel Humor und intellektueller Reife. Den äußeren Rahmen bildet eine Reise von Paris nach Hamburg, die Heinrich Heine im Winter 1843 unternahm, um nach 13 Jahren Exil noch einmal seine Mutter zu besuchen. Beigefügt singt Eisbrenner-Lieder (eigene und geborgte), die schon zu Heines Zeiten hätten entstanden sein können. Mit seinem musikalischen...

Theaterprojekte für junge Leute

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 13.11.2015 | 23 mal gelesen

Köpenick. Das Junge Schlossplatztheater sucht Mitspieler für zwei neue Projekte. Bei "Mega" werden für den Musik-, den Video- und den Bühnenbildbereich junge Menschen zwischen 13 und 18 Jahren gebraucht, die Musikmisch- und Videoschnittprogramme kennen oder sich einarbeiten wollen und keine Scheu davor haben, eigene Texte vorzutragen, die Bühne zu rocken und ihr Kostüm zu entwerfen. Proben sind donnerstags von 17 bis 20 Uhr....

1 Bild

Junge Oper im Großen Windkanal: Premiere am 16. Oktober

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 30.09.2015 | 80 mal gelesen

Berlin: Großer Windkanal | Adlershof. Die junge Oper Berlin gastiert im Oktober mit einer Uraufführung an einem ganz besonderen Ort. "Dymaxion Opera", ein Musiktheater mit Liedern für Sopran, Bariton und Akkordeon, wird im Großen Windkanal Adlershof, Eingang über Kronecker Straße 1, aufgeführt. Premiere ist am 16. Oktober 18 Uhr. "Dymaxion Opera" ist ein apokalyptischer Sirenengesang. Der Windkanal wird zum Luftschiff. Zwei Menschen haben sich...

3 Bilder

Kulturprojekt Alte Möbelfabrik: Mit einer Hausbesetzung fing alles an

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 30.08.2015 | 249 mal gelesen

Köpenick. Die Möbelfabrik in der Karlstraße steht dort fast schon 100 Jahre. Seit einem Vierteljahrhundert ist der Backsteinbau nun ein Hort der Kultur.Gemeinsam mit dem Schlossplatztheater wurde jetzt das Jubiläum gefeiert. Während die „Alte Möbelfabrik“ eine Gründung der Wendezeit ist, hob sich im Schlossplatztheater fünf Jahre später der erste Vorhang. Die „Mutter“ beider Projekte ist Birgit Grimm. Die 54-jährige...

1 Bild

Wiener Gastspiel im Schlossplatztheater

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 15.01.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Köpenick. "Der Herr Karl" schwadroniert, wie er die stürmische Zeit von 1926 bis 1963 in Wien verbracht hat. Das Stück ist jetzt im Schlossplatzheater zu sehen.Jetzt ist Herr Karl Lagerarbeiter in einer Wiener Feinkosthandlung. Wohl seine letzte Arbeitsstation vor seinem - wie er meint - wohlverdienten Ruhestand. Was hat er nicht alles "durchgemacht"? Er hat für die Roten demonstriert. Für die Schwarzen. Für die Nazis. "Man...

Schlossplatztheater zeigt "Der geheimnisvolle Dr. Ox"

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 23.10.2014 | 10 mal gelesen

Köpenick. Die Junge Oper Berlin zeigt im Schlossplatztheater, Alt-Köpenick 31/33, "Der geheimnisvolle Dr. Ox", ein Musiktheater nach einer Erzählung von Jules Verne mit Musik von Jacques Offenbach - neu erzählt von Steffen Thiemann.Die bis vor Kurzem noch so friedlichen und zufriedenen Bürger der Stadt Quiquendone drängeln sich plötzlich auf der Straße, streiten ohne den geringsten Anlass und erklären zu guter Letzt auch noch...

Zweimal "Das kunstseidene Mädchen"

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Köpenick | am 09.10.2014 | 30 mal gelesen

Köpenick. Haus Vaterland, Aschinger &. Co: "Das kunstseidene Mädchen" spielt im Berlin der 30er-Jahre. Das Stück ist am 17. und 18. Oktober im Schlossplatztheater, Alt-Köpenick 31-33, zu sehen.Das Stück lehnt sich an den gleichnamigen Roman an, den Irmgard Keun 1932 schrieb und der ein Welterfolg wurde. Er erzählt von der 18-jährigen Doris, die aus der Provinz nach Berlin flüchtet und sich ins pulsierende Großstadtleben...