Schmiede

Bunter Sommer im Kiez

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 31.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Wartenberg | Neu-Hohenschönhausen. „Unser Kiez ist bunt“ lautet das Motto der Wartenberger Kirchplatztage 2017. Jeden Dienstag im Juni und Juli von 16 bis 18 Uhr sind alle Nachbarn eingeladen, phantasievoll-kreative Stunden zu erleben – in einer Ökowerkstatt oder Schmiede, im Zahnputztunnel, beim Upcycling oder im Hollandwaffelbackkurs. Ort ist die Evangelische Kirchengemeinde Wartenberg, Falkenberger Chaussee 93. bm

2 Bilder

Das Museumsdorf Düppel feiert zu Ostern ein Mittelalterfest

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 10.04.2017 | 95 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Nikolassee. Blühende Obstbäume, ein bunter Markt und spannende Mitmach-Aktionen erwarten Besucher des Museumsdorfes Düppel an den Osterfeiertagen. Auf dem historischen Dorfplatz schlagen „Lausitzer Anno 1180“ ihr Lager auf und zeigen, wie der Alltag der Ritter und deren Gefolge im Mittelalter aussah. Es gibt Vorführungen über traditionelles Handwerk, Kampftechniken werden vorgeführt. Dazu unterhalten Gaukler und Spielleute....

1 Bild

Blick hinter die Kulissen: Neun Neuköllner Werkstätten öffnen ihre Türen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 27.03.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Rixdorfer Schmiede | Neukölln. Rund 130 Handwerksbetriebe sind bei den 4. Europäischen Tagen des Kunsthandwerks vom 31. März bis 2. April dabei, den die Handwerkskammer ausrichtet. Auch die Rixdorfer Schmiede macht wieder mit – und hofft auf viele interessierte Besucher.Gestalter, Kunsthandwerker und Designer zeigen, was sie herstellen – aus Holz, Glas, Metall, Stein, Keramik, Textil und vielen weiteren Materialien. Sie führen ihr Handwerk vor,...

Geschichte der Böhmen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 23.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Neukölln. Zu einer Führung „Damals und Heute am Richardplatz“ lädt am 29. Oktober Reinhold Steinle ein. Auf der Tour durch das Böhmische Dorf erzählt er die Geschichte der Böhmen, er zeigt die Schmiede und die Bethlehemskirche und berichtet über Entwicklungen im Kiez. Die Tour startet um 14 Uhr vor der Dorfkirche am Richardplatz 22. Sie dauert etwa 90 Minuten und kostet zehn, ermäßigt sieben Euro. Für Gruppen sind auch...

2 Bilder

Schlossermeister Bruno Max Schönfeld wirkte 40 Jahre lang in der Karower Schmiede

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 26.10.2015 | 82 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschmiede | Karow. Die Reste der früheren Dorfschmiede in Alt-Karow 4 wurden im September als archäologisches Denkmal eingeweiht (wir berichteten). Kürzlich meldete sich deswegen Janett Heinz in der Redaktion der Berliner Woche. Mit der einstigen Schmiede verbindet sie viele Erinnerungen.Ihr Großvater war nämlich vorletzter Nutzer des Gebäudes. Das Haus im südlichen Karow entstand um 1842. Es wurde zunächst als Stall- und Lagerhaus...

1 Bild

Historikerin will an den Pankower Louis Schmidt erinnern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 27.03.2014 | 99 mal gelesen

Rosenthal. Die Heimatforscherin Christel Liebram beantragte beim Bezirksamt, die Straße 140 in Rosenthal nach Louis Schmidt zu benennen.Wer Louis Schmidt war und warum sie sich so dafür einsetzt, dass eine Straße nach ihm benannt wird, möchte sie am 10. April um 15 Uhr in einem Vortrag im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 erläutern. Schmiedemeister Louis Schmidt (1836-1914) war ehrenamtlicher Gemeindeschöffe und viele...