Schule

Schüler stellen in der Klinik aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 21 Stunden, 16 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Pankow. „Sichten“ ist der Titel einer neuen Ausstellung im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung in der Breiten Straße 46/47. Ausgestellt werden bis zum 3. September Arbeiten von Schülern der fünften bis zwölften Klasse des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums. Die Schüler beschäftigten sich ein Schuljahr lang in Kunstprojekte mit dem Thema „Sichten“. Die Ergebnisse werden nun in der Ausstellung präsentiert, die täglich von 9 bis...

1 Bild

Ein Tag für Afrika : Schüler spenden ihren Lohn für Bildungsprojekte

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

Berlin. Erik Gensrich lernt am Weinberg-Gymnasium Kleinmachnow. Kurz vor den Ferien hatte er allerdings eine andere Aufgabe: Er arbeitete für die Berliner Woche. Seinen Verdienst wird der dreizehnjährige Schüler nicht für eine PlayStation sparen oder in Mp3s anlegen. Er fließt nach Afrika und wird dort einem Kind ermöglichen, dasselbe zu tun wie Erik normalerweise. Einen Tag lang arbeiten, damit andere lernen können, das...

Die Überquerung der Danziger Straße in Höhe Husemannstraße ist gefährlich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 182 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Für die Schüler der Grundschule im Hofgarten soll der Schulweg künftig sicherer werden.Das soll vor allem durch bauliche Veränderungen an der Ampel und der Straßenbahnhaltestelle Husemannstraße geschehen. Die Grundschule im Hofgarten in der Danziger Straße 50 wurde 2010 gegründet. Seitdem wächst die Zahl der Schüler stetig. Die Kinder kommen aus den umliegenden Wohngebieten. Viele von ihnen müssen aber auf...

1 Bild

Zalando als Hauptnutzer: Was aus dem Kaufhof wird

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 212 mal gelesen

Berlin: Galeria Kaufhof am Ostbahnhof | Friedrichshain. Es ist noch nicht bestätigt, aber ein ziemlich glaubwürdiges Gerücht: Der Online-Riese Zalando wird nach dem Umbau Hauptnutzer im bisherigen Kaufhofgebäude am Ostbahnhof. Die Rede ist von mehr als 42 000 Quadratmetern, die das Unternehmen dort anmieten will.Dabei breitet sich Zalando bereits jetzt großflächig im Bezirk aus. Auf dem Anschutz-Areal entsteht der sogenannte Zalando-Campus; außerdem wird das...

7 Bilder

Sterabe BQG stellt Kitas und Schulen Spielzeug und Modelle zur Verfügung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | vor 3 Tagen | 60 mal gelesen

Berlin: BQG Sterabe | Weißensee. Welche Kitas aus dem Bezirk brauchen Holzspielzeug? Welche Grund- und Oberschulen haben Interesse an historischen Modellen für den Sach- oder den Geschichtsunterricht?Bei der Sterabe Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft (BQG) können gemeinnützige Kindereinrichtungen fündig werden, die sich mit qualitativ hochwertigem und pädagogisch wertvollem Holzspielzeug ausstatten möchten. „Wir haben in unserem...

3 Bilder

Ernst-Adolf-Eschke-Schule hat die "Schulbibliothek des Jahres"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | vor 4 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin: Ernst-Adolf-Eschke-Schule | Westend. Lesen gehörlose Kinder genau so wie hörende Kinder? Nein: „Für Gehörlose ist Deutsch eine Fremdsprache, das wird gerne vergessen. Sie haben wahnsinnige Mühe, Bücher zu lesen“, erläutert Medienpädagogin Anne Rinn. Deshalb geht die Ernst-Adolf-Eschke-Schule in der Waldschulallee 29 neue Wege – und wurde jetzt dafür belohnt.Die drei „Raupen“ aus der 2. Klasse der Ernst-Adolf-Eschke-Schule stehen vor der Greenscreen und...

5 Bilder

Zuckerwasser als Ersatz: Honigernte an der Konkordia-Grundschule

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 4 Tagen | 39 mal gelesen

Berlin: Konordia-Grundschule | Spandau. Mit einer Honigernte von 15 bis 18 Kilogramm sind Schüler der Konkordia-Grundschule in die Sommerferien gegangen.Amro will besonders mutig sein, verzichtet auf Imkerhut und Schutz – und wird in der Folge gestochen. Immerhin: Lehrer Ivo Schnipkoweit hat schnell ein Kühlmittel parat, der Stich der Biene am Ohr hat für den Jungen keine schlimmen Folgen. Der Umgang mit den summenden Honigproduzenten ist für die...

Grundschule mit Musikprofil

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Grunschule an der Wuhlheide | Oberschöneweide. Vor über 30 Jahren wurden in Berlin die ersten „Musikbetonten Grundschulen“ eingerichtet. Zum Schuljahr 2017/2018 nimmt nun auch die Grundschule an der Wuhlheide, Kottmeiertraße 2-4, dieses Profil auf. Dort haben sich bereits mehrere Bläserklassen etabliert. Schon seit 2009 gibt es eine Kooperation mit der Joseph-Schmidt-Musikschule. Diese hat die Entwicklung hin zur „Musikbetonten Grundschule“ stets...

1 Bild

Doppelhaushaltsplan des Bezirksamtes sieht kräftige Ausgaben im Bereich Schule vor

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 5 Tagen | 36 mal gelesen

Lichtenberg. Das Bezirksamt hat seinen Haushaltsplan für die Jahre 2018/2019 vorgelegt. Weil Lichtenberg in den vergangenen Jahren gut gewirtschaftet und der Senat seine Zuweisungen der gestiegenen Einwohnerzahl angepasst hat, sind Investitionen möglich: in zusätzliches Personal, vor allem aber in den Bereich Schule. „In den kommenden Jahren gibt es drei Schwerpunkte in Lichtenberg“, sagt Bürgermeister Michael Grunst (Die...

5 Bilder

Toben und spielen auf dem Fröbelplatz: 2018 wird die Neugestaltung der Grünanlage fortgesetzt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 5 Tagen | 28 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der erste Teil der Umgestaltung des Fröbelplatzes ist abgeschlossen. Ab sofort können dort der Spiel- sowie der Bolzplatz wieder genutzt werden.Der Fröbelplatz befindet sich gegenüber dem Bezirksamtsgelände in der Fröbelstraße 17. Gleich nebenan steht die Kita „Prenzelberger Schwalbennest“ und nicht weit entfernt die Grundschule Am Planetarium. Da wundert es nicht, dass Spiel- und Bolzplatz viel genutzt...

Bezirk rüstet sich für den Boom: drei neue Grundschulen geplant

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.07.2017 | 291 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt reagiert mit neuen Grundschulen auf die stark steigende Schülerzahl. Mindestens drei sollen bis 2024 neu eröffnen. Anderswo wird aufgestockt.Die Schülerzahl steigt auch in Spandau viel stärker als gedacht. Schon heute lernen an allen 45 öffentlichen Schulen im Bezirk rund 22 100 Schüler in 892 Klassen. Eigentlich sollte der Bezirk diese hohe Schülerzahl erst in fünf Jahren erreicht haben. Platznotstand...

1 Bild

Auch für Reparaturen: Pfefferwerk Stiftung weitet Förderprogramm aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.07.2017 | 22 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „SelbeR. Machen“ heißt das neue Programm der Stiftung Pfefferwerk. Damit möchte die Stiftung Jugendprojekte fördern. In diesen sollen die Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, sich handwerklich auszuprobieren und etwas Praktisches zu lernen. Damit sollen sie auch eine berufliche Orientierung erhalten. Pro Jahr stellt die Stiftung für die Förderung solcher Projekte 80 000 Euro zur Verfügung.Mit dem neuen...

Mensa sanieren, Spielplatz umbauen: BVV will ertüchtigte Philipp-Reis-Schule

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 16.07.2017 | 32 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Die Mensa marode, der Außenbereich nicht den Bedürfnissen der Schüler entsprechend: In der Philipp-Reis-Schule in der Werneuchener Straße 15 muss sich etwas tun. Den Auftrag erhielt das Bezirksamt von den Bezirksverordneten.Die Infrastruktur der Alt-Hohenschönhausener Schule genüge nicht dem Bedarf, hatte die CDU-Fraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bereits im Frühjahr befunden...

4 Bilder

Minikuppel in der Aula: Planetarium vermittelt Wissenschaft an Schulen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.07.2017 | 79 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Normalerweise kommen Schulklassen in das Zeiss-Großplanetarium in der Prenzlauer Allee 80, um im großen Kuppelsaal Neues aus Wissenschaft und Forschung zu erfahren. Aber nun gibt es auch eine kleine Variante der Planetariumskuppel.Mit der sind Mitarbeiter der Stiftung Planetarium Berlin künftig in Schulen der Stadt unterwegs. Dieses mobile Wissenschaftstheater, das von Schulen ab sofort für das kommende...

1 Bild

Prima Klima für Berlin: Grundschule am Falkplatz ausgezeichnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.07.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Falkplatz | Prenzlauer Berg. Im Wettbewerb „Berliner Klima Schule 2017“ gewinnt die Grundschule am Falkplatz den dritten Platz.Berlins größter Schulwettbewerb zum Thema Klimaschutz wird seit neun Jahren vom Land Berlin in Zusammenarbeit mit der Gasag veranstaltet. Ausgezeichnet mit dem Titel „Berliner Klima Schule“ werden Schulen, die sich für den Klimaschutz in besonderer Weise engagieren. Über 2000 Schüler beteiligten sich im...

Wasserspielplatz zum Schulgeburtstag: Einweihung und Jubiläum an einem Tag

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 11.07.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Evangelische Schule Lichtenberg | Lichtenberg. Kurz vor den Sommerferien konnten die Mädchen und Jungen der Evangelischen Schule Lichtenberg noch ihren neuen Wasserspielplatz in Besitz nehmen – und feierten das zusammen mit dem 15. Geburtstag des Hauses.Mit einem Freiluft-Festgottesdienst und gut 600 Gästen feierte die Evangelische Schule Lichtenberg in der Rummelsburger Straße 3 am 8. Juli das 15-jährige Bestehen. Höhepunkt des Festes war neben der...

3 Bilder

Erster Spatenstich für Leonardo-da-Vinci-Gymnasium – mit 25 Jahren Verspätung

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | am 10.07.2017 | 342 mal gelesen

Buckow. Erster Spatenstich an der Christoph-Ruden-Straße 3: Am 7. Juli wurde der Baubeginn des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums gefeiert. Läuft alles nach Plan, können die rund 900 Schüler nach den Sommerferien 2020 einziehen.An selber Stelle stand das alte Gebäude. Das mussten die Kinder und Jugendlichen 1989 wegen Asbestbelastung verlassen. Sie bezogen neue Räume am Häwererweg. Fünf Jahre sollten sie dort bleiben. „Nun werden...

1 Bild

Schule lädt zum Sommerfest mit Poetry Slam, Trommeln und Beatboxen ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.07.2017 | 75 mal gelesen

Berlin: Heinz-Brandt-Schule | Weißensee. „Im Rhythmus der Stadt“ heißt das Thema des Sommerfestes der Heinz-Brandt-Oberschule. Wie die Schulgemeinschaft diesen Rhythmus spürt und ihn in eigene Rhythmen umsetzt, können Nachbarn und Eltern am 17. Juli von 14.30 bis 17 Uhr erleben.Auf dem Hof und im Schulhaus in der Langhansstraße 120 gibt es an diesem Tag jede Menge Aktionen. Spätestens seit der Teilnahme am Tanzprojekt „Rhythm is it“ weiß jeder, dass diese...

21 Bilder

5. bis 7. Juli auf dem Washingtonplatz: Dialogtage tischen interessante Themen auf

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hansaviertel | am 05.07.2017 | 88 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Vom 5. bis 7. Juli wird aufgetischt. Spannende Themen rund um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion sollen interessierten Besuchern auf dem Vorplatz des Berliner Hauptbahnhofs Appetit auf eine innovative Branche machen. Transparenz und Glaubwürdigkeit: für die Akteure der Ernährungsbranche in der Region ist dies eine Herzenangelegenheit. Auf Initiative des Clusters Ernährungswirtschaft werden daher an allen drei Tagen...

Eltern möchten Schule gründen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.07.2017 | 9 mal gelesen

Blankenburg. Im evangelischen Gemeindehaus Blankenburg hat sich eine Elterninitiative gegründet, die im Bezirk eine evangelische Sekundarschule aufbauen möchte. In dieser sollen künftig Kinder von der siebten bis zur 13. Klasse unterrichtet werden. „Die Initiative wird getragen von Eltern, die ihre Kinder auf den evangelischen Grundschulen in Pankow, Buch und Bernau haben“, sagt Pfarrer Hagen Kühne. „Im Augenblick suchen wir...

Vernachlässigte Pflicht: An 60 Schulen ist eine Brandschutzschau überfällig 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 03.07.2017 | 68 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Eine Diskussion hat bei der jüngsten BVV die Große Anfrage der CDU ausgelöst. Die Fraktion wollte wissen, wie es um den Brandschutz in den Schulen bestellt ist. Eine schwer zu beantwortende Frage, denn bei 60 von 97 Schulgebäuden sei eine Brandschutzschau überfällig, wie Grünen-Stadtrat Oliver Schruoffeneger zugeben musste. Brandschutz ist in aller Munde. „Für viele ein lästiges Thema“,...

1 Bild

Forschen als Integrationsturbo: Experimentieren hilft beim Spracherwerb

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 03.07.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Schinkel-Grundschule | Charlottenburg. Die Schinkel-Grundschule macht es vor: Forschendes Lernen fördert die Integration von geflüchteten Kindern. Hier verbessern die Kinder der Willkommensklasse unter anderem schneller ihre Deutschkenntnisse, weil sie zusammen experimentieren – und darüber reden. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich das angesehen und war begeistert. An der Tür hängt das Zertifikat der Stiftung „Haus der...

Einladung zum Tesla-Fest

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.07.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Tesla-Schule | Prenzlauer Berg. Die Tesla-Gemeinschaftsschule in der Rudi-Arndt-Straße 18 veranstaltet am 13. Juli von 13 bis circa 17 Uhr ihr Tesla-Fest, das mit einem Tag der offenen Tür verbunden ist. Der Eingang befindet sich an der Paul-Heyse-Straße. Die Schulgemeinschaft sorgt für ein abwechslungsreiches Programm mit Aktionsständen, Schülerband-Auftritten sowie einem gemeinsamen Grillen. Weitere Informationen zur Schule auf...

Nach dem Unterricht zum Judotraining: Charis 02 feiert sportlich Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.07.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Gustave-Eiffel-Oberschule | Prenzlauer Berg. Der Sportclub Charis 02 ist mit seinem Sportangebot an zahlreichen Grundschulen im Bezirk vertreten. Dieser Tage kann er auf erfolgreiche 15 Jahre zurückschauen.Dieser Geburtstag wird, wie es sich für einen Verein gehört, in dem der Judosport dominiert, mit einem Judo-Turnier gefeiert. Das findet am 8. Juli ab 8.30 Uhr in der Sporthalle der Gustav-Eiffel-Oberschule in der Hanns-Eisler-Straße 78-80 statt....

Wegen großer Nachfrage: Neue Naturschule eröffnet am Brosepark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 30.06.2017 | 149 mal gelesen

Niederschönhausen. Im Pankower Norden geht eine weitere Naturschule an den Start. Im September wird die „Naturschule am Brosepark“ eröffnen.Bereits seit einigen Jahren gibt es auf dem Stadtgut Blankenfelde eine Naturschule. Diese wurde vor knapp zehn Jahren auf Initiative von Eltern eröffnet. Seitdem läuft sie sehr erfolgreich. Derzeit werden 65 Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse unterrichtet. Die Schüler lernen in...