Schule

Wittenauer Runde zur Familie

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | vor 21 Stunden, 44 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Romain-Rolland-Gymnasium | Wittenau. „Von der Kita bis zum Schulabschluss – Wie unterstützen wir unsere Kinder und Familien in Reinickendorf?“ Dieser Frage geht die CDU Wittenau in ihrer 8. Wittenauer Runde nach – am Montag, 13. März, um 18 Uhr im Restaurant Scolaire des Romain-Rolland-Gymnasiums am Place Molière 4. Gäste sind: der für Schule, Jugend und Familie zuständige Stadtrat Tobias Dollase (für CDU), der Leiter des Elisabethstifts und...

Häftlinge streichen Schule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Schmargendorf. Dank des Einsatzes von Häftlingen können sich Kinder an der Carl-Orff-Grundschule, Berkaer Straße 9, über frisch renovierte Räume freuen. Im Einsatz waren Teilnehmer des Kooperationsprojektes „SchulRaumVerbesserung“ des Bezirksamtes und des Straffälligen- und Bewährungshilfe Berlin e.V. Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne), Sozialsstadtrat Carsten Engelmann (CDU) überzeugten sich vom Erfolg der Maßnahme, die...

Artistenschule hat Geburtstag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Kulturbremse | Moabit. Seit nunmehr sechs Jahren gibt es die Artistenschule „Kulturbremse“ in der Jagowstraße 29. Dort lernen Kinder ab dem dritten Lebensjahr bis zum Erwachsenenalter Akrobatik und Artistik. Leiter ist Norbert Drescher, genannt „Super Noopy“. Seit 2008 arbeitet er als Trainer unter anderem für Trapez, Jonglage, Einrad, Seillaufen und Zaubern. Besonders wichtig ist dem weitgereisten Artisten und Unterhalter die Ausbildung...

Mehr Solarstrom für die Gartenschule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | vor 5 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Ilse Demme | Schmargendorf. Wo ökologische Inhalte auf dem Lehrplan stehen, da soll auch der entsprechende Strom aus der Steckdose fließen, meint die CDU-Fraktion in der BVV. Sie fordert deshalb von der Verwaltung, die Gartenarbeitsschule Ilse Demme mehr als bisher für die Nutzung von Solarstrom auszurichten. Schon jetzt verfügt die Schule über eine Photovoltaikanlage mit zehn Modulen und produziert damit über 38.000 kw/h sauberen Strom....

Bezirk plant „Zukunftstische“ mit Bürgerbeteiligung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.02.2017 | 54 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit einem neuen Veranstaltungsformat will der Bezirk Bürger stärker am politischen Geschehen teilhaben lassen.So soll sich eine ganze Reihe von „Zukunftstischen“ sozialen Themen widmen, wobei die Teilnehmer ein gemeinsames Ergebnis formulieren. Allein für März sind fünf „Zukunftstische“ angesetzt. Am Mittwoch, 1. März, zum Thema Arbeit und Ausbildung, am Montag, 6. März, zum Thema Freizeit, Sport...

Neutralität einer Lehrerin mit Kopftuch?

Hans-Ulrich Scheffler
Hans-Ulrich Scheffler | Marzahn | am 13.02.2017 | 43 mal gelesen

Über Jahrhunderte kämpfen die Menschen der mitteleuropäischen Gesellschaften gegen die unheilvolle Verknüpfung zwischen Kirche und staatlicher Mach, für eine strikte Trennung dieser. Als ein besonders grausames Ergebnis dieser Ver- knüpfung sei an die Hexenprozesse des Mittelalters erinnert, bei denen die Kirche die vermeintlichen Hexen aufspürte und die Staatsmacht sie umbrachte. Eine Lehrerin oder Referentarin, die heute...

2 Bilder

Stipendien für Schüler: Pankower Unternehmer motivieren Jugendliche zu guten schulischen Leistungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.02.2017 | 118 mal gelesen

Berlin: Heinz-Brandt-Schule | Weißensee. Zwölf Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule können in das zweite Schulhalbjahr mit einem Stipendium starten. Ausgezahlt wird es ihnen vom Wirtschaftskreis Pankow. Das Stipendium soll unter dem Motto „Engagement wird belohnt“ Schüler zu außergewöhnlichen Leistungen motivieren. Insgesamt 32 nominierte Schüler stellten sich in der letzten Woche des ersten Schulhalbjahres an einem Auswahltag einer Jury von Mitgliedern...

1 Bild

Lichtdurchflutet dank Glasfront: Mensa der Haushofer-Schule ist fertig

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 04.02.2017 | 43 mal gelesen

Heiligensee. Knapp zwei Jahre haben die Bauarbeiten gedauert. Jetzt ist die Mensa der Albrecht-Haushofer-Schule fertig.150 Quadratmeter misst der neue Speisesaal der Heiligenseer Schule am Kurzebracker Weg. Knapp 920.000 Euro hat der Bezirk in die Mensa investiert, besonders auffällig am Gebäude sind die fast komplett aus Glas bestehenden Fronten. „Die Investition hat sich gelohnt“, sagt Bürgermeister Frank Balzer (CDU)....

Gedenktafeln am Wegscheider-Gymnasium ersetzt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 02.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Hildegard-Wegscheider-Gymnasium | Grunewald. Mit Entsetzen hatte das Wegscheider-Gymnasium im Frühjahr 2016 den Diebstahl von zwei Gedenktafeln am Haupteingang bemerkt, die an das Schicksal von 100 jüdischen Schülerinnen im Dritten Reich erinnern. Jetzt erhielt die Schule Ersatz.Wer die Diebe waren? Warum jemand das Mahnmal an eine Demütigung jüdischer Mitschüler verschwinden lassen wollte? Bis heute ungeklärte Fragen. Immerhin hat das Wegscheider-Gymnasium...

5 Bilder

Die Ringerfüchse aus Buch: Die Abteilung des SV Berlin-Buch feiert 20. Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 28.01.2017 | 35 mal gelesen

Buch. Die Ringerabteilung des SV Berlin-Buch kann inzwischen auf 20 Jahre zurückschauen. Geleitet wird sie von Peter Mandelkow. Der 60-jährige war einst selbst ein erfolgreicher Ringer.1970 und 1974 wurde er sogar DDR-Meister. Nach seiner aktiven Zeit ging er als Trainer zum Sportclub ASK in Frankfurt/Oder. Mandelkow war so erfolgreich, dass er 1988 zum Trainer der DDR-Nationalmannschaft berufen wurde. Er bereitete die...

6 Bilder

Förderverein übergibt Bücherspende an die Bibliothek der Elisabeth-Christinen-Schule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.01.2017 | 183 mal gelesen

Berlin: Elisabeth-Christinen-Grundschule | Niederschönhausen. Die Bibliothek der Elisabeth-Christinen-Schule kann jetzt richtig durchstarten. Möglich wird das durch eine Spende des Fördervereins der Schule.Gemeinsam mit Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) überreichte der Vorsitzende des Schulfördervereins Oliver Görs Kinderbücher im Gesamtwert von 1000 Euro an Schulleiterin Elke Dreyer. Die brachte zur Übergabe der Spende Schüler der zweiten Klasse mit in die...

Straßen kurzzeitig sperren: Senatorin will gefährliche Situationen vor Schulen entschärfen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 24.01.2017 | 179 mal gelesen

Berlin. Um Gefahrensituationen zwischen Schülern und Autofahrern zu verhindern, möchte Verkehrssenatorin Regine Günther die Straßen vor den Schulen temporär sperren. Der ADAC Berlin-Brandenburg hat andere Vorschläge.Morgens haben es viele Berliner eilig – auch jene Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zum Unterricht bringen. So kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen vor den Schulen, wenn Autofahrer dort, wo viele...

Untersuchung online buchen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.01.2017 | 5 mal gelesen

Chalottenburg-Wilmersdorf. Digital und unbürokratisch soll die Anmeldung zur Einschulungsuntersuchung für das nächste Schuljahr funktionieren. Ab sofort können Eltern im Internet unter www.einschulung.charlottenburg-wilmersdorf.de Termine buchen und erhalten zur Bestätigung eine E-Mail. Für den Fall von technischen Problemen stehen trotzdem Ansprechpartner zur Verfügung am Hohenzollerndamm 174-177,  90 29 165 76, und am...

Schule erkunden in allen Facetten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule | Moabit. Die Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule, Quitzowstraße 141, öffnet am 25. Januar von 17 bis 19.30 Uhr ihre Türen für alle Interessierten. Schulleiterin Annedore Dierker lädt dazu ein, die Schule „in allen Facetten zu erleben“. Weitere Informationen unter  397 47 93 30 (Grundstufe) und  39 83 52 10 (Mittel- und Oberstufe). KEN

Viele Schulschwänzer, wenig Bußgeldverfahren: Nur 7 Prozent geahndet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 16.01.2017 | 68 mal gelesen

Reinickendorf. Reinickendorf hat die dritthöchste Schulschwänzerquote in ganz Berlin. Das geht aus aktuellen Zahlen zu Schulversäumnisanzeigen hervor, die die Senatsverwaltung für Bildung bekannt gegeben hat.Danach wurden im zweiten Halbjahr 2015/16 in Reinickendorf 655 Anzeigen von Schulversäumnissen aufgegeben, mehr gab es nur in Mitte (841) und Neukölln (719). „Die Zahlen sind definitiv zu hoch“, sagt Mieke Senftleben,...

5 Bilder

Tag der offenen Tür / Infotag Lehrakademie für Physiotherapie

Berlin: Lehrakademie für Physiotherapie Berlin | Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern Sie haben noch keine Ausbildung? Oder sind unzufrieden? Sie möchten Ihre Kinder oder Schüler/innen bei der Entscheidung unterstützen? Die Lehrakademie für Physiotherapie im Herzen von Berlin öffnet die Türen. Die Ausbildungswahl ist eine wichtige Entscheidung, die rechtzeitig und gut vorbereitet sein will. Wir bieten Ihnen am Mittwoch, 08.02.2017 von 16.30 - 18.00...

Mängel schnell beheben: Bezirksamt hat Schulsanierungen auf der Prioritätenliste

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 10.01.2017 | 55 mal gelesen

Reinickendorf. Rund 5,26 Millionen Euro hat der Bezirk 2016 in Sanierungsarbeiten an 20 Reinickendorfer Schulen gesteckt – über das Schulanlagensanierungsprogramm des Senats. Der Bedarf bleibt dennoch groß.Rasch und zuverlässig zu reagieren, wenn Schulen Mängel oder Schäden melden – das stünde in Reinickendorf ganz oben auf der Prioritätenliste, betonte der neue Schulstadtrat Tobias Dollase (für CDU) jetzt im Rahmen einer...

Britzer Schule öffnet ihre Türen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 10.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Fritz-Karsen-Schule | Britz. Die Fritz-Karsen-Schule ist eine Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Ihren Sitz hat sie an der Onkel-Bräsig-Straße 76–18. Am Freitag, 13. Januar, ist jedermann von 16 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Tür willkommen. Schüler veranstalten Führungen über das Gelände, Jahrgänge und Fachbereiche werden sich mit ihrer Arbeit präsentieren und Fragen beantworten. Der sozialpädagogische Bereich stellt sich vor und Mitglieder des...

Schüler führen durch die Schule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Tesla-Schule | Prenzlauer Berg. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Oberstufe der Tesla-Gemeinschaftsschule in der Rudi-Arndt-Straße 18 am 21. Januar von 9 bis 12 Uhr. Schüler werden an diesem Tag die Besucher durch die Schule führen und gemeinsam mit Lehrern Fragen beantworten, die die Besucher zum Schulalltag haben. Weitere Informationen unter  421 22 30 und auf www.tesla-schule.de. BW

Offene Schultür in Hermsdorf

Berit Müller
Berit Müller | Hermsdorf | am 02.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Georg-Herwegh-Gymnasium | Hermsdorf. Zum Tag der offenen Tür lädt am Sonnabend, 14. Januar, von 9 bis 12 Uhr das Georg-Herwegh-Gymnasium in der Fellbacher Straße 18-19 ein. Interessierte Eltern sind ebenso willkommen wie Mädchen und Jungen der sechsten Klassenstufe. Sie alle haben an diesem Tag die Gelegenheit, sich eingehend über die Bildungseinrichtung und ihre beiden Profilzüge – naturwissenschaftlich-mathematisch und musikalisch – zu informieren....

1 Bild

„Erwartungen sind tödlich“: Der Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) im Interview

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.01.2017 | 351 mal gelesen

Pankow. Das neue Jahr hat gerade begonnen. Über anstehende Aufgaben 2017 sprach deshalb Berliner-Woche-Reporter Bernd Wähner mit Pankows Bürgermeister Sören Benn (Die Linke).Sie sind seit Oktober Pankower Bürgermeister. Wie haben Sie sich eingearbeitet?Sören Benn: Leidlich. Zwischen der Erledigung von Tagesaufgaben und der Einarbeitung besteht noch ein relativ großes Ungleichgewicht. Ich kam bisher kaum dazu, mich in Vorgänge...

Oberschulbroschüre erschienen: Schulen laden zum Tag der offenen Tür

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 30.12.2016 | 26 mal gelesen

Lichtenberg. Welche Angebote die verschiedenen weiterführenden Schulen im Bezirk vorhalten, darüber informiert die jüngst erschienene Oberschulbroschüre."Mit dem Übergang in die Sekundarstufe beginnt für junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt. Die Auswahl der geeigneten Schule ist deshalb besonders wichtig", sagt der für den Bereich Schule zuständige Stadtrat Wilfried Nünthel (CDU). Welche Schule die richtige Schule ist,...

Friedrich-Bergius-Schule lädt ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 28.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Friedrich-Bergius-Schule | Friedenau. An einem Tag der offenen Tür am 5. Januar von 18 bis 20 Uhr stellt die Friedrich-Bergius-Schule am Perelsplatz 6-9 ihre pädagogische Arbeit vor. Diese folgt dem Leitbild des Forderns und Förderns, um Berufsfähigkeit zu erlangen. Schulleiter Michael Rudolph lädt Eltern und Schüler zum persönlichen Beratungsgespräch ein, Anmeldung unter  902 77 79 10. Darüber hinaus können die Besucher das Schulgebäude, den Neubau...

1 Bild

Die Weltenretter: Kinderkanal stellt prämiertes Britzer Schulprojekt vor

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 15.12.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Alfred-Nobel-Schule | Britz. Seit dem Sommer erregen Schülerinnen und Schüler der Alfred-Nobel-Schule, Britzer Damm 164, Aufsehen mit ihrem Film „Ape und Fred retten die Welt“. Am 10. Dezember waren sie nun sogar im Fernsehen, als Gäste der Kika-Sendung „Erde an Zukunft“.In ihrem fünfminütigen Animationsfilm erzählen sie von Fred, der alle Sprachen spricht, dem Wasserwesen Ape und Herrn Wind. Die drei reisen nach Serbien, wo sie Flüchtlinge mit...

1 Bild

Erleben statt pauken: Christian Strube ist einer der drei besten Physiklehrer Berlins

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 15.12.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Robert-Havemann-Oberschule | Karow. Eine besondere Auszeichnung konnte jetzt Christian Strube entgegennehmen. Er wurde mit dem Heinrich-Gustav-Magnus-Preis der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin als einer der drei besten Physiklehrer der Stadt ausgezeichnet.Damit wird unter anderem das jahrelange Engagement Christian Strubes beim Aufbau eines energiepädagogischen Zentrums im Robert-Havemann-Gymnasium gewürdigt. Dieses Zentrum wird von Schulen aus ganz...