Schule

4 Bilder

Seit 20 Jahren arbeitet Christine Klemke mit der Grundschule am Weißen See zusammen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 16.04.2017 | 71 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Weißen See | Weißensee. In der Grundschule am Weißen See fühlen sich die Besucher wie in einer Galerie. Überall begegnen ihnen kleine und größere Kunstwerke. An den Wänden des Treppenhauses hängen quadratische Bilder. In den Fluren finden sich große Gemeinschaftsbilder. An anderen Wänden sind wunderschöne Mosaikarbeiten zu entdecken, und im Essenraum kommen sich die Besucher wie in einem Gesamtkunstwerk vor. Zu verdanken sind all die...

Toiletten werden repariert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 15.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Carl-Bolle-Grundschule | Moabit. In der Carl-Bolle-Grundschule ist mit der WC-Sanierung begonnen worden. Bis September wird in der Schule in der Waldenserstraße 20/21 für rund 250.000 Euro ein erster von insgesamt vier Leitungssträngen instand gesetzt. Laut Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) sei die Instandhaltung von Schultoiletten über Jahrzehnte versäumt worden. Deshalb gebe es jetzt Klos in einem „nicht befriedigenden Zustand“ und einen immensen...

1 Bild

Karsten Mühle kümmert sich in Buch um die Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 14.04.2017 | 114 mal gelesen

Buch. Einrichtungen aus dem Bildungsbereich im Ortsteil zu einem Netzwerk zu verknüpfen, dieser Aufgabe widmet sich Karsten Mühle. Er ist Koordinator des Bildungsverbandes Berlin-Buch.Die Gründung von Bildungsverbünden ist ein Projekt der Senatsbildungsverwaltung. Es gibt sie bereits in zehn Bezirken. In Pankow entschied sich das Jugendamt, einen Bildungsverbund in Buch zu initiieren. Wissen wird nicht nur in der Kita und in...

1 Bild

„Snap‘ dich in den Bundestag“: Der Girls’Day bei Christina Schwarzer

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 13.04.2017 | 11 mal gelesen

Am 27. April findet der jährliche Girls’Day statt, d. h. Mädchen im Alter von zehn bis 15 Jahren haben die Chance, in den Alltag der Neuköllner Bundestagsabgeordneten Christina Schwarzer reinzuschnuppern. Neun Teilnehmerinnen kommen von verschiedenen Schulen in Neukölln und stehen bereits fest. Ein Praktikumsplatz wird jedoch auf eine außergewöhnliche Art ausgeschrieben: bei Snapchat und Instagram. So funktioniert die...

2 Bilder

Fielmann stiftet Münchhausen-Grundschule Bäume und Sträucher

Manuela Frey
Manuela Frey | Waidmannslust | am 12.04.2017 | 42 mal gelesen

Waidmannslust. Optiker Fielmann stiftet der Münchhausen-Grundschule in der Artemisstraße 22 einen Zierapfelbaum sowie mehr als 170 Sträucher und Kräuter für die Anlage eines „Grünen Klassenzimmers“ auf dem Schulgelände. Bei der Pflanzung haben Schüler, Lehrer und Eltern tatkräftig mitgearbeitet. Am 7. April übergab der Niederlassungsleiter der Fielmann-Niederlassung Reinickendorf, Udo Jacob, die ökologische Spende an...

Grundschule stellt sich vor

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 09.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: WIR-Grundschule | Köpenick. Die freie WIR-Grundschule, Grüne Trift 23d, lädt am 21. April zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 14.30 bis 18 Uhr kann man den Kindern über die Schulter schauen, an Hausführungen teilnehmen, Ateliers und Lernräume kennenlernen und Fragen stellen. Die Grundschule bietet Ganztagsbetreuung mit einem einheitlichen Konzept von Schule und Hort, Freiarbeit mit Montessorimaterialien und offenem Wochenplan,...

Klima-Preis geht nach Karow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 08.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Robert-Havemann-Oberschule | Karow. Das Robert-Havemann-Gymnasium gehört zu den diesjährigen Gewinnern beim Deutschen Klima-Preis der Allianz-Umwelt-Stiftung. 140 Schulen aus dem Bundesgebiet beteiligten sich mit ihren Projekten am Wettbewerb. Zu den 20 Preisträgern gehört die Karower Oberschule. Sie kann sich über 1000 Euro für die Umsetzung weiterer Klimaschutzprojekte freuen. Das Gymnasium ist bisher die einzige Oberschule im Bezirk, die sich am...

2 Bilder

Wo soll gebaut werden? Die Grundschule im Blumenviertel braucht eine neue Sporthalle

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.04.2017 | 113 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Grundschule im Blumenviertel soll eine neue Turnhalle bekommen. Doch wo gebaut werden soll, darüber gehen die Meinungen auseinander.Die Grundschule am Syringenplatz 30 ist eine ganz besondere Schule. Sie befindet sich zwar in staatlicher Trägerschaft, ist aber Montessori-Schule. Daher konnte sie ein einzigartiges Profil aufbauen. Unter anderem findet das Lernen dort projektbezogen statt. Gelernt wird...

Zebrastreifen für mehr Sicherheit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 28.03.2017 | 43 mal gelesen

Französisch Buchholz. Um den Schulweg für die Kinder sicherer zu machen, die die Jeanne-Barez-Schule besuchen, plant das Bezirksamt den Bau eines neuen Fußgängerüberwegs an der Einmündung Berliner Straße und Dr.-Markus-Straße. Das teilt Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) den Verordneten mit, nachdem diese dem Bezirksamt einen entsprechenden Prüfauftrag erteilten. Entlang der Hauptstraße und der Berliner Straße gibt es zwar...

Einblicke in den Alltag der Eleven

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.03.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Staatliche Ballettschule | Prenzlauer Berg. Die Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik lädt zu einem Tag der offenen Tür ein. Dazu ist jeder am 25. März von 11 bis 17 Uhr willkommen. Besonders willkommen sind natürlich Eltern mit Kindern, die Interesse an einer Ausbildung an dieser Schule haben. Auf dem Gelände in der Erich-Weinert-Straße 103 entstand in den zurückliegenden Jahren für die Ballettschüler eine neue Tanzhalle. Außerdem wurde...

4 Bilder

Andreas Dahlke investierte in einen Bildungs-Campus für das Ludwig-Hoffmann-Quartier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 22.03.2017 | 85 mal gelesen

Buch. Ein privater Bauherr investiert in den Bau von Bildungseinrichtungen. Und Berlins Bildungssenatorin ist von diesem Engagement begeistert. Denn eine derartige Unterstützung beim Ausbau der Infrastruktur ist in Berlin äußerst selten.Der Mann, der Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) so begeistert, ist Andreas Dahlke. Dieser baut mit seiner Entwicklungsgesellschaft das einstige Krankenhaus-Areal in der Wiltbergstraße 50...

Mitmachen beim Biesdorfer Blütenfest

Manuela Frey
Manuela Frey | Biesdorf | am 17.03.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Das traditionelle Biesdorfer Blütenfest findet vom 25. bis 28. Mai rund um das Biesdorfer Schloss statt. Schulen, Vereine und Verbände sind vom Veranstalter zum Mitmachen eingeladen und haben die Möglichkeit beim Festumzug am Sonnabend zum Beispiel ihre Mottos oder Logos, Trachten oder Kostüme einem großen Publikum vorzustellen. Neue Ideen erwünscht! Mitmachen kann man auch beim Kunstmarkt und der Bürgermeile an den...

1 Bild

Eine Spende für das SOS-Kinderdorf: Spandauer Schüler unterstützen drei Projekte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 14.03.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Botschaft für Kinder | Moabit. Das SOS-Kinderdorf in Moabit kann sich über eine großzügige Spende freuen.Ende Februar übergaben Schüler, Eltern und Lehrer des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums in der Spandauer Siemensstadt einen Scheck in Höhe von 1500 Euro an die karikative Einrichtung. Die Spende ist der Erlös aus dem Schulweihnachtsmarkt, den das Gymnasium am Jungfernheideweg seit mehr als drei Jahrzehnten immer am zweiten Freitag im...

1 Bild

Eröffnung - 22. Neuköllner Theatertreffen der Grundschulen

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Auch in diesem Jahr laden der Bezirk Neukölln und der Förderverein der Lisa-Tetzner-Schule im Juni zum größten Theatertreffen der Grundschulen in Berlin ein. Einem Ereignis, das mittlerweile zum festen Bestandteil des Neuköllner Kulturlebens gehört. Eröffnet wird das große traditionsreiche Festival am 12. Juni 2017 um 18 Uhr mit einer Festveranstaltung im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, bei der es wie gewohnt Kostproben...

1 Bild

Vernissage - Farbenrausch

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Künstlerische Werkstätten der Neuköllner Schulen 2017 Im Rahmen der alljährlichen Künstlerischen Werkstätten setzen sich Schüler*innen der 3. bis 10. Klasse aus den Neuköllner Schulen mit dem vielseitigen Phänomen der Farbe auseinander. An vier Projekttagen hatten die Schüler*innen die Möglichkeit sich ganz intensiv und unabhängig vom 45-Minuten-Takt mit verschiedenartigen Materialien und neuen Herangehensweisen zu...

Innovation Art Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Innovation Art Berlin | Innovation Art Berlin, Brandenburgische Straße 73, 10713 Berlin, www.innovationart.deDas neue kleine Theater mit Theaterschule für Erwachsene und Jugendliche bietet Aufführungen und Unterricht in Englisch, ferner ein Bistro und einen ScienceClub. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

3 Bilder

Skandal auf Parkweg vor Bruno-Taut-Grundschule

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 07.03.2017 | 47 mal gelesen

Eine richtig herrliche Idylle entsteht, wenn man hier lang spaziert. Man kommt vorbei an Wohnhäusern auf der einen Seite und am Haupteingang der genannten Grundschule auf der anderen Seite. Diese entstandene Idylle wird jedoch sofort erstickt. Durch das schreckliche Hackenkreuz das an der Laterne zu sehen ist. Diese steht auch nur wenige Schritte weit weg entfernt vom Schulhaupteingang. So wird auch zusätzlich der...

Trödelmarkt in der Ruppin-Schule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 04.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Ruppin-Grundschule | Friedenau. Ein großes Angebot an Kleidungsstücken für den Frühling und Sommer sowie an Spielsachen erwartet die Besucher des Trödelmarkts der Ruppin-Grundschule, Offenbacher Straße 5a, am 11. März von 10 bis 13 Uhr. Es werden auch gebrauchte Schulbücher und -materialien angeboten. Für Verpflegung ist gesorgt. Veranstalter des traditionellen Trödels ist der Förderverein „Freunde der Ruppin-Grundschule“. Der Erlös kommt der...

Schulhof wird saniert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 03.03.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Moabiter Grundschule | Moabit. In diesem Jahr wird der sogenannte rote Hof der Moabiter Grundschule, Paulstraße 28, saniert. Finanziert wird das Vorhaben aus dem Schulanlagensanierungsprogramm. Für die Sanierung wurden am 27. Februar drei Pappeln und eine Kastanie gefällt. Die Bäume waren krank. „Sie sind nicht mehr standsicher und könnten die Schulhofnutzer gefährden“, so Stadträtin Sabine Weißler (Grüne). Im Herbst sollen im Hof neue Bäume...

1 Bild

Eine neue Schule für Weißensee: Stephanus-Stiftung baut ihr Bildungsangebot aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 03.03.2017 | 185 mal gelesen

Weißensee. Die gemeinnützige Stephanus-Stiftung geht im September mit einer evangelischen Grundschule an den Start. „Den Grundschülern werden bei uns Kenntnisse, Fertigkeiten und Werte vermittelt, die sie befähigen, selbstständig zu lernen und verantwortungsbewusst Entscheidungen zu treffen“, betont Schulleiterin Mechthild Blasczyk.Die neue zweizügige Grundschule mit reformpädagogischem Ansatz und einem musisch-ästhetischen...

2 Bilder

Erste Bilanz und Ausblick: Stadtrat Tobias Dollase ist seit 100 Tagen im Amt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 26.02.2017 | 243 mal gelesen

Reinickendorf. 100 Tage Amtszeit markieren oft den Zeitpunkt für eine erste Bilanz. Auch der neue Reinickendorfer Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport Tobias Dollase (parteilos für CDU) kann inzwischen auf drei arbeitsintensive Monate zurückblicken.Vielleicht hat er noch nicht jedem seiner insgesamt 419 Mitarbeiter im Jugend-, Schul- und Sportamt schon einmal die Hand geschüttelt – wohl aber den meisten. Denn Tobias...

Wittenauer Runde zur Familie

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 25.02.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Romain-Rolland-Gymnasium | Wittenau. „Von der Kita bis zum Schulabschluss – Wie unterstützen wir unsere Kinder und Familien in Reinickendorf?“ Dieser Frage geht die CDU Wittenau in ihrer 8. Wittenauer Runde nach – am Montag, 13. März, um 18 Uhr im Restaurant Scolaire des Romain-Rolland-Gymnasiums am Place Molière 4. Gäste sind: der für Schule, Jugend und Familie zuständige Stadtrat Tobias Dollase (für CDU), der Leiter des Elisabethstifts und...

Häftlinge streichen Schule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 24.02.2017 | 3 mal gelesen

Schmargendorf. Dank des Einsatzes von Häftlingen können sich Kinder an der Carl-Orff-Grundschule, Berkaer Straße 9, über frisch renovierte Räume freuen. Im Einsatz waren Teilnehmer des Kooperationsprojektes „SchulRaumVerbesserung“ des Bezirksamtes und des Straffälligen- und Bewährungshilfe Berlin e.V. Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne), Sozialsstadtrat Carsten Engelmann (CDU) überzeugten sich vom Erfolg der Maßnahme, die...

Artistenschule hat Geburtstag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 22.02.2017 | 56 mal gelesen

Berlin: Kulturbremse | Moabit. Seit nunmehr sechs Jahren gibt es die Artistenschule „Kulturbremse“ in der Jagowstraße 29. Dort lernen Kinder ab dem dritten Lebensjahr bis zum Erwachsenenalter Akrobatik und Artistik. Leiter ist Norbert Drescher, genannt „Super Noopy“. Seit 2008 arbeitet er als Trainer unter anderem für Trapez, Jonglage, Einrad, Seillaufen und Zaubern. Besonders wichtig ist dem weitgereisten Artisten und Unterhalter die Ausbildung...

Mehr Solarstrom für die Gartenschule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 21.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Ilse Demme | Schmargendorf. Wo ökologische Inhalte auf dem Lehrplan stehen, da soll auch der entsprechende Strom aus der Steckdose fließen, meint die CDU-Fraktion in der BVV. Sie fordert deshalb von der Verwaltung, die Gartenarbeitsschule Ilse Demme mehr als bisher für die Nutzung von Solarstrom auszurichten. Schon jetzt verfügt die Schule über eine Photovoltaikanlage mit zehn Modulen und produziert damit über 38.000 kw/h sauberen Strom....