Schule

Viele Schulschwänzer, wenig Bußgeldverfahren: Nur 7 Prozent geahndet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 16.01.2017 | 44 mal gelesen

Reinickendorf. Reinickendorf hat die dritthöchste Schulschwänzerquote in ganz Berlin. Das geht aus aktuellen Zahlen zu Schulversäumnisanzeigen hervor, die die Senatsverwaltung für Bildung bekannt gegeben hat.Danach wurden im zweiten Halbjahr 2015/16 in Reinickendorf 655 Anzeigen von Schulversäumnissen aufgegeben, mehr gab es nur in Mitte (841) und Neukölln (719). „Die Zahlen sind definitiv zu hoch“, sagt Mieke Senftleben,...

1 Bild

Tag der offenen Tür / Infotag Lehrakademie für Physiotherapie

Berlin: Lehrakademie für Physiotherapie Berlin | Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern Sie haben noch keine Ausbildung? Oder sind unzufrieden? Sie möchten Ihre Kinder oder Schüler/innen bei der Entscheidung unterstützen? Die Lehrakademie für Physiotherapie im Herzen von Berlin öffnet die Türen. Die Ausbildungswahl ist eine wichtige Entscheidung, die rechtzeitig und gut vorbereitet sein will. Wir bieten Ihnen am Mittwoch, 18.01.2017 von 16.30 - 18.00...

Mängel schnell beheben: Bezirksamt hat Schulsanierungen auf der Prioritätenliste

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 10.01.2017 | 43 mal gelesen

Reinickendorf. Rund 5,26 Millionen Euro hat der Bezirk 2016 in Sanierungsarbeiten an 20 Reinickendorfer Schulen gesteckt – über das Schulanlagensanierungsprogramm des Senats. Der Bedarf bleibt dennoch groß.Rasch und zuverlässig zu reagieren, wenn Schulen Mängel oder Schäden melden – das stünde in Reinickendorf ganz oben auf der Prioritätenliste, betonte der neue Schulstadtrat Tobias Dollase (für CDU) jetzt im Rahmen einer...

Britzer Schule öffnet ihre Türen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 10.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Fritz-Karsen-Schule | Britz. Die Fritz-Karsen-Schule ist eine Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Ihren Sitz hat sie an der Onkel-Bräsig-Straße 76–18. Am Freitag, 13. Januar, ist jedermann von 16 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Tür willkommen. Schüler veranstalten Führungen über das Gelände, Jahrgänge und Fachbereiche werden sich mit ihrer Arbeit präsentieren und Fragen beantworten. Der sozialpädagogische Bereich stellt sich vor und Mitglieder des...

Schüler führen durch die Schule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Tesla-Schule | Prenzlauer Berg. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Oberstufe der Tesla-Gemeinschaftsschule in der Rudi-Arndt-Straße 18 am 21. Januar von 9 bis 12 Uhr. Schüler werden an diesem Tag die Besucher durch die Schule führen und gemeinsam mit Lehrern Fragen beantworten, die die Besucher zum Schulalltag haben. Weitere Informationen unter  421 22 30 und auf www.tesla-schule.de. BW

Offene Schultür in Hermsdorf

Berit Müller
Berit Müller | Hermsdorf | am 02.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Georg-Herwegh-Gymnasium | Hermsdorf. Zum Tag der offenen Tür lädt am Sonnabend, 14. Januar, von 9 bis 12 Uhr das Georg-Herwegh-Gymnasium in der Fellbacher Straße 18-19 ein. Interessierte Eltern sind ebenso willkommen wie Mädchen und Jungen der sechsten Klassenstufe. Sie alle haben an diesem Tag die Gelegenheit, sich eingehend über die Bildungseinrichtung und ihre beiden Profilzüge – naturwissenschaftlich-mathematisch und musikalisch – zu informieren....

1 Bild

„Erwartungen sind tödlich“: Der Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) im Interview

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.01.2017 | 270 mal gelesen

Pankow. Das neue Jahr hat gerade begonnen. Über anstehende Aufgaben 2017 sprach deshalb Berliner-Woche-Reporter Bernd Wähner mit Pankows Bürgermeister Sören Benn (Die Linke).Sie sind seit Oktober Pankower Bürgermeister. Wie haben Sie sich eingearbeitet?Sören Benn: Leidlich. Zwischen der Erledigung von Tagesaufgaben und der Einarbeitung besteht noch ein relativ großes Ungleichgewicht. Ich kam bisher kaum dazu, mich in Vorgänge...

Oberschulbroschüre erschienen: Schulen laden zum Tag der offenen Tür

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 30.12.2016 | 21 mal gelesen

Lichtenberg. Welche Angebote die verschiedenen weiterführenden Schulen im Bezirk vorhalten, darüber informiert die jüngst erschienene Oberschulbroschüre."Mit dem Übergang in die Sekundarstufe beginnt für junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt. Die Auswahl der geeigneten Schule ist deshalb besonders wichtig", sagt der für den Bereich Schule zuständige Stadtrat Wilfried Nünthel (CDU). Welche Schule die richtige Schule ist,...

Friedrich-Bergius-Schule lädt ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 28.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Friedrich-Bergius-Schule | Friedenau. An einem Tag der offenen Tür am 5. Januar von 18 bis 20 Uhr stellt die Friedrich-Bergius-Schule am Perelsplatz 6-9 ihre pädagogische Arbeit vor. Diese folgt dem Leitbild des Forderns und Förderns, um Berufsfähigkeit zu erlangen. Schulleiter Michael Rudolph lädt Eltern und Schüler zum persönlichen Beratungsgespräch ein, Anmeldung unter  902 77 79 10. Darüber hinaus können die Besucher das Schulgebäude, den Neubau...

1 Bild

Die Weltenretter: Kinderkanal stellt prämiertes Britzer Schulprojekt vor

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 15.12.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Alfred-Nobel-Schule | Britz. Seit dem Sommer erregen Schülerinnen und Schüler der Alfred-Nobel-Schule, Britzer Damm 164, Aufsehen mit ihrem Film „Ape und Fred retten die Welt“. Am 10. Dezember waren sie nun sogar im Fernsehen, als Gäste der Kika-Sendung „Erde an Zukunft“.In ihrem fünfminütigen Animationsfilm erzählen sie von Fred, der alle Sprachen spricht, dem Wasserwesen Ape und Herrn Wind. Die drei reisen nach Serbien, wo sie Flüchtlinge mit...

1 Bild

Erleben statt pauken: Christian Strube ist einer der drei besten Physiklehrer Berlins

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 15.12.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Robert-Havemann-Oberschule | Karow. Eine besondere Auszeichnung konnte jetzt Christian Strube entgegennehmen. Er wurde mit dem Heinrich-Gustav-Magnus-Preis der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin als einer der drei besten Physiklehrer der Stadt ausgezeichnet.Damit wird unter anderem das jahrelange Engagement Christian Strubes beim Aufbau eines energiepädagogischen Zentrums im Robert-Havemann-Gymnasium gewürdigt. Dieses Zentrum wird von Schulen aus ganz...

1 Bild

Bezirksschulbeirat kritisiert Pläne auf Schumacher Quartier

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 11.12.2016 | 98 mal gelesen

Tegel. Der Bezirksschulbeirat (BSB) fordert für das zukünftige Schumacher Quartier eine zweite Oberschule. In dem neuen Stadtquartier sollen nach Schließung des Flughafens Tegel 5000 neue Wohnungen entstehen.Auf Grundlage dieser Planung hat der Senat bisher eine vierzügige Grundschule und – unter Berücksichtigung der zusätzlich 3600 Bewohner in der Cité Pasteur – eine fünfzügige weiterführende Oberschule mit Oberstufe...

1 Bild

Infoabend Oberschule an der Freudberg Gemeinschaftsschule

Montessori Stiftung Berlin
Montessori Stiftung Berlin | Wilmersdorf | am 07.12.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Freudberg Gemeinschaftsschule | Im Sommer 2017 eröffnet die Freudberg Gemeinschaftsschule ihre erste 7. Klasse. Am 15. Dezember stellen der pädagogische Berater der Schule, Jens Großpietsch, und Schulgründer Nizar Rokbani das Konzept für die Sekundarstufe 1 vor. Hier stehen individuelles Lernen und soziale Kompetenzen im Fokus. Noten gibt es erst ab Klasse 10. Interessierte Schüleinnen und Schüler, Eltern und Lehrer/innen sind herzlich willkommen....

3 Bilder

Kinder aus der Schinkel-Schule entwerfen Museumskoffer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.11.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Feine Handschuhe, Zylinder, ein Globus – und ganz wichtig: die Lupe. Alles, was Kinder zum Erforschen alter Schätze brauchen könnten, hält das Bröhan-Museum jetzt in einem Koffer bereit. Und den zimmerte ein Team von kleinen Tüftlern selbst.Ein Glück, dass ihn niemand tragen muss. Denn der Koffer gleicht in Wahrheit einer voll bepackten Schatzkiste. Und diese Truhe – himmelblau, geräumig, proppevoll mit...

2 Bilder

Ralph Hoppe macht Kinder mit vielen Geschichten neugierig auf Pankow 1

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.11.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Schule Eins | Pankow. Wann entstand Pankow? Was bedeuten die Figuren am Rathaus Pankow? Welche Erfinder lebten im Bezirk? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhielten Schüler aus der Schule Eins kürzlich von Pankow-Kenner Ralph Hoppe.In der Schule Eins der gemeinnützigen Gesellschaft Pankower Früchtchen werden die Kinder auch im Fach „Lebenswelten“ unterrichtet. Dabei werden sie in Theorie und Praxis auf das Leben außerhalb der...

Bezirk bewirbt faires Spielzeug

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.11.2016 | 6 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Aus pädagogischen und wirtschaftspolitischen Gründen sind manche Spielsachen wertvoller als andere. Welche das sind, erklärte das Bezirksamt bei einer Versammlung zum Thema „Faires Spielzeug an die Schule und in die Kita“. Das Fazit: Eltern und Verantwortliche in Bildungseinrichtungen sollten vor dem Kauf auf faire Produktionsbedingungen von Spielzeug, Herkunft und Zertifikate achten. Auch...

Winterbasar der Hebel-Schule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 18.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Johann-Peter-Hebel-Schule | Wilmersdorf. Was zuvor in 30 Jahren gelang, findet auch 2016 seine Fortsetzung: der kostenlose Winterbasar der Johann-Peter-Hebel-Schule, Emser Straße 50. Am Freitag, 25. November, verwandeln die Kinder ihre Klassenräume und das Schulhaus von 16 bis 19 Uhr wieder zur Handelsfläche. Aktionen zum Basteln und Spielen und Verkaufsstände wechseln dabei mit kulinarischen Angeboten und laden zum Bummel ein. Auch ehemalige...

Gymnasium öffnet seine Tür

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 17.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Albrecht-Dürer-Gymnasium | Neukölln. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet das Albrecht-Dürer-Gymnasium, Emser Straße 133, am Sonnabend, 26. November, von 10 bis 13 Uhr. Neben der Dalton-Pädagogik, einem reformpädagogischen Programm zur Förderung des selbstständigen Lernens, bietet die Schule eine Klasse zur Begabtenförderung an. Außerdem ein musisches Profil und Latein als dritte Fremdsprache. Die einzelnen Fachbereiche stellen sich an dem Tag vor,...

1 Bild

Mit Flöten und Trompeten: Musiklehrerin der Fritz-Karsen-Schule sammelt Geld für ein Blasorchester

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 17.11.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: Fritz-Karsen-Schule | Britz. Musik kann vieles bewegen und verändern. Darauf setzt auch die Fritz-Karsen-Schule an der Onkel-Bräsig-Straße 76. Dort plant eine junge Lehrerin, mit Kindern ein großes Blasorchester aufzubauen. Für die Instrumente sammelt sie nun Geld im Internet.Traditionell stammen die Mädchen und Jungen, die in die Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe gehen, aus eher bildungsbürgerlichen Verhältnissen. Doch das ändert sich...

Schülerchor lädt zum Konzert ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Stephanus-Schule | Weißensee. Der Schülerchor der Stephanus-Schule lädt am 24. November um 16 Uhr zu einem Konzert in die Schule in der Albertinenstraße 20 ein. Aufgeführt wird ein Programm mit christlichen Liedern sowie Spaß- und Bewegungsliedern. Begleitet wird der Chor mit Klavier, Gitarre, Geige und Kontrabass. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Chorarbeit wird gebeten. Weitere Informationen unter  96 24 97 51 und im Internet auf...

Weihnachtskonzert der Wetzlar-Grundschule

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 09.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | 13. und 14. Dezember 2016, jeweils um 18 Uhr An zwei aufeinanderfolgenden Tagen präsentieren die Schülerinnen und Schüler der musikbetonten Wetzlar-Grundschule ihr alljährliches Weihnachtskonzert im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt. Die Kinder erhalten so die Gelegenheit, ihr Können einem großen Publikum zu präsentieren. In den vergangenen Jahren waren bis zu 180 Kinder an den Konzerten beteiligt. Der Eintritt zum...

Infos übers Schulprofil

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 08.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bettina-von-Arnim-Schule | Märkisches Viertel. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet am Donnerstag, 24. November, von 16 bis 19 Uhr die Bettina-von-Arnim-Schule am Senftenberger Ring 49. Mädchen und Jungen der 6. Klassen und ihre Eltern sind eingeladen, die Bildungsstätte und ihre Angebote näher kennenzulernen. Die Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe bietet alle Abschlüsse an, die in Berlin möglich sind, sie hat ein fremdsprachliches...

2 Bilder

SPD nominiert Andy Hehmke als Stadtratskandidaten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.11.2016 | 331 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg.79 Genossen votierten mit Ja, zehn mit Nein, drei enthielten sich. Mit diesem Resultat wählte die Kreisdelegiertenversammlung der SPD Andy Hehmke am 4. November zum Kandidaten für ihren Stadtratsposten im Bezirksamt.Der 42-jährige bisherige BVV-Fraktionsvorsitzende war bei dem Treffen im Willy-Brandt-Haus der einzige Bewerber. Unter anderem darum ging es vor der Abstimmung. Denn ehe das klare...

„Tschick“ eröffnet Kino-Wochen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: CineStar Hellersdorf | Hellersdorf. Mit dem Film „Tschick“ werden am 14. November die Berliner Kino-Wochen im CineStar Hellersdorf eröffnet. In dem Roadmovie machen sich ein deutscher und ein russlanddeutscher Jugendlicher aus Marzahn mit einem geklauten Auto auf eine Reise. Der Film von Regisseur Fatih Akin kam im September in die Kinos. Die Berliner Schul-Kino-Wochen finden in über 30 Kinos der Stadt statt. Bis zum 25. November dienen sie als...

1 Bild

Die Schaubude zeigt zwei Stücke speziell für Grundschüler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.11.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Schaubude | Prenzlauer Berg. Im November zeigt das städtische Figurentheater Schaubude ein wunderbares Märchen und eine Berliner Geschichte, die vor allem für Grundschulkinder geeignet sind. Diese Inszenierungen auf der Bühne in der Greifswalder Straße 81-84 tragen mehrere Handschriften. Das Theater Amai zeigt „Schneeweißchen und Rosenrot“, ein Objekttheaterstück nach einem Märchen der Gebrüder Grimm. Das Stück ist vom 15. bis 17....