Schule

Einblicke in den Alltag der Eleven

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.03.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Staatliche Ballettschule | Prenzlauer Berg. Die Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik lädt zu einem Tag der offenen Tür ein. Dazu ist jeder am 25. März von 11 bis 17 Uhr willkommen. Besonders willkommen sind natürlich Eltern mit Kindern, die Interesse an einer Ausbildung an dieser Schule haben. Auf dem Gelände in der Erich-Weinert-Straße 103 entstand in den zurückliegenden Jahren für die Ballettschüler eine neue Tanzhalle. Außerdem wurde...

4 Bilder

Andreas Dahlke investierte in einen Bildungs-Campus für das Ludwig-Hoffmann-Quartier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 22.03.2017 | 59 mal gelesen

Buch. Ein privater Bauherr investiert in den Bau von Bildungseinrichtungen. Und Berlins Bildungssenatorin ist von diesem Engagement begeistert. Denn eine derartige Unterstützung beim Ausbau der Infrastruktur ist in Berlin äußerst selten.Der Mann, der Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) so begeistert, ist Andreas Dahlke. Dieser baut mit seiner Entwicklungsgesellschaft das einstige Krankenhaus-Areal in der Wiltbergstraße 50...

Mitmachen beim Biesdorfer Blütenfest

Manuela Frey
Manuela Frey | Biesdorf | am 17.03.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Das traditionelle Biesdorfer Blütenfest findet vom 25. bis 28. Mai rund um das Biesdorfer Schloss statt. Schulen, Vereine und Verbände sind vom Veranstalter zum Mitmachen eingeladen und haben die Möglichkeit beim Festumzug am Sonnabend zum Beispiel ihre Mottos oder Logos, Trachten oder Kostüme einem großen Publikum vorzustellen. Neue Ideen erwünscht! Mitmachen kann man auch beim Kunstmarkt und der Bürgermeile an den...

1 Bild

Eine Spende für das SOS-Kinderdorf: Spandauer Schüler unterstützen drei Projekte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 14.03.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Botschaft für Kinder | Moabit. Das SOS-Kinderdorf in Moabit kann sich über eine großzügige Spende freuen.Ende Februar übergaben Schüler, Eltern und Lehrer des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums in der Spandauer Siemensstadt einen Scheck in Höhe von 1500 Euro an die karikative Einrichtung. Die Spende ist der Erlös aus dem Schulweihnachtsmarkt, den das Gymnasium am Jungfernheideweg seit mehr als drei Jahrzehnten immer am zweiten Freitag im...

1 Bild

Eröffnung - 22. Neuköllner Theatertreffen der Grundschulen

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Auch in diesem Jahr laden der Bezirk Neukölln und der Förderverein der Lisa-Tetzner-Schule im Juni zum größten Theatertreffen der Grundschulen in Berlin ein. Einem Ereignis, das mittlerweile zum festen Bestandteil des Neuköllner Kulturlebens gehört. Eröffnet wird das große traditionsreiche Festival am 12. Juni 2017 um 18 Uhr mit einer Festveranstaltung im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, bei der es wie gewohnt Kostproben...

1 Bild

Vernissage - Farbenrausch

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Künstlerische Werkstätten der Neuköllner Schulen 2017 Im Rahmen der alljährlichen Künstlerischen Werkstätten setzen sich Schüler*innen der 3. bis 10. Klasse aus den Neuköllner Schulen mit dem vielseitigen Phänomen der Farbe auseinander. An vier Projekttagen hatten die Schüler*innen die Möglichkeit sich ganz intensiv und unabhängig vom 45-Minuten-Takt mit verschiedenartigen Materialien und neuen Herangehensweisen zu...

Innovation Art Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Innovation Art Berlin | Innovation Art Berlin, Brandenburgische Straße 73, 10713 Berlin, www.innovationart.deDas neue kleine Theater mit Theaterschule für Erwachsene und Jugendliche bietet Aufführungen und Unterricht in Englisch, ferner ein Bistro und einen ScienceClub. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

3 Bilder

Skandal auf Parkweg vor Bruno-Taut-Grundschule

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 07.03.2017 | 38 mal gelesen

Eine richtig herrliche Idylle entsteht, wenn man hier lang spaziert. Man kommt vorbei an Wohnhäusern auf der einen Seite und am Haupteingang der genannten Grundschule auf der anderen Seite. Diese entstandene Idylle wird jedoch sofort erstickt. Durch das schreckliche Hackenkreuz das an der Laterne zu sehen ist. Diese steht auch nur wenige Schritte weit weg entfernt vom Schulhaupteingang. So wird auch zusätzlich der...

Trödelmarkt in der Ruppin-Schule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 04.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Ruppin-Grundschule | Friedenau. Ein großes Angebot an Kleidungsstücken für den Frühling und Sommer sowie an Spielsachen erwartet die Besucher des Trödelmarkts der Ruppin-Grundschule, Offenbacher Straße 5a, am 11. März von 10 bis 13 Uhr. Es werden auch gebrauchte Schulbücher und -materialien angeboten. Für Verpflegung ist gesorgt. Veranstalter des traditionellen Trödels ist der Förderverein „Freunde der Ruppin-Grundschule“. Der Erlös kommt der...

Schulhof wird saniert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 03.03.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Moabiter Grundschule | Moabit. In diesem Jahr wird der sogenannte rote Hof der Moabiter Grundschule, Paulstraße 28, saniert. Finanziert wird das Vorhaben aus dem Schulanlagensanierungsprogramm. Für die Sanierung wurden am 27. Februar drei Pappeln und eine Kastanie gefällt. Die Bäume waren krank. „Sie sind nicht mehr standsicher und könnten die Schulhofnutzer gefährden“, so Stadträtin Sabine Weißler (Grüne). Im Herbst sollen im Hof neue Bäume...

1 Bild

Eine neue Schule für Weißensee: Stephanus-Stiftung baut ihr Bildungsangebot aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 03.03.2017 | 151 mal gelesen

Weißensee. Die gemeinnützige Stephanus-Stiftung geht im September mit einer evangelischen Grundschule an den Start. „Den Grundschülern werden bei uns Kenntnisse, Fertigkeiten und Werte vermittelt, die sie befähigen, selbstständig zu lernen und verantwortungsbewusst Entscheidungen zu treffen“, betont Schulleiterin Mechthild Blasczyk.Die neue zweizügige Grundschule mit reformpädagogischem Ansatz und einem musisch-ästhetischen...

2 Bilder

Erste Bilanz und Ausblick: Stadtrat Tobias Dollase ist seit 100 Tagen im Amt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 26.02.2017 | 226 mal gelesen

Reinickendorf. 100 Tage Amtszeit markieren oft den Zeitpunkt für eine erste Bilanz. Auch der neue Reinickendorfer Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport Tobias Dollase (parteilos für CDU) kann inzwischen auf drei arbeitsintensive Monate zurückblicken.Vielleicht hat er noch nicht jedem seiner insgesamt 419 Mitarbeiter im Jugend-, Schul- und Sportamt schon einmal die Hand geschüttelt – wohl aber den meisten. Denn Tobias...

Wittenauer Runde zur Familie

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 25.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Romain-Rolland-Gymnasium | Wittenau. „Von der Kita bis zum Schulabschluss – Wie unterstützen wir unsere Kinder und Familien in Reinickendorf?“ Dieser Frage geht die CDU Wittenau in ihrer 8. Wittenauer Runde nach – am Montag, 13. März, um 18 Uhr im Restaurant Scolaire des Romain-Rolland-Gymnasiums am Place Molière 4. Gäste sind: der für Schule, Jugend und Familie zuständige Stadtrat Tobias Dollase (für CDU), der Leiter des Elisabethstifts und...

Häftlinge streichen Schule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 24.02.2017 | 3 mal gelesen

Schmargendorf. Dank des Einsatzes von Häftlingen können sich Kinder an der Carl-Orff-Grundschule, Berkaer Straße 9, über frisch renovierte Räume freuen. Im Einsatz waren Teilnehmer des Kooperationsprojektes „SchulRaumVerbesserung“ des Bezirksamtes und des Straffälligen- und Bewährungshilfe Berlin e.V. Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne), Sozialsstadtrat Carsten Engelmann (CDU) überzeugten sich vom Erfolg der Maßnahme, die...

Artistenschule hat Geburtstag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 22.02.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Kulturbremse | Moabit. Seit nunmehr sechs Jahren gibt es die Artistenschule „Kulturbremse“ in der Jagowstraße 29. Dort lernen Kinder ab dem dritten Lebensjahr bis zum Erwachsenenalter Akrobatik und Artistik. Leiter ist Norbert Drescher, genannt „Super Noopy“. Seit 2008 arbeitet er als Trainer unter anderem für Trapez, Jonglage, Einrad, Seillaufen und Zaubern. Besonders wichtig ist dem weitgereisten Artisten und Unterhalter die Ausbildung...

Mehr Solarstrom für die Gartenschule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 21.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Ilse Demme | Schmargendorf. Wo ökologische Inhalte auf dem Lehrplan stehen, da soll auch der entsprechende Strom aus der Steckdose fließen, meint die CDU-Fraktion in der BVV. Sie fordert deshalb von der Verwaltung, die Gartenarbeitsschule Ilse Demme mehr als bisher für die Nutzung von Solarstrom auszurichten. Schon jetzt verfügt die Schule über eine Photovoltaikanlage mit zehn Modulen und produziert damit über 38.000 kw/h sauberen Strom....

Bezirk plant „Zukunftstische“ mit Bürgerbeteiligung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.02.2017 | 65 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit einem neuen Veranstaltungsformat will der Bezirk Bürger stärker am politischen Geschehen teilhaben lassen.So soll sich eine ganze Reihe von „Zukunftstischen“ sozialen Themen widmen, wobei die Teilnehmer ein gemeinsames Ergebnis formulieren. Allein für März sind fünf „Zukunftstische“ angesetzt. Am Mittwoch, 1. März, zum Thema Arbeit und Ausbildung, am Montag, 6. März, zum Thema Freizeit, Sport...

Neutralität einer Lehrerin mit Kopftuch?

Hans-Ulrich Scheffler
Hans-Ulrich Scheffler | Marzahn | am 13.02.2017 | 47 mal gelesen

Über Jahrhunderte kämpfen die Menschen der mitteleuropäischen Gesellschaften gegen die unheilvolle Verknüpfung zwischen Kirche und staatlicher Mach, für eine strikte Trennung dieser. Als ein besonders grausames Ergebnis dieser Ver- knüpfung sei an die Hexenprozesse des Mittelalters erinnert, bei denen die Kirche die vermeintlichen Hexen aufspürte und die Staatsmacht sie umbrachte. Eine Lehrerin oder Referentarin, die heute...

2 Bilder

Stipendien für Schüler: Pankower Unternehmer motivieren Jugendliche zu guten schulischen Leistungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.02.2017 | 122 mal gelesen

Berlin: Heinz-Brandt-Schule | Weißensee. Zwölf Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule können in das zweite Schulhalbjahr mit einem Stipendium starten. Ausgezahlt wird es ihnen vom Wirtschaftskreis Pankow. Das Stipendium soll unter dem Motto „Engagement wird belohnt“ Schüler zu außergewöhnlichen Leistungen motivieren. Insgesamt 32 nominierte Schüler stellten sich in der letzten Woche des ersten Schulhalbjahres an einem Auswahltag einer Jury von Mitgliedern...

1 Bild

Lichtdurchflutet dank Glasfront: Mensa der Haushofer-Schule ist fertig

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 04.02.2017 | 51 mal gelesen

Heiligensee. Knapp zwei Jahre haben die Bauarbeiten gedauert. Jetzt ist die Mensa der Albrecht-Haushofer-Schule fertig.150 Quadratmeter misst der neue Speisesaal der Heiligenseer Schule am Kurzebracker Weg. Knapp 920.000 Euro hat der Bezirk in die Mensa investiert, besonders auffällig am Gebäude sind die fast komplett aus Glas bestehenden Fronten. „Die Investition hat sich gelohnt“, sagt Bürgermeister Frank Balzer (CDU)....

Gedenktafeln am Wegscheider-Gymnasium ersetzt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 02.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Hildegard-Wegscheider-Gymnasium | Grunewald. Mit Entsetzen hatte das Wegscheider-Gymnasium im Frühjahr 2016 den Diebstahl von zwei Gedenktafeln am Haupteingang bemerkt, die an das Schicksal von 100 jüdischen Schülerinnen im Dritten Reich erinnern. Jetzt erhielt die Schule Ersatz.Wer die Diebe waren? Warum jemand das Mahnmal an eine Demütigung jüdischer Mitschüler verschwinden lassen wollte? Bis heute ungeklärte Fragen. Immerhin hat das Wegscheider-Gymnasium...

5 Bilder

Die Ringerfüchse aus Buch: Die Abteilung des SV Berlin-Buch feiert 20. Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 28.01.2017 | 42 mal gelesen

Buch. Die Ringerabteilung des SV Berlin-Buch kann inzwischen auf 20 Jahre zurückschauen. Geleitet wird sie von Peter Mandelkow. Der 60-jährige war einst selbst ein erfolgreicher Ringer.1970 und 1974 wurde er sogar DDR-Meister. Nach seiner aktiven Zeit ging er als Trainer zum Sportclub ASK in Frankfurt/Oder. Mandelkow war so erfolgreich, dass er 1988 zum Trainer der DDR-Nationalmannschaft berufen wurde. Er bereitete die...

6 Bilder

Förderverein übergibt Bücherspende an die Bibliothek der Elisabeth-Christinen-Schule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.01.2017 | 197 mal gelesen

Berlin: Elisabeth-Christinen-Grundschule | Niederschönhausen. Die Bibliothek der Elisabeth-Christinen-Schule kann jetzt richtig durchstarten. Möglich wird das durch eine Spende des Fördervereins der Schule.Gemeinsam mit Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) überreichte der Vorsitzende des Schulfördervereins Oliver Görs Kinderbücher im Gesamtwert von 1000 Euro an Schulleiterin Elke Dreyer. Die brachte zur Übergabe der Spende Schüler der zweiten Klasse mit in die...

Straßen kurzzeitig sperren: Senatorin will gefährliche Situationen vor Schulen entschärfen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 24.01.2017 | 187 mal gelesen

Berlin. Um Gefahrensituationen zwischen Schülern und Autofahrern zu verhindern, möchte Verkehrssenatorin Regine Günther die Straßen vor den Schulen temporär sperren. Der ADAC Berlin-Brandenburg hat andere Vorschläge.Morgens haben es viele Berliner eilig – auch jene Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zum Unterricht bringen. So kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen vor den Schulen, wenn Autofahrer dort, wo viele...

Untersuchung online buchen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.01.2017 | 5 mal gelesen

Chalottenburg-Wilmersdorf. Digital und unbürokratisch soll die Anmeldung zur Einschulungsuntersuchung für das nächste Schuljahr funktionieren. Ab sofort können Eltern im Internet unter www.einschulung.charlottenburg-wilmersdorf.de Termine buchen und erhalten zur Bestätigung eine E-Mail. Für den Fall von technischen Problemen stehen trotzdem Ansprechpartner zur Verfügung am Hohenzollerndamm 174-177,  90 29 165 76, und am...