Schule

Flohmarkt bei schönem Wetter

Berit Müller
Berit Müller | Hermsdorf | vor 2 Stunden, 32 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Gustav-Dreyer-Schule | Hermsdorf. Einen großen Flohmarkt veranstaltet die Gustav-Dreyer-Grundschule am Sonnabend, 17. Juni, ab 11 Uhr auf dem Schulgelände in der Freiherr-vom-Stein-Straße 31. Im Angebot sind gebrauchte aber gepflegte Kindersachen, Spielzeug, Bücher und Ähnliches. Für Live-Musik und gute Stimmung sorgt die Lehrerband. Es gibt selbstgebackenen Kuchen, Getränke und Herzhaftes vom Grill – allerdings nur bei schönem Wetter. Sollte es...

3 Bilder

Lernen im neuen Pavillon: Nach zwei Jahren wieder geregelter Unterricht an der Sachsenwald-Grundschule

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Steglitz. Es war nach den Osterferien 2015, als die Schulleitung der Sachsenwald-Grundschule die Hiobsbotschaft erhielt: Der Unterrichtspavillon hinter dem Schulhof muss sofort gesperrt werden. Fast zwei Jahre später ist nun der komplett sanierte Pavillon eingeweiht worden. Die Schüler können wieder in ihrem gewohnten Umfeld lernen. Ohne Einschränkungen. Schulleiterin Kornelia Weyand erinnert sich noch gut daran: „Es sollte...

4 Bilder

Schüler und Eltern demonstrieren vor der BVV-Sitzung für den Erhalt des Ökogartens

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 46 mal gelesen

Berlin: Bornholmer Grundschule | Prenzlauer Berg. Schüler, Eltern und Lehrer kämpfen weiter um den Erhalt des Ökogartens an der Bornholmer Grundschule. Vor der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) demonstrierten sie für die grüne Oase an ihrer Schule. „Ökogarten muss bleiben“, „Grün macht Schule“ und „Ich will den Ökogarten behalten“ stand auf Transparenten. Mit dieser Aktion wollten sie auf die unsichere Zukunft des Gartens aufmerksam...

Pilotprojekt Wasserspender

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 22.05.2017 | 3 mal gelesen

Rudow. Kann an der Grundschule am Fliederbusch, Kornradenstraße 2, ein Trinkwasserspender aufgestellt werden? Das wird das Bezirksamt nun auf Wunsch der Bezirksverordneten prüfen. Die Elternvertretung hatte sich für eine Zapfstelle stark gemacht, an der die Kinder Wasser in Flaschen abfüllen können – damit sie ausreichend trinken und eine Alternative zu zuckerhaltigen Getränken haben. Wird das Vorhaben verwirklicht, könnte es...

Hallen wieder nutzbar: Ehemalige Notunterkünfte wurden endlich saniert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.05.2017 | 52 mal gelesen

Pankow. Vier Pankower Sporthallen können nach erfolgreicher Sanierung wieder von Sportvereinen und Schulen genutzt werden.Sie ständen nun wieder dem Schul- und Vereinssport zur Verfügung, erklärt Schul- und Sportstadtrat Torsten Kühne (CDU). Dabei handelt es sich um die Hallen in der Smetanastraße 31, am Bedeweg 1, in der Winsstraße 50 und in der Woelckpromenade 11. Diese vier Hallen gehören zu den sechs Pankower Sporthallen,...

2 Bilder

Jause-Eck und Lehm-Häuschen: Die Stiftung Pfefferwerk fördert Jugendprojekte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.05.2017 | 55 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „Mit deiner Idee geht mehr!“ heißt ein Förderprogramm, mit dem die Stiftung Pfefferwerk die Umsetzung von Ideen junger Leute unterstützt. Sechs Projekte werden in diesem Jahr gefördert.Die entsprechenden Förderzusagen übergab Stiftungsvorstand Margitta Haertel im Rahmen einer Präsentationsveranstaltung an die Vertreter der einzelnen Projekte. Gefördert werden Projekte in einer Kita und in Schulen. Zu Beginn...

3 Bilder

Ungeduld bei Eltern und Schülern wächst: Proteste gegen Raumnot und Forderung nach mehr Schulplätzen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 05.05.2017 | 99 mal gelesen

Lichtenberg. Rund 200 Schüler und Eltern protestierten am 27. April vor der Bezirksverordnetenversammlung für eine ausreichende Grundschulversorgung. „Wir werden aktiv, weil die Schülerzahlen stetig steigen und wir noch immer keine Lösung haben“, sagt Claudia Engelmann, Vorsitzende des Bezirkselternausschusses Lichtenberg. Gleich vier Gesamtelternvertretungen hatten unter dem Motto „Wir platzen 2.0“ am 27. April vor der...

1 Bild

„Mädchen an die Macht“ – Girls’Day bei Christina Schwarzer im Bundestag

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 02.05.2017 | 26 mal gelesen

Was ist eine Regierungserklärung? Wieviel Redezeit hat man als Redner im Plenum? Und was macht Christina Schwarzer als Schriftführerin, wenn die Kanzlerin die Regierungserklärung abgibt? Viele Fragen, viel Zeit für Antworten beim Girls’Day. Jährlich bekommen Mädchen und junge Frauen beim bundesweiten Berufsorientierungstag die Möglichkeit, in Berufe reinzuschnuppern, in denen bisher überwiegend Männer tätig sind. Florina...

1 Bild

Eine Reifenschaukel auf dem Schulhof

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 02.05.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Katharina-Heinroth-Grundschule | Wilmersdorf. Wo früher nur Beton war, stehen jetzt Holzspielgeräte inmitten von Grünstreifen. Am 25. April nahmen die 480 Schüler der Katharina-Heinroth-Grundschule in der Münsterschen Straße 15-17 ihren für 300.000 Euro neu gestalteten Schulhof in Besitz. Zusammen mit „Grün macht Schule“ hatten die Kinder eigene Ideen entwickelt wie eine Reifenschaukel. ReF

1 Bild

Ab 2018 soll die Grundschule am Weißen See endlich saniert und umgebaut werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 27.04.2017 | 116 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Weißen See | Weißensee. Nach derzeitigem Stand kann die Grundschule am Weißen See voraussichtlich ab 2018 endlich saniert und ausgebaut werden.Darüber informiert Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) auf Anfrage des Verordneten Yasser Sabek (SPD). Eigentlich waren die Baumaßnahmen bereits in der Investitionsplanung 2013 bis 2017 angemeldet. Doch bislang war ein Baubeginn nicht in Sicht. Nun gibt es einen Fortschritt. Die Bauplanungsunterlagen...

7 Bilder

Schutzzaun vor Collége Francais gegen die Huren der Kurfürstenstraße 1

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 24.04.2017 | 34 mal gelesen

Es ist ein ekelerregender Zustand, in der wunderschönen Abenddämmerung. Inmitten der Baustellen, Schulen und zukünftigen Wohnhäuser stehen die Huren der Kurfürstenstraße . Und warten auf Ihre Freier. So auch vor dem französischem Gymnasium. Überall liegen benutze Kondome und andere Fäkalien herum. Damit eben dieser Zustand erst gar nicht aufblüht, wird, so berichtet nach Informationen des Autors auch die BZ in der...

1 Bild

50. Jubiläum der Grundschule im Beerwinkel

Grundschule im Beerwinkel
Grundschule im Beerwinkel | Falkenhagener Feld | am 24.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Grundschule im Beerwinkel | Am 06.04.1967 wurde die Grundschule im Beerwinkel (18.Grundschule) erstmal urkundlich erwähnt. Aus diesem Anlass feiern wir am Freitag, 19.05.2017 ab 14.00 Uhr auf dem Schulgelände, Im Spektefeld 31, 13589 Berlin

4 Bilder

Seit 20 Jahren arbeitet Christine Klemke mit der Grundschule am Weißen See zusammen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 16.04.2017 | 87 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Weißen See | Weißensee. In der Grundschule am Weißen See fühlen sich die Besucher wie in einer Galerie. Überall begegnen ihnen kleine und größere Kunstwerke. An den Wänden des Treppenhauses hängen quadratische Bilder. In den Fluren finden sich große Gemeinschaftsbilder. An anderen Wänden sind wunderschöne Mosaikarbeiten zu entdecken, und im Essenraum kommen sich die Besucher wie in einem Gesamtkunstwerk vor. Zu verdanken sind all die...

Toiletten werden repariert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 15.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Carl-Bolle-Grundschule | Moabit. In der Carl-Bolle-Grundschule ist mit der WC-Sanierung begonnen worden. Bis September wird in der Schule in der Waldenserstraße 20/21 für rund 250.000 Euro ein erster von insgesamt vier Leitungssträngen instand gesetzt. Laut Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) sei die Instandhaltung von Schultoiletten über Jahrzehnte versäumt worden. Deshalb gebe es jetzt Klos in einem „nicht befriedigenden Zustand“ und einen immensen...

1 Bild

Karsten Mühle kümmert sich in Buch um die Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 14.04.2017 | 123 mal gelesen

Buch. Einrichtungen aus dem Bildungsbereich im Ortsteil zu einem Netzwerk zu verknüpfen, dieser Aufgabe widmet sich Karsten Mühle. Er ist Koordinator des Bildungsverbandes Berlin-Buch.Die Gründung von Bildungsverbünden ist ein Projekt der Senatsbildungsverwaltung. Es gibt sie bereits in zehn Bezirken. In Pankow entschied sich das Jugendamt, einen Bildungsverbund in Buch zu initiieren. Wissen wird nicht nur in der Kita und in...

1 Bild

„Snap‘ dich in den Bundestag“: Der Girls’Day bei Christina Schwarzer

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 13.04.2017 | 15 mal gelesen

Am 27. April findet der jährliche Girls’Day statt, d. h. Mädchen im Alter von zehn bis 15 Jahren haben die Chance, in den Alltag der Neuköllner Bundestagsabgeordneten Christina Schwarzer reinzuschnuppern. Neun Teilnehmerinnen kommen von verschiedenen Schulen in Neukölln und stehen bereits fest. Ein Praktikumsplatz wird jedoch auf eine außergewöhnliche Art ausgeschrieben: bei Snapchat und Instagram. So funktioniert die...

2 Bilder

Fielmann stiftet Münchhausen-Grundschule Bäume und Sträucher

Manuela Frey
Manuela Frey | Waidmannslust | am 12.04.2017 | 66 mal gelesen

Waidmannslust. Optiker Fielmann stiftet der Münchhausen-Grundschule in der Artemisstraße 22 einen Zierapfelbaum sowie mehr als 170 Sträucher und Kräuter für die Anlage eines „Grünen Klassenzimmers“ auf dem Schulgelände. Bei der Pflanzung haben Schüler, Lehrer und Eltern tatkräftig mitgearbeitet. Am 7. April übergab der Niederlassungsleiter der Fielmann-Niederlassung Reinickendorf, Udo Jacob, die ökologische Spende an...

Grundschule stellt sich vor

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 09.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: WIR-Grundschule | Köpenick. Die freie WIR-Grundschule, Grüne Trift 23d, lädt am 21. April zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 14.30 bis 18 Uhr kann man den Kindern über die Schulter schauen, an Hausführungen teilnehmen, Ateliers und Lernräume kennenlernen und Fragen stellen. Die Grundschule bietet Ganztagsbetreuung mit einem einheitlichen Konzept von Schule und Hort, Freiarbeit mit Montessorimaterialien und offenem Wochenplan,...

Klima-Preis geht nach Karow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 08.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Robert-Havemann-Oberschule | Karow. Das Robert-Havemann-Gymnasium gehört zu den diesjährigen Gewinnern beim Deutschen Klima-Preis der Allianz-Umwelt-Stiftung. 140 Schulen aus dem Bundesgebiet beteiligten sich mit ihren Projekten am Wettbewerb. Zu den 20 Preisträgern gehört die Karower Oberschule. Sie kann sich über 1000 Euro für die Umsetzung weiterer Klimaschutzprojekte freuen. Das Gymnasium ist bisher die einzige Oberschule im Bezirk, die sich am...

2 Bilder

Wo soll gebaut werden? Die Grundschule im Blumenviertel braucht eine neue Sporthalle

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.04.2017 | 120 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Grundschule im Blumenviertel soll eine neue Turnhalle bekommen. Doch wo gebaut werden soll, darüber gehen die Meinungen auseinander.Die Grundschule am Syringenplatz 30 ist eine ganz besondere Schule. Sie befindet sich zwar in staatlicher Trägerschaft, ist aber Montessori-Schule. Daher konnte sie ein einzigartiges Profil aufbauen. Unter anderem findet das Lernen dort projektbezogen statt. Gelernt wird...

Zebrastreifen für mehr Sicherheit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 28.03.2017 | 46 mal gelesen

Französisch Buchholz. Um den Schulweg für die Kinder sicherer zu machen, die die Jeanne-Barez-Schule besuchen, plant das Bezirksamt den Bau eines neuen Fußgängerüberwegs an der Einmündung Berliner Straße und Dr.-Markus-Straße. Das teilt Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) den Verordneten mit, nachdem diese dem Bezirksamt einen entsprechenden Prüfauftrag erteilten. Entlang der Hauptstraße und der Berliner Straße gibt es zwar...

Einblicke in den Alltag der Eleven

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.03.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Staatliche Ballettschule | Prenzlauer Berg. Die Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik lädt zu einem Tag der offenen Tür ein. Dazu ist jeder am 25. März von 11 bis 17 Uhr willkommen. Besonders willkommen sind natürlich Eltern mit Kindern, die Interesse an einer Ausbildung an dieser Schule haben. Auf dem Gelände in der Erich-Weinert-Straße 103 entstand in den zurückliegenden Jahren für die Ballettschüler eine neue Tanzhalle. Außerdem wurde...

4 Bilder

Andreas Dahlke investierte in einen Bildungs-Campus für das Ludwig-Hoffmann-Quartier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 22.03.2017 | 86 mal gelesen

Buch. Ein privater Bauherr investiert in den Bau von Bildungseinrichtungen. Und Berlins Bildungssenatorin ist von diesem Engagement begeistert. Denn eine derartige Unterstützung beim Ausbau der Infrastruktur ist in Berlin äußerst selten.Der Mann, der Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) so begeistert, ist Andreas Dahlke. Dieser baut mit seiner Entwicklungsgesellschaft das einstige Krankenhaus-Areal in der Wiltbergstraße 50...

Mitmachen beim Biesdorfer Blütenfest

Manuela Frey
Manuela Frey | Biesdorf | am 17.03.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Das traditionelle Biesdorfer Blütenfest findet vom 25. bis 28. Mai rund um das Biesdorfer Schloss statt. Schulen, Vereine und Verbände sind vom Veranstalter zum Mitmachen eingeladen und haben die Möglichkeit beim Festumzug am Sonnabend zum Beispiel ihre Mottos oder Logos, Trachten oder Kostüme einem großen Publikum vorzustellen. Neue Ideen erwünscht! Mitmachen kann man auch beim Kunstmarkt und der Bürgermeile an den...

1 Bild

Eine Spende für das SOS-Kinderdorf: Spandauer Schüler unterstützen drei Projekte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 14.03.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Botschaft für Kinder | Moabit. Das SOS-Kinderdorf in Moabit kann sich über eine großzügige Spende freuen.Ende Februar übergaben Schüler, Eltern und Lehrer des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums in der Spandauer Siemensstadt einen Scheck in Höhe von 1500 Euro an die karikative Einrichtung. Die Spende ist der Erlös aus dem Schulweihnachtsmarkt, den das Gymnasium am Jungfernheideweg seit mehr als drei Jahrzehnten immer am zweiten Freitag im...