Schultern

1 Bild

Mit allen Tricks arbeiten: Die richtige Ausschnittform kaschiert

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 29.01.2016 | 174 mal gelesen

Ein schönes Dekolleté kann viel. Es kann vor allem Problemzonen an anderen Stellen des Körpers kaschieren. Denn der passende Schnitt kann sowohl Körperteile hervorheben als auch verstecken."Es geht darum, Formen auszugleichen", erklärt Eva-Maria Siuda, Stilberaterin aus Leipzig. Abhängig von der Gesichtsform, der Form von Schultern, Hals und Brust hat jeder Figurtyp für ihn gut passende Ausschnittformen. Ein...

Bis die Finger kribbeln: Entspannung für den Nacken

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 25.08.2015 | 80 mal gelesen

Leiden Mitarbeiter an Nackenverspannungen, sollten sie während des Arbeitstags kleine Übungen machen. Dazu gehört etwa, den Kopf auf die eine Seite zu neigen und auf der anderen Seite den Arm runterzustrecken. Darauf weist Michael Rau, Osteopath und Physiotherapeut in Ingolstadt, hin. Danach die Hand mit gespreizten Fingern hochziehen und die Schulter hoch- und runterziehen. Sobald die Finger kribbeln, ziehen Mitarbeiter die...

Schultern zurücknehmen: Modische Tricks mit Raglanärmeln

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 17.08.2015 | 58 mal gelesen

Raglanärmel zeichnen sich dadurch aus, dass die Naht diagonal von der Achsel zum Hals verläuft und nicht – wie meist üblich – senkrecht. Das kann die Schultern schmaler wirken lassen.Raglanärmel eignen sie sich daher gut für alle Figurtypen, die breitere Schultern haben, erklärt die Imageberaterin Inge Meyrose aus Hamburg. Diese Schnittform steht Y- oder V-Typen deshalb besonders gut.Aufpassen sollten die O- und A-Typen,...

Schulterkreisen entspannt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 11.09.2014 | 15 mal gelesen

Viele Beschäftigte plagt nach einem langen Arbeitstag ihr Rücken. Dann kann es helfen, eine einfache Dehnübung zu machen. Das teilt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau mit. Dafür legen Beschäftigte ihre Hände über Kreuz auf die Schultern. Dann zeichnen sie mit den Ellbogen Kreise in die Luft, die immer größer werden. Die Übung sollten sie zehnmal wiederholen. dpa-Magazin / mag