Schulwegsicherheit

Sicher auf dem Schulweg

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.08.2016 | 37 mal gelesen

www.fielmann.de/blinkiBerlin. Augenoptiker Fielmann startet zum neuen Schuljahr seine jährliche Blinki-Aktion. Klassenlehrer und Elternvertreter von Erstklässlern können die Sicherheitsreflektoren unter www.fielmann.de/blinki bestellen. my

1 Bild

Aktion „Sicherer Schulweg“: Tele Columbus unterstützt Schulanfänger in Berlin

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 31.12.2015

Pünktlich zum Schulanfang in Berlin startete die Tele Columbus AG, der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber, seine Aktion „Sicherer Schulweg 2015“. An 31 Berliner Schulen erhielten 1900 Abc-Schützen zu ihrem ersten Schultag eine reflektierende Warnweste für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Mit einem von Tele Columbus bereitgestellten Malbuch können sich die Erstklässler außerdem auf unterhaltsame Weise grundlegende Tipps...

1 Bild

Zu Fuß sicher unterwegs: Aktionstage für Schulanfänger

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 18.09.2015 | 69 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Dieser Tage sind wieder unzählige Abc-Schützen unterwegs. Um die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg zu gewährleisten, sind alle Verkehrsteilnehmer aufgerufen, sich an Paragraf 1 der Straßenverkehrsordnung zu erinnern.Der Paragraf sieht bekanntlich ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer vor. Kinder können Geschwindigkeiten und Entfernungen oft nicht richtig...

Dialogdisplays umstritten

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.04.2015 | 87 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Einsatz von sogenannten Dialogdisplays (digitale Anzeigentafel) hat wohl keine anhaltende Wirkung. Dies teilte Verkehrsstadtrat Michael Karnetzki (SPD) auf eine schriftliche Anfrage des CDU-Verordneten Bernhard Lücke mit. Der Bezirk verfüge über sechs mobile digitale Anzeigentafeln. Sie werden paarweise in der Regel vor Schulen und Kitas eingesetzt, wo Tempo 30 gilt. Die Dialogdisplays werden laut...

Dialog-Display vor Grundschule

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 01.04.2015 | 57 mal gelesen

Lichterfelde. Die Altdorfer Straße führt durch ein reines Wohngebiet und dient den Schülern der Clemens-Brentano-Grundschule als Schulweg. Obwohl hier Tempo 30 gilt, wird die Straße oft als Durchfahrtsstraße und Rennstrecke benutzt. Die CDU-Fraktion sieht die Schulkinder in Gefahr und fordert das Aufstellen eines Dialog-Displays. Zwischen Helene-von-Mülinen-Weg und Sophie-Taeuber-Arp-Weg soll in jeder Fahrtrichtung jeweils...

Zebrastreifen für die Schüler

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.03.2015 | 40 mal gelesen

Kreuzberg. Bereits seit 2011 ist an der Kreuzung Geibelstraße, Wilmsstraße und Carl-Herz-Ufer ein Zebrastreifen geplant. Bisher ist aber nichts passiert. Ein Antrag des CDU-Bezirksverordneten Timur Husein fordert deshalb, dass der Zebrastreifen jetzt endlich gebaut wird. Er sei vor allem für die Kinder der Bürgermeister-Herz-Grundschule wichtig. Deren Eltern würden seit Jahren vertröstet. Thomas Frey / tf

CDU-Politiker laden Eltern zu einer Informationsreihe ein

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 18.08.2014 | 125 mal gelesen

Spandau. Die Spandauer CDU-Abgeordneten Heiko Melzer, Peter Trapp und Matthias Brauner starten in ihrem Wahlkreisbüro, Brunsbütteler Damm 190, eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Fit für die Schule"."Wir wollen damit Eltern die Möglichkeit geben, sich über wichtige Fragen zum neuen Lebensabschnitt ihrer Kinder zu informieren", sagt Melzer. Im Mittelpunkt stünde etwa, wie man seinen Nachwuchs vor vielseitigen Gefahren schützen...