Schwerbehinderte

Kaffeerunde mit Vortrag im Café CharNo im Stadtteilzentrum

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 04.10.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Kaffeerunde mit Vortrag zum Schwerbehindertenrecht im Café CharNo 15 Uhr gemeinsame Kaffeerunde 16 Uhr Vortrag Schwerbehindertenrecht, Referentin: Hannelore Rohde-Käsling Ort: Café CharNo im Stadtteilzentrum, Halemweg 18 Senioren für Senioren // Freizeit-Geselligkeit-Kunst und Kultur // mit Ursel Ortmann

Hilfe für Behinderte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 14.06.2016 | 7 mal gelesen

Charlottenburg. Rund um das Thema Schwerbehinderung dreht sich die Tagesordnung bei der Selbsthilfe-, Kontakt- und Informationsstelle SEKIS, Bismarckstraße 101, an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat. Jeweils von 16 bis 17 Uhr können sich Teilnehmer beraten lassen, ab wann man als schwerbehindert gilt, welche Rechte man hat und wie man mit Behörden umgeht. Wer zu den Treffen erscheinen möchte, meldet sich zuvor an...

Parkplätze für Behinderte

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 11.06.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Kombibad Spandau Süd | Wilhelmstadt. Das Kombibad Spandau Süd hat zwei neue Parkplätze für Schwerbehinderte. Das teilte jetzt das Bezirksamt mit. Damit sei dem Wunsch vieler Spandauer entsprochen worden, nachdem die Bäderbetriebe vor den Schwimmbädern kostenpflichtige Parkplätze für Pkw eingeführt hatten, erklärte Stephan Machulik (SPD), Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnung. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen der Straßenverkehrsbehörde und...

Börse im Bürgersaal

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 25.11.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Eine Vermittlungsbörse für schwerbehinderte Arbeitssuchende findet am Mittwoch, 2. Dezember, von 9 bis 12 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Spandau statt. Zu Gast sind Arbeitgeberinnen und -geber ebenso wie Vertreter der Agentur für Arbeit und des Jobcenters. Informationen und Beratung bieten ferner der Integrationsfachdienst, der Technische Beratungsdienst und diverse Jobcoaches an. Veranstalter ist der Beauftragte...

Azubis gesucht: Gärtnerausbildung im Bezirksamt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 23.11.2015 | 86 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Bewerbungsfrist läuft. Das bezirkliche Straßen- und Grünflächenamt bietet zum 1. August 2016 die Ausbildung zum Gärtner/Gärtnerin der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau an. Die Zahl der Ausbildungsplätze ist nicht festgelegt und richtet sich nach den Bewerbungen. „Wir sind da relativ flexibel“, so der zuständige Stadtrat Daniel Krüger (CDU) zur Berliner Woche. Er fügt noch hinzu, dass sich das...

1 Bild

Steglitz-Zehlendorf zeichnet fünf ehrenamtlich engagierte Bürger aus

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.06.2014 | 100 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Sie engagieren sich für den Bezirk und seine Menschen. Dies ist Grund genug gewesen für die Bezirksverordnetenversammlung, fünf Bürger am Sonntag, 15. Juni, mit der Bezirksmedaille auszuzeichnen.Evelyne Weber, die selbst schwerbehindert ist, engagiert sich auf vielfältige Weise für die Menschen im Südwesten. Mit ihrem Behindertenbegleithund Ghandi erregt sie gerade bei älteren Menschen, die sie im Rahmen...