Schwimmen

3 Bilder

Die 90-jährige Elfriede May feierte Geburtstag in der Schwimmhalle

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 11 Stunden, 43 Minuten | 33 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Helmut Behrendt | Marzahn. Elfriede May feierte ihren 90. Geburtstag auf besondere Weise. Die Mitarbeiter der Helmut-Behrendt-Schwimmhalle bauten für sie eine Geburtstagstafel auf. Elfriede May ist mit 90 Jahren die älteste regelmäßige Schwimmerin in der Halle am Helene-Weigel-Platz. Wahrscheinlich ist sie eine der ältesten Kundinnen der Berliner Bäderbetriebe überhaupt. Wohl deshalb nahm sich sogar Annette Siering vom Vorstand der Berliner...

Für 24 Stunden ins Becken

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 04.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Paracelsus-Bad | Reinickendorf. Zum 24-Stunden-Schwimmen laden die Berliner Wasserratten am Wochenende ins Paracelsus-Bad in der Roedernallee 200-204 ein. Wer mag, kann die ungewöhnlichen Öffnungszeiten des Schwimmbades nutzen, um in aller Ruhe seine Bahnen zu ziehen. Es gibt Urkunden für besondere Strecken und ein buntes Rahmenprogramm mit Schnuppertauchen, Aqua Fitness sowie speziellen Angeboten für Kinder und Menschen mit Behinderungen....

2 Bilder

Das Schwimmen im Kiesteich soll bald erlaubt sein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 01.11.2016 | 146 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Am Kiesteich im Spektepark hat ein neuer Bauabschnitt begonnen. Der See wird jetzt von Bauschutt geräumt, um künftig das Baden zu erlauben. Seit zwei Jahren ist der Große Spektesee, volkstümlich Kiesteich genannt, quasi eine Baustelle. Uferbereiche mussten mit Steinwalzen vor einem weiteren Abrutschen gesichert werden. Sträucher und Röhricht wurden gepflanzt, Wege im Park verändert und ein Zaun um den See...

2 Bilder

Im Stadtbad Oderberger Straße kann wieder geschwommen werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.10.2016 | 225 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Oderberger Straße | Prenzlauer Berg. Im Stadtbad Oderberger Straße kann nach 30 Jahren nach Schließung der Badeanstalt wieder geschwommen werden.Allerdings befindet sich das Schwimmbecken jetzt in einem Hotel. Im Frühjahr ging die Herberge im denkmalgeschützten Gebäude in Betrieb. Nach erfolgreichem Testbetrieb steht nun auch das Schwimmbecken der Öffentlichkeit zur Verfügung. Weil mit einem großen Ansturm Neugieriger gerechnet wird, gibt es in...

3 Bilder

BSV Medizin Marzahn fördert erfolgreich Breitensport

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.10.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Helmut Behrendt | Marzahn. Der BSV Medizin Marzahn ist der größte Schwimmverein im Bezirk. Neben Talenten im Leistungssport fördert er breitenwirksam den Freizeitsport. Die Grenzen zwischen beiden Bereichen sind fließend. Das zeigt das Beispiel von Ingrid Siegert. Die 79-Jährige trainiert beim BSV Medizin, ist aber keine Anwärterin mehr auf eine Olympiateilnahme. Dennoch tritt sie bei Leistungsvergleichen ihrer Altersklasse regelmäßig...

Sport Centrum öffnet nachts

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 23.09.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Sport Centrum Siemensstadt | Siemensstadt. Das Sport Centrum Siemensstadt, Buolstraße 14, öffnet am 30. September zum 17. Mal auch nachts seine Türen. Von 20 bis 1 Uhr morgens können alle, die Spaß an Sport, Fitness und Gesundheit haben, in sechs Hallen und im Schwimmbad aktiv sein. Mit knapp 35 verschiedenen Fitnesskursen im Halbstundentakt wird die Nacht zum Tag gemacht. Neben den Klassikern, wie Pilates, Cycling, BBP oder ZUMBA gibt es auch wieder...

Wunsch nach Freibad bleibt unerfüllt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.09.2016 | 57 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Nur über ein Kombibad der Bäderbetriebe kann der Bezirk zu einem Sommerbad kommen. Der Bezirk verfügt über keine eigene dafür geeignete Fläche. Das Bezirksamt hat alle bezirkseigenen Flächen durch die Abteilung Immobilienmanagement prüfen lassen. Es hätte sich keine geeignete Fläche finden lassen, teilt Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) mit. Komoß entledigt sich damit formell einer Beschlusslage der...

Ein Triathlon für jeden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Alt-Hohenschönhausen | am 10.09.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Strandbad Orankesee | Prenzlauer Berg. Seinen 8. Oranke-Open-Triathlon veranstaltet der Sportverein Pfefferwerk am 17. September im Freibad Orankesee. Dieser Triathlon ist für jeden geeignet – vom Kind, Schüler, Erwachsenen bis zu den Großeltern. Beim Triathlon stehen die Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen auf dem Programm. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Freibad in der Gertrudstraße 7. Willkommen sind auch Menschen mit Handicap....

Planschen im September

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.09.2016 | 11 mal gelesen

Mitte. Wegen der sommerlichen Temperaturen lässt das Grünflächenamt die Kinderplanschen in der Singerstraße, im Goethepark, im Schillerpark und am Nordbahnhof weiter laufen. Die Wasserspielsaison wurde bis einschließlich 11. September verlängert. Die Wasserspielplätze werden bei einer Temperatur ab 25 Grad von 10 bis 18 Uhr automatisch gestartet. DJ

Prinzenbad bleibt länger offen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 21 mal gelesen

Kreuzberg. Die Berliner Bäderbetriebe haben die Sommersaison im Prinzenbad bis zum 18. September verlängert. Je nach Wetterlage kann die Anlage täglich bis 19 Uhr genutzt werden. tf

3 Bilder

Ernüchterung am Strandbad Wannsee - ein Besuch unter Kostengesichtpunkten

Ilona Nippert
Ilona Nippert | Nikolassee | am 02.09.2016 | 79 mal gelesen

Berlin: Strandbad Wannsee | Anfang der Woche dachte ich, dass es mal wieder Zeit wäre einen Besuch im Strandbad Wannsee zu unternehmen. Angeregt wurde ich durch die Diskussion der Eintrittspreise in den letzten Wochen. In den Sommerferien pendelt ein BVG Bus zwischen S-Bahn Nikolssee und dem Strandbad Wannsee. Ansonsten muss man, wenn man die BVG nutzt, gut 2 KM laufen. Gegen 12:00 Uhr kam ich am S-Bahnhof an und freute mich, dass nur einige...

1 Bild

Aller Achtung bei Olympia mit guten Erfolgen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 19.08.2016 | 30 mal gelesen

Britz. Bei Olympia in Rio de Janeiro fanden vom 7. bis 13. August die Schwimmwettbewerbe statt. Leonie Kullmann und Lisa Graf von der Schwimm-Gemeinschaft (SG) Neukölln erzielten bei ihren ersten Olympischen Spielen auf ihren Strecken die Plätze 12 und 13. Auch wenn das Abschneiden der deutschen Schwimmer insgesamt enttäuschend war, gab es doch für die Berliner Schwimmerinnen kleine Erfolge: Im Vorlauf über 200 Meter Rücken...

550 Schwimmer am Start: 23. Müggelseeschwimmen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 15.08.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Rahnsdorf. Am 21. August ist es wieder soweit. Dann startet das 23. Internationale Müggelseeschwimmen. Erwartet werden rund 550 Sportler.Start ist um 11 Uhr am Steg der Seglergemeinschaft am Müggelsee, Müggelschlößchenweg 70. Von dort geht es – durch Bojen und Begleitboote gesichert – über 3500 Meter zum Strandbad Müggelsee in Rahnsdorf. Wenn die Wassertemperatur nicht unter 18 Grad sinkt, gibt es um 15 Uhr noch einen...

Berlin und seine Legionellen 1

Axel Schramm
Axel Schramm | Lichtenberg | am 13.08.2016 | 125 mal gelesen

Die Berliner Bäder Betriebe, wer kennt sie nicht? Für jeden ambitionierten Schwimmer sind sie stets ein Quell der Freude. Besonders im Sommer. Stichwort: Schließzeiten. Der neueste Trick: Legionellen. Zitat: „Wegen Legionellenbefall in der Dusche haben wir uns entschlossen, bis zum (Datum bitte einsetzen) zu schließen.“ Gut, sagt sich der Kunde, gefährliche Sache, kann man nachvollziehen, dass die Schwimmhalle...

5 Bilder

Der Wandel der olympischen Outfits in 120 Jahren

ladenzeile.de
ladenzeile.de | Mitte | am 09.08.2016

Usain Bolt, Serena Williams und 3 weitere Topathleten der Olympischen Spiele 2016 begeben sich auf eine Reise durch 120 Jahre Olympia und den Wandel der olympischen Bekleidung von Athen 1896 bis Rio 2016 Eine Illustration 120 Jahre olympischer Mode LadenZeile.de hat pünktlich zu den Olympischen Spielen von Rio Rio de Janeiro 5 aktuelle Olympia Stars auf eine Zeitreise bis hin zu den 1. Olympischen Spielen in Athen von...

Schwimmhalle Fischerinsel auf

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.08.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Fischerinsel | Mitte. Die Schwimmhalle Fischerinsel auf der Fischerinsel 11 ist vorerst wieder geöffnet. Die Bäderbetriebe haben die Halle als Ersatz für das gesperrte Stadtbad Tiergarten vorerst wieder in Betrieb genommen. Im Stadtbad Tiergarten waren bei einer Routineuntersuchung Legionellen im Duschwasser festgestellt worden. Die Krankheitserreger werden nun bekämpft. Aus diesem Grund bleibt die Schwimmhalle bis voraussichtlich 21....

Flussbad lädt zum Baden ein

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.07.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Flussbad Gartenstraße | Köpenick. Im Flussbad Gartenstraße kann jetzt wieder gebadet werden, nachdem ein Rettungsschwimmer den Dienst aufgenommen hat. Geöffnet ist in der Gartenstraße 46/48 täglich von 13 bis 18 Uhr. Kinder bis sechs Jahre baden kostenfrei, ältere Kinder und Jugendliche bis 18 zahlen zwei Euro, Erwachsene drei Euro. RD

Schwimmspaß für Familien

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 28.07.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Kombibad Mariendorf | Mariendorf. Unter dem Motto „Deutschland schwimmt“ haben sich in diesem Sommer Disney und der Deutsche Schwimmverband zusammengetan, um mit Partnern wie den Berliner Bäder-Betrieben Kindern und Familien den Spaß an der Bewegung im Wasser zu vermitteln. Zahlreiche, vom Tauchparcours bis zur Wasserballschlacht reichende Spiele und Aktionen sind angekündigt. Mit von der Partie sind auch die Charaktere des neuen Disney-Films...

1 Bild

verschwendete Momente

Steffi Karma
Steffi Karma | Pankow | am 23.07.2016 | 42 mal gelesen

Tag 21 meines Urlaubs ist angebrochen und ich blicke auf eine lange Reihe verschwendeter Momente zurück. Bewusst verschenkt, ohne sie mit Sinn und zielstrebiger Aktivität zu füllen. In den letzten 3 Wochen bin ich durch die Zeit getrudelt, habe unglaublich viel geschlafen, bin durch die Gegend gewandert, ohne zu wissen wo ich hin will, habe Tage damit zugebracht, von Kaffee zu Kaffee zu radeln, nur um mich dort niederzulassen...

1 Bild

Zwei Tickets für Rio: Schwimmerinnen der SG Neukölln sind bei Olympia dabei

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 21.07.2016 | 57 mal gelesen

Neukölln. Lisa Graf und Leonie Kullmann vom Perspektivteam „Zeit für Rio“ der Schwimm-Gemeinschaft (SG) Neukölln gehören zum 27-köpfigen Team des Deutschen Schwimm-Verbandes, das bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ab 5. August an den Start gehen wird.Die beiden Schwimmerinnen vom Perspektivteam „Zeit für Rio“ sind zum ersten Mal bei dem begehrten Sportevent dabei. Vor ihnen ist dies zehn Sportlern der...

4 Bilder

Vom Badesee zum Schwimmteich: Freibad im FEZ Wuhlheide ökologisch umgebaut

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 21.07.2016 | 515 mal gelesen

Berlin: Badesee FEZ | Oberschöneweide. Den Badesee in der Wuhlheide gibt es seit rund 60 Jahren. Nach einem Umbau wurde er pünktlich zu Ferienbeginn wieder geöffnet.Zur Einweihung kam zwar nicht Neptun, aber die frühere Profischwimmerin Britta Steffen schipperte mit einigen verwegenen Gestalten über den See. „Ich freue mich, dass im FEZ das in Deutschland größte und in seiner Dimension beispiellose ökologische Modellprojekt entstanden ist“, sagte...

1 Bild

Mein Sommer in Berlin

Nicole Kirchner
Nicole Kirchner | Baumschulenweg | am 14.07.2016 | 22 mal gelesen

Mein absoluter Geheimtipp für einen unvergesslichen Sommertag in Berlin ist das Badeschiff Berlin! Der Blick auf die Oberbaumbrücke und das Gefühl mitten in der Spree zu schwimmen ist einfach einmalig! Am besten man geht dort schon vormittags hin, dann ist es noch schön leer! Ab 08:00 Uhr öffnen bereits die Pforten! Abends legen Dj´s auf und verwandeln das Areal zu einer heißen Strandparty!

1 Bild

Cool kühl bleiben

Art Depot Berlin
Art Depot Berlin | Friedrichshain | am 12.07.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Mein Garten | In einem meiner Lieblingsorte Berlins, unserem Schrebergarten, genieße ich es besonders, im Platsch-/Kiddiepool abzukühlen. Das Wasser aus den Schlauch ist 'erfrischend' kalt und sorgt für eine sofortige Abkühlung zwischen der Gartenarbeit. Am Ende des Tages nutze ich das Wasser für die Gemüse und Blumen. Dadurch entsteht keine Umwelt unfreundliche Bilanz, trotzdem habe ich eines Tag-am-Pool-Gefühl. Und nach jeder...

1 Bild

Spandau ist schon Urlaub genug :)

Beate Groß
Beate Groß | Spandau | am 12.07.2016 | 81 mal gelesen

Ich wohne im schönen Spandau und von hier starten die schönen Radtouren oder auch Spaziergänge bis Wanderungen. Immer wieder schön, einfach aufs Rad und an den Sacrower See, na gut nicht mehr Berlin aber ganz knapp , die Tour geht bei mir durch den Südpark , weiter zur Scharfen Lanke und dann an der Havel entlang , zwischen durch ein kurzes Stück auch mal auf dem Radweg an der Straße lang aber alles in allem , nur Natur :)...

1 Bild

Olympiabad klar für den Sommer: Senat übergibt historische Anlage nach Sanierung den Badegästen 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 20.06.2016 | 101 mal gelesen

Berlin: Olympiabad | Westend. Zeitgemäße Technik vor historischer Kulisse: Lange galt das Olympiabad als das Sorgenbecken Berlins. Jetzt ertüchtigte es der Senat mit Investitionen von 3,75 Millionen Euro für viele heiße Sommer. Aber was passiert mit den Tribünen?Teuer in der Reparatur, umso günstiger im Unterhalt – das ist die Botschaft hinter der Ertüchtigung des einzigartigen Freibads im Olympiapark. Dank moderner Technik und der Verwendung...