Schwimmen

1 Bild

Bäderbetriebe öffnen das Kinderbad Platsch nur eingeschränkt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 48 mal gelesen

Berlin: Kinderbad "Platsch" | Marzahn. Die Öffnungszeiten im Kinderbad Platsch sorgen in diesem Jahr erneut für Verstimmung. Von Mitte Juni bis Mitte Juli gibt es für Kinder nur an drei Tagen in der Woche Badespaß. Die Freibadsaison beginnt beim Kinderbad Platsch im Bürgerpark in diesem Jahr am Sonnabend, 3. Juni. Dann ist das Kinderbad im Bürgerpark für zunächst etwas mehr als eine Woche während der Pfingstferien täglich von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet. Ab...

2 Bilder

Von Yoga bis American Football - Viele Veranstaltungen zum Internationalen Deutschen Turnfest in Neukölln

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 5 Tagen | 25 mal gelesen

Neukölln. „Berlin turnt bunt“ heißt es beim Internationalen Deutschen Turnfest, das vom 3. bis 10. Juni in der Hauptstadt stattfindet. Auch in Neukölln stehen viele Veranstaltungen auf dem Programm.Unter dem Motto „Kiez aktiv“ sind sind Jung und Alt zum Mitmachen aufgefordert. Die Palette reicht vom Kickerturnier für Kinder ab fünf Jahren bis zum Gesundheitssport für Menschen über 60. Etliche Schulsporthallen sind geöffnet,...

Ohne Angst ins kühle Nass

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 20.05.2017 | 6 mal gelesen

Gropiusstadt. Das Projekt „Neuköllner Schwimmbär“ ist in die dritte Runde gestartet. Darauf weisen die beiden Flaggen hin, die derzeit vor dem Kombibad Gropiusstadt an der Lipschitzallee 27 wehen. Bis Mitte Juli werden hier rund 1100 Neuköllner Zweitklässler aus 22 Grundschulen und 57 Klassen einen fünftägigen Wassergewöhnungskurs absolvieren, damit sie fit für den regulären Schwimmunterricht in der dritten Klasse werden. Der...

Schwimmhalle wieder geöffnet

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Helmut Behrendt | Marzahn. Die Helmut-Behrendt-Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz ist seit Dienstag, 9. Mai, wieder geöffnet. Die Halle war im April geschlossen worden, als sich beim Befüllen des Beckens im Rahmen von Wartungsarbeiten Fliesen gelöst hatten. Taucher einer Spezialfirma klebten die Fliesen mit Silikonkleber wieder fest. Mittelfristig muss das Becken laut dem Berliner Bäderbetrieben komplett überholt werden. Bei der Sanierung...

1 Bild

Ingrid Siegert nimmt mit 80 Jahren noch an Schwimmwettkämpfen teil

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.05.2017 | 21 mal gelesen

Marzahn. Der BSV Medizin Marzahn hat mit Ingrid Siegert eine der ältesten Wettkampfschwimmerinnen Deutschlands in seinen Reihen. Sie feiert am Freitag, 12. Mai, ihren 80. Geburtstag. „Es ist schon ein Phänomen, dass die Ingrid immer weitermacht“, sagt Alfred Hänsel, Geschäftsführer des BSV Medizin Marzahn. Sie nimmt immer noch am Training, an Wettkämpfen und am Vereinsleben teil. „Sie ist Vorbild für alle Jüngeren und das...

1 Bild

Stark in der Staffel: Schwimmerinnen holen Platz 2 und 5 in Hannover

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.02.2017 | 66 mal gelesen

Neukölln. Erfolg für die Schwimmerinnen der SG Neukölln: Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Hannover holten sich die Mädchen Ende Januar einen zweiten und einen fünften Platz.Bei dem Wettkampf geht es ausschließlich um Staffeln. Geschwommen werden jeweils 4x100 Meter in Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling. Die fünfte Disziplin ist die Lagenstaffel, bei der jeder 100 Meter in einem der vier Schwimmstile...

Aqua-Kurs auf dem Trocknen: Ärger über Ausfall des Angebots

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 02.02.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Finckensteinallee | Lichterfelde. Es ist Freitag, kurz vor 10 Uhr. Die ersten Teilnehmer des Aqua-Fitnesskurses trudeln ein und werden mit einem Kopfschütteln begrüßt: „Nein, heute findet der Kurs nicht statt. Wir haben keinen Trainer“, informiert der Mitarbeiter an der Kasse. Die Kursteilnehmer sind irritiert. Ihr Kurs fällt zum wiederholten Mal aus. Der Trainer, der bisher die Aqua-Gymnastik leitete, steht nicht mehr zur Verfügung. Die...

Bürgermeisterin begrüßt Gerichtsentscheid: Auch alle Mädchen müssen schwimmen lernen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 19.01.2017 | 93 mal gelesen

Neukölln. Alle muslimischen Schülerinnen müssen am Schwimmunterricht teilnehmen – so urteilte kürzlich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) begrüßt diese Entscheidung ausdrücklich.Geklagt hatten muslimische Eltern in der Schweiz. Sie hatten ihrer Tochter den gemeinsamen Schwimmunterricht mit Jungen verboten. Daraufhin sollten sie Bußgelder in Höhe von 1300 Euro...

7 Bilder

Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße komplett modernisiert wiedereröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.01.2017 | 263 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße | Prenzlauer Berg. Nach zwei Jahren Bauzeit eröffneten die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) endlich die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße.Sie steht ab sofort wieder für den Schwimmunterricht und den Vereinssport zur Verfügung. Viermal in der Woche wird auch ein Frühschwimmen für jedermann angeboten, und zwar montags bis donnerstags von 6.30 bis 8 Uhr. Die Sanierung der Schwimmhalle, die 1977 gebaut wurde, sollte eigentlich...

Schwimmen zu Silvester

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 21.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Märkisches Viertel | Märkisches Viertel. Wer sich am 31. Dezember mit Schwimmen fit halten möchte, hat dazu die Gelegenheit im Stadtbad Märkisches Viertel, Wilhelmsruher Damm 142 D. Das Bad ist an Silvester von 8 bis 13 Uhr geöffnet. CS

Charles Dickens in Reinickendorf: Schwimm-Revue im Paracelsus-Bad

Manuela Frey
Manuela Frey | Reinickendorf | am 12.12.2016 | 74 mal gelesen

Berlin: Paracelsus-Bad | Reinickendorf. Am Sonnabend, 17., und Sonntag, 18. Dezember, ist es wieder so weit: Der Schwimm-Club Wedding 1929 e.V. führt zum 13. Mal seine Traditions-Weihnachtsrevue im und am Wasser auf. Frei nach Charles Dickens erzählen die Synchronschwimmerinnen des Vereins „Eine Weihnachtsgeschichte“. Von der Anfängerin über die Breitensportlerin bis hin zum Mitglied in der Deutschen Nationalmannschaft sowie in den Altersgruppen 6-49...

3 Bilder

Die 90-jährige Elfriede May feierte Geburtstag in der Schwimmhalle

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.12.2016 | 122 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Helmut Behrendt | Marzahn. Elfriede May feierte ihren 90. Geburtstag auf besondere Weise. Die Mitarbeiter der Helmut-Behrendt-Schwimmhalle bauten für sie eine Geburtstagstafel auf. Elfriede May ist mit 90 Jahren die älteste regelmäßige Schwimmerin in der Halle am Helene-Weigel-Platz. Wahrscheinlich ist sie eine der ältesten Kundinnen der Berliner Bäderbetriebe überhaupt. Wohl deshalb nahm sich sogar Annette Siering vom Vorstand der Berliner...

Für 24 Stunden ins Becken

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 04.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Paracelsus-Bad | Reinickendorf. Zum 24-Stunden-Schwimmen laden die Berliner Wasserratten am Wochenende ins Paracelsus-Bad in der Roedernallee 200-204 ein. Wer mag, kann die ungewöhnlichen Öffnungszeiten des Schwimmbades nutzen, um in aller Ruhe seine Bahnen zu ziehen. Es gibt Urkunden für besondere Strecken und ein buntes Rahmenprogramm mit Schnuppertauchen, Aqua Fitness sowie speziellen Angeboten für Kinder und Menschen mit Behinderungen....

2 Bilder

Das Schwimmen im Kiesteich soll bald erlaubt sein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 01.11.2016 | 166 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Am Kiesteich im Spektepark hat ein neuer Bauabschnitt begonnen. Der See wird jetzt von Bauschutt geräumt, um künftig das Baden zu erlauben. Seit zwei Jahren ist der Große Spektesee, volkstümlich Kiesteich genannt, quasi eine Baustelle. Uferbereiche mussten mit Steinwalzen vor einem weiteren Abrutschen gesichert werden. Sträucher und Röhricht wurden gepflanzt, Wege im Park verändert und ein Zaun um den See...

2 Bilder

Im Stadtbad Oderberger Straße kann wieder geschwommen werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.10.2016 | 279 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Oderberger Straße | Prenzlauer Berg. Im Stadtbad Oderberger Straße kann nach 30 Jahren nach Schließung der Badeanstalt wieder geschwommen werden.Allerdings befindet sich das Schwimmbecken jetzt in einem Hotel. Im Frühjahr ging die Herberge im denkmalgeschützten Gebäude in Betrieb. Nach erfolgreichem Testbetrieb steht nun auch das Schwimmbecken der Öffentlichkeit zur Verfügung. Weil mit einem großen Ansturm Neugieriger gerechnet wird, gibt es in...

3 Bilder

BSV Medizin Marzahn fördert erfolgreich Breitensport

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.10.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Helmut Behrendt | Marzahn. Der BSV Medizin Marzahn ist der größte Schwimmverein im Bezirk. Neben Talenten im Leistungssport fördert er breitenwirksam den Freizeitsport. Die Grenzen zwischen beiden Bereichen sind fließend. Das zeigt das Beispiel von Ingrid Siegert. Die 79-Jährige trainiert beim BSV Medizin, ist aber keine Anwärterin mehr auf eine Olympiateilnahme. Dennoch tritt sie bei Leistungsvergleichen ihrer Altersklasse regelmäßig...

Sport Centrum öffnet nachts

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 23.09.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Sport Centrum Siemensstadt | Siemensstadt. Das Sport Centrum Siemensstadt, Buolstraße 14, öffnet am 30. September zum 17. Mal auch nachts seine Türen. Von 20 bis 1 Uhr morgens können alle, die Spaß an Sport, Fitness und Gesundheit haben, in sechs Hallen und im Schwimmbad aktiv sein. Mit knapp 35 verschiedenen Fitnesskursen im Halbstundentakt wird die Nacht zum Tag gemacht. Neben den Klassikern, wie Pilates, Cycling, BBP oder ZUMBA gibt es auch wieder...

Wunsch nach Freibad bleibt unerfüllt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.09.2016 | 61 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Nur über ein Kombibad der Bäderbetriebe kann der Bezirk zu einem Sommerbad kommen. Der Bezirk verfügt über keine eigene dafür geeignete Fläche. Das Bezirksamt hat alle bezirkseigenen Flächen durch die Abteilung Immobilienmanagement prüfen lassen. Es hätte sich keine geeignete Fläche finden lassen, teilt Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) mit. Komoß entledigt sich damit formell einer Beschlusslage der...

Ein Triathlon für jeden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Alt-Hohenschönhausen | am 10.09.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Strandbad Orankesee | Prenzlauer Berg. Seinen 8. Oranke-Open-Triathlon veranstaltet der Sportverein Pfefferwerk am 17. September im Freibad Orankesee. Dieser Triathlon ist für jeden geeignet – vom Kind, Schüler, Erwachsenen bis zu den Großeltern. Beim Triathlon stehen die Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen auf dem Programm. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Freibad in der Gertrudstraße 7. Willkommen sind auch Menschen mit Handicap....

Planschen im September

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.09.2016 | 11 mal gelesen

Mitte. Wegen der sommerlichen Temperaturen lässt das Grünflächenamt die Kinderplanschen in der Singerstraße, im Goethepark, im Schillerpark und am Nordbahnhof weiter laufen. Die Wasserspielsaison wurde bis einschließlich 11. September verlängert. Die Wasserspielplätze werden bei einer Temperatur ab 25 Grad von 10 bis 18 Uhr automatisch gestartet. DJ

Prinzenbad bleibt länger offen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 22 mal gelesen

Kreuzberg. Die Berliner Bäderbetriebe haben die Sommersaison im Prinzenbad bis zum 18. September verlängert. Je nach Wetterlage kann die Anlage täglich bis 19 Uhr genutzt werden. tf

3 Bilder

Ernüchterung am Strandbad Wannsee - ein Besuch unter Kostengesichtpunkten

Ilona Nippert
Ilona Nippert | Nikolassee | am 02.09.2016 | 117 mal gelesen

Berlin: Strandbad Wannsee | Anfang der Woche dachte ich, dass es mal wieder Zeit wäre einen Besuch im Strandbad Wannsee zu unternehmen. Angeregt wurde ich durch die Diskussion der Eintrittspreise in den letzten Wochen. In den Sommerferien pendelt ein BVG Bus zwischen S-Bahn Nikolssee und dem Strandbad Wannsee. Ansonsten muss man, wenn man die BVG nutzt, gut 2 KM laufen. Gegen 12:00 Uhr kam ich am S-Bahnhof an und freute mich, dass nur einige...

1 Bild

Aller Achtung bei Olympia mit guten Erfolgen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 19.08.2016 | 34 mal gelesen

Britz. Bei Olympia in Rio de Janeiro fanden vom 7. bis 13. August die Schwimmwettbewerbe statt. Leonie Kullmann und Lisa Graf von der Schwimm-Gemeinschaft (SG) Neukölln erzielten bei ihren ersten Olympischen Spielen auf ihren Strecken die Plätze 12 und 13. Auch wenn das Abschneiden der deutschen Schwimmer insgesamt enttäuschend war, gab es doch für die Berliner Schwimmerinnen kleine Erfolge: Im Vorlauf über 200 Meter Rücken...

550 Schwimmer am Start: 23. Müggelseeschwimmen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 15.08.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Rahnsdorf. Am 21. August ist es wieder soweit. Dann startet das 23. Internationale Müggelseeschwimmen. Erwartet werden rund 550 Sportler.Start ist um 11 Uhr am Steg der Seglergemeinschaft am Müggelsee, Müggelschlößchenweg 70. Von dort geht es – durch Bojen und Begleitboote gesichert – über 3500 Meter zum Strandbad Müggelsee in Rahnsdorf. Wenn die Wassertemperatur nicht unter 18 Grad sinkt, gibt es um 15 Uhr noch einen...

Berlin und seine Legionellen 1

Axel Schramm
Axel Schramm | Lichtenberg | am 13.08.2016 | 139 mal gelesen

Die Berliner Bäder Betriebe, wer kennt sie nicht? Für jeden ambitionierten Schwimmer sind sie stets ein Quell der Freude. Besonders im Sommer. Stichwort: Schließzeiten. Der neueste Trick: Legionellen. Zitat: „Wegen Legionellenbefall in der Dusche haben wir uns entschlossen, bis zum (Datum bitte einsetzen) zu schließen.“ Gut, sagt sich der Kunde, gefährliche Sache, kann man nachvollziehen, dass die Schwimmhalle...