Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Umwelt

1 Bild

Pläne für Tegel und Umgebung: Wenn künftig der Flughafen schweigt

Christian Schindler
Christian Schindler | Wedding | am 19.03.2017 | 367 mal gelesen

Berlin: Centre francais | Reinickendorf. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und die Tegel Projekt GmbH laden am 29. März von 18 bis 21 Uhr ins Centre Francais de Berlin, Müllerstraße 74. Vorgestellt wird der Maßnahmenplan für die Schließung des Flughafens Tegel.Bei allen Schwierigkeiten bei der Inbetriebnahme des Großflughafens BER – noch gilt der sogenannte Konsensbeschluss von 1996, nach dem spätestens ein halbes Jahr nach der BER-Eröffnung...

1 Bild

Neue Mitte Tempelhof: Infoveranstaltung und Ausstellung zur Entwicklung

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.02.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Luise-Henriette-Gymnasium | Tempelhof. Der Kiez soll schöner werden. Zu diesem Zweck laufen unter dem Stichwort „Neue Mitte Tempelhof“ seit Herbst vorbereitende Untersuchungen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen im Umfeld des Rathauses Tempelhof. Es wird geprüft und ermittelt, ob und in welchem Umfang für eine Aufwertung und Weiterentwicklung des Gebiets rund um das Rathaus am Tempelhofer Damm ein integriertes Stadterneuerungsverfahren...

Keine Mieterhöhungen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 09.02.2017 | 87 mal gelesen

Mitte. Die sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften (degewo, Gesobau, Gewobag, Howoge, Stadt und Land, WBM) haben in einer gemeinsamen Erklärung versichert, dass sie bis zum Abschluss einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Senat und den Wohnungsbaugesellschaften keine weiteren Mieterhöhungen verlangen werden. Bei den Gesprächen mit Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) und Finanzsenator Matthias...

2 Bilder

Neues Naturschutzgebiet geplant

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 25.06.2016 | 310 mal gelesen

Müggelheim. Ein großer Teil des Areals zwischen Müggelspree, Müggelheim und Gosen soll Naturschutzgebiet werden. Das plant die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung.Das 786 Hektar große Areal umfasst die Spreewiesen und die Gosener Wiesen. Es wird von der Müggelspree, der Grenze zu Brandenburg, dem Ortsteil Müggelheim und den Forsrtwegen Backofengestell und Heuweg umschlossen. Der nordöstliche Teil des Seddinsees gehört...

Grüne wollen neuen S-Bahnhof

Nikolai Liermann
Nikolai Liermann | Lankwitz | am 01.12.2015 | 234 mal gelesen

Lankwitz. Die Grünen-Fraktion möchte das Areal entlang des Kamenzer Damms bebauen lassen. Einen Antrag auf Erstellen eines Bebauungsplans durch das Bezirksamt reichte sie in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ein. „Berlin braucht bezahlbare Wohnungen. Ein Teil könnte am Kamenzer Damm geschaffen werden“, sagt der verkehrspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion Bernd Steinhoff. Zudem soll auf dem früheren Gasag-Gelände ein...

Klimaschutz macht Schule

Nikolai Liermann
Nikolai Liermann | Mitte | am 06.11.2015 | 81 mal gelesen

Berlin. Der Berliner Senat und die Gasag haben den Wettbewerb „Berliner Klima Schulen“ gestartet. Gesucht werden kreative Projekte zu den Themen Klima und Klimaschutz. Alle Klassen, Kurse und Arbeitsgemeinschaften mit mindestens drei Personen können bis zum 19. Mai 2016 Beiträge einreichen. Und zwar in Form von Modellen, Filmen oder Plakaten. Außerdem müssen ein Projektbogen ausgefüllt und die inhaltliche Erarbeitung des...

11 Bilder

Natur ist zurück in „Klein-Venedig“: Renaturierung der Tiefwerder Wiesen fast beendet

Michael Uhde
Michael Uhde | Wilhelmstadt | am 29.09.2015 | 439 mal gelesen

Berlin: Tiefwerder Wiesen | Wilhelmstadt. Bis auf kleinere Restarbeiten wie den Abriss von Uferbefestigungen ist die Renaturierung der Tiefwerder Wiesen abgeschlossen. Den Erfolg des Umwelt-Entlastungsprogramms (UEP) der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz, dessen erste Planungen bereits vor rund 45 Jahren begannen, stellte Elke Hube, Chefin des Grünflächenamts, am 25. September vor.Durch das UEP-Projekt wurde der Zentralbereich des...

Der Senat bietet Vermietern Geld für Belegungsrechte

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.08.2015 | 101 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Senat will sich das Recht erkaufen, auch Wohnungen in den Außenbezirken mit einkommensschwachen Mieter zu belegen. Im Bezirk reagieren die Vermieter darauf eher verhalten.Der Senat reagiert damit auf die steigenden Mietpreise in der Stadt und das viel zu geringe Angebot an Sozialwohnungen. Seit den 90er Jahren gibt es praktisch keinen sozialen Wohnungsbau mehr in Berlin. Vermieter wurden...

Wie weiter am Müggelsee?

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 26.02.2015 | 40 mal gelesen

Rahnsdorf. Vor einigen Wochen machten Überlegungen die Runde, den Wassersport am Müggelsee aus Naturschutzgründen einzuschränken. Nun lädt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt am 9. März zum Bürgerforum ein. Mit Nutzern und Anliegern von Müggelsee und Müggelspree soll das weitere Vorgehen besprochen werden. Die Veranstaltung findet in der Grundschule an den Püttbergen, Fürstenwalder Allee 182, statt, Beginn...