Senioren

2 Bilder

BERLINER RADIO-LEGENDEN RIAS/SFB VOR 50 JAHREN: S-F-BEAT GEHT AN DEN START

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | vor 1 Tag | 36 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Alexander Kulpok (Culture & Politics) präsentiert: Hans-Rainer Lange, Hans-Dieter Frankenberg, Tina Stock und Nero Brandenburg/RIAS BERLINER RADIO-LEGENDEN RIAS/SFB VOR 50 JAHREN: S-F-BEAT GEHT AN DEN START Es war eine kleine Sensation in einer Zeit, da die Jugend zu rebellieren begann: Im März 1967 startete der Sender Freies Berlin (SFB) den allabendlichen S-F-BEAT – Rock und Pop für Jugendliche mit für...

TU sucht Gasthörer: Infoveranstaltung am 6. April 2017

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Berlin: "TU Berlin" | Charlottenburg. Jenseits der 45 und noch wissbegierig: Die Technische Universität Berlin unterbreitet solche Menschen ein Angebot: Sie können sich als Gasthörer melden und auch im fortgeschrittenen Alter noch neue Kenntnisse erwerben.Möglich macht dies das Berliner Modell Ausbildung für nachberufliche Aktivitäten, kurz BANA. Es richtet sich an Interessierte, die nach der Berufstätigkeit oder nach dem Auszug der Kinder neu...

2 Bilder

Was schmeckt am besten? Koch-Azubis fragten Senioren nach ihren Wünschen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

Weißensee. Was wünschen sich ältere Menschen, wenn sie sich selbst ein Drei-Gänge-Menü zusammenstellen dürfen? Dieser Fragen gingen Koch-Azubis des Weißenseer Oberstufenzentrums (OSZ) Gastgewerbe nach.In Kooperation mit dem „Haus Kaysersberg“ in der Buschallee 89b hatten sie Gelegenheit, einzelne Senioren zu diesem Thema zu befragen. Träger dieses Altenheims ist die „Albert Schweitzer Stiftung Wohnen & Betreuen“. „Es war sehr...

1 Bild

Graffitikurs für Senioren: Volkshochschule lässt Rentner ein Altenheim besprühen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Streetart und Graffitikunst sind eine Welt, zu der nur die wenigsten Senioren Zugang haben. Bei einem neuem Kurs der Volkshochschule City West nehmen sie nun selbst eine Sprühdose in die Hand.Von Montag, 24., bis Freitag, 28. April, täglich 11 bis 15 Uhr widmen sich Teilnehmer einem Wandstück eines Seniorenwohnheims am Heckerdamm und verpassen ihm unter Anleitung eines erfahrenen Dozenten eine frische...

Seniorenwahl 2017: Wahllokale öffnen

Landesseniorenvertretung Berlin
Landesseniorenvertretung Berlin | Mitte | am 24.03.2017 | 25 mal gelesen

60 Wahllokale öffnen anlässlich der Seniorenwahl 2017 in der kommenden Woche (27.-31.03.2017): ein Wahllokal je Bezirk an jedem Wochentag an einem anderen Ort, damit wohnortnah gewählt werden kann – so das Ziel des 2016 geänderten Berliner Seniorenmitwirkungsgesetzes. 297 Seniorinnen und Senioren aus allen Bezirken stellen sich der Wahl zur Berufung in die zwölf bezirklichen Seniorenvertretungen. Sie sind als...

Tanzcafé mit alten Schlagern

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 24.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren Centrum Bellevue | Köpenick. Das Vitanas Senioren Centrum Bellevue, Parrisiusstraße 4, lädt am 2. April ab 15.30 Uhr wieder zum Tanz bei Live-Musik ein. Für die stilvolle Atmosphäre wird das hauseigene Restaurant für Musikliebhaber kurzerhand in ein Tanzcafé verwandelt. Alte Schlager und fast vergessene Melodie sorgen für gute Stimmung. Leckerer Kuchen und frischer Kaffee werden angeboten. Das beliebte Tanzcafé findet regelmäßig jeden ersten...

Senioren wählen ihre Vertretung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Bürger mit Hauptwohnsitz im Bezirk Mitte, die bis zum 31. März das 60. Lebensjahr vollendet haben, können am 29. März von 10 bis 15 Uhr im kleinen Rathaussaal des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, an der Wahl der Seniorenvertretung Mitte teilnehmen. Wer an diesem Tag verhindert ist, kann bereits am 27. März von 10 bis 15 Uhr im Nachbarschaftstreff in der Lützowstraße 27 wählen gehen. KEN

Wohntisch Pankow trifft sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 22.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Stille Straße 10 | Pankow. Der „Wohntisch Pankow“ lädt für den 30. März zu seinem nächsten Treffen um 18 Uhr in der Begegnungsstätte Stille Straße 10 ein. Menschen, die am Leben in einem Mehrgenerationenhaus interessiert sind, können an diesem Treffen teilnehmen. Ziel ist es, Ideen auszutauschen und auf ein gemeinschaftliches Wohnprojekt hinzuarbeiten. Vor allem auch jüngere Menschen und Familien sind eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. Der...

1 Bild

"Sprachrohr und Macher": Klaus-Dieter Trautmann zur Wahl der Seniorenvertretung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 21.03.2017 | 35 mal gelesen

Spandau. Vom 27. bis 31. März sind Spandaus Senioren aufgerufen, ihre Interessenvertreter zu wählen. Warum jeder seine Kreuze machen sollte, erklärt Klaus-Dieter Trautmann, Vorsitzender der Seniorenvertretung im Gespräch mit Spandauer-Volksblatt-Reporterin Ulrike Kiefert. 33 Kandidaten stellen sich zur Wahl, Sie eingeschlossen. Wer aber darf denn wählen?Klaus-Dieter Trautmann: Wahlberechtigt sind alle Senioren mit...

1 Bild

Hilfe für pflegende Angehörige: Die Verhinderungspflege unterstützt die Familien

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 16.03.2017 | 48 mal gelesen

Was tun, wenn pflegende Angehörige selbst krank werden? Normalerweise wird Juan Merlos-Horn liebevoll zu Hause im Stadtteil Lankwitz versorgt – von seiner Ehefrau und einem Pflegedienst. Doch nun ist Ehefrau Helga selbst krank geworden und musste sich einer Hüftoperation unterziehen.Während des Krankenhaus- und anschließenden Reha-Aufenthaltes fällt sie für fünf Wochen aus. Das Ehepaar lebt solange getrennt. Juan Merlos-Horn...

Cha Cha Cha im Bayouma-Haus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Bayouma-Haus | Friedrichshain. Im Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, gibt es an jedem Mittwoch einen Standard- und Latein-Tanzkurs für Seniorinnen und Senioren. Aktuell werden Rumba und Cha Cha Cha für Anfänger eingeübt. Tanzstunde ist immer zwischen 14.30 und 16 Uhr. Das Angebot ist kostenlos. Anmeldungen unter  29 04 91 36. tf

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 14.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: LKA Columbiadamm | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamtes (LKA) am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 28. März um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot nicht an Gruppen, sondern an Einzelpersonen, Angehörige und...

Krafttraining für Senioren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Haus Bottrop | Wedding. Die Begegnungsstätte „Haus Bottrop“ in der Schönwalder Straße 4 bietet neue Kurse für Senioren an, damit diese geistig und körperlich fit bleiben. Neben Gymnastik, Chorsingen, Gedächtnistraining und Englischlernen gibt es jetzt freitags einen Kurs in Balance- und Krafttraining. Ziel ist es, die Muskeln zu stärken und der Sturzgefahr vorzubeugen. Für ein Gelenke und Muskulatur schonendes Training für ältere Menschen...

1 Bild

Die neuen Seniorentipps sind da: Broschüre mit vielen Infos für die älteren Neuköllner

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.03.2017 | 48 mal gelesen

Neukölln. Das Heft ist fast 100 Seiten stark und informiert über vieles, das ältere Menschen interessiert: Die „Seniorentipps“ für das Jahr 2017 sind erschienen.In der Broschüre finden sich jede Menge hilfreiche Adressen. Aufgelistet sind Freizeitstätten, Sozialkommissionen, Seniorenwohnhäuser, Sport- und Gesundheitsangebote, Vereine, Beratungsstellen und etliches andere mehr. Wer tanzen gehen oder Theater spielen möchte,...

Telefonieren mit Frank Steffel

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 11.03.2017 | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) und seine Seniorenbeauftragte Helga Hötzl bieten ihre Senioren-Sprechstunde am 22. März an. Sie sind an diesem Tag von 11 bis 13 Uhr unter der Nummer  22 77 25 00 erreichen. CS

Anteil der Senioren an der Bevölkerung steigt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.03.2017 | 38 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Der demografische Wandel gewinnt immer mehr an Fahrt. Schon beinahe ein Drittel der Bezirksbevölkerung ist im Seniorenalter. Und die Tendenz ist durch das Nachrücken der geburtenstarken Jahrgänge weiterhin steigend. In Tempelhof-Schöneberg lebten Ende des Jahres 2015 nach Angaben des Amts für Statistik Berlin-Brandenburg insgesamt 70 334 melderechtlich registrierte Bürger, die das 65. Lebensjahr und mehr...

1 Bild

Europaveranstaltung für Senioren im Roten Rathaus am 24.03.2017

Bürger Europas e.V.
Bürger Europas e.V. | Mitte | am 10.03.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Berliner Rathaus | Wer wird Europameister?Europaquiz für Senioren Im Jahr 2017 bietet der Verein Bürger Europas e.V. mit Unterstützung des Berliner Senats wieder 40 Veranstaltungen unter dem Titel „Wer wird Europameister?“ für Seniorinnen und Senioren an. Die Veranstaltungen haben die Dauer von ca. 90 Minuten und sind an die beliebte Fernsehsendung „Wer wird Millionär“ angelehnt. 20 bis 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer können über ein...

Mehr Bewegung im Alter

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Kiek in | Marzahn. Der Rollator steht am Donnerstag, 16. März, im Nachbarschaftshaus „Kiek in“, Rosenbecker Straße 25/27 im Mittelpunkt. Jeder, der einen Rollator besitzt, kann sich ab 13 Uhr Besucher von einem Fachmann individuell einstellen lassen. Einen Vortrag über Bewegung im Alter gibt es ab 14 Uhr. Anschließend sind auch Informationen über zwei Kurse zu bekommen, die im April im Nachbarschaftshaus beginnen. Der eine beinhaltet...

1 Bild

Auf zur Wahl! Ende März werden in Berlin die bezirklichen Seniorenvertretungen gewählt

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 08.03.2017 | 127 mal gelesen

Berlin. Vom 27. bis 31. März sind 900 000 Berliner ab 60 Jahren dazu aufgerufen, ihre Interessenvertreter zu wählen. Erstmals ist auch Briefwahl möglich. Doch was bringt’s? Die wichtigsten Fakten auf einen Blick.Wer wird gewählt? In den zwölf Bezirken stehen 297 Kandidaten zur Wahl. Gewählt werden die Vorschlagslisten zur Berufung in die bezirkliche Seniorenvertretung. Das zuständige Mitglied des jeweiligen Bezirksamts beruft...

1 Bild

Gesund älter werden: Verein will die Situation von Senioren nachhaltig verbessern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.03.2017 | 161 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Im Pankower Zentrum sollen in den kommenden Jahren neue Strukturen und Angebote geschaffen werden, die das Älterwerden im Kiez erleichtern sollen. Um das zu erreichen, startet der Qualitätsverbund Netzwerk im Alter (QVNIA) ein neues Projekt.Dessen Titel „Quartiersentwicklung in Pankow-Zentrum. Aufmerksamkeit für ein nachbarschaftliches Miteinander“. Gefördert wird es von der Deutschen Fernsehlotterie. „Dass wir uns...

Frühjahrsmode für Senioren

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 06.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren Centrum Bellevue | Köpenick. Das Vitanas Senioren Centrum Bellevue, Parrisiusstraße 4-14, lädt am 14. März ab 15 Uhr trendbewusste Senioren zur Modenschau ein. Der Eintritt ist frei. Nach der Schau auf dem Laufsteg mit der aktuellen Frühjahrskollektion stehen die Kleider und Accessoires zum Verkauf bereit. Als Models stehen wieder Bewohnerinnen und Mitarbeiter des Hauses auf dem Laufsteg. Für das leibliche Wohl ist im hauseigenen Café Coepenick...

Englisch für Senioren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 06.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Gemeinwesenverein Haselhorst | Haselhorst. Der Gemeinwesenverein Haselhorst bietet wieder Englischkurse für Senioren und Wiedereinsteiger an. Die nächsten Kurse beginnen am 15. und 17. März. Zehn Wochen kosten 38 Euro. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Nähere Informationen zu den Kurszeiten und zur Anmeldung gibt es beim Gemeinwesenverein Haselhorst im Treffpunkt Pulvermühle an der Romy-Schneider-Straße 6 und unter  35 40 28 89. Eine Probestunde kann...

3 Bilder

Senioren surfen auf der digitalen Welle

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 05.03.2017 | 84 mal gelesen

Berlin: Deutsche Senioren-Computer-Club e.V. | Friedrichsfelde. Vor 20 Jahren gründete sich der Deutsche Senioren-Computer-Club. Bis heute vermittelt der Verein Anfängern Grundkenntnisse und bietetWeiterbildungsmöglichkeiten an."Früher, da warteten Oma und Opa darauf, dass die Enkel sich einen neuen Computer kaufen und den alten an die Großeltern weitergeben. Heute ist es oft andersrum", lacht Axel Birsul. Der Präsident des Vereins weiß: Viele ältere Menschen nutzen den...

Junge und Alte sind gefragt: Termin für Generationen-BVV steht fest

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 04.03.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Generationen-BVV geht in die zehnte Runde. Der Termin steht bereits fest. Für die Tagesordnung können noch Vorschläge eingereicht werden.Einmal im Jahr ist es Tradition im Bezirk, junge und ältere Spandauer zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) der Generationen ins Rathaus einzuladen. Dort können sie die Themen, die ihnen besonders am Herzen liegen, per Antrag oder Anfrage ins Bezirksparlament einbringen. Der...

Modenschau im Seniorenzentrum

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 03.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren Centrum Am Schäfersee | Reinickendorf. Das Vitanas Senioren Centrum Am Schäfersee, Stargardtstraße 14, lädt am Freitag, 10. März, ab 15.30 Uhr trendbewusste Senioren zur Modenschau ein. Der Eintritt ist frei. Als Models stehen Bewohner und Mitarbeiter des Hauses auf dem Laufsteg. Die Kleidung kann anschließend erworben werden. CS