Senioren

Einladung zum Tanztee

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 21 Stunden, 16 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Zum Tanztee mit Zdravko lädt am Donnerstag, 29. Juni, um 14 Uhr die Seniorenbegegnungsstätte in der Ribnitzer Straße 1b alle rüstigen Ruheständler ein. Der Eintritt kostet drei Euro. Informationen gibt es unter    929 71 68. bm

2 Bilder

Skypen und surfen für Senioren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

Berlin: SeniorenComputerClub Mitte | Mitte. Der SeniorenComputerClub Mitte (SCC) macht seit 2009 Ältere fit in Sachen Computer, Handy und Internet. Ab 7. Juli können Neueinsteiger bei der traditionellen SCC-Sommerakademie in digitale Welten einsteigen.Ohne Computer, Internet und Mobilfunk geht heute fast nichts mehr. Im Internet gibt es viele nützliche Dinge, die den Alltag erleichtern und Spaß machen. Damit die Generation 55 plus von der technologischen...

Musikalisches Porträt

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte "Rusche 43" | Lichtenberg. Juan Diego Flóres im musikalischen Porträt: Den peruanisch-österreichischen Opernsänger stellt Klaus-Jürgen Böhme am Mittwoch, 28. Juni, um 14.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Rusche 43 vor. Der Eintritt kostet 2,50 Euro, Infos gibt es unter  559 23 81. bm

1 Bild

10. Nachbarschaftsfest in der City West

Angela Koschies
Angela Koschies | Wilmersdorf | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Park Alterssitz City | Am 28. Juni 2017 wird in der Meinekestraße gefeiert Berlin-Wilmersdorf: Zu Live-Musik, Leckereien vom Grill, Bier vom Fass und mit bunten Marktständen lädt der Park Alterssitz City am Mittwoch, 28. Juni 2017 von 14 bis 17 Uhr in der Meinekestraße 14, Ecke Schaperstraße seine Nachbarn das zehnte Mal zum traditionellen Nachbarschaftsfest ein. Im Vorgarten und rund um das, als Kompetenzzentrum für Pflege im Kiez bekannte...

Musikalisch durch Europa

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | vor 5 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Hönower Straße | Karlshorst. Zu einer musikalischen Reise durch Europa mit dem Ensemble „Kristall“ lädt am Mittwoch, 28. Juni, um 14 Uhr die Seniorenfreizeitstätte in der Hönower Straße 30A alle Nachbarn ein. Im Eintrittspreis von 5,50 Euro ist ein Kaffeegedeck enthalten. Eine Anmeldung ist erforderlich unter:  509 81 08. bm

1 Bild

Theater mit Blues

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 20.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Neukölln | Die Sultaninen feiern Geburtstag

Gartenfest im Otawi-Treff

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 20.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Otawi-Treff | Wedding. Der Otawi-Treff in der Otawistraße 46 lädt für 23. Juni ab 14 Uhr Nachbarn und Freunde zum Gartenfest ein. Auf der Wiese hinter der Seniorenbegegnungsstätte gibt es Live-Musik, Clownerie und Spiele für Jung und Alt. Der Treff will beim Gartenfest seinen neuen Garten vorstellen, den Senioren und Anwohner gemeinsam mit Kindern beackern. In den Hochbeeten wachsen und gedeihen Kartoffeln, Tomaten, Zucchini, Gurken,...

Sommerball für Senioren

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 19.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte "Warnitzer Bogen" | Neu-Hohenschönhausen. Zum Sommerball mit der Alex-Band lädt am Donnerstag, 22. Juni, um 14 Uhr die Seniorenbegegnungsstätte in der Warnitzer Straße 8 ein. Der Eintritt zum musikalischen Vergnügen kostet 7,50 Euro, im Preis enthalten ist ein Gedeck mit Kaffee und Kuchen. Infos gibt es unter  929 02 84. bm

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Kreuzberg | am 19.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Landeskriminalamt | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Landeskriminalamt am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 27. Juni um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot nicht an Gruppen, sondern an Einzelpersonen, Angehörige und anderen Interessierten....

3 Bilder

Senioren erinnern an die Besetzung ihres Klubs Stille Straße 10 vor fünf Jahren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 19.06.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Stille Straße 10 | Niederschönhausen. Ein ungewöhnliches Jubiläum wird eine Woche lang in der Stille Straße 10 gefeiert: der fünfte Jahrestag der Besetzung der Begegnungsstätte.Im Frühjahr 2012 hatten das Bezirksamt und die Mehrheit der Pankower Verordneten die Schließung der Seniorenfreizeitstätte aus Kostengründen beschlossen. Mit kreativen Aktionen machten die Senioren gegen diesen Beschluss mobil. Als das Haus dann im Sommer 2012...

Musik für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 18.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Gemeindehaus | Tempelhof. Im evangelischen Gemeindehaus Alt-Tempelhof und Michael, Kaiserin-Augusta-Straße 23, findet am 26. Juni von 14.30 bis 16.30 Uhr ein gemütlicher Seniorennachmittag mit Musik statt. Unter anderem singt Alf Weiss Lieder der 1920er- bis 1970er-Jahre. Weitere Informationen: 752 80-63/-64. HDK

Was heißt schon alt: Wanderausstellung im Rathaus Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.06.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Das Bundesfamilienministerium hat einen Foto- und Videowettbewerb ausgelobt, der sich mit Fragen wie „Wie alt ist alt?“, „Bis wann ist man noch jung?“ und „Wie sieht das Leben im Alter tatsächlich aus?“ beschäftigt. Eine Auswahl von Profi- und Amateurbeiträgen ist vom 23. Juni bis 25. Juli im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, zu sehen. Die Bilder zeigen Porträts von Senioren, alte Menschen bei der Arbeit,...

Freiwillige Helfer gesucht: Seniorenhäuser brauchen Verstärkung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.06.2017 | 14 mal gelesen

Spandau. Die Seniorenwohnhäuser Ruhlebener Straße und Wilhelmstadt suchen Verstärkung für ihre ehrenamtlichen Teams.Wer gern in Gesellschaft ist, im Team arbeitet und älteren Menschen hilfreich zur Seite stehen will, ist hier genau richtig. Gebraucht werden aufgeschlossene Menschen, die Freude daran haben, in einer Freizeiteinrichtung beim Verkauf von Speisen und Getränken oder der Organisation von Veranstaltungen und...

4 Bilder

Seniorensportfest mit sportlichen Wettkämpfen im Stadion Buschallee am 23. Juni

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 15.06.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Stadion Buschallee | Weißensee. Der Bezirkssportbund veranstaltet am 23. Juni sein diesjähriges Seniorensportfest.Sie findet zum 25. Mal statt. Von 9.30 bis 13 Uhr sind dazu Senioren im Stadion in der Hansastraße 190 willkommen. Veranstaltet wird das Sportfest gemeinsam mit dem Bezirksamt und dem Landessportbund Berlin. Die Schirmherrschaft übernahm Pankows Sozialstadträtin Rona Tietje (SPD). Bei diesem Sportfest geht es nicht in erster Linie um...

VfB Fortuna Biesdorf will Seniorenteams verstärken

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 14.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: VfB Fortuna Biesdorf | Biesdorf. Fortuna Biesdorf sucht Fußballer für seine Seniorenmannschaften. Der Verein möchte durch Verstärkung deren Erfolgsgeschichte fortschreiben. Der Seniorenfußball beim VfB Fortuna Biesdorf stand schon einmal kurz vor dem Aus. Der Verein musste 2012 seine Ü-32-Mannschaft abmelden, weil es an Spielern fehlte. Doch 2015 wendete sich das Blatt und es fanden sich wieder elf Spieler dieser Altersklasse. 2016 konnte neben der...

Europaveranstaltung in der Polnischen Botschaft

Bürger Europas e.V.
Bürger Europas e.V. | Grunewald | am 13.06.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Polnische Botschaft | Am 29.06. 2017 können interessierte Bürgerinnen und Bürger auf Einladung des polnischen Botschafters Prof. ord. Dr. habil. Andrzej Przyłębski und des Vereins Bürger Europas e.V. auf unterhaltsame Art ihr Europawissen testen. In der polnischen Botschaft in der Lassenstrasse 19-21 wird von 15.00 Uhr-16.30 Uhr an diesem Tag in gemütlicher Atmosphäre das Quiz "wer wird Europameister?" statt finden, in dem man bei Kaffee und...

Senioren sind auf Achse

Manuela Frey
Manuela Frey | Gesundbrunnen | am 11.06.2017 | 2 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die Freizeitgruppe trägt in ihrem Namen noch immer den Zusatz Gartenplatz. Dabei sind die Senioren im Alter von 60 bis 75 plus bereits vor Monaten ins Familienzentrum Wattstraße umgezogen. Dort treffen sie sich regelmäßig zur chinesischen Gymnastik. Im Juni geht es allerdings hinaus an die frische Luft. Am 19. Juni wollen die Älteren bei einem Gartenfest in der Westendallee zusammenkommen. Am 26. Juni geht es...

Alex-Band spielt zum Tanz auf

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 09.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Hönower Straße | Karlshorst. Zum Tanzabend mit der Alex-Band lädt am Freitag, 16. Juni, ab 17 Uhr die Seniorenbegegnungsstätte in der Hönower Straße 30A ein. Der Eintritt kostet sechs Euro, im Preis enthalten ist ein kleiner Imbiss. Anmeldung und Infos unter  509 81 08. bm

Gemeinsam auf Dampferfahrt

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 09.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Judith Auer | Alt-Hohenschönhausen. Die Seniorenbegegnungsstätte Judith-Auer plant für den 19. Juni eine gemeinsame Dampferfahrt. Wer mit in See stechen möchte, sollte sich melden – und zwar in der Judith-Auer-Straße 8 oder unter 97 10 62 51. Dann gibt es genaue Infos zum Ort, zur Zeit, Route und zu den Kosten. bm

Spaziergang an der Panke

Silvia Möller
Silvia Möller | Gesundbrunnen | am 08.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Luisenbad | Gesundbrunnen. Das Netzwerk „Aktiv im Alter in Gesundbrunnen“ lädt ältere Menschen zum Spaziergang an der Panke ein. Start ist am 27. Juni um 14 Uhr an der Bibliothek am Luisenbad in der Travemünder Straße. Dort gibt es eine Führung durch die Bibliothek. Danach geht es zu Fuß an der Panke entlang bis zum Haus Bottrop in der Schönwalder Straße, wo bei Kaffee und Kuchen die Eindrücke des Spaziergangs ausgetauscht werden können....

Aktiver (Un-)Ruhestand

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 07.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Stierstraße | Friedenau. Die Seniorenarbeit des Bezirks informiert in einer Veranstaltung am 14. Juni 16.30 bis 18.30 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte, Stierstraße 20a, bei Kaffee und Kuchen zu den Themen Gesundheit, Wohnen, Freizeit und Ehrenamt in der neuen Lebensphase des „aktiven Un-Ruhestandes“, aber auch das wichtige Thema „Vorsorgevollmacht“. Mitglieder der neu gewählten Seniorenvertretung von Tempelhof-Schöneberg werden anwesend...

Impressionen aus Kuba

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 06.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte "Rusche 43" | Lichtenberg. Zum zweiten Teil seiner „Plauderei über Kuba“ lädt Eberhard Scholz am Mittwoch, 14. Juni, um 14.30 Uhr in die Seniorenfreizeitstätte „Rusche 43“ in der Ruschestraße 43 ein. Der Eintritt zum Bildvortrag kostet 1,50 Euro. Infos unter  559 23 81. bm

Selbstgebackenes im Sonntagscafé

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 05.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte "Warnitzer Bogen" | Neu-Hohenschönhausen. Zum Sonntagscafé bei gemütlicher Plauderei und mit selbstgebackenem Kuchen lädt am 11. Juni ab 14 Uhr die Seniorenbegegnungsstätte "Warnitzer Bogen", Warnitzer Straße 8, ein. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro. Informationen gibt es unter  929 02 84. bm

Mittelhandlauf am S-Bahnhof

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 03.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Wannsee | Wannsee. Die Haupttreppe des S-Bahnhofs Wannsee soll einen Mittelhandlauf erhalten. Dafür machen sich die Fraktionen von SPD, FDP und AfD stark. In einem gemeinsamen Antrag fordern sie auch, dass ausgetretene Stufen zu erneuern sind, da sie eine Unfallgefahr darstellten. „Die Haupttreppe ist sehr breit und verfügt nur an den Seitenwänden über Handläufe“, heißt es in der Antragsbegründung. Ein Mittelhandlauf würde es...

Bustour ins Odertal

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 01.06.2017 | 3 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Für Kurzentschlossene: Eine Busfahrt in den Nationalpark Odertal und „Krummer Wald“ veranstaltet die Seniorenbegegnungsstätte Warnitzer Straße 8 am Donnerstag, 8. Juni. Die Teilnahme kostet 52 Euro, Infos und Anmeldung unter 9290284 oder per E-Mail an sbst.warnitzer@gmx.de. bm