Senioren

Totschlag in Seniorenheim

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Wilmersdorf. Keines natürlichen Todes starb der 69-jährige Bewohner eines Seniorenheims am 24. November. Ein Geständnis des 70-jährigen Lebenspartners brachte der Polizei die Erklärung für das plötzlichen Ableben des Rentners. Weil er eine fortschreitende Erkrankung seines Partners nicht ertrug, soll er ihn mit Tabletten vergiftet haben, hieß es bei der Vernehmung. Mitarbeiter des Heims hatten das Opfer zuvor in seinem Zimmer...

Superstars über 60 Jahre gesucht: Entertainer Norbi castet Gesangstalente

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Grunewald. Entertainer Norbert "Norbi" Wohlan veranstaltet am 23. April die nächste Auflage der Show „Oldie-Super-Star 60 +“. Dafür werden gesangstalente gesucht.Es ist der Gegenakzent zum Jugendwahn. Während die Alten zusehends aus den Medien verschwinden, sind sie bei einem Wettbewerb der besonderen Art höchst willkommen. Am „Senioren-Song-Contest“ können alle teilnehmen, die mindestens 60 Jahre alt sind und ihr...

2 Bilder

Wer macht mit? Hobbyfotografen dringend gesucht

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 24 mal gelesen

Grunewald. Die Fotogruppe des Seniorenclubs Herthastraße 25 sucht dringend Mitglieder, da fast die Hälfte wegen Krankheit, Auswanderung und Betreuung der Enkel mit Wehmut ausscheiden musste.Wer als ernsthafte Hobbyfotograf im Seniorenalter gerne seine Fähigkeiten erweitern möchte und kontaktfreudig ist, ist bei der Fotogruppe unter Leitung von Werner Salomon gut aufgehoben.Die Fotogruppe macht zweimal im Jahr eine...

Jahreswechsel in Wustermark

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 28.11.2016 | 3 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Der Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg lädt Senioren ein, den Jahreswechsel vom 30. Dezember bis zum 1. Januar gemeinsam in einer Gruppe von älteren Menschen im Bildungszentrum Elstal in Wustermark zu verbringen. Die Teilnahme, inklusive Fahrt, Unterkunft in Einzel- oder Doppelzimmern mit Dusche/WC, Vollpension und Programm, kostet 95 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung:  755 15 16 31. HDK

Alte Entdecker mal zwölf

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 28.11.2016 | 7 mal gelesen

Moabit. Die Jahnke Hauskrankenpflege, die älteste private Pflegestation der ambulanten Krankenpflege in Berlin, hat wieder ihren traditionsreichen Patientenkalender aufgelegt. Für 2017 trägt er den Titel „Alte Entdecker“. Zwölf Senioren präsentieren darin ihre Lieblingsplätze. „Wir konnten diesmal die bekannte Schauspielerin Simone Thomalla für unser Projekt gewinnen“, so Patientenbetreuerin Silke Redlich. Auch das ist...

Kegelgruppe sucht Mitspieler

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lankwitz | am 26.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Preußenpark Berlin | Tempelhof-Schöneberg. Die Senioren-Kegelgruppe des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg sucht weitere Mitglieder. Die Gruppe trifft sich regelmäßig alle zwei Wochen jeweils donnerstags von 11 bis 13 Uhr im Preußenpark Berlin, Kamenzer Damm 34in Lankwitz zum Kegeln. Alle weiteren Informationen und Anmeldung unter  747 16 55. HDK

Barrierefreiheit ist für Senioren nur von untergeordneter Bedeutung

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 23.11.2016 | 53 mal gelesen

Nur zehn Prozent der über 65-Jährigen finden eine barrierefreie Wohnung wichtig. Zu diesem Ergebnis kommt eine bevölkerungsrepräsentative Studie der TAG Immobilien AG gemeinsam mit der TU Darmstadt, die sich mit dem Thema "altersfreundliche Konzepte zum selbstbestimmten Wohnen" beschäftigt (Quelle:...

Vorbeugen gegen einen Sturz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Kiek in | Marzahn. Sturzprophylaxe ist das Thema eines Vortrags am Donnerstag, 1. Dezember, um 14 Uhr im Nachbarschaftshaus „Kiek in“, Rosenbecker Straße 25-27. Besonders bei älteren Menschen wächst das Risiko eines Sturzes mit unabsehbaren Folgen für die Gesundheit. Trainerin Linda Böhlke zeigt zudem Übungen und informiert über zwei Sportgruppen zur Sturzprophylaxe, die im Nachbarschaftshaus im Januar gebildet werden sollen. Die...

Sicherheitstipps für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Kreuzberg | am 20.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Landeskriminalamt | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Landeskriminalamt am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 29. November um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot an Einzelpersonen, Angehörige und anderen Interessierten. Die Teilnahme ist...

Tea and crime im Seniorenclub

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: eniorenfreizeitstätte Spandauer Straße | Mitte. Die Seniorenfreizeitstätte in der Spandauer Straße 2, die vor kurzem ihr 22-jähriges Bestehen gefeiert hat, lädt für Donnerstag, 24. November, um 14 Uhr zu einem spannenden Nachmittag ein. Unter dem Titel „Tea and Crime“ nimmt Frau Rosenfeldt die Gäste mit auf eine literarisch-musikalische Reise nach London. Der Eintritt ist frei. Im Seniorenclub finden regelmäßig Lesungen, Vorträge und Tanznachmittage statt. Ältere...

Seniorentalk am Telefon

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 16.11.2016 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Die nächste Telefonsprechstunde für Senioren bietet der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) gemeinsam mit seiner Seniorenbeauftragten, der 72-jährigen Helga Hötzl, am Mittwoch, 23. November, in der Zeit von 11 bis 13 Uhr an. Wer sich mit einem Anliegen oder Problem melden möchte, wählt  22 77 25 00. bm

1 Bild

Weltenbummler-Café bietet Kurse und Tablets zum Testen an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 14.11.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Tablets werden bei Menschen jenseits der 60 immer beliebter. Aber manche Senioren schreckt die Technik noch ab. Sie haben Angst, damit nicht klarzukommen.Deshalb macht das Senioren-Internetcafé Weltenbummler den Pankowern ein neues Angebot. „In Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen und mit dem Unternehmen Telefónica stellen wir Senioren für zwei Monate kostenlos ein Tablet inklusive einer...

2 Bilder

Helfer machen Senioren mobil: Volkssolidarität bietet Begleitdienst an

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 13.11.2016 | 75 mal gelesen

Köpenick. Viele Senioren möchten auch in höherem Alter noch selbst zum Arzt oder Einkaufen gehen. Oft fehlt ihnen nur der Mut oder das nötige Selbstvertrauen. Mit einem Begleitdienst verhilft die Volkssolidarität diesen Menschen wieder zu mehr Mobilität.Einer von ihnen ist Harry Bornkessel (85). Der Köpenicker muss jede Woche zweimal zur Physiotherapie, wurde dabei früher von seiner Frau begleitet. Seit einem Jahr kommt...

Modenschau im Seniorenheim

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 12.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren Centrum Märkisches Viertel | Märkisches Viertel. Von, für und mit Senioren: Eine Modenschau für Leute im Alter 60plus veranstaltet am Mittwoch, 23. November, um 15 Uhr das Vitanas Senioren Centrum im Senftenberger Ring 51. Auf dem Laufsteg präsentieren Bewohnerinnen des Hauses Trends für den kommenden Winter sowie Schmuck und Accessoires. Kaffee und Kuchen sorgen für einen gemütlichen Nachmittag. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Informationen...

Sitzgymnastik für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichterfelde | am 07.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum in der ufaFabrik | Tempelhof. Der Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13 (U-Bahnhof Ullsteinstraße), bietet ab 14. November jeweils montags von 10.45 bis 11.30 Uhr Sitzgymnastik mit Musik für Senioren an. Geübt wird vorwiegend auf dem Hocker oder Stuhl. Der Kurs dient der allgemeinen Kräftigung der Muskulatur und mobilisiert die Gelenke. Dabei werden koordinative Fähigkeiten erhalten oder spielerisch...

Europaquiz für Senioren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 05.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Paul Gerhardt Stift | Wedding. Der EU-Beauftragte des Bezirks Mitte, Sajid Kramme, und der Verein Bürger Europas laden Senioren wie jedes Jahr zum gemeinsamen Europa-Wissensquiz ein. Am 16. November von 14 bis 15.30 Uhr können die Senioren im Paul-Gerhardt-Stift in der Müllerstraße 56-58 miträtseln und ihr Wissen rund um Europa testen. Dazu werden die Fragen an eine Multimediawand projiziert. Wie in Fernsehsendungen können die Senioren mittels...

ADAC-Kurs für ältere Autofahrer

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 04.11.2016 | 20 mal gelesen

Tegel. Auto zu fahren gehört für viele wie selbstverständlich zu einem selbstbestimmten Leben. Damit auch Senioren sicher mobil bleiben, bietet der ADAC spezielle Schulungen an.Es geht nicht nur um die Praxis am Steuer, sondern auch ums Gefühl, sich im Regeldickicht und Schilderwald gut auszukennen: Das kostenlose, viertägige Seminar „Sicher mobil“ richtet sich an Verkehrsteilnehmer im Alter 50 plus, die ihr Wissen...

Einstimmung auf den Winter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 03.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Zu einem musikalischen Nachmittag „Ein ‚Hoch auf den Winter“ lädt der Seniorentreff Buch im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 ein. Am 15. November um 14 Uhr ist der Musiker Thomas Wipprecht zu Gast. Er lädt Bucher Senioren ein, mit ihm Winterlieder zur Gitarrenbegleitung zu singen. Weitere Infos bei Brigit Richter und Sabine Schümichen unter  941 5 426. BW

Polizei macht fit für die Straße

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 03.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen der polizeilichen Präventionsreihe „Fit für die Straße“  informieren und beraten Verkehrssicherheitsexperten vom Polizeiabschnitt 44 am 16. November wieder von 13 bis 16 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12. Die Beratung ist kostenlos. Zudem besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, an einem Reaktionsgeschwindigkeitstest teilzunehmen. Anmeldung ist nicht erforderlich....

Sprechstunde zu Seniorenthemen

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 02.11.2016 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Die nächste Gelegenheit zum fernmündlichen Austausch mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (CDU) und seiner Seniorenbeauftragten Helga Hötzl gibt es am Mittwoch, 9. November. Von 11 bis 13 Uhr ist die Hotline  22 77 25 00 geschaltet, die interessierte Ruheständler wählen, wenn sie Fragen rund um die Themen Pflege, Freizeit- und Kulturangebote oder Seniorensport haben. Wer möchte, kann sich auch per...

Heiße Sohle aufs Parkett legen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 02.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Paritätischen Seniorenwohnheim | Buch. „Novembertanz: Fröhliche Musik gegen Schlechte-Laune-Wetter“: Unter diesem Motto lädt der Seniorentreff Buch am 10. November zu einem Tanznachmittag ein. Die Veranstaltung findet von 14 bis 17 Uhr im Saal des Paritätischen Seniorenwohnheims in der Straße Alt-Buch 50 statt. Für die Musik sorgt Josef „Jo“ Morris. Der Eintritt, inklusive Kaffeegedeck, kostet sechs Euro. Weitere Informationen unter  941 54 36. BW

Preis und Ehre: Vierte Auszeichnung für besonderes Engagement

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 31.10.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Reinickendorf. Im Mittelpunkt steht eine Auszeichnung: Wenn am 14. November das Behinderten- und Seniorenparlament im Rathaus tagt, wird auch zum vierten Mal der Ehrenpreis für ganz besonderes Engagement verliehen. Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) hatte die Idee, mit dem Reinickendorfer Ehrenpreis eine Person oder Initiative zu würdigen, die sich außerordentlich um Menschen mit Behinderungen verdient gemacht hat. Freiwillig und...

Folklore aus Russland

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 31.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Seniorenclub Herthastraße 25a | Grunewald. Was das russische Liedgut hergibt, erfahren Teilnehmer eines Themennachmittags im Seniorenclub Herthastraße 25a. Am Donnerstag, 10. November, stellt eine Russischgruppe von Elizaveta Kanowa von 15 bis 17 Uhr Beispiele für Sangeslust vor. Dabei spielt das Donkosaken-Balailaka-Ensemble bekannte Stücke wie „Kalinka“ und „Schwarze Augen“, aber auch selten gehörte Beiträge. Karten für den russischen Nachmittag mit Musik...

3 Bilder

Die Senioren-Mannschaft der SG Stern Kaulsdorf ist eine eingeschworene Gemeinschaft

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 29.10.2016 | 59 mal gelesen

Kaulsdorf. Die Fußballmannschaften von Stern Kaulsdorf gehören meist der Bezirksliga an. Nur die Senioren kicken eine Klasse höher, in der Landesliga, und sind zurzeit sehr erfolgreich. Nach sieben Spieltagen belegen sie den dritten Tabellenplatz. Der Erfolg lässt aber weder Spieler noch Trainer abheben. Vermutlich auch, weil die Senioren in der vergangenen Spielsaison gerade noch den Abstieg verhindern konnten. „Als Ziel...

Im Vitanas Senioren Centrum testen die Bewohner vegane Menüs

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 29.10.2016 | 10 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Was macht eine vegane Ernährung aus? Wie die vegane Lebensweise auch das Leben von Senioren bereichern kann, das testet vom 1. bis 3. November das Vitanas Senioren Centrum Am Obersee, Degnerstraße 11. Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der Albert Schweitzer Stiftung bekommen die Bewohner vielfältige vegane Mittagsgerichte serviert: darunter ist etwa vegane Bratwurst oder Pasta mit Gemüseragout. Flyer und...