Senioren

1 Bild

„Lass mich nicht im Stich, Mutti“: Renate K. ist auf einen Betrüger hereingefallen 1

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Gropiusstadt. Renate K. kommen ständig die Tränen. Sie kann immer noch nicht fassen, dass sie einem Telefonbetrüger auf den Leim gegangen ist. Fast 80 000 Euro hat sie verloren, ihr gesamtes Vermögen. Nun möchte sie alle Menschen warnen.Deshalb ist sie, auch wenn es ihr schwerfiel, wie üblich zu ihrer Dienstag-Bingo-Gruppe ins Kurt-Exner-Haus an der Wutzkyallee gekommen. Dort erzählt sie von ihrem schlimmen Erlebnis: Am...

Senioren am Steuer: ADAC bietet Kurse an

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Köpenick | Oberschöneweide. Die Anforderungen an motorisierte Teilnehmer des Straßenverkehrs werden immer größer. Mit kostenlosen Seminaren will der ADAC Berlin-Brandenburg jetzt älteren Fahrzeugführern mehr Selbstsicherheit geben. Gedacht sind die Seminare für Autolenker ab 50 Jahre. Sie können an vier Terminen ihr Wissen auffrischen und sich über technische Entwicklungen und rechtliche Neuerungen im Straßenverkehr informieren. Eine...

Rentnerin kämpft um ihr Recht 1

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | vor 4 Tagen | 47 mal gelesen

Tempelhof. Als alleinstehende Rentnerin kann sich Elisabeth S. nicht sehr viel leisten. Sie wohnt in einer kleinen Wohnung in Tempelhof. Seit längerer Zeit ist Elisabeth S. gesundheitlich stark angeschlagen. Nachdem sich ihre Leiden im vergangenen Jahr verstärkten, beantragte die Rentnerin die Anerkennung als schwerbehinderter Mensch beim zuständigen Versorgungsamt des Landesamtes für Gesundheit und Soziales. Einige...

Senioren am Smartphone

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 17.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Seniorenclub Herthastraße 25a | Grunewald. Über alle Altersgrenzen hinweg erobert das Smartphone den Alltag und kann auch Senioren wertvolle Dienste leisten. Um alle Funktionen begreifbar zu machen, veranstaltet der Seniorenclub Herthastraße 25a nun einen Kurs für alle, die ein eigenes Smartphone besitzen und die nötige Neugier. Von Dienstag, 31. Januar, bis zum 14. März kommendie Teilnehmer immer am gleichen Wochentag in den Räumen des Clubs zusammen und...

Senioren geben Reisetipp

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Stadtteilzentrum | Charlottenburg. Ein Vortrag über das Naturschutzgebiet Hohe Tauern vor den Toren Triers steht am Dienstag, 24. Januar, 14 Uhr im Interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8, an. Die Seniorenvertretung des Bezirks präsentiert Impressionen dieses Idylls. Eintritt kostet einen Euro. tsc

Das Handy effektiver nutzen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Eine „Handy-Schulungen“ für ältere Menschen bietet das Frei-Zeit-Hauses an. Teilnehmen kann, wer mit seinem Handy nicht nur telefonieren, sondern auch SMS lesen und schreiben, nach Telefonnummern suchen oder Adressen eintragen möchte. Juliane Erler berät individuell imd einzeln. Wer an einer Handy-Schulung interessiert ist, der meldet sich bei ihr unter  499 87 09 20 oder per E-Mail an freiwillig@stz-pankow.de. BW

Fotobuch-Workshop

Swantje Ritter
Swantje Ritter | Marzahn | am 13.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: DRK-Familienzentrum | Das Nachbarschaftszentrum bietet allen Quartiers-bewohnern und Interessierten folgende PC-Kurse an: Fotobuch-Workshop Mit Hilfe einer Software erstellen wir aus unseren Fotos ein Fotobuch. Eigenen Laptop bitte mitbringen! Dienstag, 7. Februar 2017 16:00 – 17:30 Uhr Wo? Nachbarschaftszentrum im DRK-Kinder-, Jugend- und Familienzentrum DRehKreuz (1. OG) Sella-Hasse-Str. 21 12687 Berlin Kontakt: Swantje...

PC-Einsteiger-Workshop

Swantje Ritter
Swantje Ritter | Marzahn | am 13.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: DRK-Familienzentrum | Das Nachbarschaftszentrum bietet allen Quartiers-bewohnern und Interessierten folgende PC-Kurse an: PC-Einsteiger-Workshop Einführung in die gängigen Programme wie Word, Email, Internet und weitere Funktionen. Eigenen Laptop bitte mitbringen! Dienstag, 24. Januar 2017 10:00 – 12:00 Uhr Wo? Nachbarschaftszentrum im DRK-Kinder-, Jugend- und Familienzentrum DRehKreuz (1. OG) Sella-Hasse-Str. 21 12687...

Seniorenmode für den Frühling

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 13.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren Centrum Bellevue | Köpenick. Auch wenn das Wetter Frühlingsgefühlen derzeit entgegensteht, einen Blick auf die Frühlingskollektion können Sie schon werfen. Am 20. Januar lädt das Vitanas Senioren Centrum Bellevue zu einer Modenschau ein. Die Firma Senior Shop präsentiert Mode, die von Bewohnern des Hauses vorgeführt wird. Beginn in der Parrisiusstraße 4-14 ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei. Ausgewählte Stücke der Kollektion können gleich vor...

Senioren-Chor sucht Musiker

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 13.01.2017 | 3 mal gelesen

Britz. Ein Singekreis fürchtet seine Auflösung: Die Mitglieder hoffen, schnell jemanden zu finden, der sie auf dem Akkordeon, der Gitarre oder Blockflöte begleitet.Die Senioren treffen sich jeden Dienstag um 14 Uhr in der Freizeitstätte Bruno Taut an der Fritz-Reuter-Allee 50, ganz in der Nähe des U-Bahnhofs Parchimer Allee. „Durch eine schlimme Krankheit hat der Singekreis seinen Akkordeonspieler verloren, zumindest...

1 Bild

Lieblingsbilder in Babelsberg: Arbeitskreis Spandauer Künstler geht über die Grenzen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 10.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Arbeitskreis Spandauer Künstler | Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) geht in diesem Jahr auch in fremde Gefilde. Neben Veranstaltungen im Bunten Haus an der Heerstraße 529 steht auch eine Ausstellung in Potsdam auf dem Programm.Vom 10. Februar bis zum 7. April zeigen die 25 aktiven Künstler des Vereins ihre Lieblingsbilder im Kulturhaus Babelsberg. Zudem sind sie in Gesprächen mit Kommunalen Galerien anderer Bezirke. Ziel ist es laut der...

In die digitale Welt eintauchen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 08.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 gibt es ein gut ausgestattetes Computerkabinett. In diesem finden ab Mitte Januar wieder PC-Kurse statt, die sich vor allem an ältere Menschen richten. Durchgeführt werden diese von ehrenamtlichen Kursleitern. Ein PC-Anfängerkurs startet am 17. Januar um 10 Uhr. Bei sechs Treffen, die jeweils dienstags stattfinden, erfahren die Teilnehmer unter anderem mehr über die...

Tag der offenen Tür im Rosenhof

Manuela Frey
Manuela Frey | Zehlendorf | am 06.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Rosenhof Zehlendorf | Berlin. Am Sonntag, 15. Januar, öffnen die Rosenhof Seniorenwohnanlagen bundesweit ihre Häuser für Besucher und Interessenten von 14.30 bis 17.30 Uhr. Interessierte sind eingeladen, sich bei einem Rundgang durch die Anlage über das Serviceangebot und die Wohnungstypen zu informieren. Der Rosenhof Berlin-Zehlendorf befindet sich in der Winfriedstr. 6, 14169 Berlin. Der Rosenhof Berlin-Mariendorf befindet sich in der...

1 Bild

Leben im Alter - Monatliche Veranstaltungsreihe

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 05.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Offene Veranstaltung am 4. Dienstag im Monat 14:00 – 15:30 Uhr Nächster Termin: 24. Januar 2017 Thema: Senioren aktiv im Netz Am Beispiel des Blogs Passagen. Informationen über Inhalte, Entstehung und mögliche Mitarbeit. Einfach vorbeikommen! Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Str. 1-3, 10783 Berlin, Tel. 25797538 Akktuelles Thema und Newsletter unter: kurmark@pfh-berlin.de

Senioren als Streitschlichter

Helmut Herold
Helmut Herold | Friedenau | am 04.01.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: SiS-Geschäfststelle | Berlin. Der Verein „Seniorpartner in School“ (SiS) bietet vom 2. März bis zum 12. April eine kostenlose Weiterbildung für Senior/-innen ab 55 Jahren an. Sie werden zweimal wöchentlich auf ihren ehrenamtlichen Einsatz an Berliner Schulen vorbereitet. Dort können sie durch helfende Gespräche und Vermittlungen in Konflikten zur Gewaltprävention beitragen sowie einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingskindern leisten. Ein...

1 Bild

Senioren werden nicht vergessen: Bezirk setzt auf generationenübergreifende Angebote

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 04.01.2017 | 90 mal gelesen

Mitte. Um Angebote speziell für Senioren war es in Mitte lange Zeit nicht gut bestellt. Einrichtungen mussten schließen. Inzwischen aber bündelt der Bezirk Ideen, Kräfte und Finanzmittel, um diese Altersgruppe nicht außen vor zu lassen. Und das unter der Devise „Generationenübergreifende Nachbarschaftsarbeit“.Grundlage sind die „Profile der zehn Bezirksregionen“. Das Projekt wurde unter Federführung der Arbeitsgruppe...

1 Bild

Gedächtnistraining

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 03.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Am 1. und 3. Dienstag im Monat 14.00 - 15.30 Uhr Trainieren Sie Ihre grauen Zellen mit viel Spaß und gemeinsam mit anderen. Offene Gruppe, einfach vorbeikommen! Spenden erwünscht! Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark Info: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de

1 Bild

Gedächtnistraining

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 03.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Am 1. und 3. Dienstag im Monat 14.00 - 15.30 Uhr Trainieren Sie Ihre grauen Zellen mit viel Spaß und gemeinsam mit anderen. Offene Gruppe, einfach vorbeikommen! Spenden erwünscht! Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark Info: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de

Vernissage mit Ergebnissen der künstlerischen Werkstätten 2016 in der Bibliothek

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 03.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. (K)eine Heimat und 100 Jahre Körnerpark – diese Themen standen im Mittelpunkt der künstlerischen Werkstätten 2016. Am Montag, 9. Januar, um 15 Uhr sind in der Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, die Ergebnisse zu sehen.Organisator der Werkstätten ist der Verein „dritter frühling“. Teilgenommen haben Menschen, die zwischen 53 und 83 Jahre sind. Sie schrieben, tanzten und schufen...

Gemeinsam laufen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow startet gemeinsam mit den Maltesern noch im Januar eine Lauf- und Bewegungsgruppe für Menschen mit Demenz. „Noch haben wir Plätze in dieser Gruppe frei“, sagt Simone Koschewa von der Kontaktstelle. „Wer mitmachen möchte, sollte Lust und Freude an Bewegung und am Laufen im Bürgerpark mitbringen.“ Sollte das Wetter draußen ungemütlich sein, findet das Treffen als...

Sicherheit in der dunklen Jahreszeit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Auf Einladung der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg berät der Polizeiabschnitt 42 wieder zum Thema „Seniorensicherheit und dunkle Jahreszeit“. Die Bürgerberatung findet am 9. Januar von 15 bis 17 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, statt;  902 77 45 74. KEN

Trickbetrüger rufen Senioren an

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 30.12.2016 | 52 mal gelesen

Neukölln. An den Weihnachtsfeiertagen haben Trickbetrüger mehrere ältere Menschen im Süden Neuköllns angerufen. Sie gaben sich als Polizisten aus und erzählten den Opfern, ein Einbruch in ihre Wohnung stünde bevor. Deshalb sollten sie Schmuck, Geld und EC-Karten bereithalten – die Wertsachen würden dann von der Polizei abgeholt. Neun der Angerufenen fielen auf diese Masche nicht herein. Einer Seniorin entlockten die Täter...

Sicherer am Laptop werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 28.12.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 veranstaltet mit Beginn des neuen Jahres wieder „Laptopkurse für die Generation 50 plus“. Sie finden montags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr statt. Die Kurse bieten älteren Menschen die Möglichkeit, sich mit dem Laptop und dem Internet vertraut zu machen. An praktischen Beispielen werden Anwendungsmöglichkeiten von Programmen und Apps geübt. Geleitet werden...

1 Bild

Die Postbank zog sich aus der Partnerfiliale der Post zurück

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 27.12.2016 | 876 mal gelesen

Weißensee. Im Kiez an der Neumagener und Bernkasteler Straße wohnen viele Menschen jenseits der 65 Jahre. Und oft fühlen sie sich vergessen. Erst schloss vor einigen Jahren der Supermarkt an der Bernkasteler Straße, der fußläufig zu erreichen war, und jetzt können sie nicht einmal mehr ihre Postbank-Angelegenheiten im Kiez erledigen. Einer der Betroffenen ist Dieter Schmidt. Er wohnt seit 1963, so wie die meisten seiner...

BVV will Ampel 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 22.12.2016 | 31 mal gelesen

Hakenfelde. Das Bezirksamt soll sich bei der Verkehrslenkung Berlin (VLB) für eine Ampel auf der Niederneuendorfer Allee 30 einsetzen. Dafür haben sich jetzt die Bezirksverordneten einstimmig ausgesprochen. Die Ampel soll Fußgängern, vor allem aber den Senioren der dortigen Freizeitstätte das Überqueren der viel befahrenen Straße erleichtern. uk