Senioren

Den Einstieg ins Internet wagen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Ein Internetkurs für Anfänger mit und ohne Behinderung startet am 1. November um 16 Uhr im Pankower Senioren-Internetcafé „Weltenbummler“. Dieses hat seinen Sitz in der zweiten Etage des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 10. Der Kurs läuft über acht Wochen. Er findet mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr statt. Das „Weltenbummler“-Team ermöglicht einen Einstieg in die Welt des Internets. Teilnehmer melden sich...

Training für die grauen Zellen

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Hönower Straße | Karlshorst. Ein Gedächtnistraining steht an jedem Montag von 14 bis 14.45 Uhr auf dem Programm in der Begegnungsstätte Karlshorst, Hönower Straße 30a. Interessierte Senioren sind willkommen. Infos gibt es unter  509 81 08. bm

Schlagerstunde für Senioren

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 19.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Judith Auer | Lichtenberg. „Unsere Schlagerstunde“ heißt es wieder am Donnerstag, 26. Oktober, um 14.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte, Judith-Auer-Straße 8. Der singende Moderator Siggi Trzoß empfängt die Schlager- und Volksmusik-Sängerin Gerda Gabriel. Der Eintritt kostet sieben Euro inklusive Kaffeegedeck. Die Anmeldung erfolgt unter  97 10 62 51. bm

Auf zum Tanztee mit Freddy

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 18.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Lust, mal wieder das Tanzbein zu schwingen? Zum Tanztee mit Freddy lädt am Donnerstag, 26. Oktober, um 14 Uhr die Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1b. Eintrittskarten zu sechs Euro inklusive Kaffeegedeck und Informationen gibt es unter  929 71 68. bm

1 Bild

Offene Veranstaltung: Einführung in Qi-Gong

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 18.10.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Bei Leben im Alter im Oktober gibt es eine Einführung in Qi-Gong. Qi-Gong ist Bewegung, Aufmerksamkeit, Energie und Atmung. Einführung mit kleinen Übungen von Jutta Husemann. Es ist eine offene monatliche Veranstaltungsreihe immer am 4. Dienstag im Monat, 14-15.30 Uhr Einfach vorbeikommen! Spenden willkommen! Weitere Informationen und Newsletter unter: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4...

Spieleangebot für Senioren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 18.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kieztreff Koepjohann | Mitte. Der Kieztreff Koepjohann der Koepjohann’schen Stiftung in der Großen Hamburger Straße 29 lädt ab Oktober Senioren zu gemeinsamen Spielenachmittagen. Los geht es am 17. Oktober. Die Senioren können jeden dritten Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr in den Kieztreff kommen und Karten-, Brett- oder Gesellschaftsspiele wie Rommé, Bingo und vieles mehr spielen. Infos und Anmeldung unter 28 59 98 63. DJ

1 Bild

Raus aus der Isolation: Kontaktstelle hält für Pflegende viele Angebote bereit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.10.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Damit pflegende Angehörige wieder unter Menschen kommen, unterstützt sie die Pankower Kontaktstelle Pflegeengagement. „Wir möchten erreichen, dass die Pflegenden sich für eine gewisse Zeit in ihrem Alltag auch wieder um sich selbst kümmern“, sagt Projektleiterin Simone Koschewa. Sie koordiniert gemeinsam mit ihrer Kollegin Bernadette Herbrich die Arbeit in der Kontaktstelle. Mit mehr Zeit für sich selbst können die...

Musikalische Senioren

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 13.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgersaal Rathaus Spandau | Spandau Am Freitag, 20. Oktober, von 15.30 bis 17.30 Uhr findet ein Konzert von Senioren im Bürgersaal des Rathauses Spandau statt. Eintrittskarten zum Preis von 2,50 Euro gibt es montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9.30 bis 17.30 Uhr und donnerstags von 9.30 bis 12.30 Uhr im Seniorenklub Lindenufer, Mauerstraße 10a. Der Klub ist unter  33 60 76 14 zu erreichen. Als kleines Schmankerl wird Besuchern in der Pause...

Sicherheit für Senioren

Silvia Möller
Silvia Möller | Friedrichshagen | am 11.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Haus am Myliusgarten | Friedrichshagen. Am 20. Oktober 14 bis 16 Uhr lädt der Pflegestützpunkt Myliusgarten zum zweiten Thementag 2017 in den KiezKlub Vital, Myliusgarten 20, ein. Thema ist Seniorensicherheit. Dabei sollen Fragen wie „Welche Arten von Betrügereien gibt es an der Haustür bzw. am Telefon?“ und „Wie kann ich mich davor schützen?“ im Mittelpunkt stehen. Das Team für Seniorensicherheit der Berliner Polizei wird über Präventionsmaßnahmen...

Gymnastik für den Rücken

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Mireille Mathieu | Tempelhof. Die Seniorenarbeit Tempelhof-Schöneberg teilt mit, dass es noch freie Plätze für einen Gymnastik-Rückenkurs in der Seniorenfreizeitstätte „Mireille Mathieu“, Boelckestraße 102, gibt und Interessenten gesucht werden. Der Kurs findet jeden ersten, zweiten und dritten Dienstag im Monat in der Zeit von 14 bis 15 Uhr statt. Alle weiteren Informationen und Anmeldung:  747 49 700. HDK

Smartphone-Workshop für Senior*innen

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 09.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Rohrdamm 23 | Neues Smartphone, was nun? Wie stelle ich mein neues Smartphone ein? Wie schreibe ich eine SMS, wie telefoniere ich überhaupt und was darf und sollte ich nicht drücken? In Kooperation mit der Schule an der Jungfernheide, wollen wir gemeinsam mit Schüler*innen Licht ins Dunkel der neuen Technik bringen und auf lockere, unterhaltsame Weise den Umgang mit Smartphones näherbringen. Aufgrund der begrenzten...

Kegelspaß für Senioren

Silvia Möller
Silvia Möller | Niederschöneweide | am 07.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: ESV Lok Schöneweide | Niederschöneweide. Wer 60 Jahre und älter ist, kann sich am Senioren-Kegelspaß beteiligen, den der ESV Lok Schöneweide am 12. Oktober auf seiner Kegelbahn auf der Sportanlage am Betriebsbahnhof Schöneweide, Adlergestell 105, durchführt. Los geht es umd um 10 Uhr. Die Startkarte kostet einen Euro. Man muss nicht kegeln können, um teilzunehmen. Man kann auch gute Ergebnisse erzielen, wenn man einfach Glück hat und die richtigen...

Schutz vor Trickbetrug

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 07.10.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: TSV Spandau 1860 Restaurant und Tanzsportzentrum | Spandau. Um Trickbetrug geht es beim nächsten Stammtisch des Alternativen Mieter- und Verbraucherschutzbundes (AMV) am Mittwoch, 18. Oktober. Das Landeskriminalamt ist mit einem Vertreter dabei und beantwortet Fragen. Am Beispiel aktueller Taten wird zudem erklärt, welche Tricks die Betrüger anwenden und wie man sich mit einfachen Mitteln schützen kann. Bekanntlich sind Senioren wegen ihrer Arglosigkeit bevorzugte Opfer von...

Senioren in die Urania

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.10.2017 | 9 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt vergibt auch in diesem Jahr wieder ein begrenztes Kartenkontingent an Senioren fürs Varieté in der Urania. Bis zu den Veranstaltungen bleibt zwar noch ein bisschen Zeit. Die Karten können aber bereits ab dem 11. Oktober täglich von 9 bis 12 Uhr im Ehrenamtsbüro im Rathaus, Raum 156 gekauft werden. Reservierungen sind nicht möglich, da die Anzahl begrenzt ist. Die Karten gelten für Schlagersängerin Tina...

Seniorenparty im Gemeindehaus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 05.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Dorothee-Sölle-Haus | Marienfelde. Unter dem Kürzel Ü60 steigt im Dorothee-Sölle-Haus, dem Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde Marienfelde, Wadsassener Straße 9, am 14. Oktober ab 18 Uhr eine zünftige Party für Senioren mit Musik aus ihrer Jugendzeit. Beat-, Pop- und Rockmusik der 1960er- und 70er-Jahre ist angekündigt. Weitere Informationen:  711 20 71. HDK

Bewegungsmesse : Sportprojekte für Ältere

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 04.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Gesundbrunnen. Am 9. Oktober lädt das Netzwerk „Aktiv im Alter in Gesundbrunnen“ zum zweiten Mal ältere Menschen ein, die verschiedenen Angebote im Kiez kennenzulernen. Von 14 bis 17 Uhr präsentieren Mitarbeiter von Vereinen und Projekten im Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße 28 ihre Angebote. Besucher können die zahlreichen Begegnungs-, Beratungs- und Bewegungsangebote im Kiez kennenlernen und ausprobieren. Zu den...

Modetipps für Senioren

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 02.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren Centrum Märkisches Viertel | Reinickendorf. Das Vitanas Senioren Centrum Märkisches Viertel, Senftenberger Ring 51, lädt am Dienstag, 17. Oktober, um 15 Uhr zu einem Kleiderverkauf speziell für Senioren ein. Modisch Interessierte können von den aktuellen Trends für Herbst und Winter, individuellen Accessoires und Designerschmuck inspirieren lassen. Kaffee und Kuchen runden den Mode-Nachmittag ab. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter...

Oktoberfest in der Begegnungsstätte

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 30.09.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Judith Auer | Lichtenberg. „O‘ zapft is“ heißt es am Donnerstag, 5. Oktober, ab 14 Uhr im Treffpunkt für Senioren in der Judith-Auer-Straße 8. Zum zünftigen Oktoberfest laden Katrin und Jens Albrecht, Dirndl und Lederhosen sind gern gesehen. Die Teilnahme kostet inklusive Kaffeegedeck sieben Euro. Um Anmeldung unter  97 10 62 51 wird gebeten. bm

E-Bookreader nutzen lernen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Schäfersee | Reinickendorf. Das deutsch-polnische Hilfswerk und das Quartiersmanagement Letteplatz haben ein Projekt entwickelt, mit dem Senionen an die Nutzung von E-Bookreadern herangeführt werden. An jedem ersten Montag im Monat können sich Interessierte in der Bibliothek am Schäfersee, Stargardtstraße 11-13, von 11 bis 12 Uhr mit den Geräten vertraut machen. Das Angebot ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter  23 36 50 04....

Vorsicht vor Trickbetrügern

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 29.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte "Am Tierpark" | Friedrichsfelde. „Die Polizei rät“ heißt es wieder am Donnerstag, 5. Oktober, um 14 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte „Am Tierpark“, Sewanstraße 235. Der Vortrag dreht sich rund ums Thema Sicherheit im Alter, im Fokus: Vorsicht vor Trickbetrügern. Die Teilnahme ist kostenlos, Infos gibt es unter  51 09 81 60. bm

„Dahlienfeuer“ für Senioren

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 28.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Freilandlabor Britz | Britz. Im Britzer Garten stehen die Dahlien wieder in voller Blüte. Friedrich-Karl Schembecker erläutert unter dem Titel „Dahlienfeuer“ die Sortenvielfalt und Pflegeansprüche. Die Veranstaltung ist speziell für Senioren und beginnt am Mittwoch, 4. Oktober, um 11 Uhr. Treff am Parkeingang Mohriner Allee, Entgelt: zwei Euro. Weitere Informationen auf: http://www.freilandlabor-britz.de und unter  703 30 20. KT

Sprachkurse für Ü 50-Jährige

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 27.09.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: VHS Marzahn-Hellersdorf | Hellersdorf. Die Volkshochschule, Mark-Twain-Straße 27, bietet im Herbst neue Französisch- und Englischkurse für Ü-50-Jährige an. Der Französischkurs für Anfänger beginnt am Donnerstag, 5. Oktober, und findet bis 14. Dezember jeweils donnerstags von 14.15 bis 16.45 Uhr statt. Der Englischkurs für Anfänger beginnt am Montag, 6. November, und findet bis 29. Januar 2018 jeweils montags von 14.30 bis 17 Uhr statt. Die Teilnahme...

CoHousing für Alleinerziehende

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.09.2017 | 19 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Bündnisgrünen setzen sich für neue Wohnformen ein. Der Senat soll im Rahmen des städtischen Wohnungsbaus sogenannte CoHousing-Projekte fördern. Das ist eine Form der Wohngemeinschaft, in der jede Partei ihre eigenen Wohnräume hat, alle aber gemeinsam Küche und Flur nutzen. Die Bewohner können sich beim Kochen oder der Kinderbetreuung unterstützen. Solche Wohnformen würden laut einem Antrag der...

Senioren fragen den Senat

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 26.09.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Berlin. „Senioren debattieren im Parlament“ in diesem Jahr zum Thema Wohnen im Alter. Die traditionsreiche Veranstaltung findet auf Einladung des Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin am 11. Oktober statt und beginnt 13.30 Uhr im Plenarsaal in der Niederkirchnerstraße 5. Berliner Seniorinnen und Senioren können ihre Fragen an den Senat zum Thema „Wohnen im Alter“ stellen. Der Landesseniorenbeirat und die...

Nachmittag für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 26.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Gemeindehaus | Tempelhof. Im evangelischen Gemeindehaus Alt-Tempelhof und Michael, Kaiserin-Augusta-Straße 23, steht am 9. Oktober von 14.30 bis 16.30 Uhr wieder ein bunter, von Annegret Kaufmann und ihrem ehrenamtlichen Team gestalteter Seniorennachmittag auf dem Programm.„Kaffee und Gespräche sind unter anderem angekündigt. Weitere Informationen:  752 80-63/-64. HDK