Seniorenvertretung

Senioren wählen ihre Vertretung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Vom 27. bis 31. März finden in Berlin die Wahlen zu den bezirklichen Seniorenvertretungen statt. Die Kandidatinnen und Kandidaten für Mitte stellen sich am 7. März von 10 bis 13 Uhr im BVV-Saal des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, persönlich vor. Gewählt wird in Tiergarten am 27. März, 10 bis 15 Uhr, im Nachbarschaftstreff, Lützowstraße 27, und in Moabit am 29. März, 10 bis 15 Uhr, im kleinen Saal des...

1 Bild

Suppenküche auf der Kippe

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 20.02.2017 | 120 mal gelesen

Berlin: Suppenküche Lichtenrade | Lichtenrade. Das Bezirksamt plant, den Nutzungsvertrag mit dem Trägerverein vom Nachbarschaftszentrum Suppenküche Lichtenrade, Finchleystraße 11, nicht über den 31. Dezember 2017 hinaus zu verlängern. Dagegen laufen nun die Seniorenvertretung, die CDU und Die Linke Sturm.„Neben der überaus wichtigen Versorgung von Hilfsbedürftigen, vor allem älterer und einsamer Menschen, hat sich die Einrichtung im Laufe der vielen Jahre zu...

Vorstellung für die Seniorenwahl

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 20.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord. Wer für die neue Seniorenvertretung zur Wahl steht, erfahren Besucher des Stadtteilzentrums am Halemweg 18 am Montag, 27. Februar. Von 15 bis 18 Uhr präsentiert dort Sozialstadtrat Carsten Engelmann (CDU) die 46 Bewerber, denen Berliner ab 60 Jahre vom 27. bis 31. März ihre Stimme geben können. Auch der jetzige Vorsitzende Jens Friedrich ist wieder auf der Liste und steht den Besuchern der...

1 Bild

SPD fordert Priortätenliste für Bänke

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.02.2017 | 19 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Laut Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) soll das Bezirksamt eine Prioritätenliste zu Erneuerung, Reparatur und Neuanschaffung von Sitzbänken erstellen.Der mit Mehrheit gefasste Beschluss unter der Überschrift „Sitzbänke aufstellen mit Plan“ erfolgte auf Antrag der SPD-Fraktion. In der Begründung heißt es unter anderem: „Sitzbänke im öffentlichen Raum dienen dem Ausruhen, egal aus welchem...

Von Senioren, für Senioren: Kandidaten für Vertretung stellen sich vor

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 12.02.2017 | 25 mal gelesen

Reinickendorf. In jeder neuen Legislaturperiode sieht das Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz auch Neuwahlen der bezirklichen Seniorenvertretungen vor.In Reinickendorf stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für das Gremium im März vor, jeweils um 10 Uhr und in folgenden Einrichtungen: am 28. März im Freizeitzentrum für Senioren und Behinderte, am 30. März im Fontane-Haus, am 31. März im Ernst-Reuter-Saal. Die Wahlen...

Rund 80 000 Einwohner können ihre neue Seniorenvertretung wählen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.02.2017 | 37 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Ende März können älteren Einwohner des Bezirks die neue Seniorenvertretung wählen. Wahlberechtigt sind alle über 60 Jahre. Das betrifft rund 80 000 Menschen.Die Seniorenvertretung ist Teil der Bezirkspolitik. Die Mitglieder sorgen dafür, dass die Belange älterer Menschen berücksichtigt werden. Deshalb werden Seniorenvertreter in die Ausschüsse der Bezirksverordnetenversammlung entsandt und die Vertretung...

Senioren wählen ihre Vertreter

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 06.02.2017 | 18 mal gelesen

Neukölln. Ende März wird die neue bezirkliche Seniorenvertretung gewählt. Alle Neuköllner, die über 60 Jahre alt sind, können daran teilnehmen. Sie erhalten in diesen Tagen ihre Wahlbenachrichtigung per Post. Die Kandidaten stellen sich in einer Sonderausgabe der Seniorenbroschüre „Was? Wann? Wo?“ vor, die im Rathaus und an vielen anderen Stellen ausliegt. Wer Fragen zur Wahl hat, kann sie unter  90 22 99 90 oder...

3 Bilder

Mission fürs Miteinander: Ende März wird die Seniorenvertretung gewählt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 04.02.2017 | 37 mal gelesen

Lichtenberg. Rund 70 000 Menschen im Bezirk haben eines gemeinsam: Sie sind über 60 Jahre alt. Sie wurden jetzt vom Bezirksamt mit einem Brief zur Wahl der Seniorenvertretung Lichtenberg aufgerufen. Es waren die Seniorenvertretungen selbst, die um diese Benachrichtigung der Wahlberechtigten lange kämpfen mussten: "Bisher wurde den Senioren lediglich per Presse und über die Senioreneinrichtungen mitgeteilt, dass die...

Kandidaten stellen sich vor

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.02.2017 | 14 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. In den kommenden Wochen bis zum 13. März stellen sich die Kandidaten zur Wahl der Seniorenvertretung vor. Der erste Termin ist am Donnerstag, 9. Februar, 14 bis 19 Uhr im Vitanas-Seniorenpflegeheim, Königstraße 25-27. Am Montag, 13. Februar, kann man die Kandidaten von 10 bis 15 Uhr im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, kennenlernen. Eine Woche darauf, am 22. Februar, sind die Kandidaten von 10 bis 15...

Vorbereitung zur Wahl der Seniorenvertretung: Kandidatenvorstellung beginnt

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 31.01.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Südpark | Spandau. In der Zitadellenstadt beginnen die Vorbereitungen zur Wahl der neuen Seniorenvertretung. Die Kandidaten stellen sich ab dem 7. Februar vor.In der Woche vom 27. bis 31. März sind alle wahlberechtigten Spandauer Bürger aufgerufen, die Mitglieder für eine neue Seniorenvertretung des Bezirks zu wählen. Wahlberechtigt ist, wer 60 Jahre alt ist und seinen Hauptwohnsitz in Spandau hat, egal welcher Nationalität.Derzeit...

Senioren wählen Vertretung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 26.01.2017 | 11 mal gelesen

Schöneberg. Bürger im Bezirk wählen eine neue Seniorenvertretung. 20 engagierte Senioren stehen auf einer Berufungsvorschlagsliste. Aus dieser Liste wird in öffentlichen Versammlungen durch Wahl eine Vorschlagsliste erstellt: am 29. März 10 bis 12 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte „Stierstraße“, Stierstraße 20a, und von 13 bis 15 Uhr im Nachbarschaftstreffpunkt „Huzur“, Bülowstraße 94. Die Kandidaten stellen sich am 22....

1 Bild

Kandidaten für die Wahl zur Seniorenvertretung stellen sich vor

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 26.01.2017 | 69 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Haus | Mariendorf. Ende März werden in Berlin die Seniorenvertretungen neu gewählt. In Tempelhof-Schöneberg stehen 20 Kandidaten auf der Liste. Zuvor gibt es drei Termine, bei denen sie sich ihren Wählern vorstellen. Der erste ist am 7. Februar von 16 bis 18 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte im Rudolf-Wissel-Haus, Alt-Mariendorf 24-26. Die Seniorenvertretung (SV) setzt sich für die Belange der älteren Generation in der...

Wahl der Seniorenvertretung: Die Kandidaten stellen sich jetzt vor

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 25.01.2017 | 42 mal gelesen

Lichtenberg. Ab Februar stellen sich die Kandidaten für die Wahl der Seniorenvertretung in öffentlicher Runde vor. Rund 70 000 Menschen im Bezirk sind aufgerufen, vom 27. bis zum 31. März zu wählen.Vom Ärztemangel bis hin zum Parkbank-Mangel: Immer wieder bleiben viele Belange von Senioren auf der Strecke. Um das zu ändern, braucht es eine starke Lobby. So eine Lobby ist die Seniorenvertretung Lichtenberg. Dieses Gremium ist...

1 Bild

Die Seniorenwahl fast verschlafen 1

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 25.01.2017 | 138 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Fast wäre die Wahl zur Seniorenvertretung vom 27. bis 31. März im Bezirk gescheitert. Grund war der verspätete öffentliche Wahlaufruf durch das Bezirksamt. . Steglitz-Zehlendorf ist der einzige Bezirk, der die vorgeschriebene sechs-Monate-Regelung für den öffentlichen Aufruf zur Abgabe von Berufungsvorschlägen nicht eingehalten hat. Der Aufruf sollte am 27. September erfolgen, in Steglitz-Zehlendorf wurde...

Senioren wählen ihr Vertretung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Steglitz | am 17.01.2017 | 40 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Ende März findet die Wahl zur Seniorenvertretung des Bezirkes statt. Dazu erhalten die Senioren im Januar ihre Wahlbenachrichtigung. Die Seniorenvertretung nimmt die Interessen der Senioren in Steglitz-Zehlendorf wahr und verstärkt die Mitwirkung älterer Menschen in allen Lebensbereichen. Wählen darf, wer das 60. Lebensjahr vollendet hat. Die Möglichkeit der Briefwahl ist erstmalig gegeben. Im Februar und...

Kandidaten für Seniorenwahl

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 14.01.2017 | 20 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Welche Bewerber sich für die neue Seniorenvertretung des Bezirks zur Wahl stellen, erfährt man in der aktuellen Broschüre „ProSen.“ Sie liegt in vielen Sozialeinrichtungen, Bibliotheken und Rathäusern kostenlos aus und ist am grellgelben Umschlag leicht erkennbar. Darin stellen sich alle Kandidaten mit einen Foto und biografischen Informationen vor. Die Wahl zur Seniorenvertretung wird in der Woche...

3 Bilder

420 Weihnachtspäckchen: Aktion gibt es seit 21 Jahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.12.2016 | 29 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 8. Dezember fand das diesjährige Weihnachtspäckchenpacken der Seniorenvertretung statt.420 Tüten wurden dabei im Seniorenzentrum Bethel-Friedrichshain an der Andreasstraße mit Obst, Süßigkeiten, Kaffee und Kosmetika gefüllt. Das erledigten wie immer viele freiwillige Helfer. Unter ihnen waren auch BV-Vorsteherin Kristine Jaath (Bündnis90/Grüne) und die SPD-Bundestagsabgeordnete Cansel...

Wahlhelfer gesucht

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.11.2016 | 22 mal gelesen

Stegltiz-Zehlendorf. Vom 27. bis 31. März 2017 findet die Neuwahl der bezirklichen Seniorenvertretungen statt. Zur Absicherung der Wahl werden ehrenamtliche Wahlhelfer für die Wahlvorstände gesucht. Diese bestehen aus dem Leiter, dem Schriftführer sowie drei Beisitzern. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt. Jeder kann als Wahlhelfer tätig werden, der das 18. Lebensjahr vollendet...

Pankower Seniorenvertretung wird neu gewählt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.10.2016 | 84 mal gelesen

Pankow. Nach der Wahl der neuen Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) sind nun auch die Mitglieder der bezirklichen Seniorenvertretung neu zu berufen. Vorschläge für Kandidaten können schriftlich bis zum 24. Oktober unter dem Stichwort „Berufungsvorschlag Seniorenvertretung – Verschlossen“, an das Bezirksamt Pankow, Abteilung Soziales, Gesundheit, Schule und Sport, Soz A, 10405 Berlin, gerichtet werden. Die Vorschläge werden...

Bewerbungsfrist für Seniorenvertretung läuft ab

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.10.2016 | 21 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Frist zur Einreichung von Vorschlägen für die Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg, die im Frühjahr 2017 neu berufen wird, läuft noch bis zum 24. Oktober (Posteingang).Wer sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit als Seniorenvertreter interessiert oder jemanden kennt, der für dieses Amt geeignet ist, sollte den Vorschlag rasch schriftlich einreichen. Die verschlossenen Umschläge sollen mit dem...

Kandidaten für Seniorenwahl

Tim Stripp
Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | am 11.10.2016 | 141 mal gelesen

Berlin. Für die Seniorenwahl 2017 werden noch bis zum 24. Oktober Kandidaten gesucht. In jedem Bezirk können bis zu 17 Seniorenvertreterinnen und Seniorenvertreter gewählt werden. Sie setzen sich für ein selbstbestimmtes Leben im Alter ein und unterstützen andere Senioren. Weitere Informationen zur Seniorenwahl gibt es im Internet auf www.ü60.berlin. TS

Im Interesse der Senioren

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 11.10.2016 | 20 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Welche Aufgaben hat die bezirkliche Seniorenvertretung? Das berichten Mitglieder des Gremiums am Montag, 17. Oktober, von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, Minna-Cauer-Saal (2. Stock). Wer älter als 60 Jahre ist und in der Seniorenvertretung mitarbeiten möchte, kann sich bis zum 24. Oktober für dieses Ehrenamt bewerben. Dafür ist ein Schreiben mit Angabe des Namens, des...

1 Bild

Jetzt Kandidaten für die Seniorenvertretung des Bezirks vorschlagen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.10.2016 | 78 mal gelesen

Neukölln. Etwa 73 000 Menschen über 60 Jahre leben im Bezirk. Sie alle sind im März kommenden Jahres zur Wahl der Neuköllner Seniorenvertretung aufgerufen. Vorschläge für Kandidaten können beim Bezirksamt schriftlich bis zum 24. Oktober abgegeben werden.Nach dem Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz, vom Senat 2006 beschlossen, werden die Mitglieder der bezirklichen Seniorenvertretung alle fünf Jahre gewählt, ebenso wie die...

2 Bilder

Für die Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg werden Kandidaten gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.09.2016 | 138 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain-Kreuzberg. Ende März 2017 werden in Berlin die neuen Seniorenvertretungen gewählt. Bis zum 24. Oktober müssen dafür die Bewerbungen eingegangen sein.Deshalb trommelt das bezirkliche Seniorenamt derzeit für möglichst viele Kandidaten. Das passiert auch bei zwei Veranstaltungen unter der Überschrift „Ü60-Info-Fest“, die am 10. Oktober in der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6 und am 14. Oktober im...

Seniorenvertreter suchen Ablöser

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.09.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Nach wie vor sucht der Bezirk Kandidaten für eine neue Seniorenvertretung und lässt am Montag, 17. Oktober, die bisherige Vertretung von ihrer Arbeit berichten. Im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Alle 100, können sich Interessenten im Minna-Cauer-Saal von den Möglichkeiten einer Vertretung selbst überzeugen. Wer zum 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet hat und zum Zeitpunkt der...