Shakespeare Company Berlin

Theaterspektakel zum Auftakt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 13.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Natur-Park Schöneberger Südgelände | Schöneberg. Die Shakespeare Company Berlin geht mit einem Theaterspektakelfest in die neue Saison. Vom 1. bis 3. Juni jeweils um 19.30 Uhr steht auf der Bretterbühne im Natur-Park Schöneberger Südgelände, Prellerweg 47-49, alles unter dem Motto „Shaketakel“. Figuren treffen aufeinander, die nie füreinander bestimmt waren. Geschichten ereignen sich, die das Genie aus Stratford nie erzählt hat. Der Kartenvorverkauf beginnt am...

7 Bilder

Shakespeares "Der Sturm" im Natur-Park Schöneberger Südgelände

Manuela Frey
Manuela Frey | Schöneberg | am 04.07.2016 | 659 mal gelesen

Berlin: Natur-Park Schöneberger Südgelände | Schöneberg. Die Shakespeare Company Berlin spielt bis September im Natur-Park Schöneberger Südgelände. Bei Sonnenschein auf der Freilichtbühne – bei Regen auf der Innenbühne in der Lokhalle gibt es die englischen Klassiker zu sehen.Auf dem Spielplan steht auch "Der Sturm": Durch eine politische Intrige verschlägt es Prospero, den rechtmäßigen Herzog von Mailand, auf eine Insel. Hier herrscht er über Geister, Wind, Wasser und...

Shakespeare im Südgelände

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.06.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Shakespeare Company Berlin | Schöneberg. Die Shakespeare Company Berlin eröffnet ihre Sommersaison im Birkenhain des Natur-Parks Schöneberger Südgelände mit „Der Kaufmann von Venedig“. In insgesamt 65 Sommernächten präsentiert das Ensemble neun Inszenierungen aus dem Repertoire. Alle Informationen zu Stücken, Terminen und Preisen unter www.shakespeare-company.de. KEN

Shakespeare im Winter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 19.01.2015 | 17 mal gelesen

Schöneberg. Die "Shakespeare Company Berlin" macht jetzt auch Theater im Winter. In der Lokhalle des Natur-Parks Schöneberger Südgelände am Priesterweg hat das Ensemble ein beheiztes Zelt für 199 Zuschauer aufgestellt. Darin wird wie in elisabethanischer Zeit Shakespeares Spätwerk gegeben, die poetische Romanze "Das Wintermärchen". Vier Schauspieler schlüpfen in zwölf Rollen und erzählen die tragisch-versöhnliche Geschichte...