Siemens

1 Bild

Neue Ampel für Verkehrsgarten: Siemens unterstützt schulische Verkehrserziehung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Kreuzberg | am 29.07.2016 | 162 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule | Kreuzberg. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien wurde eine neue Verkehrsampel in Betrieb genommen. Sie steht aber nicht an einer der belebten Hauptverkehrsstraßen, sondern in der Jugendverkehrsschule an der Wiener Straße 59c.So wie auf der richtigen Straße regelt die moderne Ampel nun den Verkehr für die Kinder, die mit Tretroller, Fahrrad oder als Fußgänger im Verkehrsgarten unterwegs sind. Die alte Ampelanlage war in die...

3 Bilder

Spielerisch Lernen und Forschen: Betriebsnahe Kita für Siemens-Mitarbeiter

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 19.07.2016 | 258 mal gelesen

Berlin: Kita SieKids Bärchenbande | Siemensstadt. Die Eröffnung kam nicht ganz pünktlich. Schon seit Beginn des Jahres ist die „Siekids Bärchenbande“ des Trägers Ina.Kinder.Garten gGmbH am Netz, bald werden auch die 85 Plätze komplett belegt sein.Einmal muss dann aber zusammen gefeiert werden. In diesem Fall von Siemens, aber auch vom Bezirk. Auf dem ehemaligen Sportgelände von Siemens lobten Adrian Grasse vom Büro der Berliner Leitung der Siemens AG wie auch...

Siemens liefert 1000. Turbine aus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.05.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Gasturbinenwerk Moabit | Moabit. Das Siemens-Gasturbinenwerk hat seine 1000. in der Huttenstraße 12 gefertigte Gasturbine ausgeliefert. Bestimmt ist die 300 Tonnen schwere Maschine mit einer Leistung von 300 Megawatt für das Gas- und Dampfturbinenkraftwerk Umm Al Houl in Katar. Die Turbine wurde zunächst in den Westhafen transportiert und dort auf ein Binnenschiff nach Rotterdam verladen. Auf einem Schwergutschiff geht es anschließend zur arabischen...

Produktion angelaufen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 29.02.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Siemens Gasturbinenwerk | Moabit. Am 25. Februar ist im Siemens-Gasturbinenwerk in Moabit die neue Fertigung für Gasturbinenbrenner angelaufen. Das Unternehmen hat zwölf Millionen Euro investiert. Zur Eröffnung kam auch politische Prominenz. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) besuchte das Werk in der Huttenstraße 12. KEN

1 Bild

BMW Nefzger eröffnet zweiten Standort: Neue Nutzung für Siemens-Gelände

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 15.10.2015 | 827 mal gelesen

Berlin: BMW Nefzger | Siemensstadt. Das Autohaus BMW Nefzger hat am 10. Oktober an der Nonnendammallee 62-64 einen neuen Standort eröffnet.Das seit 84 Jahren existierende Autohaus Nefzger ist jetzt auch in Spandau vertreten. Nach dem Standort am Spandauer Damm 106 in Charlottenburg hat es jetzt einen Neubau mit 15.000 Quadratmetern Nutzfläche an der Nonnendammallee bezogen.Dazu hat BMW Nefzger ein 40.000 Quadratmeter großes ehemaliges Werksgelände...

3 Bilder

Siemens übergibt Unterrichtsmaterial im Wert von 1500 Euro an Flüchtlingsheim

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 12.10.2015 | 692 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsnotunterkunft Traglufthallen | Moabit. Auf Initiative von Pierre Voss, Vorstandsmitglied des Unternehmensnetzwerks Moabit, hat das Siemens Gasturbinenwerk Material für den Deutschunterricht an die Flüchtlingsnotunterkunft in der Kruppstraße gespendet.Mathias Hamann von der Berliner Stadtmission, Leiter der Unterkunft in der Traglufthalle auf dem Poststadiongelände, nahm die gewichtige Spende am 30. September von Herbert Klausner entgegen. Klausner ist...

Sensoren zur Parkplatzsuche

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 08.10.2015 | 87 mal gelesen

Friedenau. Die oft nervenaufreibende Suche nach einem Parkplatz könnte bald der Vergangenheit angehören. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat gemeinsam mit Siemens als Projektkoordinator und weiteren Partnern das Pilotprojekt „City2.e2.0“ gestartet. In der Bundesallee wurden Sensoren installiert. Sie scannen einen Bereich von bis zu 30 Metern, um so den Parkraum intelligent zu überwachen und zu steuern....

3 Bilder

Großbrand auf Siemens-Areal

Michael Uhde
Michael Uhde | Siemensstadt | am 14.09.2015 | 564 mal gelesen

Berlin: Siemens | Siemensstadt. Weithin sichtbar war am Mittag des 9. September eine dichte Rauchwolke, die vom Betriebsgelände der Firma Siemens aufstieg. Dort stand an der Westgrenze des Siemens-Geländes angrenzend zur Paulsternstraße ein zweistöckiges Gebäude in Flammen.Um 11.48 Uhr hatte es dort im Keller des 15 Meter hohen und rund 2000 Quadratmeter großen Kondensatoren-Werks bei Testläufen eine Explosion gegeben. Mehrere Kondensatoren...

Neues Programm der Volkshochschule liegt vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 21.08.2015 | 107 mal gelesen

Berlin: VHS Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Die Volkshochschule (VHS) erweitert mit ihrem neuen Programm ab Ende August erneut ihr Angebot. Darunter sind Kurse zu überraschenden Themen. Unter anderem geht es um die Garten– und Pflanzenwelt. Denn seit einem halben Jahr trägt die VHS den Titel „IGA vor Ort“. Mit zwei besonderen Kursen stimmt sie auf das Großereignis im Jahr 2017 im Bezirk ein. Der Kurs „Urbanes Gärtnern“ geht nach theoretischen...

Baugrundstücke statt Parkplätze: Mitte braucht mehr Wohnungen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 29.07.2015 | 321 mal gelesen

Moabit. Wohnraum in der Innenstadt zu schaffen ist das erklärte Ziel des Bezirksamtes. Entsprechend hat Mitte 2014 für Moabit-West eine Wohnungsbaupotenzialstudie erstellt. Insbesondere drei Grundstücke hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bei ihrem Prüfantrag an das Bezirksamt im Auge. Die Berlichingenstraße 19 und 6-7, die Rostocker Straße 46 sowie die Sickingenstraße 41 könnten von kommunalen...

2 Bilder

Zwei Tage rund um die Plastik: Projekttage am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Michael Uhde
Michael Uhde | Haselhorst | am 12.07.2015 | 155 mal gelesen

Berlin: Freiherr-vom-Stein-Gymnasium | Spandau. Ein lange gehegter Wunsch von Schülern und Lehrern des Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wurde am 2. und 3. Juli Wirklichkeit. Nach Jahren ohne Projekttage hatte die Schulkonferenz zugestimmt, der Schulgemeinschaft wieder diese kooperative und selbständige Art des Lernens zu ermöglichen. Kopf und treibende Kraft bei der Umsetzung der Projekttage waren die beiden Schülerinnen des 2. Oberstufensemesters Lea Weisz und...

2 Bilder

Siemens baut im Denkmalgarten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.06.2015 | 990 mal gelesen

Berlin: Magnus-Haus | Mitte. Der Technologiekonzern Siemens darf im Garten des denkmalgeschützten Magnus-Hauses Am Kupfergraben 7 einen mehrgeschossigen Neubau als Firmenrepräsentanz errichten. Denkmalschützer sind dagegen. Linke-Chef Klaus Lederer nennt die Genehmigung durch das Bauamt in Mitte für den Neubau „Magnus-Haus-Skandal“ und fordert eine „rückhaltlose Aufklärung und Offenlegung der dubiosen Vorgänge um einen positiven Bauvorbescheid“....

Konzern streicht weiter Stellen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 21.05.2015 | 50 mal gelesen

Moabit. Hiobsbotschaft für die Mitarbeiter des Moabiter Gasturbinenwerks. Siemens streicht dort Hunderte Stellen. Der Konzern baut massiv um. Vor allem ist die Energiesparte betroffen, die immer weniger Gewinne einfährt. Weltweit will der Siemens-Konzern 4500 Arbeitsplätze abbauen. 2200 sind es in Deutschland. Im Moabiter Werk sind vor Kurzem bereits 400 Stellen gestrichen worden. Karen Noetzel / KEN

Die Firma Siemens im Kiez

Michael Uhde
Michael Uhde | Siemensstadt | am 06.05.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: evangelische Kirchengemeinde Siemensstadt | Siemensstadt. Im "Kulturcafé" der evangelischen Kirchengemeinde Siemensstadt beginnt am 18. Mai um 14.30 Uhr ein Lichtbildervortrag von Ralf Schmiedecke zum Thema "Siemens und die Siemensstadt". Der Eintritt zur Veranstaltung im Gemeindesaal am Schuckertdamm 336 ist frei. Michael Uhde / Ud