Singen

Singen in der Philharmonie

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Wer will bei einem großen Chor-Experiment mitmachen? Der kann sich für den Projektchor des Hauses Kompass, Kummerower Ring 42, melden. Er nimmt an der Uraufführung des Chor-Werkes „The public Domain“ von David Lang im Mai in der Berliner Philharmonie teil. Die Proben finden ab Februar jeden Donnerstag von 18.30 bis 20.20 Uhr im Haus Kompass statt. Mehr Infos auf www.public-domain-berlin.de. Kontakt zum Haus...

Gemeinsam singen in Mitte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Projekt Mitte | Mitte. Der Gemeinschafts-Diakonieverband Berlin e.V. in der Bergstraße 80 sucht noch Leute, die Lust am gemeinsamen Singen haben. Der Projekt-Chor trifft sich regelmäßig im Projekt Mitte in der Bergstraße 80. Der nächste Termin ist am 20. Januar um 15 Uhr. Die Proben dauern inklusive Imbisspause zweieinhalb Stunden. Weitere Infos unter Telefon  41 74 68 66 oder  782 23 72. DJ

Singen in der Gemeinschaft

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 08.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Wer gern gemeinsam mit anderen trällert, ist willkommen: Zum Singen in geselliger Runde lädt am Donnerstag, 11. Januar, ab 14 Uhr das Nachbarschaftshaus in der Ribnitzer Straße 1b ein. bm

Sternsinger vor dem Rathaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 23.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Sternsinger besuchen am Sonnabend, 6. Januar, um 11.30 Uhr Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Alle Spandauer und Besucher der Zitadellenstadt sind eingeladen, dabei zu sein, wenn die Sternsinger den Segen überbringen und für Kinder in aller Welt Geld sammeln. Das öffentliche Sternsingen findet vor dem Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6 statt. CS

Wer möchte mitsingen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.12.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Unter dem Motto „Sing dich frei!“ startet im Frei-Zeit-Haus am 12. Januar eine neue Veranstaltungsreihe. Dazu sind Hobbysänger willkommen. Diese werden merken, dass sie danach nicht nur beschwingter sind. Singen stärkt auch das Immunsystem. Gesungen werden Lieder aus aller Welt, die Herz und Seele berühren – und das alles ohne Noten. Die Treffen finden im 14-Tage-Rhythmus in der Pistoriusstraße 23 statt. Pro Termin...

Stunde unterm Weihnachtsbaum

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | am 20.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelische Gemeinde | Buckow. Zu einer Stunde unterm Weihnachtsbaum lädt die Evangelische Gemeinschaft, Fritz-Erler-Allee 79, am Heiligen Abend ein. Im feierlichen Rahmen werden ab 15.30 Uhr klassische Weihnachtslieder gesungen. Weitere Informationen unter 60 97 28 91. sus

Heiligabend im Kloster erleben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.12.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Herz-Jesu-Kloster | Prenzlauer Berg. Die Patres des Herz-Jesu-Klosters in der Greifswalder Straße 18a laden Alleinstehende am 24. Dezember ab 17 Uhr ein, Heiligabend im Kloster zu verleben. Nach der Heiligabend-Liturgie wird gemeinsam unter dem Weihnachtsbaum gesungen. Danach findet ein gemeinsames Weihnachtsessen statt. Wer teilnehmen möchte, meldet sich per E-Mail an berlin@scj.de an und erfährt dann Näheres. Weitere Informationen gibt es im...

Lebendiger Adventskalender

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 06.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: B-Laden | Moabit. Der B-Laden, Lehrter Straße 27-30, lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lebendiger Adventskalender Moabit-Ost“ zum gemeinsamen Singen mit Akkordeon ein. Am 10. Dezember um 15 Uhr werden Weihnachtslieder aus Ost und West und wahrscheinlich nicht nur solche angestimmt. Dazu gibt es Kekse und Punsch. KEN

Singen in der Weihnachtszeit

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 05.12.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Seniorentreff Karlshorst | Karlshorst. Zum Weihnachtsliedersingen mit dem Chor „Bella Musica“ lädt am Mittwoch, 13. Dezember, um 14 Uhr der Seniorentreff in der Hönower Straße 30a ein. Die Teilnahme kostet fünf Euro – dafür gibt es Kaffeegedeck plus bunten Teller. Infos:  509 81 08. bm

Ökumenischer Adventskalender

Silvia Möller
Silvia Möller | Lichtenrade | am 30.11.2017 | 4 mal gelesen

Lichtenrade. Die katholische Pfarrgemeinde Salvator und die evangelische Kirchengemeinde Lichtenrade laden wieder zum Ökumenischen Adventskalender in die Bahnhofstraße ein. In den Adventswochen trifft man sich um 17 Uhr zum Innehalten mit gemeinsamem Singen, Hören von kleinen Geschichten oder Gedichten und mit dem alle Christen einenden Gebet „Vater unser“. Das Erkennungszeichen ist eine goldene Sternzacke in den...

Adventssingen für den guten Zweck

Silvia Möller
Silvia Möller | Lichtenrade | am 30.11.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Alte Mälzerei Lichtenrade | Lichtenrade. Am 8. Dezember von 18 bis etwa 20 Uhr werden Künstler und Chöre gemeinsam mit den Lichtenradern auf dem Freigelände der Alten Mälzerei, Bahnhofstraße 30, Advents- und Weihnachtslieder singen. Ab etwa 20 Uhr lassen Lutz Fußangel und seine Band „Touchdown“ das Singen mit flottem Weihnachtsjazz bis 22 Uhr ausklingen. Der Eintritt ist frei. Für die Besucher werden Glühwein, Suppe, Kuchen angeboten. Mit dabei sind...

1 Bild

Krabbelgruppe in Tempelhof startet wieder

Berlin: Minimäuse | Ab dem 13. November starte ich wieder mit einer Krabbelgruppen für Babys von 6 - 10 Monaten in den Minimäusen. Gemeinsam wollen wir spielen, singen und uns auf und mit verschiedenen Materialien bewegen. Nebenbei bleibt für die Mamas genug Zeit Erfahrungen auszutauschen.

Wer möchte mitsingen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 26.09.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Zu „Sing dich frei!“ im Frei-Zeit-Haus sind gutgelaunte Hobbysänger willkommen. Gesungen werden Lieder aus aller Welt, die Herz und Seele berühren – und das alles ohne Noten. Die nächsten Treffen finden am 6. und 27. Oktober statt. Geleitet wird das Ganze von Elli Anders. Anmeldung unter eliander@posteo.de oder per SMS an  0178 266 60 10. BW

Anmelden für Bücherbabys

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.09.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. In der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, startet am 10. Oktober ein weiterer Kurs "Bücherbabys". Bei fünf Terminen, jeweils am Dienstag ab 9.45 Uhr, wird mit Kleinkindern zwischen null und drei Jahren und ihren Eltern gesungen, gespielt und natürlich Bücher angeschaut. Bei jeder Veranstaltung geht es um ein bestimmtes Thema. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist aber eine vorherige Anmeldung notwendig:...

1 Bild

Orientalischer Tanz, Comedy, Gesang und Artistik

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 30.08.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Am 11. September präsentiert Cihangir Gümüştürkmen in der ufaFabrik erstmals seine neue Show "Motley Monday – Open Stage". Anschließend soll sie einmal monatlich bis einschließlich Dezember über die Bühne der Kulturfabrik am Teltowkanal gehen. Der Allroundkünstler und Produzent Cihangir Gümüştürkmen ist Mitbegründer des legendären Berliner „Salon Oriental“. Unter Kennern gilt Gümüştürkmen als „Pionier des...

9 Bilder

Von Oasis zum Oranke-Walzer: Neuer Hobby-Chor in Alt-Hohenschönhausen / Erster Auftritt beim Seenfest

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 22.08.2017 | 173 mal gelesen

Berlin: Strandbad Orankesee | Keine klassische Chormusik - sondern Pop, Rock, Schlager singt der OrankeChor. Zu seinen offenen Proben trifft sich das neue Freizeit-Ensemble derzeit im Strandbad am Orankesee. Denn beim Seenfest am 2. September will es dort gemeinsam mit allen Gästen musizieren. Die erste Strophe von „Wonderwall“ klingt noch ein bisschen dünn, den Refrain des Oasis-Hits kriegt das Grüppchen aber schon recht ordentlich hin. Den Textblättern...

Weg der Mitte Chor

Weg der Mitte gem. e. V.
Weg der Mitte gem. e. V. | Zehlendorf | am 21.08.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Weg der Mitte | Ein Chor für alle! Für alle, die das Singen für sich entdecken möchten oder bereits entdeckt haben. Jeder, der durch gemeinsames Singen das Gefühl von Freude und Miteinander erfahren möchte, kann teilnehmen - ob geübt oder ungeübt. Wir werden Lieder aller Kulturen kennenlernen und neu interpretieren, klassische Chorsätze  sowie auch ein- und mehrstimmige Lieder der World-Music erarbeiten, den Einklang von Stimme und...

Sangesfreudige gesucht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 20.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Gymnasium Tiergarten | Hansaviertel. Die Berliner Chorfreunde, 1977 nach der Auflösung des Chores Berlin, einem Ableger der Fischer-Chöre Berlin, gegründet, sucht neue Mitglieder. Unter der Leitung von Benjamin Pontius bringt das Ensemble ein umfassendes Repertoire zu Gehör. Spezialität des Chores ist sein Berlin-Programm in Kostümen der Jahrhundertwende mit Liedern von Paul Lincke und Walter Kolle, Hildegard Knef und dem Lied der Insulaner,...

Gemeinsam singen in Berlin

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.08.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Karstadt am Hermannplatz | Berlin. Menschen mit unterschiedlichem sozialen und kulturellen Hintergrund über das Singen zusammenzubringen und das Erlebnis von Gemeinschaft spürbar werden zu lassen, das ist das Anliegen des Sommercamps „Sing along Berlin!“. Ab 21. August wird eine Woche bei Karstadt am Herrmannplatz geprobt und gesungen (ab 18 Uhr auch öffentlich). Am 27. August ist ein Auftritt im Hauptbahnhof geplant. Weitere Infos gibt es auf...

Offene Proben fürs Seenfest

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 31.07.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Strandbad Orankesee | Alt-Hohenschönhausen. Orankewalzer und andere Weisen singen Veranstalter und Gäste traditionell gemeinsam beim großen Seenfest im Strandbad Orankesee. So soll es auch am 2. September sein, wenn in diesem Jahr die Party steigt. Damit alle textsicher sind, lädt der Oranke-Chor zu offenen Proben: jeweils sonntags, 13. und 27. August. Los geht’s ab 18 Uhr im Strandbad in der Gertrudstraße 7, bei schlechtem Wetter ziehen die...

Projektchor probt Ostrock-Hits

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 19.07.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Wer Lust hat, Lieder wie „Alt wie ein Baum“ oder „Über sieben Brücken“ mit anderen gemeinsam zu singen, kann beim Projekt des Gemischten Chors der Berliner Polizei mitmachen. In dem Projekt steht Ostrock unter anderem von Puhdys oder Karat auf dem Programm. Die erste Probe findet am Mittwoch, 9. August, von 17.30 bis 19 Uhr im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, statt. Mehr Informationen auf...

Gospelsingen im Seniorenklub

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 11.07.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Am Donnerstag, 20. Juli, von 16 bis 19 Uhr, findet im Seniorenklub Lindenufer, Mauerstr. 10a, ein Gospelsingen unter der Leitung von Petti West statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldungen und Nachfragen sind direkt beim Seniorenklub möglich unter  33 60 76 14. Oder bei Frau Förster unter Telefon  902 79 61 12 oder andrea.foerster@ba-spandau.berlin.de. gw

Mantras am Lindenufer

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 11.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Am Sonnabend, 22. Juli, von 13.15 bis 16.45 Uhr, veranstaltet Petti West einen Workshop unter dem Motto „Die heilsame Kraft des Mantra-Singens“. Veranstaltungsort ist der Seniorenklub Lindenufer, Mauerstr. 10a. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mantras sind formelle Wortfolgen beziehungsweise eine Kombination heiliger Silben, deren Wirkung sich durch stetes Wiederholen...

Schüler singen mit Klaus Wüsthoff

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 06.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Dreilinden-Gymnasium | Nikolassee. Der 94-jährige Komponist Klaus Wüsthoff und sein Swingtrio sind am Donnerstag, 13. Juli, ab 13 Uhr zu Gast im Dreilinden-Gymnasium, Dreilindenstraße 49. Die Musiker singen gemeinsam mit Schülern, Lehrern, Eltern und Nachbarn anlässlich des Präsentationstags der schuleigenen Projektwoche. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) wird anschließend den Schülern das Zertifikat „Dreilinden-Engel“ für ihr soziales...

Mediterranes Glücklichsein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 30.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Zunftwirtschaft | Moabit. Singalong holt mediterranes Lebensgefühl nach Moabit. Am 7. Juli um 20 Uhr erwartet alle Mitsingenden in der Zunftwirtschaft, Arminiusstraße 2-4, ein sommerliches Programm aus allen Genres der Musik, von Hola bis Olé, von Ciao bis Kalimera und von Bonsoir bis Santé. Karten für „Mediterranes Glück“ zu neun, ermäßigt sieben Euro gibt es an der Abendkasse. Um Anmeldung unter www.undjetztalle.com oder per E-Mail...