Social Media

2 Bilder

Liken – folgen – kommentieren: Auf berliner-woche.de sind Sie nie alleine

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Kreuzberg | am 02.05.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Beiträge liken oder kommentieren, anderen Autoren folgen und ihnen Nachrichten senden – diese Funktionalitäten stehen Ihnen natürlich auch in der Community von berliner-woche.de zur Verfügung. Sie haben gerade einen besonders interessanten Beitrag gelesen? Geben Sie dem Autor einfach Feedback und liken Sie seinen Artikel, indem Sie auf den Gefällt-mir-Button am Ende des Artikels klicken. Selbstverständlich können Sie den...

1 Bild

VHS-Fortbildung: Wirb oder stirb ? Marketingkonzepte für Kunst- und Kulturakteure mit kleinem Budget

Rene Mannhold
Rene Mannhold | Neukölln | am 20.04.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: VHS-Neukölln, Kurt-Löwenstein-Haus | Wirkungsvolle Maßnahmen zur Bekanntmachung kultureller Angebote müssen nicht teuer sein. In diesem Kurs lernen Sie erfolgreiche Konzepte zur intelligenten Vermarktung von Kulturprojekten kennen. Er ermutigt Sie dazu, das nötige Handwerkszeug für zielgruppenorientierte Marketinglösungen selbst zu entwickeln. Anhand von Fallbeispielen werden kreative Instrumente vorgestellt, die eine hohe Aufmerksamkeit erzielen. Sie...

Infos zum Thema Social Media

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Steglitz | am 04.03.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Infothek beruflicher Wiedereinstieg | Steglitz-Zehlendorf. Das Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf (GUZSZ) lädt am Dienstag, 15. März, um 18 Uhr gemeinsam mit der Infothek beruflicher Wiedereinstieg in die Gutsmuthsstraße 23-24 ein . Es geht um „Social Media – viel mehr als eine private Beziehungskiste“. Die Teilnahmegebühr beträgt 12,50 Euro, GUZSZ-Mitglieder zahlen zehn Euro. Um Anmeldung bis Freitag, 11. März, wird gebeten unter...

Onlinedating mit der Polizei: Nachwuchs dank Internetplattform

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 17.02.2016 | 197 mal gelesen

Berlin. Auch die Berliner Polizei hat mit Nachwuchssorgen zu kämpfen. Ein Weg, wie wieder mehr junge Menschen für den facettenreichen Polizeiberuf begeistert werden können, ist die neue Berufsdatingplattform "watchado". Sie ist seit 9. Februar online.Zu sehen sind Videos von 17 Polizisten aus verschiedenen Bereichen, die berichten, was ihren Beruf ausmacht, welche Ziele sie haben, was sie begeistert und was anstrengt. Vom...

Chancen des Internets

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 03.10.2015 | 87 mal gelesen

Berlin: Fraueninfothek | Steglitz. In einem Workshop der Fraueninfothek lernen Frauen, wie sie die Chancen des Internets professionell ausschöpfen, um sich als Expertin zu positionieren. Soziale Netzwerke wie Xing, Twitter und Co. können die Stellensuche befördern, mit eigener Website und Blogs können Fachfrauen wirkungsvoll auf sich aufmerksam machen. Der Workshop verschafft einen Überblick zu den Fragen, welche Kommunikationskanäle genutzt werden...

2 Bilder

"Eine Liebeserklärung an unsere Fans"

Daniel Mosler
Daniel Mosler | Wilmersdorf | am 14.09.2015 | 321 mal gelesen

Berlin. Ricarda Magduschewski hat Grund zur guten Laune: Ihr erster Song "On the Line" ist veröffentlicht, das dazugehörige Musikvideo erreicht auf Youtube bald 250.000 Aufrufe. Bekannt wurde die 26-jährige Wahlberlinerin durch ihre Rolle als Sofi in der Serie "Berlin Tag & Nacht". In ihrem neuesten Projekt spielt sie die Hauptrolle in dem Kurzfilm "Memories of Love" von Regisseur Enrico Seller. Der 21-minütige Film ist ein...

Bezirksamt jetzt bei Twitter

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.04.2015 | 24 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nachdem Ende 2014 die Homepage des Bezirksamts eine grundlegende Überarbeitung erfuhr, geht man nun in der digitalen Welt noch mehr auf Bürger zu. Bei Twitter sehen Nutzer nun Posts mit aktuellen Meldungen, die auf die eigene Seite führen. Wer das Bezirksamt adden möchte, findet es unter www.twitter.com/BerlinChaWi. Thomas Schubert / tsc

Umgang mit den digitalen Medien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.02.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Haus der Demokratie | Prenzlauer Berg. Die "Bibliothek der Freien. Anarchistische Bibliothek im Haus der Demokratie" lädt zu einer Veranstaltung unter dem Motto "Nicht für Google, Facebook oder NSA, sondern für unser Leben surfen wir" ein. Diese findet am 20. Februar um 19 Uhr im Raum 1102 des Hauses der Demokratie an der Greifswalder Straße 4 statt. An diesem Abend soll es um die Frage gehen, wie man trotz umfassender Überwachung und im...

Computer-Kurse für Ältere in der Villa

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 13.10.2014 | 38 mal gelesen

Lichterfelde. Viele ältere Menschen möchten gern den Computer und Social Media nutzen, treffen jedoch zunächst auf technische Hürden und unbeantwortete Fragen.Um mehr Sicherheit im Umgang mit Computern zu gewinnen, können Senioren an einem Kurs für Computer- oder Social-Media-Einsteiger teilnehmen. In der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, können die Teilnehmer kommunikative und inhaltliche Angebote, die Social-Media...