Soziales

1 Bild

Stadtrat Jochen Biedermann informiert über Vorhaben

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 28.04.2018 | 173 mal gelesen

Welche Arbeitsschwerpunkte gibt es in diesem Jahr? Darüber informierte kürzlich Jochen Biedermann (Grüne), Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste. Eine Hauptsorge sind die steigenden Mieten. „Direkt haben wir darauf relativ wenig Einfluss, deshalb müssen wir unsere Möglichkeiten optimal nutzen“, sagte Biedermann. So gibt es im Norden des Bezirks inzwischen sieben Milieuschutzgebiete, in denen...

2 Bilder

Theaterstück Formular:CH (Asyl-und Sozialwesen)

DAS.VENTIL
DAS.VENTIL | Mitte | am 05.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Theaterhaus Berlin Mitte | Das Theaterstück Formular:CH will unsichtbare Lebenswelten sichtbar machen und Absurditäten im Asyl-und Sozialwesen aufzeigen. Menschen werden immer mehr zu Dossiers, Nummern und Buchstaben gemacht und die Prämisse sind nicht mehr die menschlichen Bedürfnisse sondern das Wohlergehen des Kapitals. Wissenschaftlich fundiert, kritisch und unterhaltsam präsentiert, zeigen wir Geschichten aus dem Alltag dreier...

2 Bilder

Theaterstück Formular:CH (Asyl-und Sozialwesen)

DAS.VENTIL
DAS.VENTIL | Mitte | am 05.04.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Theaterhaus Berlin Mitte | Das Theaterstück Formular:CH will unsichtbare Lebenswelten sichtbar machen und Absurditäten im Asyl-und Sozialwesen aufzeigen. Menschen werden immer mehr zu Dossiers, Nummern und Buchstaben gemacht und die Prämisse sind nicht mehr die menschlichen Bedürfnisse sondern das Wohlergehen des Kapitals. Wissenschaftlich fundiert, kritisch und unterhaltsam präsentiert, zeigen wir Geschichten aus dem Alltag dreier...

Leicht verständlich

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.03.2018 | 9 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Friedrichshain-Kreuzberg bietet als erster Bezirk jetzt einen Internetauftritt in Leichter Sprache an. Er soll für Menschen nutzbar sein, die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben oder funktionale Analphabeten sind. Zu finden sind auf der Seite zunächst vor allem Informationen aus den Bereichen Soziales, Kind und Familie, Bürgerämter und Gesundheit. Die Übersetzungen werden vor ihrer...

Krankenpfleger oder Physiotherapeut: Jobmesse für Gesundheit

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 11.02.2018 | 56 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Wie wird man Physiotherapeutin, Erzieher oder Altenpfleger? Die Jobmesse für Gesundheit und Soziales am Donnerstag, 1. März, im Rathaus Spandau klärt auf. Die Jobmesse informiert ganz konkret über Arbeits- und Ausbildungschancen in Gesundheits- und Sozialberufen. Denn gerade dort werden Fachkräfte gesucht. Arbeitgeber sind vor Ort und erklären, wie man Physiotherapeut, Sozialassistent, Erzieher, Gesundheits- und...

3 Bilder

Das ändert sich 2018: Von Abfindung bis Zusatzbeitrag – was Verbraucher im neuen Jahr erwartet

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 02.01.2018 | 782 mal gelesen

Das Jahr 2018 bringt wieder viele Veränderungen für den Bürger. Eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen finden Sie auf dieser Seite. Alle Angaben sind unverbindlich, da unter anderem die Gesetzgebung einem ständigen Wandel unterliegt. Abfindung. Bislang wie Lohn versteuert, kann künftig ein Teil steuerfrei in eine Pensionskasse, einen Pensionsfonds oder eine Direktversicherung eingezahlt werden. Allerdings greifen bei der...

2 Bilder

JOBMEDI Berlin: Messe der Gesundheitsbranche öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 19.11.2017 | 255 mal gelesen

Berlin: Palais am Funkturm | Auf der JOBMEDI Berlin – der Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales – ist das Angebot an Arbeitsplätzen, Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten größer denn je zuvor. Über 120 Arbeitgeber sowie Institutionen wie Vivantes, Charité, von der Berliner Feuerwehr bis zur Bundeswehr informieren auf der 7. JOBMEDI Berlin am Freitag, 24. und am Sonnabend, 25. November, im Palais am Funkturm über...

“Shop a Job“ in den Wilmersdorfer Arcaden: Jobmesse am 16. und 17. November 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 13.11.2017 | 133 mal gelesen

Berlin: Wilmersdorfer Arcaden | Charlottenburg. Zum dritten Mal in diesem Jahr findet die „Shop a Job“-Messe in einem Einkaufszentrum statt. Am 16. und 17. November von 10 bis 16 Uhr öffnen die Wilmersdorfer Arcaden ihre Türen für Arbeitssuchende und andere Interessenten. Die Spannweite der Messe ist groß, neben Jobangeboten verschiedenster Branchen werden auch Beratungs- und Weiterbildungsangebote vorgestellt. So spricht die Messe Jobwechselnde,...

Martinsfest der Ev.Kita Alt-Lichtenberg

Christiane Springer
Christiane Springer | Lichtenberg | am 08.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kita Alt-Lichtenberg | Am 10.11. von 16 -18 findet das Martinsfest der EV. Kindertagesstätte der Ev.Kirchengemeinde Lichtenberg statt. Es wird ein Martinsspiel, Laternenumzug, Lieder, Lagerfeuer, Gegrillten, Punsch und Martinshörnchen geben. Los geht es um 16:00 Uhr im Saal /Vorderhaus 2.Etage  Schottstrasse 6

2 Bilder

Eröffnungsfeier der SozDia Kita Schönblick in Wilhelmshagen

07.07.2017: Innerhalb von 4,5 Monaten baute die SozDia Stiftung Berlin die ehemalige Schlecker-Filiale in Wilhelmshagen, in der Schönblicker Straße 2, zu einem modernen, hellen Ort für Kinder um. Einer engagierten Elterninitiative ist es zu verdanken, dass SozDia sich zur Trägerschaft dieser Kita entschlossen hat. Mütter und Väter, die SozDia bereits durch andere integrativen Einrichtungen kannten, sahen den dringenden...

4 Bilder

Kita Schönblick – Einladung zur Eröffnungsfeier der neuen SozDia-Kita

Am Freitag, den 07. Juli 2017 ab 14.30 Uhr können kleine und große Gäste die Eröffnung der neuen Kita Schönblick feiern, die kürzlich ihre Pforten in Wilhelmshagen öffnete. Von nun an können in der Kita mit naturpädagogischem Konzept 27 Kinder spielen, lernen und entdecken. Die Kita, die die SozDia auf den Bedarf einer Elterninitiative hin ins Leben rief, fällt besonders aufgrund ihres kulturell und inklusiv vielfältigen...

1 Bild

Endstation Straße- und es werden immer mehr

Antje Gebauer
Antje Gebauer | Schöneberg | am 06.05.2017 | 418 mal gelesen

Jedem begegnen sie tagtäglich in der Stadt: In der U-Bahn. Unter Brücken. Vor Supermärkten. Im Bankvorraum beim Geld abheben: Obdachlose. Bettler. Lästig. Vorwurfsvoll? Weil es uns Arbeitenden besser geht ? Jahrelang hat mich das genervt, hab ich weggeschaut. Schon wieder so einer, der eine endlose Litanei loslässt, um eine motz oder einen Straßenfeger zu verkaufen- oft von einer U-Bahnstation bis zur nächsten. Herrgott noch...

Drei Tage Chancen auf Jobs

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Wilhelmstadt | am 26.04.2017 | 108 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Berlin. Vom 16 bis 18. Mai findet wieder die berlinweite Jobmesse „Shop a Job“ statt. Dieses Jahr erstmalig in den Spandau Arcaden, Klosterstraße 3. An jedem Tag von 10 bis 17 Uhr stellen sich Unternehmen verschiedener Branchen an Ständen vor und werben um Mitarbeiter. Am Dienstag sind Vertreter von Dienstleistung, Büro und Einzelhandel vor Ort. Am Mittwoch präsentieren sich Industrie, Technik und Handwerk. Den Abschluss...

Stadträtin bittet zur Sprechstunde

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Prenzlauer Berg. Eine Sprechstunde veranstaltet die Stadträtin für Jugend, Wirtschaft und Soziales, Rona Tietje (SPD), am 27. April in ihren Diensträumen. Bürger können ihre Fragen, Anliegen und Probleme, die die Amtsbereiche der Stadträtin betreffen, ihr persönlich vortragen. Die Sprechstunde findet von 15 bis 17 Uhr im Haus 2, Raum 332, im Bürokomplex in der Fröbelstraße 17 statt. Anmeldung unter  902 95 53 01. BW

2 Bilder

Trainerkurs: Musizieren und Instrumentenbau mit Gruppen

Klang-Holz e.V.
Klang-Holz e.V. | Haselhorst | am 15.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Klang-Holz e.V. (Haus 4, Zitadelle) | Kurs für Menschen, die gerne Gruppen anleiten wollen - beim Musizieren und Bauen kleiner Instrumente. (Zum Beispiel in Kita, Hort, Freizeitstätten, Volkshochschule, oder Seniorenheim) Kursinhalte: Grundlagen zur Holzbearbeitung, Werkstoff- und Werkzeugkunde, Sicherheitsbestimmungen, Instrumentenkunde, Grundlegende Techniken des Musikinstrumentenbaus und -spiels, Strukturen zur Vermittlung von Inhalten 32...

3 Bilder

Von Antennenfernsehen bis Zusatzversicherung – das ändert sich 2017

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 06.01.2017 | 207 mal gelesen

Das Jahr 2017 bringt wieder zahlreiche Veränderungen für den Bürger. Eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen finden Sie in dieser Zusammenstellung. Alle Angaben sind unverbindlich, da unter anderem die Gesetzgebung einem ständigen Wandel unterliegt.Antennenfernsehen. Der DVB-T-Standard wird zum 29. März abgeschaltet. Für die Nutzung des DVB-T2 HD wird kompatible Empfangstechnik benötigt. Die öffentlich-rechtlichen Sender...

2 Bilder

Der neue Stadtrat ist der alte: Linke küren Mildner-Spindler

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.11.2016 | 163 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Linkspartei soll auch in den kommenden fünf Jahren von Knut Mildner-Spindler im Bezirksamt vertreten werden.Bei der Hauptversammlung der Genossen am 13. November erhielt der bisherige Stadtrat für Soziales, Bürgerdienste und Beschäftigung 39 von 40 abgegeben Stimmen. Dazu gab es eine Enthaltung.Knut Mildner-Spindler ist seit 2006 Mitglied des Bezirksamtes. Über seine Arbeit habe es auch immer...

Kindergeld für Studenten

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 25.01.2016 | 50 mal gelesen

Erfolgt ein Masterstudium unmittelbar im Anschluss an ein Bachelorstudium, so handelt es sich um eine einheitliche Erstausbildung. In diesem Fall spielen Einkünfte des Kindes keine Rolle für die Zahlung des Kindergeldes. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 3.9.2015 (Az.VI R 9/15) entschieden. Im Unterschied dazu, würden bei zwei unterschiedlichen Ausbildungsabschnitten Erwerbseinkünfte des Studenten...

Fünfjährige teilen anders

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.09.2015 | 32 mal gelesen

"Meinem Freund gebe ich etwas ab, den anderen nicht": Nach diesem Schema entscheiden Kinder etwa ab fünf Jahren, ob sie teilen wollen. Sind sie noch jünger, machen sie beim Teilen keinen Unterschied, ob sie mit anderen befreundet sind oder nicht. Das zeigt eine Studie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Untersucht wurden Mädchen und Jungen in drei Kindergärten im Alter von drei, vier und fünf Jahren. Fünfjährige haben...

Kirche in Beusselstraße hat neue Besitzer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 20.04.2015 | 1057 mal gelesen

Moabit. Am 1. Mai beginnt in Moabit ein zukunftweisendes Projekt, das noch mehr Leben in die Reformationskirche an der Beusselstraße bringen soll, durch Kunstprojekte, eine Kindertagesstätte und vieles mehr.Der evangelische Kirchenkreis Stadtmitte überträgt an diesem Tag in Form eines Erbbaurechtsvertrags das Nutzungsrecht für die Gebäude der Reformationskirche an der Beusselstraße an den Verein "Reformations-Campus". Im...