Sozialhilfe

Sprechstunde zum Sozialrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Clara West | Prenzlauer Berg. Eine Sprechstunde zum Thema Sozialrecht bietet Abgeordnetenhaus-Mitglied Dr. Clara West (SPD) in ihrem Bürgerbüro an der Naugarder Straße 43 an am 3. Mai von 18 bis 19 Uhr. Als Fachmann steht Peter Deutschmann zur Verfügung. Der Anwalt für Sozialrecht berät unter anderem zu den Themen Arbeitslosengeld I und II, Berufsausbildungsbeihilfe, gesetzliche Krankenversicherung, Grundsicherung im Alter,...

Schwimmkurse in den Ferien

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 13.07.2016 | 124 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Bäderbetriebe bieten während der Sommerferien kompakte, dreiwöchige Schwimmkurse in 14 Bädern an. Der erste Durchgang startet am 25. Juli, der zweite am 15. August. Die Teilnahme kostet 105 Euro (für 15 Übungsstunden). Die Buchung erfolgt an den Kassen der jeweiligen Bäder. Die Kurse werden von Sponsoren und dem Senat finanziell unterstützt. So kann eine begrenzte Zahl an Kindern im Alter von fünf bis...

1 Bild

Preisvergleich im Altenheim: Ratgeber für Senioren

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 20.04.2016 | 75 mal gelesen

Wer einen umsorgten Lebensabend im Altenheim oder in einer Seniorenwohnung verbringen möchte, hat in Berlin-Brandenburg eine große Auswahl. Der Altenheim-Ratgeber „Umsorgt wohnen“ bietet dabei eine gute Orientierungshilfe. 163 Altenheime, Residenzen und Seniorenwohnanlagen werden mit Preisen und Leistungen vorgestellt. Mit dem Buch der Berliner Morgenpost sind die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichbar. „Damit...

Beratung zu Geldproblemen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.12.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kiek in | Marzahn. Der Verein „Kiek in“ führt am Montag, 28. Dezember, von 10 bis 14 Uhr eine Sozial-und Schuldnerberatung im Nachbarschafts- und Familienzentrum, Rosenbecker Straße 25-27 durch. Menschen mit Fragen zu Sozialleistungen, zum Jobcenter oder Geldsorgen können sich an die Berater wenden. Die Beratung findet auch in russischer Sprache statt. Um eine Anmeldung unter  93 02 48 90 wird gebeten. hari