Spandau

1 Bild

Das Berliner Schellacktrio im Café K

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Westend | vor 6 Stunden, 56 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: CAFÉ K– Kunst unter Kiefern | Mit ihren glanzvollen Interpretationen versetzt das Trio Sie zurück in die feinsinnige Welt der Salonmusik und Tanzbälle. Und nimmt sie mit in eine verlockende Zeitreise ins damalige New York und frühere Paris. Mit romantischen Songs aus weltbekannten amerikanischen Filmklassikern Die Programme des Berliner Schellacktrios begeisterten das Publikum bereits mit brillanter Musikalität und einfühlsamer wie origineller...

Flüchtlingsverein „Die Basis – das Betreuungsnetzwerk e.V.“ feiert Sommerfest mit Unterstützung der Deutsche Wohnen

Deutsche Wohnen
Deutsche Wohnen | Schmargendorf | am 20.09.2017

Am 2. September feierten die Bewohner der Siedlung Rohrdamm/Saatwinkler Damm in Berlin-Spandau ein großes Sommerfest, das vom Verein „Die Basis – das Betreuungsnetzwerk e.V.“ organisiert und durch die Deutsche Wohnen unterstützt wurde. In der Siedlung am Siemensdamm in Spandau leben Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen dieser Welt zusammen, wie zum Beispiel aus Russland, den Balkanstaaten, der Türkei,...

1 Bild

Think Tank für die Hochschule in Spandau

Thaer El-Jomaa
Thaer El-Jomaa | Spandau | am 08.09.2017 | 517 mal gelesen

Spandau. Am Berliner Freiwilligentag, den 08.09.2017 hat die Geschäftsführerin von GIZ e.V., Frau Dr. Britta Marschke gemeinsam mit der Vorstandsvorsitzenden der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V., Frau Gabriele Fliegel zum Think Tank eingeladen. Ziel war es die Ideen der Teilnehmer in das Konzept für eine Hochschule in Spandau einbinden zu lassen. Die „ ZITA – Zitadellenhochschule Berlin für Wirtschaft und Soziales“...

2 Bilder

Schlimme Zustände für Radfahrer in Spandau

Für-ein-fahrradfreundliches Berlin
Für-ein-fahrradfreundliches Berlin | Wilhelmstadt | am 07.09.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Freybrücke | Unterhalb zwei Fotos von der Radwegesituation an der Heerstraße vor und hinter der Freybrücke. Dort herrschen wirklich schlimme Zustände für Radfahrer. Die Zuständigen in Spandau interessieren sich nicht dafür. Lieber wird die Heestraße 5-spurig ausgebaut und Radfahrer haben nicht einmal 1 Weg der benutzbar ist. Einmal war der Weg so zugewachsen, dass mir abends im dunkeln (ich hatte Licht an) beim Radfahren ein Ast ins...

2 Bilder

Brunchen & Live Musik im Café K

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Westend | am 04.09.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: CAFÉ K– Kunst unter Kiefern | Das Café K lädt jeden Samstag zum Frühstück unter Kiefern bei Live Musik. Andreas Wolter spielt bekannte Filmmusik, Klassik und Ufaschlager sowie eigene Kompositionen. Reservierung erforderlich: reservierung@cafe-k.com Mehr infos beim Café K

2 Bilder

Chansons & Gassenhauer: Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Westend | am 04.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: CAFÉ K– Kunst unter Kiefern | Was wäre die Welt ohne Frauen? Ganz einfach: Die Männer würden sich zu Tode langweilen! Die Spezies „Frau“, verlockend und doch so unschuldig, zeigt sich mal charmant, mal zickig, mal raffiniert, mal wild und dann wieder so naiv. Das in Berlin seit über 100 Jahren besonders verrückte Varianten der “Gattung Weib” angesiedelt sind, findet musikalisch – literarisch seinen amüsanten Niederschlag im Chanson, Couplet und...

1 Bild

Spandau bekommt „Altstadthausmeister“

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 30.08.2017 | 110 mal gelesen

Erste Immobilien- und Standortgemeinschaft Berlins in der Altstadt Spandau eingerichtet Der Berliner Senat hat erstmals eine Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) eingerichtet. Auf Vorlage der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, hat er am 29.08.2017 dazu die entsprechende Verordnung erlassen. Immobilien- und Standortgemeinschaften sind privat organisierte und finanzierte Zusammenschlüsse...

2 Bilder

12. Stadtteilfest im Falkenhagener Feld

Quartiersmanagement Falkenhagener Feld
Quartiersmanagement Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld | am 24.08.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Klubhaus Westerwaldstraße | Am 15. Und 16. September gehört der Westerwaldplatz den Menschen. Das traditionelle Stadtteilfest, die größte Veranstaltung im Falkenhagener Feld, wird natürlich auch 2017 stattfinden. Am 16.September ab 14 Uhr gibt es wieder ein buntes Programm, welches ein paar Tausend Besucher locken wird. Die unterschiedlichsten Akteure aus dem Kiez kommen zusammen, um ein buntes Bühnenprogram, Leckereien, Spiel und Spaß mit...

1 Bild

Ein Plakat für die Ewigkeit?

Benjamin Mombree
Benjamin Mombree | Spandau | am 19.08.2017 | 24 mal gelesen

Auch das ist Spandau: Mehr als einem Monat nach dem Sommerfest in der Volkshochschule Spandau am 8. Juli 2017 wirbt ein Plakat vor dem Gebäude noch immer für die Veranstaltung. Nachdem es in den vergangenen Wochen aufgrund der Witterung allmählich in sich zusammenfiel, hat die Volkshochschule das Plakat wieder aufgespannt oder aufspannen lassen. Wieso es nicht gleich entfernt wurde, obwohl es lediglich mit Kabelbinder...

Deutsche Wohnen testet Mietersprechstunden im Falkenhagener Feld 2

Deutsche Wohnen
Deutsche Wohnen | Schmargendorf | am 05.07.2017

Die Deutsche Wohnen gehört zu den größten Vermietern in Spandau und bewirtschaftet allein im Falkenhagener Feld knapp 5.000 Wohnungen. Um für die Mieter direkt und persönlich erreichbar zu sein, hat das Unternehmen gleich zwei Service Points im Bezirk eingerichtet: in der Neuendorfer Straße 1 und der Goebelstraße 55a. Dort können Mieter und Mietinteressenten zu regelmäßigen Öffnungszeiten und auch ohne Anmeldung direkt mit...

2 Bilder

Konzert im St. Marien am Behnitz: "Spiel mir eine alte Melodie"

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Haselhorst | am 22.06.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: St. Marien am Behnitz | Die passionierte Sängerin Karin Grüger, die sich Leidenschaftlich dem Chanson und Kabarett widmet, lädt zu einen wunderschönen Konzert ins St. Marien am Behnitz. Melodien zum Mitsingen Melodien von gestern bis heute zum Schmunzeln und natürlich zum Mitsingen stehen auf dem Programm der Künstlerin, die damit viele Erinnerungen beim Publikum wecken wird. Titel wie "Mitsou, Mitsou, Mitsou", "Pariser Tango", "Seemann,...

4 Bilder

Endspurt mit Hindernissen: Ab 21. Juli gibt es Einschränkungen wegen der Ostkreuz-Baustelle

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.06.2017 | 517 mal gelesen

Berlin: Ostkreuz | Friedrichshain. Das Großvorhaben Umbau des Bahnhofs Ostkreuz erreicht so langsam seine Zielgerade. Es läuft seit 2006, das Ende ist für Dezember 2018 angekündigt.Eine wichtige Etappe bei diesem Schlussspurt gibt es in den kommenden Wochen. Ab 21. August soll am Ostkreuz wieder der Richtungsbetrieb für alle Linien der Stadtbahn gelten. Das bedeutet, sie fahren wieder vom selben Gleis in eine Richtung ab. Für die S3, die in den...

1 Bild

Warum heißt der Bullengraben, Bullengraben ?

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 14.06.2017 | 43 mal gelesen

Im Bezirk Spandau, vom alten Dorfkern Staaken bis zur Havel verläuft der „Bullengraben“. Der zirka 6 Kilometer lange Grünstreifen war bereits im 7. Jahrhundert ein kultivierter Wassergraben im Berliner Urstromtal. Heute ist der Bullengraben, der zirka 21 Hektar Natur- und Erholungsflächen bietet, besonders beliebt bei Spaziergängern, Radfahrern oder Skatern, die einen mittlerweile angelegten asphaltierten Wanderweg in...

3 Bilder

Gute Ziele für die Einkehr

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 06.06.2017 | 143 mal gelesen

Spandau bietet für jeden Geschmack etwas

2 Bilder

Nachts schläft der Kolk

Benjamin Mombree
Benjamin Mombree | Spandau | am 27.05.2017 | 125 mal gelesen

Sofern Spandau ein Nachtleben hat, spielt es sich in der Carl-Schurz-Straße und den Nebenstraßen ab. Jenseits des Altstädter Rings bleiben nachts die Lichter aus. In hessischen, fränkischen oder pfälzischen Kleinstädten stünden an solch einem Ort wie dem Kolk Tische und Stühle auf dem Gehsteig, gäbe es Cafés, Restaurants und Kneipen. In Spandau parken Autos. Bis auf das Restaurant Spandower Zollhaus sind am Kolk keine...

Viva musica Berlin beim Spandauer Liedertag

Petra Schröder
Petra Schröder | Hakenfelde | am 16.05.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Bereits zum dritten Mal präsentiert sich Viva musica Berlin auf dem Spandauer Liedertag. Am Sonntag, den 25. Juni 2017 findet dieser ab 15.00 Uhr zum 71. Mal statt. Gemeinsam mit 18 weiteren Spandauer Chören bieten die Sängerinnen und Sänger einen kleinen Ausschnitt aus ihrem Repertoire. Austragungsort ist wieder der Festsaal des Evangelischen Johannesstiftes. Auch auf den großen Festplatz mit ausreichend Sitzmöglichkeiten...

Bürgersprechstunde im Rathaus Spandau

Benjamin Mombree
Benjamin Mombree | Haselhorst | am 16.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandaus Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank lädt zur Bürgersprechstunde ein. Wann: 8. Juni 2017 ab 13:00 Uhr Wo: Bezirksbürgermeisterbüro (Raum 157) in der Carl-Schurz-Str. 2/6, 13578 Berlin Termine können vereinbart werden unter Tel. 90279 – 2306 oder per E-Mail an: buergermeister@ba-spandau.berlin.de.

Premiere für Spandau-Krimi

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 11.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. „Tatort Spandau: Hausmeister Erwin Pasow auf heißer Spur“ ist der Titel des Spandau-Krimis, den sieben Autoren der Schreibgruppe "Spandau Crimi Connection" am Freitag, 19. Mai, von 18 bis 20 Uhr im Haus der Volkshochschule Spandau, Carl-Schurz-Straße 17, vorstellen. Der Eintritt kostet vier Euro. Karten können unter www.vhs.berlin.de bestellt (Kursnummer Sp2.101F) oder an der Abendkasse erworben werden. CS

Spandau kommt groß raus - Überregionale Sonderseiten am 7. Juni

Verlagsservice Lezinsky
Verlagsservice Lezinsky | Spandau | am 09.05.2017

Berlin: Verlagsservice Lezinsky | Der wirtschaftliche Aufschwung ist in Spandau angekommen: bis zu 10.000 neue Wohnungen sind geplant. Viele erfolgreiche Unternehmen, die zum Teil in der Öffentlichkeit wenig bekannt sind, haben ihren Sitz in der Havelstadt. Spandau hat seinen Bewohnern und seinen Gästen gerade auch im Sommer viel zu bieten. Darum tun sich das SPANDAUER VOLKSBLATT und die BERLINER WOCHE zusammen, um in KW 23 mit den Sonderseiten "Spandau kommt...

6 Bilder

Jazz am Hafen - Kladow - Spandau - Berlin

Sven-Uwe Dettmann
Sven-Uwe Dettmann | Gatow | am 05.05.2017 | 259 mal gelesen

Berlin: Imchenplatz | Freitag, 30. Juni bis Sonntag, 2. Juli 2017 Kladower Hafen, Imchenallee, 14089 Berlin Musikalischer Hochgenuss im Süden von Spandau An Spandaus maritimer Meile locken hochwerige Gastronomie und beschwingte Klänge Publikum aus nah und fern an. Berliner Jazzbands der Spitzenklasse musizieren von Freitag- bis Sonntagabend. Bei fast südlichem Flair am malerischen Havelufer runden kühle Drinks und leckere Speisen...

8 Bilder

Spandauer Havelfest

Sven-Uwe Dettmann
Sven-Uwe Dettmann | Haselhorst | am 05.05.2017 | 546 mal gelesen

Berlin: Lindenufer | Freitag 9. Juni bis 11. Juni 2017 Am Lindenufer / Spandauer Altstadt Festmeile zwischen Brücke am Juliusturm und Eisenbahnbrücke Drei Tage, drei Bühnen, die samstägliche Höhenfeuerwerksshow und ein an Attraktionen reiches Festgelände locken zum Spandauer Havelfest am zweiten Juniwochenende. Nach den mehrjährigen Arbeiten am Lindenufer kann sich in diesem Jahr das Festgelände zu Spandaus größtem frühsommerlichen...

9 Bilder

Spandauer Pfingstkonzert

Sven-Uwe Dettmann
Sven-Uwe Dettmann | Wilhelmstadt | am 05.05.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Scharfe Lanke Wilhelmstadt | Vom 3. Juni bis 5. Juni 2017 an der Scharfe Lanke / Spandau Wilhelmstadt Traditionelles Musikerlebnis an der Scharfen Lanke Eine der schönsten frühsommerlichen Stadtlandschaften Berlins lädt zu einem mehrtägigen stimmungsvollen Volksfest mit Seeblick ein. Ob sonntägliches Wecken mit Blasmusik, ein musikalischer Frühschoppen am Vormittag oder flotte Rhythmen zum Abend - der zentrale Spandauer Ortsteil lockt mit buntem...

1 Bild

Alles ist verlassen

Benjamin Mombree
Benjamin Mombree | Haselhorst | am 02.05.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Nikolaikirche | Schnappschuss

Flohmarkt im Evangelischen Johannesstift

Stephan Butzke
Stephan Butzke | Hakenfelde | am 13.04.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Am Montag, den 1. Mai lädt das Evangelische Johannesstift von 11 bis 14 Uhr zum jährlichen Gemeinwesen-Flohmarkt ein. Käufer und Verkäufer treffen sich im Rosengarten auf dem Stiftsgelände in der Schönwalder Allee 26. Wer etwas verkaufen will, kann sich bei Gemeinwesendiakon Stefan Dorn anmelden: Tel. (030) 336 09 700, stefan.dorn@evangelisches-johannesstift.de

Bürgerbeteiligung erwünscht: Einladung zur 3. Stadtwerkstatt in Spandau

Benjamin Mombree
Benjamin Mombree | Haselhorst | am 11.04.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Reformationsplatz | Baustadtrat Frank Bewig (CDU) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zur 3. Stadtwerkstatt am Montag, 24. April 2017 ein. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Gemeindesaal der Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai. „Ich lade herzlich ein, gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Bezirksamts Spandau, dem beauftragten Planungsbüro Herwarth + Holz und dem Altstadtmanagement Spandau in der 3. Stadtwerkstatt über...