Spandauer Damm

Munitionsfund in der Tiefgarage

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 11.12.2017 | 12 mal gelesen

Charlottenburg. Am 10. Dezember fand ein Anwohner eine Tüte mit Munition und alarmierte die Polizei. Gegen 14.40 Uhr bemerkte der 31-jährige Mieter die Tüte, die sich auf seinem Stellplatz der Tiefgarage am Spandauer Damm befand. Die Kriminaltechniker stellten insgesamt 193 Patronen des Kalibers 7.65 sicher. Sprengstoffspürhunde führten die Beamten zu einem Motorradkoffer. Darin fanden sie lediglich persönliche Gegenstände...

Rollerfahrerin schwer verletzt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 18.10.2017 | 7 mal gelesen

Westend. Auf der Rominter Allee sind am 12. Oktober die Fahrerin eines Motorrollers und eine 40-jährige Autofahrerin zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei war die 40-Jährige in Richtung Spandauer Damm unterwegs. In Höhe des Murellenwegs geriet sie aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Bei der Kollision stürzte die Rollerfahrerin und musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Die...

3 Bilder

Spezialfall Rudolf-Wissell-Brücke: Neubau-Projekt ist in seiner Komplexität einmalig

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | am 17.07.2017 | 913 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Brücke | Charlottenburg. Die gerade in Angriff genommene Fahrbahnsanierung der Rudolf-Wissell-Brücke und die laufenden Sicherungsmaßnahmen an der Westendbrücke sind nur Vorboten der gewaltigen Sanierungs- und damit auch Stauwelle, die auf die Nutzer der A 111 und A 100 in den 2020er-Jahren zurollt. Weit oben auf der Agenda: Abriss und Neukonstruktion der Rudolf-Wissell-Brücke. Im Auftrag des Senats plant die Deutsche Einheit...

Spielplatz ist wieder rattenfrei

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 12.05.2017 | 17 mal gelesen

Charlottenburg. Nach Beseitigung der Rattenplage auf dem Spielplatz am Klausenerplatz ist die Anlage wieder freigegeben. Im März hatte der Bezirk die frisch hergerichtete Spiellandschaft am Spandauer Damm überraschend sperren müssen, weil Anwohner und Kontrolleure Nagetiere gesichtet hatten. Mangelnde Hygiene gilt als Hauptgrund für die vielen Ratten. Deshalb mahnte Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann (CDU),...

Staugefahr vor dem Schloss

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.08.2016 | 21 mal gelesen

Charlottenburg. Noch voraussichtlich bis Sonnabend, 10. September, müssen Autofahrer auf dem Spandauer Damm mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Zwischen Luisenplatz und Klausenerplatz erfolgt hier in Fahrtrichtung Spandau die nächste Stufe der Fahrbahnsanierung auf dieser Magistrale. Dabei sollen in jedem der drei Bauabschnitte zumindest zwei Spuren befahrbar bleiben. Jedoch halten keine Busse an der Haltestelle...

Sanierung wird aufgehalten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Westend | am 29.09.2014 | 46 mal gelesen

Westend. Das Geld ist da, der Auftrag erteilt - doch auf dem Spandauer Damm kann nicht gebaut werden. Deshalb dürfen Autofahrer ab dem 1. Oktober auf einigen Strecken der Straße nur noch mit Tempo 30 fahren.Die Fahrbahn ist so marode, dass sich das Bezirksamt zu dieser Anordnung gezwungen sah. Dabei hätten die Arbeiten längst erledigt sein können. Der Bremsklotz ist die Verkehrslenkung Berlin, die ihr Okay zu größeren...