Spastikerhilfe Berlin

1 Bild

Lichtenberger Inklusionspreis: Bürgertreff und Kundenzentrale ausgezeichnet

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 3 Stunden, 29 Minuten | 20 mal gelesen

Lichtenberg. Mit dem Lichtenberger Inklusionspreis soll Engagement geehrt werden, das eine Teilhabe von Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen ermöglicht. Am 3. Dezember wurden die Preisträger 2016 geehrt.Der Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" des Vereins Spastikerhilfe Berlin sowie das Projekt "Kiezhelfer" der Kundenzentrale der Wohnungsbaugesellschaft Howoge sind die diesjährigen ausgezeichneten Projekte. Am 3....

Karten gestalten für Weihnachten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 14.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" | Alt-Hohenschönhausen. Eine individuell gestaltete Weihnachtskarte ist immer etwas besonderes. Gestaltungsideen gibt es am 28. November von 18 bis 20 Uhr in der Weihnachtskarten-Werkstatt im Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben", Schöneicher Straße 10a. Die Künstlerin Mechthild Heil-Augustin leitet den kostenlosen Kurs, für den lediglich Materialkosten in Höhe von vier, ermäßigt drei Euro anfallen. Um eine Anmeldung bis zum...

Die Schöne und das Biest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.10.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Kulturcentrum "Weiße Rose" | Schöneberg. Das Theaterensemble „Piloti Storti“ der Spastikerhilfe Berlin, das seit 14 Jahren auf der Bühne agiert, hat seine Darsteller mit und ohne Behinderung, mit und ohne künstlerische Ausbildung um ebensolche Akteure aus Syrien und dem Irak erweitert. Das Ergebnis der Theaterarbeit unter der Regie der Theater-Thikwa-Gründerin Christine Vogt ist eine verwickelte Casting-Show frei nach „Die Schöne und das Biest“ (Al...

Spastikerhilfe in der „Schlange“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 28.06.2016 | 2 mal gelesen

Wilmersdorf. In Räumlichkeiten an der Autobahnüberbauung „Schlange“ haben schon etliche soziale Einrichtungen ihren Sitz gefunden. Nun bezog der Verein Spastikerhilfe Berlin sein neues Quartier an der Schlangenbader Straße 18. Eltern behinderter Kinder und engagierte Fachleute gründeten 1958 den Verein zur Förderung und Betreuung von Menschen mit cerebralen Bewegungsstörungen, Körper- und Mehrfachbehinderungen. Vor Ort findet...

Inklusives Gartenprojekt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 18.04.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Interkultureller Garten | Alt-Hohenschönhausen. Eine Oase der Ruhe und ein Treffpunkt für viele Generationen ist der Interkulturelle Garten in der Liebenwalder Straße 12-16. Jetzt startete der Träger des Gartens, die SozDia Stiftung Berlin in Zusammenarbeit mit der Spastikerhilfe Berlin ein inklusives Projekt. Dabei sollen unterfahrbare Hochbeete angelegt werden, die es Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Rollstuhlfahrern ermöglichen, im Garten...

1 Bild

Ein ganz normales Leben im Bürgertreff

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 31.12.2015 | 307 mal gelesen

Berlin: Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" | Alt-Hohenschönhausen. "Gemeinsam im Kiez leben" lautet das Motto des ersten inklusiven Bürgertreffs im Bezirk. In der Schöneicher Straße 10 A treffen Menschen mit und ohne Behinderung aufeinander.Vor sieben Jahren wagte Heidi Schulze den Schritt in die Selbstständigkeit. Zeit ihres Lebens hatte sie bei ihren Eltern gewohnt. Mit 65 Jahren zog es sie in ein eigenes Leben. "Auszuziehen fiel mir wirklich nicht leicht. Das Leben...