Spaziergang

Spaziergang und Lesung mit Musik

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Frohnau | Frohnau. Zwei Veranstaltungen in Frohnau stehen am kommenden Wochenende im Zeichen der Internationalen Gartenausstellung. Der Bürgerverein Frohnau lädt am Sonnabend, 26. August, zum Spaziergang "Frohnaus Blaue Augen und Frohnaus Gärten und Häuser". Die kostenfreie zweistündige Tour beginnt um 15 Uhr an der Brücke des S-Bahnhofs Frohnau. Werner Dahlheim liest am Sonntag, 27. August, um 11 Uhr im Centre Bagatelle, Zeltinger...

1 Bild

Tierparkspaziergang für Seniorinnen und Senioren

Berlin: Tierpark Berlin | Machen Sie mit uns einen Herbstspaziergang durch den Tierpark Berlin! Menschen mit Demenz sind natürlich herzlich willkommen und werden bei Bedarf gerne betreut. Diesen Tag – zusätzlich mit leckerem reichhaltigem Buffet – möchten wir zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen! Für Personen, die nicht selbständig zum Tierpark kommen können, organisieren wir einen Fahrdienst. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie...

Abendspaziergang am Wasser

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bewegter Frauensommer“ wird es am Montag, 21. August, einen Spaziergang mit historischen Geschichten geben. Im Mittelpunkt steht dabei das Rolandufer der Spree. Dort haben die Berlinerinnen und Berliner über Jahrhunderte besonders hart gearbeitet. Dort wuschen sie ihre Wäsche und verkauften Fisch. In bescheidenen Quartieren lebten zudem die Ärmsten der damaligen...

Spaziergang um den Dorfanger

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 14.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Dorfanger Zehlendorf | Zehlendorf. „Ein altes Dorf im Grünen neu entdeckt“ ist das Thema eines Spaziergangs am Sonnabend, 19. August, 14 Uhr. Stadtführerin Jenny Schon lädt zu einer Tour um den Dorfanger Zehlendorf ein. Treffpunkt ist am südlichen Ausgang des S-Bahnhofs Zehlendorf, Ecke Hampsteadstraße. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter  892 13 38 möglich. uma

Kiezspaziergang zum Georg-Kolbe-Museum

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.08.2017 | 15 mal gelesen

Westend. Der nächste Kiezspaziergang führt am Sonnabend, 12. August, vom Rossitter Platz zum Georg-Kolbe-Museum und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Bildhauer Georg Kolbe. Mit am Start ist Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD). Von dem alten Bahnhofsgebäude von Alfred Grenander führt der Weg zunächst über den Friedhof Heerstraße. Nach einem kleinen Rundgang durch den Georg-Kolbe-Hain wird der Spaziergang im...

Spaziergang durch Friedenau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 31.07.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Friedrich Wilhelm Platz | Friedenau. Dilek Kolat (SPD), Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, lädt zu einem Spaziergang am 3. August ein. Die Friedenauexpertin und Stadtführerin Petra Fritsche zeigt architektonisch interessante Straßen und erinnert an berühmte Bewohner, Widerstandskämpfer der Roten Kapelle, Schriftsteller und bildende Künstler, an Juden, Christen jüdischer Herkunft und Widerstandskämpfer, die fliehen oder untertauchen...

Kiezspaziergang im Norden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Gleisdreieck | Schöneberg. Der CDU-Ortsverband Schöneberger Westen lädt Interessierte zu einem Kiezspaziergang im Schöneberger Norden am 10. August ein. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr auf dem oberen Bahnsteig des U-Bahnhofs Gleisdreieck. Die gut zweistündige Tour endet gegen 20 Uhr im Kleistpark. Der Bezirksverordnete und Ortsverbandsvorsitzende Ralf Olschewski verspricht viele Informationen über die Geschichte Schönebergs und über die...

Spaziergang über Frohnaus Alleen

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 29.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kunsthandwerkermarkt Ludolfingerplatz | Frohnau. Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung lädt das Gartenbauamt am Sonnabend, 5. August, von 15 bis 17 Uhr zu einem Spaziergang über Frohnaus Alleen ein Treffpunkt ist die Balustrade am Ludolfingerplatz. Die Teilnahme ist kostenlos. CS

Unterwegs im Bötzowviertel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.07.2017 | 14 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) veranstaltet in den nächsten Monaten mehrere Kiezspaziergänge durch seinen Wahlkreis. Am 19. August geht es zum Beispiel durch das Bötzowviertel und Umgebung. Dabei erfahren Interessierte zum Beispiel, was es mit den „Schweizer Gärten“ auf sich hat, welche Kirche an der Georgenkirchstraße steht und wer den Märchenbrunnen im benachbarten Volkspark Friedrichshain entworfen hat....

Grüne Orte in der Gropiusstadt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 20.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Lipschitzplatz | Gropiusstadt. Zu einem Spaziergang lädt das Quartiersmanagement am Freitag, 28. Juli, um 16 Uhr ein. Treff ist am U-Bahnhof Lipschitzallee. Erkundet werden soll, wo und wie es im Viertel schöner und einladender werden kann. Ideen sind willkommen: Wo mangelt es an Bänken oder Abfallkörben? Wo könnte eine Sport-, eine Grill- oder eine Gartenfläche entstehen? Nach der rund eineinhalbstündigen Tour geht es in die Räume von...

Gemeinsam spazieren gehen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 16.07.2017 | 3 mal gelesen

Neukölln. Jeden Mittwoch um 10 Uhr starten zwei Gruppen am Bürgerzentrum Neukölln, Werbellinstraße 42, zu einem rund zweistündigen Spaziergang durch den Bezirk. Die Mitglieder der ersten Gruppe sind noch gut zu Fuß unterwegs. In der zweiten Gruppe geht es langsamer zu, auch Menschen mit Gehhilfe oder Rollator sind willkommen. Wer mehr wissen möchte, erhält unter  681 80 62 weitere Informationen. sus

Erkundungstour in zwei Kiezen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 14.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Café und Frühstück | Neukölln. Was hatte der Schauspieler Horst Buchholz mit dem Schillerkiez zu tun und der Hauptmann von Köpenick mit dem Rollbergviertel? Das und noch viel mehr erfahren Interessierte bei einer Führung durch die beiden Quartiere am Sonnabend, 22. Juli. Reinhold Steinle wird die Teilnehmer um 14 Uhr am "Café und Frühstück", Hermannnstraße 221, begrüßen. Zu bezahlen sind für den rund eineinhalbstündigen Spaziergang zehn, ermäßigt...

Spaziergang durch Frohnau

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 10.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Frohnau | Frohnau. Ein zweistündiger Spaziergang mit dem Bürgerverein Frohnau steht am Sonnabend, 15. Juli, von 15 bis 17 Uhr unter dem Motto "Frohnaus blaue Augen und Frohnaus Gärten und Häuser". Treff ist die Brücke am S-Bahnhof Frohnau. Die Teilnahme ist kostenlos. CS

Führung durch den Bürgerpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 09.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bürgerparktor | Pankow. Am 18 Juli lädt das Umweltbüro Pankow zu einer sommerlichen Führung durch den Bürgerpark ein. Die Teilnehmer erfahren während des anderthalbstündigen Spaziergangs mehr über die Flora und Fauna im Bürgerpark. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Bürgerparktor in der Wilhelm-Kuhr-Straße 9. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung unter  92 09 04 80 aber erwünscht. BW

Spaziergang durch Pankow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 06.07.2017 | 16 mal gelesen

Pankow. Der Kulturwissenschaftler und Journalist Bernd S. Meyer veranstaltet am 15. Juli „eine halbe Weltreise im Miniformat“ von „Pankow-West bis Pankow-Mitte“. Mit dabei: Luther, die Franziskaner, Hugenotten, Berlins imposanteste Schule und viele Kontraste links und rechts der inzwischen 140-jährigen Nordbahn. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Wollank- / Ecke Nordbahnstraße. Weitere Informationen gibt es unter  442 32 31 und...

Kiezspaziergang zum Sommerfest

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.07.2017 | 48 mal gelesen

Wilmersdorf. Ein schönes Ende nimmt der Kiezspaziergang mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) am Sonnabend, 8. Juli. Entlang der südlichen Bezirksgrenze geht es zunächst vom Breitenbachplatz zur Künstlerkolonie Wilmersdorf, die in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feiert. Danach führt der Weg zum Bergheimer Platz zur katholischen Kirche St. Marien und dann in die Wiesbadener Straße zum Internationalen Zentrum der...

Auf den Spuren Erich Kästners

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 04.07.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Gemeindehaus Lübars | Hermsdorf. Das Museum Reinickendorf und die ehemalige Schulleiterin der Renée-Sintenis-Grundschule, Irmtraut Reuer, laden zu einem zweistündigen Spaziergang auf den Spuren Erich Kästners am 13. Juli ab 14 Uhr ein. Nach einer kurzen Einführung beginnt der Spaziergang durch Hermsdorf, bei dem an mehreren Stationen Informationen sowie Geschichten aus dem Leben des Schriftstellers Erich Kästner berichtet werden, der viele Jahre...

Frühstücken, putzen, diskutieren, feiern: Stadtteiltag der SPD in Reinickendorf

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Reinickendorf | am 26.06.2017 | 55 mal gelesen

Reinickendorf. Am Freitag, 7. Juli, findet der erste Stadtteiltag der Abgeordneten Bettina König (SPD) in Reinickendorf-Ost statt.Geplant sind verschiedene Aktionen direkt im Kiez. Mit dabei sind unter anderem Thorsten Karge, Bundestagskandidat der SPD Reinickendorf, Stefan Valentin, baupolitischer Sprecher der SPD-Fraktion in Reinickendorf und Gilbert Collé, baupolitischer Sprecher der Reinickendorfer SPD-Fraktion.Los geht...

Spaziergang über Frohnaus Alleen

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 23.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kunsthandwerkermarkt Ludolfingerplatz | Frohnau. Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung lädt das Gartenbauamt zum Spaziergang „Frohnauer Alleen“ am Sonnabend, 1. Juli. Treffpunkt ist um 15 Uhr die Balustrade am Ludolfingerplatz. Von dort geht es zwei Stunden lang über den Sigismundkorso, die Welfenallee und die Wiltinger Straße. Die Teilnahme ist kostenlos. CS

Entdeckungen in der Stadtnatur

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 21.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Landschaftspark Herzberge | Lichtenberg. Natur und Tiere zum Anfassen: Zur Entdeckungstour durch den Landschaftspark Herzberge lädt am Sonntag, 25. Juni, von 10.30 bis 12.30 Uhr der Verein Agarbörse Deutschland Ost alle Familien und Freunde ein. Start ist am Parkeingang an der Herzbergstraße. Infos zum Angebot gibt es unter www.jugendkulturservice.de. bm

Spaziergang durch Frohnau

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 17.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Frohnau | Frohnau. Wer den zweistündigen Spaziergang „Frohnaus Blaue Augen und Frohnaus Gärten und Häuser“ am 17. Juni verpasst hat, kann die gleiche Veranstaltung am Sonnabend, 24. Juni, nachholen. Der vom Bürgerverein Frohnau veranstaltete Spaziergang beginnt um 15 Uhr an der Brücke des S-Bahnhofs Frohnau. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Spaziergänge gehören zum Rahmenprogramm der Internationalen Gartenausstellung Berlin. CS

1 Bild

Warum heißt der Bullengraben, Bullengraben ?

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 14.06.2017 | 37 mal gelesen

Im Bezirk Spandau, vom alten Dorfkern Staaken bis zur Havel verläuft der „Bullengraben“. Der zirka 6 Kilometer lange Grünstreifen war bereits im 7. Jahrhundert ein kultivierter Wassergraben im Berliner Urstromtal. Heute ist der Bullengraben, der zirka 21 Hektar Natur- und Erholungsflächen bietet, besonders beliebt bei Spaziergängern, Radfahrern oder Skatern, die einen mittlerweile angelegten asphaltierten Wanderweg in...

Spaziergang durch Frohnau

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 08.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Frohnau | Frohnau. Der Bürgerverein Frohnau lädt am Sonnabend, 17. Juni, zu einem zweistündigen Spaziergang mit dem Motto „Frohnaus blaue Augen und Frohnaus Gärten und Häuser“ ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr die Brücke am S-Bahnhof Frohnau. Die Teilnahme ist kostenlos. CS

Spaziergang an der Panke

Silvia Möller
Silvia Möller | Gesundbrunnen | am 08.06.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Luisenbad | Gesundbrunnen. Das Netzwerk „Aktiv im Alter in Gesundbrunnen“ lädt ältere Menschen zum Spaziergang an der Panke ein. Start ist am 27. Juni um 14 Uhr an der Bibliothek am Luisenbad in der Travemünder Straße. Dort gibt es eine Führung durch die Bibliothek. Danach geht es zu Fuß an der Panke entlang bis zum Haus Bottrop in der Schönwalder Straße, wo bei Kaffee und Kuchen die Eindrücke des Spaziergangs ausgetauscht werden können....

Kiezerkundung mit Tino Schopf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) veranstaltet in den nächsten Monaten mehrere Kiezspaziergänge durch seinen Wahlkreis. Am 17. Juni geht es durch die Grüne Stadt. Die Teilnehmer erhalten Antworten auf Fragen wie: Gibt es noch Hinterlassenschaften von der einstigen Protokollstrecke oder vom ehemaligen prähistorischen Flussbett? Warum gibt es die Straßenbahngleise in der Kniprodestraße? Treffpunkt für die...