Spende

Traditionelle Kampfkunst für den guten Zweck: Taekwon-Do-Schule hilft Kindern

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 03.01.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Westhafen-Studios | Die Berliner Meisterinnen im Taekwon-Do Claudia und Maria Denninghaus aus Moabit haben eine Demonstration ihrer Kampfkunst geboten. Anlass war die Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 22 000 Euro an die Stiftung Kinderkrebshilfe Nachsorge. Mit der Spende unterstützt der Orthopäde und Inhaber einer Taekwon-Do-Schule in Kulmbach, Ralf Aman, den Neubau der Kinderkrebsnachsorgeklinik in Strausberg. Die Summe ist der Erlös...

1 Bild

Spende für Kinderzirkus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 31.12.2017 | 11 mal gelesen

Die „Cabuwazi-Kätzchen“ können sich freuen. Die Gesundheitspflege Helle-Mitte spendete für den Kinder- und Jugendzirkus am Otto-Rosenberg-Platz 1000 Euro. Der größte Teil der Summe kam bei der diesjährigen Weihnachtstombola der Gesundheitspflege Helle-Mitte zusammen. Die Geschäftsführung rundete die Summe auf.

1 Bild

Ärztechor singt für den guten Zweck

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.12.2017 | 17 mal gelesen

Vor einigen Monaten veranstaltete der Deutsche Ärztechor sein Jubiläumskonzert in der Gethsemanekirche. Mit dessen Erlös wollte er ein gemeinnütziges Projekt unterstützen. Kürzlich konnte sich der Verein Lebenshilfe Berlin über die Spende aus dem Konzerterlös freuen. Dr. Susanne Reinecke und Dr. Annemarie Kadauke vom Ärztechor sowie Dr. Johannes Neumann vom Ärzteorchester überreichten einen Scheck über 5000 Euro an die...

2 Bilder

Ein Herz für junger Sänger: Senioren Union Pankow unterstützt Schulchor mit einer Spende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.12.2017 | 77 mal gelesen

Die Senioren Union Pankow ist eine der aktivsten Seniorengruppen des Bezirks. Und ihre Mitglieder haben ein Herz für junge Künstler. Ende des Jahres lud die Senioren Union zu ihrer traditionellen Adventsfeier ein. Für das Programm sorgten 38 Kinder des Chores der Elizabeth-Shaw-Grundschule, die sich ganz in der Nähe des U- und S-Bahnhofs Pankow befindet. Den Schulchor gibt es bereits seit knapp zwanzig Jahren, sagt...

2 Bilder

Trikots unterm Weihnachtsbaum: Fußballer des SC Staaken beschenken Jona’s-Kids

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 16.12.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Jona's Haus | Starke Männer hatte kürzlich das Jona’s Haus zu Besuch. Sie verschenkten komplette Fußballer-Outfits und übernahmen für ein Kind den Jahresbeitrag im SC Staaken. Mit ihren Geschenken konnten die 1. Herren des SC Staaken so richtig punkten. Denn was sie im Jona’s Haus unter den Weihnachtsbaum legten, ließ zumindest jedes Jungenherz höher schlagen. Trikot, Stutzen, eine kurze und eine lange Fußballerhose, Shirt,...

Blutspendedienst vor Ort

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.12.2017 | 5 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Blutspendedienst des DRK macht am 27. Dezember von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2 nahe der Schönhauser Allee Arcaden halt. Im Bus kann jedermann Blut spenden und mithelfen, die Blutreserven der Stadt aufzufüllen. Weitere Informationen gibt es unter 0800 119 49 11. BW

Firma spendet Preisgeld

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 13.12.2017 | 11 mal gelesen

Marienfelde Die Firma Stanova Stanztechnik GmbH hat ihr Green Buddy Award-Preisgeld in Höhe von 2000 Euro für wohltätige Zwecke gespendet. Das Unternehmen mit Sitz am Nunsdorfer Ring wurde unlängst bei der Preisverleihung im Urban Nation Museum in der Kategorie „ökologisches und nachhaltiges Engagement“ ausgezeichnet. Mit dem gespendeten Geld werden der Kanu- und Drachenbootverein „Wann Sea Dragons“, die Aktion „Stadtbäume...

Möbel Höffner fördert JKS

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 11.12.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule Charlottenburg | Charlottenburg. Das Möbelhaus Höffner hat 2671 Euro für die kulturelle Bildungsarbeit der Jugendkunstschule (JKS) Charlottenburg-Wilmersdorf gespendet. Im Beisein von Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) hat Christian Drewes von dem Berliner Unternehmen den Betrag am 6. Dezember an Karin Fortriede-Lange, Leiterin der JKS, und JKS-Freundeskreis-Chef Lutz Lienke überreicht. maz

100 000 Euro für Kids & Co

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.12.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Haus Sonneneck | Hellersdorf. Der Handelskonzern C&A hat 100 000 Euro an den Verein Kids & Co gespendet. Der Verein will mit einem Teil der Spendensumme neue Spiel- und Sportgeräte für die Jugendfreizeiteinrichtung „Senfte“, Senftenberger Straße 10, kaufen. Der Bürgergarten „Helle Oase“, Tangermünder Straße 127-129, erhält ein Repair-Café, das auch als Anlaufstelle für Familien im Quartiersmanagementgebiet Hellersdorfer Promenade dienen soll....

1 Bild

denn's Biomarkt Neueröffnung Neukölln Arcaden

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Reinickendorf | am 27.11.2017

Berlin: denn's Biomarkt | denn's Biomarkt eröffnet am 07.12. in den Neukölln Arcaden seinen 34. Berliner Markt. Drei Tage lang wird die Eröffnung mit vielen Angebote, Produkten zum probieren und 10 Prozent Rabatt auf Ihren Einkauf gefeiert. Der Markt überzeugt mit über 6.000 Bio-Produkten. Viele kommen von den rund 80 Partnern aus der Region. Gluten- und laktosefreie Produkte sind als solche auf dem Etikett gekennzeichnet, um schnell gefunden...

1 Bild

5000 Euro für das Kindergesundheitshaus in Buckow

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | am 23.11.2017 | 54 mal gelesen

Rund ein halbes Jahr ist es her, dass Hartmut Christians sein heimatgeschichtliches Buch „Alt-Buckower Geschichte(n)“ veröffentlicht hat. Inzwischen sind mehr als 500 Exemplare verkauft. Jetzt löste er sein Versprechen ein und spendete den Erlös dem Verein „Kindergesundheitshaus“. Am 16. November überreichte er gemeinsam mit seiner Frau Mahi einen Scheck in Höhe von 5000 Euro an Hildegard Rossi. Die Soziologin ist...

Süße Männer gesucht

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Köpenick | am 23.11.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Schlossplatz Köpenick | Köpenick. Nach der Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet Jens Pöpke, Betreiber des Imbissstands Cöpenicker Currykult auf dem Schlossplatz, erneut ein kostenloses Essen für Bedürftige und Obdachlose im Rathaus Köpenick. Unterstützt wird er von Bekannten, Freunden, anderen Gewerbetreibenden und Bürgermeister Oliver Igel (SPD). Damit das Fest am 9. Dezember ein gelungenes wird, bittet Jens Pöpke jetzt noch um Spenden in Form...

Wanderung für den Weißen Ring

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 23.11.2017 | 3 mal gelesen

Reinickendorf. 3446,84 Euro kommen aus den Erlösen der diesjährigen Sternwanderung dem „Weißen Ring“ zugute. Fast 700 Senioren wanderten im Sommer aus allen Richtungen zum Seniorenfreizeitzentrum Adelheidallee und sorgten mit Startgebühren sowie Speisen- und Getränkekauf für die Summe. Schirmherr und Bürgermeister Frank Balzer (CDU) zeigte sich bei der Spendenübergabe beeindruckt. „Der bereits hohe Erlös vom Vorjahr konnte in...

3 Bilder

Boxen mit der Weltmeisterin: Regina Halmich besuchte die Boxgirls Berlin

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.11.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Boxgirls Berlin | Regina Halmich kam am 15. November zu einer speziellen Trainingsstunde zu den Boxgirls Berlin an der Bergmannstraße. Der Grund für ihren Besuch: Die ehemalige Boxweltmeisterin ist Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerks. Das hat wiederum bei der Veranstaltung einen Scheck über 160 000 Euro aus der Spendenkampagne "Mehr Mut zum Ich" überreicht bekommen. Bei dieser Aktion der Unilever Deutschland GmbH und der...

1 Bild

Tannenbäume für einen weihnachtlichen Lettekiez

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 16.11.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Quartiersbüro Letteplatz | Im Lettekiez hat schon die Vorbereitung der Weihnachtszeit begonnen. Wie im vergangenen Jahr koordiniert das Quartiersmanagement Letteplatz das weihnachtliche Leuchten im Kiez. Es unterstützt Anwohner, die geschmückte Tannenbäume in ihren Vorgärten aufstellen möchten. Wer dafür Tannenbäume benötigt, kann sich dafür bis zum 27. November im Büro des Quartiersmanagements, Mickestraße 14, unter  49 98 70 89 12 oder per...

50 Straßenbäume gespendet

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 15.11.2017 | 6 mal gelesen

Baumschulenweg. Die Stürme der vergangenen Wochen haben in Berlin und Umgebung große Schäden am Baumbestand hinterlassen. Die Späth’schen Baumschulen sehen sich als ältester produzierender Betrieb in der Stadt in der Pflicht und spenden 50 Straßenbäume. Es handelt sich um die Winterlinde "Merkur". Damit sollen in drei Bezirken und zwei Brandenburger Gemeinden durch den Sturm geschlagene Lücken beseitigt und die heimische...

3 Bilder

Unverhoffte Finanzspritze für den Verein Interkulturanstalten

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 03.11.2017 | 81 mal gelesen

Westend. Unverhofft kommt oft. Der Verein Interkulturanstalten Westend freut sich über eine unerwartete Finanzspritze von der Berliner Immobilienmanagement (BIM) in Höhe von 5065 Euro. Und das hat mit einem alten, rostigen VW Käfer zu tun. Als Mitarbeiter der BIM im Oktober 2016 auf einer ihrer Liegenschaften in Altglienicke eine nicht mehr genutzte Garage aufschlossen, staunten sie nicht schlecht. Vor ihnen stand ein...

5000 Euro-Spende für Gründerzeitmuseum

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 02.11.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Gründerzeitmuseum Mahlsdorf | Mahlsdorf. Das Gründerzeitmuseum, Hultschiner Damm 333, hat von der Wiedemann GmbH eine Spende in Höhe von 5000 Euro erhalten. Es handelt sich bei der Spende um das Preisgeld der Fun Olympic Games der Firma SFA Sanibroy. Bei den Fun Olympic Games traten Mannschaften aus Firmen in sportlichen Wettbewerben und Spielen gegeneinander an. Die Mitarbeiter der Wiedemann GmbH aus Mahlsdorf gewannen das Finale. Der Förderverein...

1 Bild

Hilfe für trauernde Kinder: Johannesstift erhält Spende

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 24.10.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Hakenfelde. Das Evangelische Johannesstift hat für seine Kindertrauerarbeit eine Finanzspritze bekommen. Das Geld spendete eine örtliche Firma. Mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro ist jetzt die Kindertrauergruppe des Evangelischen Johannesstifts bedacht worden. Das Geld hat der Sanitär-Fachhändler Heinze spendiert. Geschäftsführer Hans-Peter Gebhardt war dafür extra aus Dresden angereist. Dort hat die Firma ihren...

Weihnachten im Schuhkarton läuft wieder

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 12.10.2017 | 57 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ läuft bis zum 15. November. Bürgermeister Oliver Igel hat in diesem Jahr erstmals die Schirmherrschaft übernommen. Ehrenamtlicher Koordinator für die Abgabestellen in Treptow-Köpenick ist Tobias-B. Ottmar. Der 32-Jährige war selbst schon bei zahlreichen Päckchenverteilungen dabei. „Ich habe viele junge Leute kennengelernt, die vor Jahren ein Päckchen...

2 Bilder

Kinder der „Arche“ treffen auf koreanische Pflanzentechnologie

KOTRA Hamburg
KOTRA Hamburg | Hellersdorf | am 28.09.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Die Arche Hellersdorf | BERLIN-HELLERSDORF – Durch KOTRA (Korea Trade-Investment Promotion Agency) spendete das koreanische Unternehmen Omicsis den Kindern der Arche, des christlichen Kinder- und Jugendwerks, über 600 Pflanzensets. Omicsis entwickelt und produziert mit seiner patentierten Technologie Pflanzensets für Kinder zum selber Säen und Anpflanzen. Die Kernaufgabe von KOTRA, der staatlichen Wirtschaftsförderungsorganisation der Republik...

2 Bilder

Neue Rosen für den Bürgerpark: Vereinsmitglieder legen in der Grünanlage selbst Hand an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.09.2017 | 129 mal gelesen

Berlin: Bürgerpark Pankow | Pankow. Getreu dem Motto „Machen statt motzen!“ hat die Bürgerpark-Initiative Pankow mit einer Aktion erneut zur Verschönerung des Bürgerparks beigetragen. Die Mitglieder des Vereins spendeten 200 Euro, von denen sie in Absprache mit dem Straßen- und Grünflächenamt (SGA) des Bezirks Wild- und Parkrosen kauften. Diese wurden vor wenigen Tagen gemeinsam mit den zuständigen Reviermitarbeitern rund um die Betonmauer am...

2 Bilder

Spende für Sozialprojekte: Stiftung unterstützt Kinderhilfe-Verein und Ronald McDonald Haus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 15.08.2017 | 35 mal gelesen

Wedding. Das Ronald McDonald Haus und der Verein Kinderhilfe – Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder können sich über finanzielle Unterstützung freuen.Jeweils 1000 Euro hat Stiftungsbotschafter Peter Krywald von der thüringischen Town & Country Stiftungden beiden Projekten übergeben. Sie gehören zu den insgesamt 20 Berliner Preisträgern, die von der Stiftung ausgewählt wurden. Insgesamt bekommen in diesem Jahr 500...

4 Bilder

Erste Schritte zur Trockenlegung: Runder Tisch zu den Mäckeritzwiesen 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 12.08.2017 | 152 mal gelesen

Berlin: Siedling Mäckeritzwiesen | Tegel. Für die von Überflutungen geplagten Bewohner der Mäckeritzwiesen zeichnen sich erste Schritte zur Lösung des Abwasserproblems ab.Nach den heftigen Überflutungen im Bereich der Mäckeritzwiesen hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel am 4. August zu einem Runden Tisch mit Anwohnern und Behörden geladen. Erste Konsequenz: Das Bezirksamt stellt zwei große Container an den Mäckeritzgraben, der dann wiederum von...

2 Bilder

Deutsche Wohnen spendet an Bewohner der Mäckeritzwiesen 1

Deutsche Wohnen
Deutsche Wohnen | Schmargendorf | am 09.08.2017

Die Deutsche Wohnen Gruppe spendet 10.000 Euro an die Anwohner in der Siedlung Mäckeritzwiesen in Tegel. Aufgrund der extremen Wetterlage in Berlin Ende Juni kam es zu großen Überschwemmungen, so auch in Tegel. Besonders schwer traf es dabei die Bewohner der Mäckeritzwiesen. Dieser Teil Tegels steht bis heute unter Wasser, da der Boden nichts mehr aufnehmen kann. Durch privates Zutun kam das THW zum Einsatz und pumpte...