Spenden

Händlerverein spendet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.01.2018 | 7 mal gelesen

Mitte. Zum Neujahrsempfang des Händler- und Gewerbevereins Die Mitte e.V., der rund um Friedrichstraße und Gendarmenmarkt wirkt, hat die Standortvertretung einen Spendenscheck von 1000 Euro an die Galilei-Grundschule in der Friedrichstraße 13 übergeben. Das Geld stammt aus einer Veranstaltung Anfang Dezember, bei der mit den Mitgliedern der Standortvertretung Die Mitte e.V. Lebkuchenhäuser gestaltet und anschließend an die...

1 Bild

Feuerwehr sorgt für Bescherung: Spenden vom Weihnachtsmarkt übergeben

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 12.01.2018 | 41 mal gelesen

Eine nachweihnachtliche Bescherung hielten Spandauer Feuerwehrleute für Kinder aus dem Bezirk bereit. Der Weihnachtsmarkt am ersten Advent in der Feuerwache Spandau-Nord hat längst Tradition. Und zwar eine, die immer mehr Menschen begeistert. „Da haben mehr als 120 freiwillige Helfer mitgemacht“, sagt Organisator Stefan Ehricht. Verantwortlich für das adventliche Vergnügen im Spandauer Norden ist der Förderverein der...

Dankeschön allen Spendern

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 09.01.2018 | 13 mal gelesen

Berlin. Das war wieder eine „Schöne Bescherung“. Bei der Weihnachtsaktion des Vereins Berliner helfen wurden rund 50 000 Euro zugunsten bedürftiger Kinder in Berlin gespendet. Die Redaktionen der Berliner Morgenpost, der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts hatten gemeinsam aufgerufen, Geld zu spenden, damit viele kleine und große Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Berlin weiterarbeiten können, zum Beispiel...

Trödelmarkt im Frei-Zeit-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 08.01.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Einen Trödelmarkt zugunsten von Flüchtlingen veranstaltet das Frei-Zeit-Haus am Sonntag, 21. Januar, in der Pistoriusstraße 23. Von 10 bis 13 Uhr haben Weißenseer die Möglichkeit, Dinge, die mit zwei Händen transportiert werden können, zu kaufen oder zu verkaufen: Kinderbekleidung, Spielsachen, Haushaltswaren und kleine Möbelstücke. Wer einen Stand aufbauen möchte, zahlt eine Spende von fünf Euro. Weiterhin wird...

1 Bild

Nach der Aktion ist vor der Aktion: Fleißige Strickerinnen und Wollreste gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.01.2018 | 14 mal gelesen

Im vergangenen Oktober bat Anita Bernhard die Leser in der Berliner Woche, für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton 2017“ zu spenden. Das Ganze sei ein voller Erfolg gewesen, teilt Anita Bernhard nach Abschluss der Aktion mit. Die Blankenburgerin hatte zum 19. Mal in ihrem Wohnhaus eine Sammelstelle eingerichtet. 2890 Päckchen seien insgesamt in der Region abgegeben worden, berichtet Anita Bernhard. „Ich möchte mich bei...

Bücherflohmarkt in der Bibliothek

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 05.01.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. In der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, gibt es am Sonnabend, 13. Januar, von 11 bis 16 Uhr einen Bücherflohmarkt. Die Besucher können zu niedrigen Preisen gespendete und aussortierte Bücher jeglicher Art erwerben. CS

4 Bilder

Sternsinger im Rathaus

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.01.2018 | 29 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Für die gute Sache waren vor und nach dem Jahreswechsel zum 60. Mal die Sternsinger bundeseweit unterwegs – am 2. Januar auch im Rathaus. Das Motto des aktuellen Dreikönigssingens lautet: „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ In allen 27 deutschen Bistümern zogen Kinder und Jugendliche in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür. Inhaltlich dreht sich in diesem...

1 Bild

Klassentreffen-Spende fürs Hospiz: Ex-BVGer helfen Christophorus

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 31.12.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshospiz Christophorus | Die ehemaligen BVG-Mitarbeiter des Busbetriebshofes in Spandau haben noch im abgelaufenen Jahr 350 Euro an das Gemeinschaftshospiz Christophorus, Kladower Damm 221, gespendet. Sie steigern sich immer wieder. Die ehemaligen BVG-Mitarbeiter vom Busbetriebshof in Spandau versammeln sich einmal jährlich zu ihrem „Klassentreffen“ an ihrer ehemaligen Arbeitsstätte. Finanzielle Überschüsse aus den Vorbereitungen für die...

2 Bilder

Cabuwazi-Kätzchen können sich freuen

Gesundheitspflege Helle-Mitte spendet Erlös der Weihnachtstombola in Höhe von 1.000 € an den Zirkus CABUWAZI Marzahn Die Mitarbeiter der Gesundheitspflege Helle-Mitte haben auf ihrer Weihnachtsfeier eine Tombola zugunsten des Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi Marzahn veranstaltet. Durch den Losverkauf kamen 539 € zusammen. Die Gewinne wurden von Unternehmen vor Ort – Eastgate, Apotheke Helle Mitte, Karls Erdbeerhof,...

1 Bild

Neue Spendenaktion gestartet: Tino Schopf sammelt wieder für Obdachlose

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 26.12.2017 | 55 mal gelesen

Der Andrang an der Tür der Notübernachtung des Vereins mob steigt stetig, je weiter die Temperaturen fallen. Weil in der kalten Zeit viele Menschen ohne Obdach auf noch mehr Hilfe und Unterstützung angewiesen sind, hat der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) erneut eine Spendenaktion initiiert. In seinem Wahlkreis befindet sich die Notübernachtung Storkower Straße 139c, die vom Verein mob betrieben wird. Die Notübernachtung an...

Frohes Fest dank Lions Club

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 24.12.2017 | 12 mal gelesen

Spandau. Die Gewinn-Nummern des Spandauer Lions-Adventskalenders für den 19. bis 24. Dezember wurden gezogen. Sie lauten: 0015, 0081, 0120, 0143, 0325, 0460, 0471, 0483, 0692, 0994, 1015, 1093, 1106, 1143, 1328, 1403, 1602, 1690, 1778, 1846, 1984, 1996, 2024, 2201, 2424, 2560, 2569, 2825, 2869, 2883. Die Preise können in der Notariatskanzlei Hebenstreit & Renke, Carl-Schurz-Straße 33, abgeholt werden. asc

Sternsinger vor dem Rathaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 23.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Sternsinger besuchen am Sonnabend, 6. Januar, um 11.30 Uhr Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Alle Spandauer und Besucher der Zitadellenstadt sind eingeladen, dabei zu sein, wenn die Sternsinger den Segen überbringen und für Kinder in aller Welt Geld sammeln. Das öffentliche Sternsingen findet vor dem Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6 statt. CS

1 Bild

Stone Brewing spendet 1736 Euro an „wirBERLIN e.V.“

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 20.12.2017 | 53 mal gelesen

Berlin. Das Mariendorfer Craft Bierhaus Stone Brewing Berlin hat im Oktober von jeder verkauften Dose Bier 25 Cent an den gemeinnützigen Verein „wirBERLIN“ gespendet. 1736 Euro sind zusammengekommen. Beate Ernst, Vorsitzende wirBERLIN, freute sich: „Dies hilft uns sehr in der Fortführung unserer Kampagne 'Berlin machen' für mehr Mitverantwortung der Berliner für eine lebenswerte und liebevolle Stadt.“

Fortuna Biesdorf spendet

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 19.12.2017 | 9 mal gelesen

Biesdorf. Der VfB Fortuna Biesdorf übergab Spenden in Höhe von jeweils 500 Euro an den Verein „Theater am Park“ und die Metrum gGmbH. Mit dem Geld für den Verein soll dessen Arbeit für den Erhalt des kulturellen Zentrums Theater am Park unterstützt werden. Die Metrum gGmbH betreibt mehrere Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in Hellersdorf. Die Spendengelder wurden bei Fortuna Biesdorf im Rahmen eines...

Geschenke der Hoffnung gepackt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 17.12.2017 | 8 mal gelesen

Weißensee. Über eine tolle Resonanz bei der Aktion Weihnachten im Schuhkarton kann sich die Stadtmissionsgemeinde Weißensee freuen. In ihrem Haus der Familie in der Bizetstraße 75 wurden in diesem Jahr 150 Geschenkpakete abgegeben. Die Päckchen mit Mützen, Schals, Schulmaterialien und Süßigkeiten wurden von Eltern, Großeltern und Kita-Gruppen gepackt. Die Stadtmissionsgemeinde übergab sie danach dem Verein Geschenke der...

1 Bild

Für jedes Kind ein Buch: Verein verschenkt Lesestoff und sucht Spenden

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 16.12.2017 | 125 mal gelesen

Berlin: Berliner Büchertisch | Pünktlich zum Nikolaustag hat der Verein „Berliner Büchertisch“ den Neuköllner Kindern eine Freude gemacht: Sie können nun jeden Tag in den Räumen an der Richardstraße 83 vorbeikommen, sich ein Buch aussuchen und es mit nach Hause nehmen. Das nagelneue Verschenkregal steht direkt am Eingang und bietet eine reichliche Auswahl. Zur feierlichen Eröffnung brachte Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) gleich Nachschub mit. Im...

Spende für das Hospiz Tempelhof

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 15.12.2017 | 6 mal gelesen

Tempelhof. Die Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm hat sich auch in diesem Jahr mit einem eigenen Informationsstand beim „Festival der Riesendrachen“ auf dem Tempelhofer Feld präsentiert. Dabei wurden Spenden in Höhe von 500 Euro gesammelt. Der Vorstand der Unternehmer-Initiative überreichte am 7. Dezember die Spende an das Vivantes Hospiz Tempelhof. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Verein das Hospiz ebenfalls mit...

1 Bild

Der Christian erwartet wieder viele Geschenke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Mitte | am 14.12.2017 | 78 mal gelesen

Berlin: Hofbräu Berlin | Von Jahr zu Jahr wird die Spendenaktion „Weihnachten für alle“ größer. Initiiert wurde sie vor sechs Jahren von Christian Bahrmann zunächst im Winsviertel. Den Schau- und Puppenspieler kennen die meisten entweder als den Prenzlkasper oder als den Christian, dem Partner des blauen KIKAninchens. Als er 2012 erstmals zu Spenden für die Aktion „Weihnachten für alle“ aufrief, war er gleich von der Resonanz überwältigt....

2 Bilder

Sie läutet wieder: Totenglocke der Kreuzkirche ist saniert

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Schmargendorf | am 08.12.2017 | 92 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Kreuzkirche Schmargendorf | Neun Jahre war es still in ihrem Turm, jetzt läuten die Glocken der Evangelischen Kreuzkirche Schmargendorf wieder. Die Sanierung des Glockenstuhls nennt Pfarrer Andreas Groß "ein echtes Gemeinschaftswerk". Die große Trauerglocke der Kreuzkirche am Hohenzollerndamm 130 ist eine kleine Berliner Berühmtheit, wenn auch absolut unfreiwillig: Im Mai 2008 stürzte sie beim Läuten aus ihrer Halterung auf einen Eisenträger im...

Adventskonzert mit alten Liedern

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 08.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Siemensstadt. Der Berliner Verein "Live Music Now" schickt am Montag, 11. Dezember, von 15.30 bis 16.30 Uhr junge Musiker zu einem Adventskonzert ins Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13. Die Musiker spielen bekannte Lieder und Stücke aus vergangener Zeit. Für den Eintritt wird um eine Spende gebeten. CS

Stiftung will Wünsche erfüllen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.12.2017 | 4 mal gelesen

Neukölln. Die Bürgerstiftung freut sich, dass ihr Hilferuf gehört wurde und sie in den vergangenen Wochen 14 000 Euro einnehmen konnte, um größere und kleinere Projekte im Bezirk zu verwirklichen. Jetzt fragen die Mitarbeiter: Was wünschen sich die Neuköllner? Ideen und Anregungen kann jedermann einreichen unter info@neukoelln-plus.de, Stichwort: N+ Nikolaus. Die Auswertung der Wünsche soll Anfang kommenden Jahres...

Glückssträhne für Morus 14

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.12.2017 | 8 mal gelesen

Neukölln. Der Verein „Morus 14“, der im Rollbergkiez Schülerhilfe und andere Bildungsprojekte organsiert, freut sich zum zweiten Mal. Wenige Tage, nachdem er mit dem Deichmann-Förderpreis in Höhe von 15 000 Euro ausgezeichnet worden ist, konnte er eine weitere Spende entgegennehmen. Die Neuköllner dm-Filialen haben dem Verein 4486 Euro geschenkt. „Wir sind unendlich dankbar und widmen diesen Erfolg allen Ehrenamtlichen,...

Glühweinverkauf der AG City brachte 6530 Euro für den Wärmebus

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 07.12.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Der Glühweinverkauf der AG City am 1. Dezember auf dem Breitscheidplatz war ein voller Erfolg. Mit Unterstützung des Schaustellerverbandes Berlin wurden 200 Liter Glühwein, 50 Liter Punsch und 50 Liter heiße Schokolade zugunsten des Kältehilfe-Projekts „Wärmebus“ des DRK Landesverbandes Berliner Rotes Kreuz verkauft. 3030 Euro kamen durch die Wohltätigkeitsaktion zusammen, den Betrag stockten die Berliner Sparkasse, der...

Senatskampagne beschert Steglitz-Zehlendorf 150 neue Straßenbäume

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 07.12.2017 | 89 mal gelesen

Der grüne Bezirk wird noch grüner. Die neue Stadtbaumkampagne der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ist gestartet. Bis Ende Februar 2018 sollen in Steglitz-Zehlendorf 150 neue Straßenbäume in die Erde kommen. Jetzt sind die Bürger gefragt. Denn die Kampagne ist auch ein Spendenprojekt. Unter 90 25 12 34 ist eine Spendenhotline geschaltet (Mo, Di, Mi 9-17, Do 12-18 Uhr). Ein Straßenbaum kostet mit...

BürSte bittet um Spenden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.12.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: BürSten-Haus | Moabit. Wie seit vielen Jahren will der Verein „Bürger für den Stephankiez“ (BürSte) auch in diesem Jahr, am 16. Dezember, viele Kinder vom Weihnachtsmann beschenken lassen. Besonders wichtig ist dem BürSte-Team aber der Heilige Abend. Am 24. Dezember, wenn die meisten Geschenke auspacken dürfen, besucht der Vereinsweihnachtsmann Familien, bei denen dies nicht möglich ist. Für die Aktion bittet BürSte um Sachspenden wie...