Spenden

Schüler laufen für Afrika

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: St. Nikolai-Kirchengemeinde | Spandau. Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums starten am 7. April zu ihrem "5. Lauf für Afrika". Gelaufen wird in bewährter 400-Meter-Runde um die St. Nikolai-Kirche in der Altstadt. Der Startschuss fällt um 11 Uhr. Anfeuernde Zuschauer sind herzlich willkommen. Sie laufen in Dreier-Teams und erhalten von Sponsoren pro Runde einen verabredeten Beitrag. Mit dem erlauften Erlös unterstützen die Gymnasiasten zwei...

Unterstützung für Familientreff Wittenau: Verein sammelt für Fahrradschuppen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 24.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Familientreff Wittenau | Wittenau. Beim Benefizkonzert des Wittenauer Bezirksverordneten Björn Wohlert (CDU) und des Gastgebers von Wittenauer Hauskonzerten, Patrick Eichenberger, wurde für den Förderverein des Familientreff Wittenau eine Summe in Höhe von 600 Euro erzielt.30 Spender aus Reinickendorf lauschten den Klängen des israelischen Pianisten Michal Cohen-Weissert, der sich zurzeit auf die Runde der letzten 34 beim 15. Internationalen...

3 Bilder

„Ich war noch niemals in New York“: Psychisch behinderte Frauen sparen und arbeiten gemeinsam für ihre Traumreise

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.03.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Mittendrin leben | Hellersdorf. New York ist für viele ein Traumziel – auch für eine Gruppe von sechs Frauen, die vom Verein „Mittendrin leben“ betreut werden. Sie sind psychisch behindert und kommen in vielen Dingen mit dem Leben nicht zurecht. Der Verein möchte ihnen ihren Traum erfüllen und sammelt auf der Internet-Plattform betterplace.org Spenden. Die Frauen treffen sich regelmäßig zum Basteln und Stricken in der Einrichtung des Vereins...

6 Bilder

Alte Dorfkirche Zehlendorf soll zum 250-jährigen Jubiläum in neuem Glanz erstrahlen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 17.03.2017 | 81 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Straße | Zehlendorf. Friedrich der Große hat sie 1768 gestiftet, die Alte Dorfkirche an der Ecke Clayallee und Potsdamer Straße. Sie ist etwas Besonderes, denn als einzige in Berlin hat sie einen achteckigen Grundriss. Aber das barocke Gebäude hat über die Jahrhunderte hinweg Schaden genommen.Bis zum 250-jährigen Jubiläum im Oktober 2018 soll die Kirche saniert sein. Dafür sammeln der Förderverein Alte Dorfkirche und die...

2 Bilder

In Büchern um den Globus reisen: Türkische Lesepaten werden noch gesucht

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 17.03.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Schäfersee | Reinickendorf. Im Rahmen des Projektes „Interkulturelle Lesepaten“ konnte der Verein „Deutsch-Polnisches Hilfswerk“ über das Quartiersmanagement Letteplatz 1000 Euro zur Anschaffung von 50 mehrsprachigen Kinderbüchern für die Bibliothek am Schäfersee akquirieren.Eigentlich hatten Klaudyna und Ulrich Droske das deutsch-polnische Hilfswerk gegründet, um Spenden für polnische Kinderheime zu sammeln. Doch längst engagiert sich...

Laufräder für die Entdeckerburg

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | am 16.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Kita Entdeckerburg | Hermsdorf. Die Kita Entdeckerburg, Frohnauer Straße 67, hat im Rahmen der Aktion „Kita Cool“ von Radio TEDDY 500 Euro gewonnen. Von dem Geld werden Laufräder und Dreiräder gekauft. Im Rahmen der Scheckübergabe gab es auch noch ein Schulweg-Training des ADAC. Unter www.radioteddy.de sind die Hörer derzeit aufgerufen, Kitas anzumelden, wenn diese auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind. CS

Volkssolidarität sammelt Spenden

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 14.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin. Bis Ende April sind wieder viele Mitglieder der Volkssolidarität unterwegs, um in ihrer Nachbarschaft Spenden zu sammeln. Mit dem Geld werden zahlreiche Hilfs- und Beratungsangebote ermöglicht wie zum Beispiel Schulsachen für Kinder aus sozial benachteiligten Familien und ein ambulanter Hospizdienst. Weitere Infos auf www.volkssolidaritaet.de/berlin. hh

Fahrräder gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 13.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Erstaufnamestelle Waldschluchtpfad | Gatow. Rund 260 Fahrräder konnten inzwischen verschenkt werden. Jetzt aber fehlt der Fahrradwerkstatt in der Flüchtlingsunterkunft „AWO Refugium“ am Waldschluchtpfad 27 der Nachschub. Vor allem Kinderfahrräder werden dringend gebraucht. Wer welche spenden will, kann sie beim Pförtner direkt in der Unterkunft abgeben. Oder er ruft an:  36 50 83 45 oder schreibt eine E-Mail an kiju-havel@awo-mitte.de. Bei Bedarf können die...

1 Bild

Karstadt unterstützt Mütter mit mehr als 20.000 Euro

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wedding | am 10.03.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Karstadt | Wedding. Am 8. März bekam der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin (SkF) bei Karstadt in der Müllerstraße einen Scheck aus der Karstadt-Spendenaktion „Mama ist die Beste“. Im Rahmen der Karstadt-Spendenaktion kamen insgesamt 20 061,76 Euro zusammen. Der SkF in Berlin schafft mit dem Projekt „bärenstark ins Leben“ Entlastung durch ehrenamtliche Familienpaten, berät in der Schwangerschaft und zur vertraulichen Geburt...

Großer Spielzeugmarkt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 09.03.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt | Kladow. Zum großen Kleider- und Spielzeugmarkt lädt die katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt am Sonnabend, 18. März, ein. Angeboten werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung in den Größen 92 bis 158, Fahrräder, Dreiräder, Rutschautos, Inliner, Kinderwagen, Auto- und Fahrradsitze, Babyzubehör und Spielzeug aller Art. Der Erlös kommt je zur Hälfte der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde sowie dem Straßenkinderprojekt...

1 Bild

Karstadt spendet 80.000 Euro an Müttergenesungswerk

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 06.03.2017 | 72 mal gelesen

Berlin. Am 31. Dezember 2016 endete die Karstadt-Spendenaktion „Mama ist die Beste“. Der von den Karstadt Filialen am Kurfürstendamm, Hermannplatz und in Spandau generierte Betrag von 80 900 Euro kommt der Elly-Heuss-Knapp-Stiftung, Deutsches Müttergenesungswerk zu Gute. Die Filialgeschäftsführer Sabine Gladasch (Kurfürstendamm), Nadine Schmidt (Spandau) und Andreas Joslyn (Hermannplatz) übergaben den Spendenscheck an Anne...

1 Bild

Fünftklässler unterstützen Kältehilfe: Sonnenuhr-Schüler spendeten 150 Euro

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 04.03.2017 | 103 mal gelesen

Berlin: Sonnenuhr-Grundschule | Fennpfuhl. Was machen die Menschen ohne ein Zuhause im Winter? Diese Frage stellte sich die Klasse 5d der Sonnenuhr-Grundschule an der Franz-Jacob-Straße. Gerade bei kalten Außentemperaturen geraten Menschen ohne Wohnung oft in Gefahr. Wie ihnen geholfen wird, damit beschäftigte sich die Klasse 5d und informierte sich bei einem Besuch der Berliner Stadtmission in der Lehrter Straße 68. Dort lernten die Jungen und Mädchen die...

2 Bilder

Tino Schopf sammelt weiterhin Spenden in seinem Bürgerbüro

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.03.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Tino Schopf | Prenzlauer Berg. Über eine tolle Spende kann sich die Obdachlosen-Notunterkunft in der Storkower Straße 139d freuen. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) und die Berliner Volkssolidarität stellen insgesamt 100 nagelneue Schlafsäcke für Obdachlose zur Verfügung. Diese übergab Schopf an die Leiterin der Notunterkunft Mara Fischer. Betrieben wird diese Einrichtung vom Verein „mob – Obdachlose machen mobil“. Eröffnet wurde die...

3 Bilder

Sparkasse stiftet die Pokale für Eishockey-Bambini-Turnier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.03.2017 | 32 mal gelesen

Weißensee. Die Sparkassen-Niederlassung am Antonplatz setzt ihr Engagement für junge Eishockeyspieler fort.Auf dem Weißenseer Blumenfest 2016 ermöglichte sie den Eisbären-Juniors, sich an ihrem Stand zu präsentieren. Ziel war es, Kinder auf das Eishockeyspielen aufmerksam zu machen und Nachwuchs zu gewinnen. Nach dieser ersten erfolgreichen Zusammenarbeit unterstützte die Niederlassung jetzt das Gasag-Bambini-Turnier der...

1 Bild

Gelungener Kick für Kinder: Benefiz-Fußballspiel brachte 1000 Euro

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 26.02.2017 | 19 mal gelesen

Staaken. Beim Benefiz-Fußballspiel für die Jona-Stiftung Staaken kamen 1000 Euro zusammen. Das Geld fließt in Projekte für Kinder.Das Benefiz-Fußballspiel am 4. Februar im Sportpark Staaken war für die Spandauer ein doppelter Erfolg. Der Berlin-Liga-Spitzenreiter SC Staaken siegte dabei nicht nur mit 3:1 über den Oberligisten Lichtenberg 47. Es kamen auch 1000 Euro für die Jona-Stiftung Staaken und ihre Projekte für Kinder...

1 Bild

Karstadt Charlottenburg spendet fast 20.000 Euro

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.02.2017 | 155 mal gelesen

Charlottenburg. Bei Karstadt Charlottenburg erhielt der "abw"-Frauenladen im Rahmen der Aktion „Mama ist die Beste“ den Spendentopf in Höhe von 19 526,85 Euro. „Wir sind stolz hier im Bezirk eine Organisation zu unterstützen, die sich für die Belange von Müttern einsetzt“, erklärt Filialgeschäftsführer Torsten Dunkelmann. Auch Bürgermeister Reinhard Naumann freute sich, dass die Spendensumme im Kiez bleibt. Das Team des abw...

1 Bild

„Weihnachten für alle“ schon jetzt gesichert: Pfandbon-Spende vom E-Center

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 24.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: E-Center Streitstraße | Hakenfelde. Auch wenn es noch ein Weilchen hin ist – die Aktion „Weihnachten für alle“ ist auch für dieses Jahr gesichert.Zwölf Jahre lang sorgte Jürgen Kessling mit zahlreichen Unterstützern dafür, dass bedürftige Spandauer zu Weihnachten eine kleine Bescherung erhalten. Auch das dreizehnte Mal ist jetzt gesichert. Im E-Center an der Streitstraße konnten Kunden ihre Pfandbons für diese Aktion Spenden. So kamen bisher 2560...

1 Bild

Junge Kicker sorgten für Trinkwasser: Turnier-Spende ging an Unicef

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 21.02.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Bruno-Gehrke-Halle | Spandau. Bei einem Hallenturnier mit Flüchtlingskindern im vergangenen Jahr sammelte die Wählerinitiative soziales Spandau auch für Unicef: Jetzt gingen 270 Euro an die Hilfsorganisation.„Refugees welcome“ steht auf einem Transparent im Foyer der Bruno-Gehrke-Halle, Neuendorfer Straße 67. Unter dieser Überschrift steht wiederum ein Gedicht, dass das gemeinsame Spielen von Kindern unterschiedlicher Nationalität feiert. Umrahmt...

2 Bilder

Spenden für Obdachlose: Neuköllner erweisen sich als großzügig

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.02.2017 | 55 mal gelesen

Neukölln. Der Kleintransporter musste sogar zweimal fahren: Viele Neuköllner waren dem Aufruf des SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu gefolgt und spendeten für die Obdachlosenhilfe.Wie berichtet, hat die gemeinnützige Gesellschaft „Kubus“ vor einigen Wochen eine Notunterkunft an der Teupitzer Straße eröffnet. Etwa 25 männliche Obdachlose können hier übernachten und frühstücken. Weil das Geld knapp ist, baten die...

Geld für den Frauenladen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.02.2017 | 11 mal gelesen

Charlottenburg. Dank einer Spende von über 19 500 Euro kann der Frauenladen der Gesellschaft für Arbeit, Bildung und Wohnen (abw) seinen Bildungsauftrag etwas komfortabler erfüllen. Es handelt sich um eine Unterstützung durch die Karstadt-Kampagne „Mama ist die Beste“. Im Frauenladen am Kaiserdamm 27 bekommen Mädchen und Frauen mit und ohne Migrationshintergrund Kurse zum nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen oder zum...

1 Bild

Eine Flüchtlingsfamilie als Nachmieter: Spenden für Wohnungseinrichtung gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.02.2017 | 398 mal gelesen

Pankow. Für eine Familie aus Eritrea sucht der Verein Stille Straße 10 Sachspenden zur Einrichtung einer Wohnung.Unter anderem werden ein Esstisch, Stühle, Betten und ein Kleiderschrank benötigt. Dass das Ehepaar Welday gemeinsam mit seiner Tochter eine eigene Wohnung beziehen konnte, ist vor allem einem Mitglied des Wohntisches Pankow zu verdanken. Eine 82-jährige Seniorin wollte eigentlich in ein generationsübergreifendes...

2 Bilder

Bundestagsabgeordneter macht Kasse: Martin Pätzold im Einsatz für den guten Zweck

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 15.02.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: Hansa-Center | Alt-Hohenschönhausen. Mit einer ungewöhnlichen Charity-Aktion hat der Bundestagsabgeordnete Martin Pätzold (CDU) Geld für zwei Sportvereine gesammelt.Martin Pätzold weiß, wie man Kasse macht. Schon zum zweiten Mal saß der Bundestagsabgeordnete für den guten Zweck an der Kasse eines Supermarktes und schob die Waren von Kunden über das Band. Ein Lächeln und ein nettes Wort gab es inklusive. Vor Kurzem sammelte Martin Pätzold,...

1 Bild

Bären brauchen eine neue Anlage: Förderverein ruft zum Spenden auf

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 15.02.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Die Malaienbären im Tierpark Friedrichsfelde sollen eine neue Anlage bekommen. Doch es fehlen noch 150 000 Euro.Malaienbären sind geschickte Baumkletterer. In ihrem neuen Domizil im Alfred-Brehm-Haus sollen sie deshalb auch bessere Beschäftigungs- und Klettermöglichkeiten bekommen. Doch der Umbau der Innen- und Außenanlage für die im Tierpark lebenden zwei Bären ist teuer. Rund 625 000 Euro soll der Wechsel...

Spardose fürs Staudenbeet?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.02.2017 | 5 mal gelesen

Wilmersdorf. Unter der Patenschaft des Landschaftsplaners Christian Meyer hat das Staudendreieck am Olivaer Platz eine Pracht entwickelt, die nur durch Spenden zu erhalten ist. Im vergangenen Jahr ließ sich der Bedarf für die Pflege nur mit Mühe decken. Deshalb fordert die CDU-Fraktion in der BVV nun, vor Ort eine Art große Spendendose aufzustellen und Passanten so den Finanzierungsbedarf zu verdeutlichen. Sie fordert das...

2 Bilder

Die Turmspitze soll neben der Bucher Schlosskirche aufgebaut werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 07.02.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Schlosskirche Buch | Buch. Der Förderverein „Denkmalgetreuer Wiederaufbau des Turmes der barocken Schlosskirche in Berlin-Buch“ wird in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Aktion auf sich und sein Vorhaben aufmerksam machen.Er wird die temporäre Aufstellung der Turmspitze auf dem Kirchhof neben der Schlosskirche in Angriff nehmen. Einen entsprechenden Beschluss fassten die evangelische Gemeinde Buch und Förderverein. Damit soll der ungebrochene...