Sperrung

1 Bild

Senat ließ die Schönerlinder Brücke sperren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 3 Tagen | 249 mal gelesen

Französisch Buchholz. Viele Autofahrer im Norden des Bezirks sind zurzeit genervt. Die Senatsverwaltung für Verkehr hat die Schönerlinder Brücke bis auf weiteres komplett gesperrt. Im Zuge der Erneuerung der bisherigen Asphaltschicht auf der Schönerlinder Brücke wurden Schäden an der Brückenkonstruktion festgestellt, informiert die Senatsverwaltung. Bis zum Abtragen der alten Asphaltschicht waren diese nicht sichtbar. Doch...

Karmeliterweg wird saniert

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 10.04.2017 | 37 mal gelesen

Reinickendorf. Der Karmeliterweg bekommt eine neue Fahrbahn – und zwar im Abschnitt zwischen der Straße am Eichenhain und der Donnersmarckallee. Das Straßen- und Grünflächenamt hat die Maßnahme in den Zeitraum vom 18. April bis 26. Mai gelegt, in zwei aufeinanderfolgende Bauabschnitte, jeweils unter Vollsperrung. Los geht’s mit dem Bereich Am Eichenhain bis Olwenstraße. Dauer: voraussichtlich bis 8. Mai. Am Tag darauf...

Breitere Kreuzungen: Straßenbau bis zum Sommer

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 07.04.2017 | 70 mal gelesen

Reinickendorf. Umfangreiche Bauarbeiten an zwei Verkehrsknotenpunkten starten am 18. April und dauern voraussichtlich bis Ende Juni: Sie betreffen die Kreuzungen Berliner Straße und Hermsdorfer Damm sowie Berliner Straße, Veltheim- und Burgfrauenstraße.Aufgrund des gestiegenen Verkehrsaufkommens brauchen beide Kreuzungsbereiche breitere Fahrbahnen, teilt das Reinickendorfer Straßenbauamt mit. Im Bereich Berliner Straße und...

1 Bild

Schutzgebiete für Feldlerchen auf dem Tempelhofer Feld

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 31.03.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Tempelhofer Feld | Neukölln. Auch in diesem Frühjahr werden Besucher des Tempelhofer Feldes gebeten, die seit Anfang April teilweise gesperrten Wiesenflächen nicht mehr zu betreten. Die Feldlerche (Alauda arvensis) gehört zu den gefährdeten Vogelarten in Deutschland. Als Bodenbrüter versteckt sie ihre Nester in selbstgescharrten Mulden im Gras. Gerade auf dem Tempelhofer Feld siedelt sich der Sperlingszugvogel schon seit vielen Jahren besonders...

4 Bilder

Schimmel im Gesundheitshaus: Gesperrte Keller und Büros

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 24.03.2017 | 124 mal gelesen

Berlin: Haus der Gesundheit | Wedding. Im Haus der Gesundheit können die Angestellten eher krank werden. Wegen Schimmel in der Raumluft hat das Bezirksamt jetzt die zweite Etage gesperrt. Die feuchten Aktenkeller sind bereits seit zwei Jahren geschlossen.Es riecht ein wenig modrig, wenn man im Haus der Gesundheit in der Reinickendorfer Straße 60 A und B unterwegs ist. Das Gebäude macht auch den Eindruck, als ob hier die Uhren vor Jahrzehnten...

Sprengungen im Grunewald

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Grunewald | am 08.03.2017 | 11 mal gelesen

Zehlendorf. In den nächsten Wochen wird die Polizei auf dem Sprengplatz Grunewald Großsprengungen zur Munitionsvernichtung vornehmen. Jeweils mittwochs, am 15., 22. und 29. März sowie am 5. April, ab 10 Uhr ist die Avus kurzzeitig in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Hüttenweg und Nikolassee. uma

Tunnel-Sperrung wegen Unfall

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 01.03.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Wegen eines Unfalls im Charlottenburger Bereich der Stadtautobahn musste der Tunnel Flughafen Tegel am 28. Februar gesperrt werden. Ein Fahrzeuggespann, das auf einem Anhänger ein Auto geladen hatte, war gegen Mittag in Höhe Spandauer Damm ins Schleudern geraten, gegen die Leitplanke geprallt und umgestürzt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Autobahn war zunächst in Richtung Neukölln für die Bergungsarbeiten...

Falsch in den Tunnel eingefahren: Frontalzusammenstoß vermieden

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 01.03.2017 | 24 mal gelesen

Reinickendorf. Mit der korrekten Einfahrt in den Tunnel Flughafen Tegel war am 26. Februar ein 66-jähriger Autofahrer überfordert – und verursachte einen Unfall.Der 66-Jährige war gegen 10.45 Uhr an der Stelle in den Tunnel eingefahren, wo eigentlich die Ausfahrt Richtung Eichborndamm liegt. Im Tunnel kam ihm ein 60-Jähriger Autofahrer entgegen, der in Richtung Eichborndamm unterwegs war. Der Fahrer bremste seinen Wagen...

Mehr Platz für Radler: Havel-Radweg am Kladower Damm

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 24.02.2017 | 65 mal gelesen

Kladow. Der Kladower Damm bekommt Platz für den Havel-Radweg. Anwohner müssen mit Einschränkungen rechnen.Gebaut wird neben der Fahrbahn und zwar ab dem 6. März. Betroffen ist der Straßenabschnitt zwischen Alt-Gatow und dem Gatower Separationsgraben. Auch in Höhe Uferpromenade wird am Kladower Damm punktuell gebaut. Für die Anwohner ändert sich damit einiges. So müssen Fußgänger und Radfahrer gemeinsam einen Notweg auf der...

Ratten am Engelbecken

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 07.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Luisenstädtischer Kanal | Mitte. Das Bezirksamt muss den Kammerjäger in den Grünzug des Luisenstädtischen Kanals schicken. Im sogenannten Immergrünen Garten zwischen Leuschnerdamm und Adalbertstraße, wie die zum Grünzug umgebaute frühere Wasserstraße heißt, haben Gartenarbeiter bei ihren Kontrollen Rattenbefall festgestellt. Während der Schädlingsbekämpfung wird der Grünzug für vier Wochen, bis etwa Mitte März, gesperrt, weil Giftköder ausgelegt...

4 Bilder

Vollsperrung der Avenue Charles de Gaulle: Großes Schlagloch wird beseitigt

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 21.01.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Einkaufszentrum Cité Foch | Wittenau. Die Avenue Charles de Gaulle ist voraussichtlich bis Ende Februar in Höhe des mittlerweile abgerissenen Einkaufzentrums komplett gesperrt. Grund für die Sperrung ist der Abriss von Brücke und Kirchturm des früheren Kulturzentrums. Damit wird die Möglichkeit geschaffen, in der ehemaligen Siedlung der französischen Schutzmacht mehr als 300 Wohnungen neu zu bauen. Zugleich können sich Rad- aber auch Autofahrer Hoffnung...

2 Bilder

Durchgang verboten: Steg am Rixdorfer Teich bleibt bis zum Frühjahr gesperrt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 14.01.2017 | 93 mal gelesen

Neukölln. Der Rixdorfer Teich in der Hasenheide ist ein Kleinod und zieht jeden Tag viele Spaziergänger an. Doch im vergangenen Sommer wurde einer der Holzstege am Gewässer gesperrt. Erst Ende des Frühjahrs soll er wieder geöffnet werden.Es gibt zwei Steganlagen: zurzeit nicht begehbar ist der längere, der den Teich halb umrundet. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Columbiadamm, in Höhe der Moschee. Einige Holzbohlen...

Bolzplatz bleibt vorerst gesperrt 1

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 21.12.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Bolzplatz | Mitte. Anwohner der Karl-Liebknecht-Straße 9 schauen seit Monaten auf den gesperrten Bolzplatz gleich neben dem Spielplatz und wundern sich, dass nichts passiert. Wie die Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH (WBM) mitteilte, wird sich daran bis zum kommenden Frühjahr auch erst einmal nichts ändern. Es steht noch nicht fest, ob die Fläche dann instand gesetzt wird, damit dort wieder Fußball gespielt werden kann, oder...

5 Bilder

In naher Zukunft wird sich an dem Zustand des Spielplatzes Dusekestraße nichts ändern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.12.2016 | 50 mal gelesen

Pankow. Der Spielplatz in der Dusekestraße 8 bietet seit Monaten einen verwaisten Anblick. Das macht nicht nur Berliner-Woche-Leserin Edeltraut Struck, sondern auch viele andere Anwohner traurig. Dieser Spielplatz ist mit vielen Spielgeräten ausgestattet worden. Deshalb nutzten ihn Kinder aus der Nachbarschaft rege. Aber seit Monaten steht dort ein Schild "Unfallgefahr" und seine Eingänge sind versperrt. Der Spielplatz...

A115 nur einspurig pro Richtung

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 28.10.2016 | 20 mal gelesen

Zehlendorf. Auf der A 115 an der Anschlussstelle Zehlendorf (Kleeblatt) steht der Abriss des ersten Teils der Brücke bevor. Die dazu notwendigen vorbereitenden Arbeiten zwingen ab Montag, 31. Oktober zur Sperrung von jeweils einer Fahrspur pro Richtung in der Zeit von 22 bis 5 Uhr morgens. Die nächtlichen Arbeiten finden bis Freitag, 4. November, statt. Eine Umleitung gibt es laut Senatsverwaltung für Stadtentwicklung nicht....

80000 Euro für neue Fahrbahn

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 25.10.2016 | 41 mal gelesen

Heiligensee. Bis etwa Mitte Dezember lässt das Straßen- und Grünflächenamt einen Fahrbahnabschnitt in der Heiligenseestraße instand setzen – und zwar in Höhe der Reiherallee. Aus diesem Grund bleibt die Straße an dieser Stelle halbseitig, die Reiherallee sogar komplett gesperrt. Eine Zufahrt zur Reiherallee gibt es über Dambockstraße und Damwildsteig, alternativ über Dambockstraße, Haselhuhnweg und Grimbartsteig. Die Arbeiter...

A100 komplett gesperrt

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.10.2016 | 26 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. In den nächsten Tagen werden auf der A100 dringende Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Für die Durchführung der Arbeiten sind folgende Verkehrseinschränkungen erforderlich: Vollsperrung der A100 in Fahrtrichtung Nord von Anschlussstelle (AS) Schmargendorf bis AS Jakob-Kaiser-Platz bzw. AS Heckerdamm in den Nächten vom 24. zum 25. Oktober und vom 25. zum 26. Oktober, jeweils in der...

Spielgeräte sind defekt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.10.2016 | 21 mal gelesen

Weißensee. Auf dem Spielplatz an der Tassostraße sind einzelne Spielgeräte abgesperrt, weil sie defekt sind. Das teilt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage mit. Der Kriechtunnel mit Rutsche und die Kleinkinderschaukel können nicht mehr genutzt werden, weil sie morsch sind und eine Reparatur nicht mehr möglich ist. Die Rollmöpse-Wippe wurde inzwischen repariert und kann dieser Tage...

1 Bild

Gleisarbeiten der BVG: Straßenbelag wird saniert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.09.2016 | 156 mal gelesen

Berlin: BVG-Baustelle Köpenick | Köpenick. In der Straße Alt-Köpenick sind derzeit fast alle Parkmöglichkeiten verschwunden. Der Grund sind Bauarbeiten der BVG.„Wir sanieren dort den so genannten Deckenschluss. Das ist der Bereich zwischen den Gleisen, auf dem der Fahrzeugverkehr die straßenbündigen Gleise quert. Der Belag war verschlissen und muss wegen der Verkehrssicherheit erneuert werden“, teilt BVG-Sprecher Markus Falkner mit.Schienenersatzverkehr ist...

1 Bild

Brücke bleibt gesperrt: An der Wuhlheide droht Stau 2

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 22.09.2016 | 726 mal gelesen

Berlin: Brücke Wuhlheide | Oberschöneweide. Die Brücke am Knoten An der Wuhlheide/Treskowallee musste wegen dringender Sanierungsarbeiten gesperrt werden.Wie die verantwortliche Senatsverwaltung für Stadtentwicklung mitteilte, waren im Frühjahr an der östlichen Brückenseite im Übergang zwischen Brücke und Brückenrampe Schäden entdeckt worden. Deshalb war dort seitdem Tempo 30 angeordnet.In den nächsten Tagen werden die beschädigten Teile der...

Der Spielplatz ist wieder gesperrt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.09.2016 | 27 mal gelesen

Pankow. Der Spielplatz Rettigweg 11 im Florakiez ist erneut gesperrt. Er war zum Sommeranfang so hergerichtet worden, dass auf großen Teilen von ihm wieder gespielt werden konnte. Das Bezirksamt konnte die begonnene Sanierung des Spielplatzes wegen zwei benachbarter Baustellen bisher nicht abschließen, erklärt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Daher blieb die Spielfläche aus...

3 Bilder

Schäden im Gartendenkmal: Liegewiesen könnten mehrere Wochen gesperrt werden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 21.09.2016 | 114 mal gelesen

Alt-Treptow. Wie wir bereits gemeldet haben, halten sich die Schäden durch das Musikfestival Lollapalooza im Treptower Park in Grenzen.Teile des Parks sind der Öffentlichkeit jedoch mehrere Monate entzogen. „Die Rasenflächen der großen Liegewiesen sind so abgenutzt, dass sie vermutlich neu angelegt werden müssen. Dafür werden die Flächen sicher abgesperrt und können bis zum Jahresende oder im schlimmeren Fall bis zum Frühjahr...

Nächster Akt der Rattenplage

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.09.2016 | 21 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Kaum sind die Spielplätze im Lietzenseepark und auf dem Olivaer Platz wieder benutzbar, da hat die Rattenplage den nächsten Ort erreicht. Diesmal sperrte das Bezirksamt den Spielplatz in der Charlottenburger Gervinusstraße, nachdem Anwohner hier wiederholt Ratten gesichtet hatten. Bis Kammerjäger die Plage eindämmen, bleiben die Gerätschaften wohl für mehrere Wochen gesperrt. Eltern sollten ihre...

Vollsperrung wegen Fahrbahnsanierung

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 16.08.2016 | 75 mal gelesen

Kaulsdorf. Die Kaulsdorfer Straße erhält zwischen Falkstätter Straße und Deutschhofer Allee eine neue Asphaltdecke. Der Bereich ist während der Bauarbeiten von Dienstag bis Sonntag, 30. August bis 4. September, für Pkw und Lkw vollständig gesperrt. Nur Linienbusse dürfen die Baustelle passieren. Die Fahrbahn der rund 400 Meter langen Strecke durch Waldgebiet ist völlig marode. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. hari

1 Bild

Der Gleimtunnel bleibt für Autofahrer erst einmal gesperrt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 15.08.2016 | 621 mal gelesen

Berlin: Gleimtunnel | Prenzlauer Berg. Schlechte Nachrichten für Autofahrer: Der Gleimtunnel bleibt wahrscheinlich bis November geschlossen. Fußgänger und Radfahrer dürfen ihn dagegen ab dem 18. August wieder passieren. Das teilte nun Baustadtrat Jens-Holger Kirchner (Grüne) mit.Der Wolkenbruch am 27. Juli hatte den Tunnel geflutet, Autos mitgerissen und ineinander geschoben. Die Unterführung musste gesperrt werden. Für den westlichen Teil gab ein...