Spiel

Sporthalle als Winterspielplatz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Selma-Lagerlöf-Grundschule | Marzahn. Die Sporthalle der Selma-Lagerlöf-Grundschule, Wörlitzer Straße 31, ist am Sonntag, 19. Februar, von 15 bis 17 Uhr für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren und deren Familien geöffnet. Sie können unter einem schützenden Dach Sport treiben und Spiele machen. Bequeme Kleidung und Sportschuhe oder rutschfeste Strümpfe sind mitzubringen. Mehr Informationen gibt es bei Marina Bikádi vom Kinderring unter  93 77 20 52....

Sporthalle wird zum Spielplatz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.02.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Schule am grünen Stadtrand | Marzahn. Die Sporthalle der Schule am grünen Stadtrand, Geraer Ring 54, wird am Sonntag, 12. Februar, erneut zum „Winterspielplatz“. Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren und deren Eltern können sich von 10 bis 12 Uhr vor dem Winterwetter geschützt bei Sport und Spiel austoben. Die Veranstalter vom Kinderring Berlin empfehlen, bequeme Kleidung und Sportschuhe oder rutschfeste Strümpfe mitzubringen. Die Teilnahme an dem...

Eishockey-Benefizspiel an der Oderstraße: Erlös geht an den Kinderzirkus Mondeo

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 20.01.2017 | 28 mal gelesen

Neukölln. Zum zweiten Mal gab es Anfang Januar ein besonderes Eishockeytreffen im Stadion an der Oderstraße: Die 1. Bundesliga-Frauen der OSC Eisladies Berlin traten gegen die Landesliga-Männer des ERSC Berliner Bären an. Die "Ladies" – verstärkt durch Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) – unterlagen mit 10:2. Aber das Ergebnis des Turniers war eher zweitrangig. Das Wichtigste: Bei dem Benefizspiel kamen insgesamt 1750...

Gemeinsam in Bewegung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Selma-Lagerlöf-Grundschule | Marzahn. Die Turnhalle der Selma-Lagerlöf-Grundschule, Wörlitzer Straße 31, ist am Sonntag, 15. Januar, von 15 bis 17 Uhr, für Sport, Spiel und Spaß geöffnet. Im Rahmen der Aktion „Bewegtes Leben im Quartier“ können sich Kinder (3-12 Jahre) und deren Eltern in der Halle austoben. Mehr Infos bei Marina Bikádi vom Kinderring unter  93 77 20 52. hari

Jugendliche als Tester gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.01.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Rahmen der Kooperation zwischen Friedrichshain-Kreuzberg und der Partnerstadt San Rafael del Sur in Nicaragua soll ein interaktives Spiel zum Thema Klimawandel entstehen. Es wird vor allem für Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren konzipiert, die auf diese Weise mehr über das Engagement des Bezirks und die Zusammenarbeit mit San Rafael del Sur erfahren sollen. Um die Idee möglichst passgenau für...

Turnhalle als Winterspielplatz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Schule am grünen Stadtrand | Marzahn. Die Turnhalle der Schule am grünen Stadtrand, Geraer Ring 54, ist am Sonntag, 8. Januar, der nächste „bewegte Winterspielplatz“ im Stadtteil Marzahn-NordWest. Für Kinder im Alter bis zu drei Jahren und von drei bis zwölf Jahren sowie deren Eltern oder Großeltern werden von 10 bis 12 Uhr unterschiedliche Sport- und Bewegungsmöglichkeiten angeboten. Sie können sich bei Winterwetter unter einem schützenden Dach...

Spielplätze in Turnhallen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Schule am grünen Stadtrand | Marzahn. Die nächste Gelegenheit zum Toben in einer Sporthalle gibt es am Sonntag, 11. Dezember, von 10 bis 12 Uhr in der Schule am grünen Stadtrand, Geraer Ring 54. Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren können auch zusammen mit ihren Eltern deren Halle für Sport und Spiel nutzen. Das alles geschieht und Anleitung und Hilfe von ehrenamtlichen Trainern der Aktion „Winterspielplätze“. Die Aktion wird seit 2009 im Stadtteil...

Start der Familiennacht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kreuzberger Kinderstiftung | Kreuzberg. Am Sonnabend, 8. Oktober findet die sechste Berliner Familiennacht statt. Sie wird ab 17 Uhr auf dem Gelände der Kreuzberger Kinderstiftung in der Ratiborstraße 14a eröffnet. Auf die Besucher wartet dort ein Programm mit Sport, Spaß und Spiel in Schwarzlichtatmosphäre. Weitere Angebote gibt es an diesem Abend an rund 120 Orten in der Stadt und dem Umland. Mehr dazu unter: www.familiennacht.de. tf

2 Bilder

Neustart für das Kiezmobil: Verein kann mit Spenden Angebot wiederbeleben

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.08.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Haus der Begegnung M3 | Marzahn. Das Haus der Begegnung M3 hat ein neues Kiezmobil. Schon während der Sommerferien wurde es vielfach genutzt. Mit Beginn des neuen Schuljahres nimmt es volle Fahrt auf, um in den Kiezen Angebote für Kinder und Jugendliche zu machen. Dabei handelt es sich um Angebote, um sinnvoll und sportlich die Freizeit zu verbringen. Das Kiezmobil hat unter anderem eine Hüpfburg, Hockeyschläger oder Bälle im Gepäck. Damit macht es...

Männergymnastik

Berlin: Sport-Gesundheitspark Berlin e.V. - Wedding | Nicht nur Gymnastik sondern auch kleine Spiele und viel Spaß stehen auf dem Programm bei der Männergymnastik Gruppe. Bekanntlich sind wir eine Gymnastikgruppe, betreiben aber keinen Leistungssport und nicht nur reine Rückengymnastik. Bei uns steht die Stärkung der Rumpfmuskulatur und der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt. Es ist für alle etwas dabei und jeder macht mit soweit und was er kann, wobei durchaus die...

Sommer, Samba, Sonnenschein

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 06.06.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, ist am 14. Juni ab 10.30 Uhr „Eine musikalische Reise mit Tanz und Bewegung und sommerlich guter Laune“ angekündigt. Sommer, Samba, Sonnenschein mit Metcalf & Band steht auf dem Programm, ein Liederprogramm mit vielen Spiel-, Tanz- und Bewegungsliedern zum Mitmachen für Leute ab vier Jahren. Die Teilnahme kostet sechs, für Kinder 5,50 Euro....

Von, mit und über Obdachlose

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 10.11.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Kulturfabrik Moabit | Moabit. Unter der Regie von Elisabetta Dal Dosso zeigt die Produktion „Betablocker“ am 13. November um 20 Uhr im Fabriktheater in der Kulturfabrik, Lehrter Straße 35, das Stück „Betablocker, Spiel und Lesung mit Gedichten und Texten von Obdachlosen mit und über Obdachlose“. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt sechs Euro. Weitere Informationen auf http://asurl.de/12ru. KEN