Spielcasino

Spielhalle überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.09.2017 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei Unbekannte haben am 8. September ein Spielcasino an der Kreuzbergstraße ausgeraubt. Gegen 22 Uhr sprach zunächst einer der Täter den Angestellten an und wollte Geld gewechselt haben. Als der Mitarbeiter damit beschäftigt war, lief der Räuber hinter den Tresen, bedrohte den Mann mit einer Pistole und zwang ihn, sich auf den Boden zu legen. Daraufhin kam sein Komplize hinzu und fesselte den Angestellten an den...

Raub in Spielcasino

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Kreuzberg | am 17.08.2017 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Am 16. August gegen 5.30 Uhr ist in Kreuzberg ein Spielcasino überfallen worden. Aussagen zufolge war eine 52-jährige Angestellte von einem maskierten Täter überrascht worden. Dieser habe sich in der Kreuzbergstraße über ein geöffnetes Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft. Dort habe er das Opfer mit einer Schusswaffe bedroht und die Frau zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Im Anschluss flüchtete die...

Überfall auf Spielcasino

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 01.08.2017 | 25 mal gelesen

Charlottenburg. Schon wieder ein bewaffneter Raubüberfall in Charlottenburg. Nach der Modeboutique am Kurfürstendamm vor etwa zwei Wochen suchten sich in der Nacht zum 31. Juli zwei maskierte, mit einer Schusswaffe und einer Machete bewaffnete Unbekannte ein Automatencasino in der Uhlandstraße aus. Nach Angaben der Polizei stürmten die beiden gegen 2.20 Uhr durch eine zum Hof offen stehende Tür in das Casino und forderten die...

Spielcasino überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.07.2017 | 14 mal gelesen

Kreuzberg. Ein maskierter Mann stieg am Abend des 20. Juli durch das Fenster in ein Spielcasino an der Dresdner Straße ein. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Mit mehreren Geldbündeln flüchtete er anschließend in Richtung Oranienplatz. tf

1 Bild

Täter in Straßenbahn gefilmt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.02.2016 | 268 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Polizei bittet mit Bildern aus einer Überwachungskamera der BVG um Mithilfe bei der Suche nach einem Gewalttäter. Er raubte mit einer Komplizin an einer Straßenbahnhaltestelle einen Mann aus. Der Überfall ereignete sich am Sonntag, 18. Oktober, vergangenen Jahres. Ein 44-jähriger Mann wurde dabei Opfer eines russisch und deutsch sprechenden Pärchens. Mit beiden Personen war er zunächst gegen 2.30 Uhr...

1 Bild

2016 werden unter strengsten Auflagen neue Lizenzen für Spielhallen vergeben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 06.10.2015 | 2077 mal gelesen

Moabit. Im Sommer 2016 laufen die Konzessionen für Casinos aus. Berlin hatte vor vier Jahren ein strenges Spielhallengesetz verabschiedet. Mittes Ordnungsstadtrat Carsten Spallek (CDU) erwartet „ein Hauen und Stechen“ unter den Betreibern.Seit 2011 gelten strikte Auflagen für dieses Glücksspielgewerbe. So dürfen pro Halle nur acht Automaten aufgestellt werden. Das Jugendschutzgesetz muss aushängen. Es dürfen keine Getränke...

1 Bild

Casinoräuber gesucht: Bilder aus der Überwachungskamera

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 22.07.2015 | 114 mal gelesen

Borsigwalde. Die Polizei erhofft sich von Bildern aus einer Überwachungskamera Hinweise zu einem schweren Raub in einem Spielcasino an der Miraustraße am 19. März gegen 2.20 Uhr. Drei teilweise maskierte Personen betraten zu der Zeit das Casino, hielten den drei anwesenden Mitarbeitern ein Pfefferspray entgegen und forderten die Herausgabe von Geld. Die Bedrohten kamen der Aufforderung nach, und die Kriminellen flüchteten mit...

Spielcasino überfallen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.02.2015 | 47 mal gelesen

Moabit. Ein Mann hat am 15. Februar in einem Spielcasino in der Wittstocker Straße um sich geschossen. Zum Glück handelte es sich nur um eine Schreckschusspistole. Der Kriminelle hatte in dem Casino an einem Automaten gespielt, bevor er gegen 20.40 Uhr einen Angestellten mit vorgehaltener Waffe bedrohte. In gebrochenem Deutsch forderte der Täter Geld. Der 52-Jährige weigerte sich aber. Daraufhin drückte ihn der Unbekannte...

Polizei sucht Auskundschafter

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 05.06.2014 | 18 mal gelesen

Wedding. Nach einem äußerst brutalen Überfall auf ein Spielcasino in der Kameruner Straße am 3. April fahndet die Polizei jetzt mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem "Späher", der wenige Minuten vor der Attacke den Laden ausgekundschaftet haben soll und keine Maske trug. Als er wieder weg war, schlugen gegen 2.25 Uhr drei maskierte Männer mit äußerster Brutalität auf den 24-jährigen Angestellten ein, erbeuteten Geld...