Sponsoren

2 Bilder

Laufen und Gutes tun: Allegro-Grundschule organisiert wieder einen Spendenlauf

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 18.06.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Evangelische Elisabeth Klinik | Tiergarten. Am 22. Juni können Schüler – und diesmal auch Erwachsene – ihr Durchhaltevermögen beweisen. Die Allegro-Grundschule in Tiergarten-Süd veranstaltet einen zweiten Spendenlauf. Die Schule möchte für ihren Schulhof gemütliche Sitzmöglichkeiten oder ein Spielgerät anschaffen. Schwitzen ist also angesagt, um möglichst viele Runden zu drehen und damit Sponsorengeld zu erlaufen. „Jede Runde zählt“, sagt Bianka Flemig. Die...

5 Bilder

An der Neumannstraße entsteht dank vieler Spenden ein inklusiver Sportpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.06.2017 | 770 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Oberschule | Pankow. An der Kurt-Tucholsky-Oberschule entsteht Berlins erster integrativer Sportpark. Die Anlage soll den Namen Peter-Panter-Park – ein Pseudonym von Kurt Tucholsky – tragen. In den vergangenen Monaten sind die ersten Arbeiten in Angriff genommen worden. Unter anderem wurde die Fläche planiert, Rasen ausgesät und für Disc-Golf-Spieler die ersten Körbe aufgestellt. Die ersten Angebote werden am 16. Juni von 16 bis 17.30 Uhr...

Schüler suchen Sponsoren

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 06.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Alexander-Puschkin-Schule | Friedrichsfelde. Mit dem 14. Run for Help wollen die Schüler der Alexander-Puschkin-Schule am 24. Juni im Stadion an der Zachertstraße 50 Gelder erlaufen, um Schüler in Mosambik und geistig behinderte Kinder eines Lichtenberger Jugendclubs zu unterstützen. Noch haben Sponsoren die Chance, mit einem Beitrag die Puschkin-Schüler bei ihrem Engagement zu unterstützen. Sie können für jeden gelaufenen Kilometer spenden oder einen...

3 Bilder

Sparkasse stiftet die Pokale für Eishockey-Bambini-Turnier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.03.2017 | 41 mal gelesen

Weißensee. Die Sparkassen-Niederlassung am Antonplatz setzt ihr Engagement für junge Eishockeyspieler fort.Auf dem Weißenseer Blumenfest 2016 ermöglichte sie den Eisbären-Juniors, sich an ihrem Stand zu präsentieren. Ziel war es, Kinder auf das Eishockeyspielen aufmerksam zu machen und Nachwuchs zu gewinnen. Nach dieser ersten erfolgreichen Zusammenarbeit unterstützte die Niederlassung jetzt das Gasag-Bambini-Turnier der...

9 Bilder

Glanzmeile in Gefahr? Firma Wall zahlt den City-West-Leuchtschmuck zum 13. Mal 3

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 28.11.2016 | 165 mal gelesen

Berlin: Kurfürstendamm | Charlottenburg-Wilmersdorf. Auf Knopfdruck entzündeten zwei Bürgermeister und der Sponsor eine ganze Galaxie aus LEDs. Der Kurfürstendamm strahlt nun, als sei er eine Landebahn für himmlische Schlitten. Doch mit etwas Pech geht das Licht bald aus.Würde man die Girlanden entwirren, man könnte mit ihnen eine Strecke von Berlin nach Wolfsburg beleuchten. 230 Kilometer misst jenes Gesamtkunstwerk, das sich am Kurfürstendamm und...

1 Bild

Größzügige Spende für die Judokas von Kodokan Berlin

Patrick Unger
Patrick Unger | Britz | am 20.11.2016 | 60 mal gelesen

Berlin: Sportschule Kodokan Berlin | Am Montag, den 14.11.2016, gab es für die Kinder des Neuköllner Kampfsportvereins Kodokan Berlin e.V. ein vorzeitiges Nikolaus-Geschenk! Während des Wettkampftrainings kam Antje Burisch, Marketingleiterin der Firma BVC IT-Lösungen und überreichte im Namen ihres Firmenchefs Björn Böttcher insgesamt 40 Rückenaufnäher im Wert von gut 500 Euro. Stellvertretend für den Verein nahmen die Judokas der Wettkampfgruppe die...

Gibt es eine Zukunft für die Spreefüxxe? Handballdamen haben neuen Sponsor

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 17.10.2016 | 50 mal gelesen

Reinickendorf. Der Zwangsabstieg im Frühjahr war hart, nun scheint’s wieder aufwärts zu gehen. Die Handballerinnen der Spreefüxxe haben jetzt einen Co-Sponsor, der beim Neuanfang helfen will: die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union, kurz BKK VBU.Noch im März dieses Jahres gab es viele lange Gesichter und wenig Zuversicht. Aufgrund finanzieller Engpässe mussten sich die Spreefüxxe nach nur zwei Spielzeiten aus der...

4 Bilder

Zwei auf einen Streich: Spielplätze in Hakenfelde erneuert und wiedereröffnet

Berit Müller
Berit Müller | Hakenfelde | am 02.10.2016 | 176 mal gelesen

Hakenfelde. Gleich zwei Spielplätze im Ortsteil sind jetzt so gut wie neu. Das Bezirksamt hat die Anlagen Poelzigpark und Fischerbucht umfangreich sanieren und mit attraktiven Geräten ausstatten lassen. Vom Kleinkind bis zum Teenager – auf dem Spielplatz Poelzigpark in der Hugo-Cassirer-Straße dürften sich fortan Mädchen und Jungen aller Altersklassen tummeln. Denn die erneuerte Anlage bietet von allem etwas. Das vom...

1 Bild

Wasserbetriebe übernehmen Brunnen: Deals mit Privatfirmen soll es ab 2019 nicht mehr geben

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 08.09.2016 | 66 mal gelesen

Mitte. Die 35 öffentlichen Brunnen im Bezirk sollen zukünftig von den Wasserbetrieben bewirtschaftet werden. Die Kopplungsverträge – Brunnenpflege gegen Werberechte – werden gekündigt.Die imposanten Wasserkaskaden am Fernsehturm waren ein paar Tage abgestellt. Grund waren Wartungsarbeiten an der Panoramabrunnenanlage mit acht Becken und 560 Düsen. Der Boden muss alle paar Monate vom Algenschlamm gereinigt werden. Die Kosten...

1 Bild

Die Berliner Eisbären Juniors präsentieren sich auf dem Weißenseer Blumenfest

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.07.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Park am Weißen See | Weißensee. Zum diesjährigen Weißenseer Blumenfest erwartet die Besucher eine besondere Überraschung: Mitten im Hochsommer werben die Berliner Eisbären Juniors an einem Stand für ihren eisigen Sport.Zu finden sind sie am 16. Juli von 10 bis 20 Uhr im Park am Weißen See in der Nähe des Milchhäuschens am Stand der Sparkasse am Antonplatz. „Wir engagieren uns seit geraumer Zeit für Aktivitäten im Kiez“, so Klaus Büttner von der...

Kostenlos ins Bröhan-Museum

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 26.06.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Dauerhaft freien Eintritt im Bröhan-Museum genießen alle Besucher nun an jedem ersten Mittwoch im Monat dank einer neuen Partnerschaft. Die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen sorgt dafür, dass im Landesmuseum für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus ab Juli die Türen an diesem Tag offenstehen – so wie es bereits bis November 2015 der Fall war. Doch den freien Mittwoch musste das Haus aus Kostengründen...

Laufen für Bibliothek und Schülerclub: Weitere Sponsoren sind willkommen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.06.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Tesla-Schule | Prenzlauer Berg. Die Schüler der Tesla-Gemeinschaftsschule nehmen am 11. Juni an einem Sponsorenlauf teil. Bei diesem wollen sie Geld für die Erweiterung ihrer Bibliothek und ihres Schülerclubs zusammenbekommen. Noch werden Sponsoren gesucht, die diese beiden Projekte unterstützen möchten. „Die Mädchen und Jungen wollen für den weiteren Aufbau ihrer Bibliothek und die Erweiterung ihres Schülerclubs schwitzen“, sagt Michael...

1 Bild

Gemeinsam zu Auswärtsspielen: Der SV Buchholz hat einen neuen Vereinsbus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 25.04.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Helmut-Faeder-Sportplatz | Französisch Buchholz. Der SV Buchholz hat einen neuen Vereinsbus. In ihm fahren Mannschaften künftig zu Auswärtsspielen, in Trainingslager und zu Turnieren.Der Bus steht zwar den Mannschaften aller Altersklassen zur Verfügung, aber vor allem die Jugendmannschaften werden ihn nutzen. Damit werden vor allem die Eltern der jungen Spieler als Fahrer entlastet. Übergeben wurde der Bus an den Verein vom Autohaus Ford Müller....

Anmelden zum Bootrennen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 21.03.2016 | 9 mal gelesen

Charlottenburg. Zum fünften Mal treten am Sonnabend, 9. Juli, beim Kaiserin-Augusta-Cup sportliche Zeitgenossen bei einem sommerlichen Drachenboottennen in Aktion. Gesucht werden im Vorfeld Teams mit mindestens 19 Personen (Jugendliche und Erwachsene), Mannschaftssponsoren und zusätzliche Teilnehmer im Mierendorff-Insel-Kiezboot. Alle Akteure werden auf der Spree zwischen der Caprivibrücke und der Röntgenbrücke ihre...

Sportler suchen Sponsoren

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 09.12.2015 | 55 mal gelesen

Berlin: SV Buckow 1897 Berlin | Buckow. Mit der Übergabe von Mannschaftsfotos haben sich Spieler der männlichen Handball C-Jugend des SV Buckow 1897 bei ihren Sponsoren „BER Flughafen Berlin-Brandenburg“ und „Fairplay Sportshop“ bedankt. Aufgrund der finanziellen Unterstützung konnten die Handballer in ihren gesponserten Mannschaftstrikots bislang erfolgreich in der Stadtliga Staffel B alle Handballspiele absolvieren und gewannen zuletzt fünf Mal in Folge....

Licht für den Bundesplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 27.10.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Bundesplatz | Wilmersdorf. Nach der Aktion „Paradies Bundesplatz“ am 11. Oktober, bei der neue Lichtinstallationen unter der Bahnbrücke bunte Helligkeit verbreiteten, könnte demnächst eine dauerhafte Beleuchtung Einzug halten. Baustadtrat Marc Schulte (SPD) teilte auf Anfrage der Grünen mit, dass die farbigen Leuchtkolben womöglich durch Zahlung von Sponsorengeldern ständig zum Einsatz kommen. Querungshilfen, die Anwohnern das Betreten des...

Spenden für den Weltspielplatz

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 17.09.2015 | 34 mal gelesen

Plänterwald. Das Projekt Weltspielplatz Treptower Park, der größte von Kindern erdachte Spielplatz in Berlin, geht neue Onlinewege um mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen. Mit einer Crowdfunding-Kampagne auf Startnext soll das Projekt noch besser in der Öffentlichkeit beworben werden, da es nur realisiert werden kann, wenn viele Kinder und Erwachsene, Investoren und Personen des öffentlichen Lebens davon erfahren. Eine...

Laufen für einen guten Zweck

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 18.06.2015 | 47 mal gelesen

Berlin: Best-Sabel-Grundschule Kaulsdorf | Kaulsdorf. Die Best-Sabel-Grundschule Kaulsdorf sucht noch Sponsoren für ihren Sponsorenlauf am Donnerstag, 9. Juli. Die Schüler laufen zugunsten von Wasserprojekten der UNICEF in der Dritten Welt. Die Sponsoren können sich einen oder mehrere Schüler als Läufer auswählen und bezahlen pro gelaufener Runde eine von ihnen vorher selbst festgelegte Summe. Start ist um 14 Uhr auf dem Sportgelände der Schule in der Wernerstraße 48....

12. "Run for Help" in Friedrichsfelde

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 27.05.2015 | 160 mal gelesen

Berlin: Stadion Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Zur Teilnahme am "Run for Help" ruft die Alexander-Puschkin-Schule am Sonnabend, 20. Juni, auf.Unter dem Motto "Laufend Gutes tun" erlaufen die Schüler aller Jahrgangsstufen mit der Unterstützung von Sponsoren Spendengelder, die der Partnerschule Escola Primaria de Bagamoyo in Mosambiks Hauptstadt Maputo zugute kommen. Der Lauf ist mittlerweile zu einer großen Tradition geworden und findet in diesem Jahr...

Schulfest mit Sponsorenlauf

Karla Rabe
Karla Rabe | Schöneberg | am 21.05.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Sachsenwald-Grundschule | Steglitz. Am Sonnabend, 30. Mai, feiert die Sachsenwald-Grundschule, Sachsenwaldstraße 20-21, ein Schulfest. Ab 12.30 Uhr öffnen die Marktstände. Es gibt ein Programm mit vielen Aktionen. Um 11 Uhr fällt der Startschuss zum Sponsorenlauf. Dabei laufen die Teilnehmer so viele Runden wie möglich. Jede gelaufene Runde wird anschließend mit einem selbstgewählten, aber vorher festgelegten Betrag belohnt. Sponsor kann jeder aus...

Lauf für grünes Klassenzimmer

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Mahlsdorf | am 17.04.2015 | 131 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Schüler der Kiekemal-Grundschule am Hultschiner Damm 219 wünschen sich ein Klassenzimmer im Grünen. Dafür soll eine Terrasse überdacht und Aktionsplätze geschaffen werden. Um das Klassenzimmer im Grünen zu finanzieren, hat der Schulförderverein zu einem Spendenlauf aufgerufen. Für jede Runde, die ein Schüler läuft, geht eine Spende auf das Konto für das Klassenzimmer. Die Schüler suchen für den Lauf viele...

1 Bild

Schriftzug in den Ahrensfelder Bergen soll für den Bezirk werben

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.04.2015 | 2865 mal gelesen

Marzahn. Zwei Gestalterinnen wollen mit einem positiven Bild für den Bezirk werben. Bei der Suche nach einem passenden Objekt kamen sie auf das Hollywood Sign.Der Schriftzug "HOLLYWOOD" über der kalifornischen Filmstadt ist weltbekannt, fast so bekannt wie das Herz der amerikanischen Filmindustrie selbst. Weniger bekannt ist, dass er eigentlich mit der Filmwirtschaft nichts zu tun hat. Die Werbebuchstaben wurden 1923...

2 Bilder

Ober- und Orankesee werden Teil der Internationalen Gartenausstellung 2017

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 01.04.2015 | 336 mal gelesen

Berlin: Obersee und Orankesee | Alt-Hohenschönhausen. Die Seenparklandschaft rund um den Ober- und den Orankesee soll für die Internationale Gartenausstellung im Jahr 2017 fit gemacht werden. Dafür sucht der Förderverein Obersee und Orankesee nach Projektpaten. Jörg Ritter ist seit zehn Jahren Vorsitzender des Vereins. Die 150 Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, die idyllischen Grünanlagen rund um die beiden Seen zu erhalten - und mehr noch. Sie...

1 Bild

Erster Poetry Slam in Steglitz sucht Literaten und Sponsoren

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 09.03.2015 | 297 mal gelesen

Berlin: Café GM 26 | Steglitz. Was in den Innenstadtbezirken schon lange gang und gäbe ist, soll auch in Steglitz Fuß fassen. Der Verein Kunst.Raum.Steglitz ruft junge Literaten zum Dichterwettbewerb auf. Im Juni soll im Café GM 26 der erste Steglitzer Poetry Slam stattfinden."Mit unserem Projekt Steglitz Slam wollen wir ein modernes Kulturangebot im Bezirk machen und jungen talentierten Nachwuchskünstlern im Bereich des Sprechgesangs und der...

1 Bild

Sponsoren finanzieren Seepferdchen-Schwimmabzeichen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 03.07.2014 | 309 mal gelesen

Wedding. Erstmals können bei den im Juli und August stattfindenden Ferienschwimmkursen der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) auch 400 Kinder teilnehmen, deren Eltern die normale Gebühr für den Drei-Wochen-Kurs von 75 Euro nicht bezahlen können.Die Kosten für je 200 Kinder übernehmen in diesem Sommer die Sponsoren Nordsee und Deutsche Kinderhilfe. Die Fischrestaurantkette und die Kinderhilfsorganisation haben gemeinsam mit den...