SprachCafé Polnisch

Der Soundtrack des Lebens

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem Kreativ-Workshop „Biographisches Theater“ sind Pankower aller Altersstufen am 26. November von 14 bis 18 Uhr im Stadtteilzentrum, Schönholzer Straße 10, willkommen. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Verein Sprachcafé Polnisch. Unter Anleitung der Dramaturgin und Publizistin Natalie Wassermann sowie der Theaterpädagogin und Opernsängerin Sylvia Tazberik wird gemeinsam zum Thema „Legenden,...

Dokumentarfilm über Pflegekräfte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 08.11.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Zur Präsentation eines Dokumentarfilms lädt der Pankower Verein SprachCafé Polnisch am 13. November ein. Er zeigt um 15.30 Uhr im Kino in der Brotfabrik am Caligariplatz den Film „Family Business“ der deutschen Filmemacherin Christina Büchner. In dem geht es um die Arbeit polnischer Pflegekräfte in Deutschland. Es ist kein Geheimnis, dass Menschen in Europa älter werden. Die moderne medizinische Versorgung macht es...

Geschichte der Zigarettenfabrik

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.11.2016 | 12 mal gelesen

Pankow. Im Gebäude der einstigen Zigarettenfabrik Garbáty an der Berliner Straße entstanden in den zurückliegenden Jahren Wohnungen. Das Gebäude macht mit seiner inzwischen sanierten Fassade einen imposanten Eindruck. Doch welche Geschichte hat dieses Gebäude? Wie wurde dort einst gearbeitet? Um diese Fragen geht es bei einem Spaziergang, den der Pankower Verein SprachCafé Polnisch am 12. November von 12 bis 13.30 Uhr...

1 Bild

Polen in Pankow: Junger Verein macht neugierig auf östlichen Nachbarn

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.10.2016 | 100 mal gelesen

Pankow. Er ist zwar einer der jüngsten Vereine im Bezirk, aber er bereichert die Pankower Kultur- und Bildungslandschaft bereits mit Ausstellungen, Veranstaltungen und Kursen.Dabei hat sich der Verein SprachCafé Polnisch erst im Sommer dieses Jahres gegründet. Heute leben viele Menschen aus Polen in Pankow. Außerdem hat der Bezirk eine enge und lebendige Partnerschaft zur polnischen Stadt Kolberg. Hinzu kommt, dass Polen...

Einladung zum Sprach-Café

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 09.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem nächsten Treffen lädt der neue Verein „Sprach-Café Polnisch“ am 13. Oktober von 18 bis 20 Uhr ein. Treffpunkt ist das Nachbarschafts-Café des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 10. Willkommen sind Fans von Polen, polnischer Sprache und Kultur, die sich mit anderen über Land und Leute austauschen möchten. Das Treffen findet generationsübergreifend und zweisprachig statt. Wer teilnehmen möchte, erfährt...

Die Initiative ist jetzt ein Verein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.07.2016 | 4 mal gelesen

Pankow. Mitglieder der Pankower Initiative SprachCafé Polnisch haben einen Verein gleichen Namens gegründet. Die aus Polen stammenden Agata Koch und Marta Kischka gründeten die Initiative vor mehr als drei Jahren. Die Initiative, die auch vom früheren Pankower Bürgermeister und Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Freunde Kolbergs, Alex Lubawinski, unterstützt wird, organisierte in den vergangenen Jahren Kultur- und...

1 Bild

Lesereihe entlang der Panke: Autoren lesen in Pankow, Blankenburg, Karow und Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.03.2016 | 47 mal gelesen

Karow. „Wortlaut und Zwischenton“ ist der Titel einer literarischen April-Wanderung zwischen Pankow, Blankenburg, Karow und Buch. Organisiert wird sie vom Karower Kulturförderverein Phoenix.Vom 7. bis 22. April finden sieben Veranstaltungen in diesen Ortsteilen entlang der Panke statt. „Unser Ziel ist es, die Orte kulturell miteinander zu vernetzen und unseren Lebensraum im nördlichen Pankow kulturell attraktiv zu machen“,...

1 Bild

SprachCafé Polnisch lädt zu einem neuen Kurs mit polnischem Maler ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 28.02.2016 | 63 mal gelesen

Heinersdorf. Der Verein SprachCafé Polnisch macht ein neues Angebot. Unter dem Motto „Kreativräume“ unterstützt der Maler Michal Franaszczuk Hobbykünstler, die noch besser zeichnen und malen möchten.An jedem Dienstag von 17 bis 19 Uhr sind in der Alten Apotheke in der Romain-Rolland-Straße 112 Menschen willkommen, die mit dem Malen beginnen oder Neues dazulernen wollen. Der Kursleiter vermittelt Grundlagen und macht mit...

Polnische Kultur und Sprache

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.01.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Unter dem Motto „Samstag auf Polnisch“ sind alle, die Interesse an der polnischen Sprache und Kultur haben, am 23. Januar zu einem Treffen im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 willkommen. Von 14 bis 17 Uhr können die Teilnehmer an einem generationsübergreifenden Kreativworkshop teilnehmen. Ansprechpartnerinnen sind Marta Kischka und Agata Koch vom Sprachcafé Polnisch. Weitere Informationen gibt es unter...

Kalender mit kurzen Texten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.10.2015 | 55 mal gelesen

Pankow. Die Initiative SprachCafé Polnisch des Stadtteilzentrums hat für 2016 einen Literaturkalender zusammengestellt. Dieser handgefertigte zweisprachige Kalender enthält kurze Texte und Illustrationen. Seine Titelseite ist handsigniert. Literaturfans können den Kalender ab sofort für 15 Euro zu Veranstaltungen des SprachCafé Polnisch sowie nach Bestellung unter  0160 99 68 00 59 erwerben. Weitere Informationen unter...

1 Bild

Ein Treffpunkt für alle Polen-Fans: Die SprachCafé-Initiative plant neue Projekte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.08.2015 | 230 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Das SprachCafé Polnisch ist inzwischen eine der aktivsten interkulturellen Initiativen des Bezirk.Das Team lädt zu Veranstaltungen ein, auf denen man mehr über Polen, seine Kultur, Sehenswürdigkeiten und die Sprache erfahren kann. Es wird gefeiert, Ausstellungen mit polnischen Künstlern werden präsentiert und spezielle Geschichtsprojekte initiiert.Die meisten Veranstaltungen finden im Stadtteilzentrum Pankow in der...

Polnische Küche und Märchen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.02.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: SprachCafé Polnisch | Pankow. Zur Märchenaufführung "Der neugierige König" für alle Generationen lädt das "SprachCafé Polnisch" am 28. Februar 15 Uhr, Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10, ein. Vorgetragen wird das Märchen in polnischer Sprache von der polnischen Märchenerzählerin Joanna Kisielewa, musikalisch begleitet von der Musikerin Emilia Niezbecka. Außerdem ist Adam Skrobol zu erleben, der die Geschichte interpretieren wird. Es...