Städtepartnerschaft

Der Bezirk hat seine Städtepartnerschaft mit Warschau verlängert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 24.11.2016 | 7 mal gelesen

Lichtenberg. Seit 16 Jahren gibt es zwischen Lichtenberg und der polnischen Hauptstadt Warschau partnerschaftliche Verbindungen. Jetzt wollen die beiden Bezirksverwaltungen noch enger zusammenarbeiten.Mehr Austausch in Sachen Kultur und Jugend, darauf einigten sich die scheidende Lichtenberger Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) und ihre polnische Amtskollegin Ilona Soja-Kozlowska (PO). Seit dem Jahr 2000 unterhält ...

Klangkunst aus Mexiko

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Kunstraum Kreuzberg Bethanien | Kreuzberg. Im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Mariannenplatz 2, wird am Freitag, 25. November, eine Ausstellung mit Klanginstallationen von mexikanischen und deutschen Künstlern eröffnet. Viele Arbeiten sind das Ergebnis eines unter anderem vom Goethe-Institut Mexiko 2015 gestarteten dreijährigen Residenz- und Austauschprojekts. Anlass dafür ist das Deutschlandjahr 2016/17 in dem mittelamerikanischen Land sowie die...

20 Jahre Partnerschaft

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.09.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk hat am Sonnabend, 10. September, das 20-jährige Bestehen der Städtepartnerschaften mit dem Istanbuler Bezirk Kadiköy und der polnischen Stadt Stettin gefeiert. Zahlreiche Begegnungen und Projekte hat es mit den beiden Partnern in den vergangenen zwei Jahrzehnten gegeben. Sie gingen häufig von den jeweiligen Partnerschaftsvereinen aus. Aus beiden Städten waren zum Jubiläum Delegationen...

1 Bild

Zwei Spandauer des Monats: Bernd Sieben und Fiete Lemke organisieren Schüleraustausch

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 13.09.2016 | 155 mal gelesen

Spandau. Die beiden Sportlehrer Bernd Sieben und Fiete Lemke sind von Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) als Spandauer des Monats September ausgezeichent worden.Eins sei vorweg gesagt: Ohne Bernd Sieben und Fiete Lemke würde es den Schulsportaustausch mit Siegen nicht geben. Dieser Schulsportaustausch ist die gelebte Städtepartnerschaft mit dem Landkreis Siegen-Wittgenstein.Die Partnerschaft zwischen Siegen-Wittgenstein und...

2 Bilder

Partnerschaft mit Wolgograd angeregt: Neun junge Leute zu Gast in Spandau

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 05.08.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: Wassersportheim Gatow | Gatow. Das Abschiedsfest ist schon Tradition: Nach zehn Tagen in Berlin verbschieden sich junge Wolgograder von ihren Spandauer Gastgebern.Sie haben in einem dichten Programm alles kennengelernt, was Berlin ausmacht. Ob Museumsdorf Düppel, Reichstag, Zoo oder Zitadelle, die Kinder und Jugendlichen aus Wolgograd haben in zehn Tagen die Vielseitigkeit Berlins kennen gelernt. Und bedanken sich bei ihren Gastgebern ebenso...

Stadtlichter-Festival lädt in die „Arche“: Wiener Partnerbezirk steht im Fokus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 18.07.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Die Arche | Alt-Hohenschönhausen. Das Lichtenberger Filmfestival „Stadtlichter“ in der Jugendfreizeiteinrichtung „Die Arche“ geht am 30. Juli in die fünfte Runde.Sieben Städtepartnerschaften pflegt derzeit der Bezirk Lichtenberg. Diese teils fernen Städte will das Filmfestival „Stadtlichter“ nun aus der Nähe betrachten und stellt jeweils eine Stadt in den Mittelpunkt eines Filmabends. Am 30. Juli steht in der „Arche“,Degnerstraße 40, der...

30 Jahre Partnerschaft

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.07.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Am Donnerstag, 7. Juli, feiert der Bezirk den 30. Geburtstag der Städtepartnerschaft mit San Rafael del Sur in Nicaragua. Der öffentliche Festakt findet ab 18 Uhr in der Alten Feuerwache, Axel-Springer-Straße 40/41, statt. Die Verbindung entstand 1986 mit Kreuzberg und wurde vor allem durch den "Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Kreuzberg – San Rafael del Sur" getragen. Er organisiert auch...

2 Bilder

Besuch aus Wiesbaden: Was Jugendliche aus der Partnerstadt über den Bezirk wissen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.07.2016 | 177 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Zwischen Kreuzberg und Wiesbaden gibt es seit mehr als 50 Jahren eine Städtepartnerschaft, die jetzt natürlich für den Gesamtbezirk gilt.Diese Verbindung kennt auch Signe Roß. Sie stammt aus Berlin und ist Lehrerin am Campus Klarenthal in der hessischen Landeshauptstadt. Mit Schülern aus der zehnten Klasse war sie Ende Juni und Anfang Juli auf Abschlussfahrt in Berlin. Dabei wollte sie der rund...

1 Bild

Ehre für Charlottenburg-Wilmersdorf: Partnerstadt Karmiel benennt Platz nach Bezirk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.06.2016 | 201 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Einen Karmielplatz am Bahnhof Grunewald gibt es seit vergangenem Herbst – jetzt folgte die Einweihung des Charlottenburg-Wilmersdorf-Platzes in Karmiel.Als das rote Tuch fiel, war die Freundschaft noch inniger als zuvor. Per Handschlag besiegelten Karmiels Bürgermeister Adi Eldar, Rathauschef für 50 000 Bürger, und sein Gegenüber, Reinhard Naumann, auf einem Stadtplatz den neuen Ausdruck ihrer...

Zu Gast in der Partnerstadt

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 16.06.2016 | 2 mal gelesen

Treptow-Köpenick. In Subotica, der serbischen Partnerstadt, findet seit zehn Jahren die regionale und internationale Wirtschaftsmesse „SuSajam“ statt. Erstmals präsentierte jetzt die bezirkliche Wirtschaftsförderung den Wirtschafts- und Tourismusstandort Treptow-Köpenick dort mit einem eigenen Stand. Zu Gast war der stellvertretende Bezirksbürgermeister Gernot Klemm, der gemeinsam mit dem Bürgermeister von Subotica, Jenő...

1 Bild

Bürgermeisterin zu Gast in der Partnerstadt Koszalin

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.06.2016 | 17 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Tempelhof-Schönebergs polnische Partnerstadt feierte ihr 750-jähriges Bestehen. Auf Einladung des Stadtpräsidenten Piotr Jedlinski reiste Bürgermeisterin Angelika Schöttler mit einer Delegation aus Politik und Verwaltung nach Koszalin (deutsch Köslin). Zum Auftakt der Festlichkeiten wurde ein Stück im Amphitheater von Koszalin aufgeführt, an dem sogar der Stadtpräsident selbst mitwirkte. Angelika...

Radeln für guten Zweck: 14. Tour der Sympathie

Thomas Frey
Thomas Frey | Haselhorst | am 10.06.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: Spandauer Markt | Spandau. Am Sonntag, 19. Juni findet die diesjährige Radtour der Sympathie von Spandau nach Nauen statt. Start ist um 10 Uhr auf dem Spandauer Markt.Von dort sind es 40 Kilometer bis zum Ziel am Schwimmbad in Nauen. Die Strecke können auch ungeübte Pedaltreter in ungefähr drei Stunden zurücklegen. Auch wenn es in diesem Jahr zum ersten Mal eine Auszeichnung für den schnellsten Teilnehmer gibt, steht das Tempo nicht im...

50 Jahre Partnerschaft mit Nentershausen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 26.05.2016 | 9 mal gelesen

Steglitz. 1965 sind die ersten Kontakte zwischen dem Altbezirk Steglitz und der Gemeinde Nentershausen in Hessen entstanden. Ein Jahr später wurde die Städtepartnerschaft offiziell besiegelt. Das 50-jährige Partnerschaftsjubiläum wird jetzt gefeiert. Die ersten Kontakte zwischen Steglitz und Nentershausen kamen zustande, als der Bezirk nach Einrichtungen für Familien- und Jugenderholung suchte. Seit 1966 haben unzählige...

3 Bilder

Maibaum vor dem Rathaus: Referenz auf bayerisches Brauchtum

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 13.05.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Pünktlich zum 1. Mai schmückt ein Maibaum samt blau-weißer Krone und den Wappen der einzelnen Ortsteile die Wiese vor dem Rathaus, Eichborndamm 215-239.Grundlage dieses Brauchs ist die seit 1988 bestehende Partnerschaft des Bezirks mit dem bayerischen Bad Steben. Dort wird laut Bürgermeister Frank Balzer (CDU) die Aktion mit dem Brauch des Stehlens des Maibaumes in Verbindung gebracht. Junge Burschen entwerfen...

1 Bild

Fest der Nationen vorerst gerettet: AG City sichert die Traditionsveranstaltung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schöneberg | am 02.05.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Prager Platz | Wilmersdorf. Anhaltend rote Zahlen und keine Aussicht auf Besserung – beinahe hätte der Bezirk das Fest der Nationen nach 30 Jahren zu Grabe getragen. Doch jetzt sorgt das Know-how der AG City für eine Fortsetzung.10 000 bis 15 000 Euro pro Jahr, so viel fehlte zuletzt in der Kasse. Und da der Bezirk auch für die Zukunft keine Chance mehr sah, das Fest der Nationen am Prager Platz kostendeckend auszutragen, stand das...

1 Bild

Mit dem Bus nach Kolberg: Pankows Partnerstadt hautnah erleben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.04.2016 | 38 mal gelesen

Pankow. Zu seiner diesjährigen Reise in die Partnerstadt des Bezirks lädt der Verein Freunde Kolbergs alle interessierten Pankower ein.Die Städtepartnerschaft zwischen Pankow und dem polnischen Kolobrzeg (Kolberg) an der Ostsee besteht seit über 20 Jahren. Was die aktive Partnerschaft auszeichnet, können Interessierte bei dieser Reise vom 20. bis 22. Mai erleben. „Das Reiseangebot richtet sich an alle Generationen und auch an...

2 Bilder

Bezirk und türkische Partner wollen Austausch vertiefen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.04.2016 | 19 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Wie „Tempelhof-Schöneberg“ mit heimischem Zungenschlag klingt, wenn jemand nach einer so benannten Straße fragt, ist nicht bekannt. Neset Tarhan, Bürgermeister des türkischen Partnerbezirks Mezitli, aber ist fest zu einer solchen Benennung entschlossen. Er will die Partnerschaft „sichtbarer“ machen.Das erklärte der türkische Rathauschef seiner Kollegin Angelika Schöttler (SPD) bei deren Besuch am...

Gastfamilien für Israelis gesucht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.04.2016 | 35 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nach wie vor sucht das Bezirksamt Familien, die vom 4. bis zum 11. September Jugendliche aus der israelischen Partnerstadt Karmiel aufnehmen können. Weiterhin sollen deutsche Projektteilnehmer im Alter von 18 bis 27 Jahren 2017 das heilige Land bereisen und in zwei Wochen Tel Aviv, Jerusalem, das Tote Meer und Karmiel erkunden. Die Gesamtkosten inklusive Flug: 650 Euro pro Person inklusive Flug,...

Musik aus den Alpen: Trentiner Bergsteigerchor zu Gast

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 11.04.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Charlottenburg. Der Bergsteigerchor „Monte Calisio“ ist am Freitag, 15. April, um 17 Uhr zu Gast in der Gedächtniskirche am Breitscheidplatz und wird ein Konzert geben – zum Nulltarif.Es gibt einen guten Grund für den Besuch: Gefeiert wird der 50. Geburtstag der Partnerschaft zwischen Charlottenburg-Wilmersdorf und dem norditalienischen Trento. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) begrüßt deshalb auch seinen Amtskollegen...

1 Bild

Bürgermeister verteidigt Dienstreisen in die Partnerstädte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.04.2016 | 113 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie viele Besuche braucht eine Freundschaft? Mit ihrer großen Anfrage kritisierte die CDU regelmäßige Aufenthalte des Rathauschefs in anderen Städten. Und hörte dann Gründe, weshalb Reisen für Partnerschaften unabdingbar sind.Peking-Dongcheng, Karmiel in Israel oder Split in Kroatien – es gilt Freundschaften in verschiedensten Landstrichen der Welt zu pflegen. Und dass Charlottenburg-Wilmersdorf...

1 Bild

Bezirk sucht Gastfamilien für eine Begegnung mit Karmiel

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.03.2016 | 34 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zum 30-jährigen Bestehen der Partnerschaft mit Karmiel benannte der Bezirk 2015 einen Platz nach der israelischen Stadt. Und für September hat sich nun eine Jugendgruppe angesagt.Konkret sucht der Bezirk Gastfamilien, welche die Jugendlichen bei sich aufnehmen und mit ihnen in Dialog treten. Außerdem sollen deutsche Altersgenossen zwischen 18 und 25 Jahren eine Begegnung gestalten und sich 2017...

Eine dritte Partnerstadt für Pankow? Bezirksamt soll in Kiew anfragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.02.2016 | 73 mal gelesen

Pankow. Das Bezirksamt soll Kontakt mit der ukrainischen Hauptstadt Kiew aufnehmen und erfragen, ob einer der zehn Bezirke dieser Stadt Interesse an einer Partnerschaft mit Pankow hat.Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der SPD. „Die Ukraine befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel“, erklärt die SPD-Fraktionsvorsitzende Rona Tietje. „Die Menschen haben sich in zwei Revolutionen ihren...

1 Bild

Rebenschnitt von fachkundiger Hand

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.02.2016 | 44 mal gelesen

Schöneberg. Winzerfamilien aus dem Partnerlandkreis Bad Kreuznach besuchten kürzlich Tempelhof-Schöneberg.Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) empfing die Delegation von Winzern, die von Landrat Josef Diel angeführt wurde, im Rathaus Schöneberg. Auch Markus Lüttger, Bürgermeister von Rüdesheim, Franz-Josef Jost, Oberbürgermeister von Wallhausen, und der Gutenberger Ortsbürgermeister, Frank Günther, hatten die Winzer auf...

1 Bild

Grüß Gott: 25 Jahre Partnerschaft zwischen Kulmbach und Wilmersdorf

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 03.02.2016 | 107 mal gelesen

>Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Arbeitslosenquote ist kleiner als der Promillewert des berühmten Biers. Nur der Fachkräftemangel scheint die Vollbeschäftigung zu verhindern. Kulmbachs Jugend zieht es dennoch nach Berlin. Jetzt kam auch der Landrat auf Visite. Und fränkelte fröhlich über das, was diese Orte trennt und verbindet.Gestatten: Klaus Peter Söllner, Gast aus einer anderen Welt. Landrat eines Kreises mit einer...

Konzert der Städtepartner

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.01.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Musikschule | Friedrichshain-Kreuzberg. Im Gebäude der Musikschule in der Zellestraße 12 gibt es am Sonnabend, 6. Februar, einen Auftritt von Musikern aus den Partnerstädten Ingelheim und Wiesbaden sowie Stettin in Polen und dem Istanbuler Stadtteil Kadiköy. Unter dem Titel "Zelle 12: Dance classics" präsentieren sie ein Konzert zwischen Streicherrythmen und coolen Beats. Es ist der Abschluss eines gemeinsamen Projekts, bei dem das...