Städtepartnerschaft

Kicken für San Rafael

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.07.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Wiener Straße | Kreuzberg. Am Sonnabend, 15. Juli, findet auf dem Sportplatz Wiener Straße 59 a-g im Görlitzer Park die 20. Copa San Rafael, ein Fußballturnier zu Ehren der Städtepartnerschaft zwischen Friedrichshain-Kreuzberg und San Rafael del Sur in Nicaragua statt. Dabei treten zwölf Kiezmannschaften gegeneinander an. Die Einnahmen gehen an Projekte in der mittelamerikanischen Partnerstadt. Gespielt wird von 10 bis 17 Uhr. tf

2 Bilder

Berlin und Los Angeles feierten 50. Jahre Partnerschaft

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.07.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Mercedes Platz | Friedrichshain. Am 27. Juni 1967 wurde die die Städtepartnerschaft zwischen dem damaligen West-Berlin und Los Angeles geschlossen. Anlässlich ihres 50. Geburtstags kam Eric Garcetti, Bürgermeister der US-Metropole, in die deutsche Hauptstadt. Der Demokrat aus Kalifornien wurde von einer 50-köpfigen Wirtschaftsdelegation begleitet.Eine Art Jubiläumsfeier gab es am 5. Juli auf dem Mercedes Platz an der Mühlenstraße. Dort...

1 Bild

Auf Stippvisite in Amstelveen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.07.2017 | 17 mal gelesen

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) waren mit einer kleinen Delegation auf dreitägiger Stippvisite in den Niederlanden.Der Grund: Tempelhof-Schöneberg und Amstelveen in der Provinz Nordholland feiern 2017 ein gemeinsames Jubiläum. Seit 60 Jahren besteht ihre Städtepartnerschaft. Gleichzeitig feiert Amstelveen eine 20-jährige Partnerschaft mit der peruanischen Stadt Villa...

Partnerschaft mit Ronneby

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 27.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Ronnebypromenade | Wannsee. 40 Jahre Städtepartnerschaft mit Ronneby in Schweden konnte jetzt gefeiert werden. Am vergangenen Wochenende war eine Delegation aus Ronneby zu Gast im Bezirk, besuchte unter anderem die Steglitzer Woche. Die Beziehungen zwischen Ronneby und Zehlendorf begangen Ende der 1960er Jahre, ausgelöst durch einen Besuch der schwedischen Lichterkönigin „Lucia“ aus Ronneby. Die Partnerschaftsurkunde wurde am 11. September 1976...

Gutes Klima in Hoan Kiem

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 20.05.2017 | 8 mal gelesen

Hanoi (Vietnam): Hoàn Kiêm | Lichtenberg. Seit 2015 gibt es die Städtepartnerschaft zwischen Lichtenberg und dem Bezirk Hoan Kiem in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi. Beide Bezirke wollen mehr für ein gutes Klima tun und starteten nun einen Austausch in Sachen Klimaschutz. Dazu reisten Beauftragte aus dem Bezirksamt Lichtenberg nach Hanoi. Dabei waren die Beauftragte für Städtepartnerschaften, Karin Strumpf, und Conrad Masius, stellvertretenden...

5 Bilder

Tradition als Geschenk: Auf der Rathauswiese steht ein Maibaum

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 05.05.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. In Berlin ist es eigentlich kein fester Brauch, Reinickendorf pflegt die Tradition trotzdem, und zwar seit fast drei Jahrzehnten: Vor dem Rathaus am Eichborndamm prangt aktuell ein Maibaum.Das Bild passt eher nach Bayern, und da kommt das Reinickendorfer Exemplar auch her: Den acht Meter hohen, bekränzten Fichtenstamm erhielt der Fuchsbezirk 1988 als Geschenk – von der Gemeinde Bad Steben, anlässlich der soeben...

1 Bild

Städtepartnerschaft liegt auf Eis

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.03.2017 | 113 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 18. März sollte in Adlershof der Partnerschaftsvertrag zwischen Treptow-Köpenick und Eskisehir-Tepebasi unterzeichnet werden. Eine Woche vor dem Treffen haben die türkischen Partner abgesagt.„Wir haben am 10. März eine Mail von Bürgermeister Ahmet Atac bekommen, dass die Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags erst einmal nicht statt finden kann. Der Bürgermeister gilt als Gegner Erdogans und vermutlich...

Dathe-Schüler nach San Rafael

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.03.2017 | 22 mal gelesen

Friedrichshain. Schülerinnen und Schüler des Dathe-Gymnasiums fliegen vom 28. März bis 7. April in die Partnerstadt San Rafael del Sur in Nicaragua. Ziel der Reise ist, eine Schulpartnerschaft zu etablieren. Seit knapp zwei Jahren gibt es bereits einen gemeinsamen Blog von Neuntklässlern des Wahlpflichtkurses Spanisch und Schülern aus San Rafael. Der Besuch wird vom entwicklungspolitischen Schulaustauschprogramm ENSA...

Einblick in politische Prozesse: Jugendliche aus Wien zu Besuch

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenberg | am 26.02.2017 | 17 mal gelesen

Lichtenberg. Der österreichische Verein T.I.W. hat das Projekt Geko unter dem Motto „Gemeinsam erkennen, Unterschiede wertschätzen“ ins Leben gerufen. In dessen Rahmen kommen 15 Jugendliche aus dem Wiener Partnerbezirk Margareten vom 27. bis 31. März nach Lichtenberg.Gemeinsam mit jungen Lichtenbergern nehmen sie an Geko teil. Die Aktion wird vom Bezirksamt, der Jugendfreizeiteinrichtung „Die Arche“ und dem Verein für...

1 Bild

Charlottenburg und das israelische Or Yehuda sind seit 50 Jahren Partnerstädte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.02.2017 | 84 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Es könnte ein Ortsteil Charlottenburg-Wilmersdorfs sein – denn Or Yehuda genießt im City-West-Bezirk trotz geringer Größe hohen Respekt. Die Freundschaft mit dem florierenden Ort verkörpert den Anfang der deutschen Beziehungen zum Heiligen Land.„Hamsa“ heißt sie, die stilisierte Hand. Und wenn ein Israeli diesen Talisman einem Freund schenkt, heißt dies so viel, dass er ihn vor allem Unheil...

Partnerschaft mit Kobane?

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.01.2017 | 10 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Fraktion von B'90/Grüne regt eine Städtepartnerschaft zwischen der syrisch-kurdischen Stadt Kobane und Steglitz-Zehlendorf an. In einem Antrag fordern die Grünen das Bezirksamt auf, Kontakt mit der Stadt aufzunehmen und die Möglichkeit einer Partnerschaft zu prüfen. Die Stadt Kobane ist nach den Kämpfen gegen den IS zu großen Teilen zerstört. Es fehlt an ziviler Unterstützung zum Wiederaufbau und...

Gastgeschenke präsentieren

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 17.01.2017 | 11 mal gelesen

Reinickendorf. Acht offizielle Partnerstädte hat der Bezirk Reinickendorf, am längsten bestehen die Partnerschaften zu Greenwich in England und Antony in Frankreich. Beide Urkunden datieren aus dem Jahr 1966. Anlässlich des Jubiläums im vergangenen Jahr hatte die SPD einen Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) initiiert, der jetzt Konsens unter den Fraktionen fand. Sie beauftragten das Bezirksamt, nach...

Der Bezirk hat seine Städtepartnerschaft mit Warschau verlängert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 24.11.2016 | 10 mal gelesen

Lichtenberg. Seit 16 Jahren gibt es zwischen Lichtenberg und der polnischen Hauptstadt Warschau partnerschaftliche Verbindungen. Jetzt wollen die beiden Bezirksverwaltungen noch enger zusammenarbeiten.Mehr Austausch in Sachen Kultur und Jugend, darauf einigten sich die scheidende Lichtenberger Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) und ihre polnische Amtskollegin Ilona Soja-Kozlowska (PO). Seit dem Jahr 2000 unterhält ...

Klangkunst aus Mexiko

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.11.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Kunstraum Kreuzberg Bethanien | Kreuzberg. Im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Mariannenplatz 2, wird am Freitag, 25. November, eine Ausstellung mit Klanginstallationen von mexikanischen und deutschen Künstlern eröffnet. Viele Arbeiten sind das Ergebnis eines unter anderem vom Goethe-Institut Mexiko 2015 gestarteten dreijährigen Residenz- und Austauschprojekts. Anlass dafür ist das Deutschlandjahr 2016/17 in dem mittelamerikanischen Land sowie die...

20 Jahre Partnerschaft

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.09.2016 | 10 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk hat am Sonnabend, 10. September, das 20-jährige Bestehen der Städtepartnerschaften mit dem Istanbuler Bezirk Kadiköy und der polnischen Stadt Stettin gefeiert. Zahlreiche Begegnungen und Projekte hat es mit den beiden Partnern in den vergangenen zwei Jahrzehnten gegeben. Sie gingen häufig von den jeweiligen Partnerschaftsvereinen aus. Aus beiden Städten waren zum Jubiläum Delegationen...

1 Bild

Zwei Spandauer des Monats: Bernd Sieben und Fiete Lemke organisieren Schüleraustausch

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 13.09.2016 | 200 mal gelesen

Spandau. Die beiden Sportlehrer Bernd Sieben und Fiete Lemke sind von Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) als Spandauer des Monats September ausgezeichent worden.Eins sei vorweg gesagt: Ohne Bernd Sieben und Fiete Lemke würde es den Schulsportaustausch mit Siegen nicht geben. Dieser Schulsportaustausch ist die gelebte Städtepartnerschaft mit dem Landkreis Siegen-Wittgenstein.Die Partnerschaft zwischen Siegen-Wittgenstein und...

2 Bilder

Partnerschaft mit Wolgograd angeregt: Neun junge Leute zu Gast in Spandau

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 05.08.2016 | 87 mal gelesen

Berlin: Wassersportheim Gatow | Gatow. Das Abschiedsfest ist schon Tradition: Nach zehn Tagen in Berlin verbschieden sich junge Wolgograder von ihren Spandauer Gastgebern.Sie haben in einem dichten Programm alles kennengelernt, was Berlin ausmacht. Ob Museumsdorf Düppel, Reichstag, Zoo oder Zitadelle, die Kinder und Jugendlichen aus Wolgograd haben in zehn Tagen die Vielseitigkeit Berlins kennen gelernt. Und bedanken sich bei ihren Gastgebern ebenso...

Stadtlichter-Festival lädt in die „Arche“: Wiener Partnerbezirk steht im Fokus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 18.07.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Die Arche | Alt-Hohenschönhausen. Das Lichtenberger Filmfestival „Stadtlichter“ in der Jugendfreizeiteinrichtung „Die Arche“ geht am 30. Juli in die fünfte Runde.Sieben Städtepartnerschaften pflegt derzeit der Bezirk Lichtenberg. Diese teils fernen Städte will das Filmfestival „Stadtlichter“ nun aus der Nähe betrachten und stellt jeweils eine Stadt in den Mittelpunkt eines Filmabends. Am 30. Juli steht in der „Arche“,Degnerstraße 40, der...

30 Jahre Partnerschaft

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.07.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Am Donnerstag, 7. Juli, feiert der Bezirk den 30. Geburtstag der Städtepartnerschaft mit San Rafael del Sur in Nicaragua. Der öffentliche Festakt findet ab 18 Uhr in der Alten Feuerwache, Axel-Springer-Straße 40/41, statt. Die Verbindung entstand 1986 mit Kreuzberg und wurde vor allem durch den "Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Kreuzberg – San Rafael del Sur" getragen. Er organisiert auch...

2 Bilder

Besuch aus Wiesbaden: Was Jugendliche aus der Partnerstadt über den Bezirk wissen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.07.2016 | 203 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Zwischen Kreuzberg und Wiesbaden gibt es seit mehr als 50 Jahren eine Städtepartnerschaft, die jetzt natürlich für den Gesamtbezirk gilt.Diese Verbindung kennt auch Signe Roß. Sie stammt aus Berlin und ist Lehrerin am Campus Klarenthal in der hessischen Landeshauptstadt. Mit Schülern aus der zehnten Klasse war sie Ende Juni und Anfang Juli auf Abschlussfahrt in Berlin. Dabei wollte sie der rund...

1 Bild

Ehre für Charlottenburg-Wilmersdorf: Partnerstadt Karmiel benennt Platz nach Bezirk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.06.2016 | 241 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Einen Karmielplatz am Bahnhof Grunewald gibt es seit vergangenem Herbst – jetzt folgte die Einweihung des Charlottenburg-Wilmersdorf-Platzes in Karmiel.Als das rote Tuch fiel, war die Freundschaft noch inniger als zuvor. Per Handschlag besiegelten Karmiels Bürgermeister Adi Eldar, Rathauschef für 50 000 Bürger, und sein Gegenüber, Reinhard Naumann, auf einem Stadtplatz den neuen Ausdruck ihrer...

Zu Gast in der Partnerstadt

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 16.06.2016 | 2 mal gelesen

Treptow-Köpenick. In Subotica, der serbischen Partnerstadt, findet seit zehn Jahren die regionale und internationale Wirtschaftsmesse „SuSajam“ statt. Erstmals präsentierte jetzt die bezirkliche Wirtschaftsförderung den Wirtschafts- und Tourismusstandort Treptow-Köpenick dort mit einem eigenen Stand. Zu Gast war der stellvertretende Bezirksbürgermeister Gernot Klemm, der gemeinsam mit dem Bürgermeister von Subotica, Jenő...

1 Bild

Bürgermeisterin zu Gast in der Partnerstadt Koszalin

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.06.2016 | 21 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Tempelhof-Schönebergs polnische Partnerstadt feierte ihr 750-jähriges Bestehen. Auf Einladung des Stadtpräsidenten Piotr Jedlinski reiste Bürgermeisterin Angelika Schöttler mit einer Delegation aus Politik und Verwaltung nach Koszalin (deutsch Köslin). Zum Auftakt der Festlichkeiten wurde ein Stück im Amphitheater von Koszalin aufgeführt, an dem sogar der Stadtpräsident selbst mitwirkte. Angelika...

Radeln für guten Zweck: 14. Tour der Sympathie

Thomas Frey
Thomas Frey | Haselhorst | am 10.06.2016 | 87 mal gelesen

Berlin: Spandauer Markt | Spandau. Am Sonntag, 19. Juni findet die diesjährige Radtour der Sympathie von Spandau nach Nauen statt. Start ist um 10 Uhr auf dem Spandauer Markt.Von dort sind es 40 Kilometer bis zum Ziel am Schwimmbad in Nauen. Die Strecke können auch ungeübte Pedaltreter in ungefähr drei Stunden zurücklegen. Auch wenn es in diesem Jahr zum ersten Mal eine Auszeichnung für den schnellsten Teilnehmer gibt, steht das Tempo nicht im...

50 Jahre Partnerschaft mit Nentershausen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 26.05.2016 | 15 mal gelesen

Steglitz. 1965 sind die ersten Kontakte zwischen dem Altbezirk Steglitz und der Gemeinde Nentershausen in Hessen entstanden. Ein Jahr später wurde die Städtepartnerschaft offiziell besiegelt. Das 50-jährige Partnerschaftsjubiläum wird jetzt gefeiert. Die ersten Kontakte zwischen Steglitz und Nentershausen kamen zustande, als der Bezirk nach Einrichtungen für Familien- und Jugenderholung suchte. Seit 1966 haben unzählige...