Staatsschutz

Der nächste Steinwurf

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 10 Stunden, 2 Minuten | 2 mal gelesen

Friedrichshain. In der Rigaer Straße ist es am 18. April zu einer weiteren Attacke auf ein Polizeifahrzeug gekommen. Gegen 21.30 Uhr wurde in Höhe Zellestraße ein Stein auf einen Gruppenwagen geworfen, der in Richtung Bersarinplatz unterwegs war. Er schlug auf der Motorhaube ein. Auch zu diesem Angriff ermittelt der Staatsschutz. tf

Pkw durch Brand zerstört

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 11.04.2018 | 7 mal gelesen

Biesdorf. Ein Skoda ist am 10. April in der Schackelsterstraße ausgebrannt. Anwohner alarmierten gegen vier Uhr die Polizei, nachdem sie die Flammen an dem Fahrzeug entdeckt hatten. Feuerwehrleute konnten die Flammen an dem Pkw löschen, das Fahrzeug aber nicht retten. Der Firmenwagen wurde völlig zerstört. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Staatschutz beim Landeskriminalamt prüft, ob ein politisches Motiv für die...

Stolpersteine beschädigt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.04.2018 | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben zwei Stolpersteine in der Hübnerstraße mit roter Farbe übermalt. Eine Zeugin entdeckte die beschädigten Erinnerungszeichen am Abend des 3. April und alarmierte die Polizei. Die weiteren Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

Transsexuelle bedroht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2018 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Eine Transsexuelle ist am 31. März nach eigenen Angaben auf der Kohlfurter Straße zwei Männern begegnet, von denen einer sie vermutlich wegen ihres Aussehens beleidigt und mit volksverhetzenden Aussagen attackiert habe. Als sie eine Erklärung von dem Pöbler verlangte, soll er sie auch noch bedroht haben. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige mit seinem Begleiter. Der Staatsschutz ermittelt. tf

Steine gegen Polizeiauto

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.03.2018 | 7 mal gelesen

Friedrichshain. An der Kreuzung Rigaer- und Liebigstraße ist am 28. März das Fahrzeug einer Einsatzhundertschaft mit Mauer-und Pflastersteinen beworfen worden. Der Angriff erfolgte gegen 1 Uhr, als das Auto dort angehalten hatte. Um weitere Attacken zu verhindern, startete der Fahrer durch und lenkte den Wagen aus dem Gefahrenbereich. Er war an mehreren Stellen beschädigt. Nach der Rückkehr zum Tatort waren die Täter...

Frau greift Busfahrer und Polizei an: Der Staatsschutz ermittelt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 27.03.2018 | 66 mal gelesen

Eine Körperverletzung mit fremdenfeindlichem Hintergrund hat ein Busfahrer bei der Polizei angezeigt. Zu der aggressiven Tat kam es am Nachmittag des 24. März an der Bushaltestelle Rathaus Spandau am Altstädter Ring. Dort fragte eine Frau den Mann, ob er Türke oder Araber sei. Dann schlug sie dem BVG-Mitarbeiter mit der Hand ins Gesicht. Ein Kollege des Busfahrers eilte zu Hilfe und wollte schlichten. Da rastete die Frau...

Flaschen gegen Bürogebäude

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.03.2018 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte warfen am 23. März mehrere mit Farbe gefüllte Glasflaschen gegen die Fenster und die Fassade eines Gebäudes an der Zeughofstraße. Dort ansässig ist eine Versandfirma. Die Wand wurde großflächig beschmutzt und einige Fenster wurden beschädigt. Eine Flasche durchschlug eine Scheibe und landete im Innenraum. Nach Angaben eines Passanten seien kurz nach den Knallgeräuschen drei dunkel gekleidete Personen auf...

Scheiben beschädigt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.03.2018 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Durch Steinwürfe wurden in der Nacht zum 14. März die Fenster eines Biomarktes sowie eines Discounters am Kottbusser Damm beschädigt. Die Einschlaglöcher wurden jeweils nach 5 Uhr früh von den Angestellten der Geschäfte entdeckt. Ein politischer Hintergrund wird nicht ausgeschlossen. Sie sind deshalb ein Fall für den Staatsschutz. tf

Farbe gegen Fassade

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.03.2018 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben am 14. März mit Farbe gefüllte Flaschen auf eine Hausfassade am Markgrafendamm geworfen. Ein Zeuge beobachtete die Tat gegen 22.30 Uhr und sah danach fünf bis sechs Männer in Richtung Elsenbrücke flüchten. Bei der Attacke wurden auch zwei Autos beschädigt. Nach Polizeiangaben zielte sie offenbar auf das Werbebanner einer Band. Auch in diesem Fall ermittelt der Staatsschutz. tf

Autobrand mit weiteren Folgen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.03.2018 | 4 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Anwohner der Krautstraße bemerkte am 13. März gegen 1.15 Uhr Feuer an einem geparkten Auto. Die Flammen griffen auch auf ein daneben stehendes Fahrzeug über. Während der Löscharbeiten setzte sich dieser Wagen plötzlich in Bewegung. Er rollte über die Fahrbahn zur gegenüber liegenden Straßenseite. Ein dort geparktes Auto wurde durch das Feuer ebenfalls leicht beschädigt. Die Ermittlungen hat der...

Attacke auf Jobcenter

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.03.2018 | 20 mal gelesen

Kreuzberg. In der Nacht zum 14. März warfen Unbekannte mit Farbe gefüllte Glasflaschen gegen die Fassade des Jobcenters an der Rudi-Dutschke-Straße. Der Angriff wurde gegen 3 Uhr von Mitarbeitern einer Sicherheitsfirma entdeckt. Die weiteren Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

Homophober Angriff 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.02.2018 | 40 mal gelesen

Friedrichshain. Nach einem Mann sucht die Polizei im Zusammenhang mit einer verbalen und körperlichen Attacke in der Straßenbahnlinie M10 am 23. Juli 2017. Gegen 2.40 Uhr soll er dort in der Nähe des Bahnhofs Frankfurter Tor einen Fahrgast beleidigt haben. Danach sei der Unbekannte an den Mann herangetreten und soll ihn an der um den Hals getragenen Regenbogenfahne aus der Bahn gezogen haben. Die Identität des mutmaßlichen...

Steine gegen Fassade

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.02.2018 | 16 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben am 2. Februar gegen 3.30 Uhr Steine und mit Farbe gefüllte Flaschen gegen die Fassade eines Gebäudes an der Schöneberger Straße geworfen. Die Täter konnten danach unerkannt entkommen. Der Staatsschutz ermittelt. tf

Schuppen beschmiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.01.2018 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben die Außenwand eines Schuppens in der Straße Fischzug auf Stralau mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert. Ein Passant entdeckte die Schriftzüge am Abend des 8. Januar und alarmierte die Polizei. Der Staatsschutz ermittelt. tf

Auto rast in SPD-Zentrale

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.12.2017 | 10 mal gelesen

Kreuzberg. In der Nacht vom 24. zum 25. Dezember durchbrach ein Autofahrer die Scheiben zum Eingangsbereich der SPD-Parteizentrale an der Wilhelmstraße und kam im Foyer zum Stehen. Das Fahrzeug geriet in Brand, das Feuer wurde durch die Sprinkleranlage gelöscht. Der Fahrer wurde von alarmierten Polizisten in der Nähe seines Wagens festgenommen. Er kam zunächst wegen einer stark blutenden Kopfverletzung in eine Klinik. Nach...

1 Bild

Jagd auf Polizisten: Linksextreme stellten Bilder von Beamten ins Netz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Rigaer Straße | Ein perfider "Fahndungsaufruf" ist am 17. Dezember auf einer linksextremistischen Internetplattform aufgetaucht. Er zeigt Fotos von mehr als 50 Polizisten, verbunden mit der Aufforderung ihre Adressen mitzuteilen: "Wir freuen uns auf Hinweise, wo sie wohnen oder privat anzutreffen sind." Die Verfasser blieben anonym, sie sind aber mit wenig Phantasie im Bereich der Rigaer Straße zu lokalisieren. Darauf verweist bereits...

Zehn Meter lange Schmiererei

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.12.2017 | 20 mal gelesen

Friedrichshain. In der Nacht zum 10. Dezember beschmierten Unbekannte eine Hausfassade an der Liebigstraße. Eine Funkwagenbesatzung entdeckte gegen 4.20 Uhr den zehn Meter langen Schriftzug. Er deutet auf einen politischen Hintergrund hin. Deshalb ist das ein Fall für den Staatsschutz. tf

Angriff zweier Fremdenfeinde

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.12.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei Männer sollen am 8. Dezember den Betreiber eines Spätkaufs an der Wiener Straße sowie eine Frau bespuckt, geschlagen und fremdenfeindlich beleidigt haben. Nach den bisherigen Ermittlungen begann die Auseinandersetzung damit, dass sich die späteren Schläger zunächst über den angeblich zu hohen Preis einer Getränkedose mit alkoholischem Inhalt beschwert haben. Dabei gaben sie vor, sie kämen vom Ordnungsamt....

Fassade mit Farbe beschmiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.12.2017 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte beschädigten in der Nacht zum 9. Dezember ein Bürogebäude an der Zimmerstraße. Ein Wachschützer stellte kurz nach Mitternacht mehrere Farbschmierereien an der Fassade fest. Auch ein zwei mal zehn Meter großer Schriftzug wurde auf die Hauswand gesprüht. Zum Hintergrund ermittelt der Staatsschutz. tf

Wieder Angriff auf Polizisten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.12.2017 | 20 mal gelesen

Friedrichshain. Am 29. November ist es in der Rigaer Straße erneut zu Attacken auf Polizeibeamte gekommen. Sie begannen gegen 20.30 Uhr, als die Einsatzkräfte an einem Gebäude eine offen stehende Haustür feststellten. Weil dort bereits zwei Tage zuvor ein Einkaufswagen mit Kleinpflastersteinen entdeckt worden war, betraten sie das Gebäude. Hinter einer verschlossenen Tür, die zum Innenhof führte, befanden sich anscheinend...

Brandsatz gegen Lokal

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.11.2017 | 18 mal gelesen

Friedrichshain. Am 26. November wurde gegen 2 Uhr ein Brandsatz durch die Scheibe einer Kneipe an der Niederbarnimstraße geworfen. Er zündete allerdings nicht. In dem Lokal befanden sich zu diesem Zeitpunk etwa 30 Personen. Möglicherweise hängt der Anschlag mit einer Staftat zusammen, die sich sieben Stunden zuvor vor der Gaststätte abgespielt hat. Als dort eine Demonstration vorbei lief, soll ein Mann aus einer rund...

Anschläge auf Transporter

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.11.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Zwei Kleintransporter eines Online-Versandhändlers waren am frühen Morgen des 23. November Ziel von Brandattacken. Zunächst entdeckten Passanten gegen 2.20 Uhr am Platz der Vereinten Nationen Feuer unter einem geparkten Fahrzeug. Es wurde von alarmierten Polizisten gelöscht und richtete anscheinend keinen Schaden an. Anders als etwa eine halbe Stunde später an der Hornstraße. Dort hörte ein Anwohner...

Pfefferspray gegen Polizist

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.11.2017 | 13 mal gelesen

Friedrichshain. Am 8. November hat es in der Rigaer Straße einen weiteren tätlichen Angriff gegeben. Opfer wurde ein Polizist, der mit Reizgas besprüht wurde. Das Mitglied einer Hundertschaft wollte mit weiteren Kollegen zunächst gegen 22 Uhr drei Personen überprüfen, die die Einsatzkräfte zuvor mit Handscheinwerfern geblendet hatten. Das Trio verschwand allerdings in einem Hauseingang. Als der Beamte dort vor der Eingangstür...

Der "nette" Rassist

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.11.2017 | 51 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Mann hat am 2. November eine Frau und deren sechsjährige Tochter rassistisch beleidigt. Beide wollten gegen 18 Uhr zusammen mit der Lebensgefährtin der 31-Jährigen in einem Lebensmittelgeschäft am Wismarplatz einkaufen. Bereits als sie den Laden betraten, wurden sie von dem Pöbler mit Hasstiraden attackiert. Gleiches passierte beim Verlassen. Als ihn die Angegriffene daraufhin ansprach, kam es zu einer...

Wieder Steinwürfe

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.11.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben in der Nacht zum 31. Oktober Kleinpflastersteine gegen das Familienzentrum in der Adalbertstraße geworfen. Eine Mitarbeiterin stellte am Morgen 18 beschädigte Fensterscheiben fest. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen in der Sache übernommen. tf