Stadt und Land Wohnbauten

3 Bilder

Bewohner des Rollbergkiezes wehren sich gegen neuen Standort einer Methadonpraxis

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 22.09.2016 | 401 mal gelesen

Neukölln. Weil der Mietvertrag in der Karl-Marx-Straße kurzfristig gekündigt wurde, benötigt die Ambulanz für Integrierte Drogenhilfe in der Nähe ihres bisherigen Standorts neue Räume. Diese stellt die Wohnungsbauten-Gesellschaft "Stadt und Land" bald in der Morusstraße zur Verfügung – zum Unmut vieler Familien im Wohngebiet.Ein ohrenbetäubender Lärm aus diversen Trillerpfeifen war am Nachmittag des 15. September weithin auf...

1 Bild

Sanierung der John-Locke-Siedlung läuft nach Plan

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 08.09.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: John-Locke-Siedlung | Lichtenrade. Die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH feierte kürzlich die Halbzeit ihres größten Sanierungsprojekts sowie den 50. Geburtstag der John-Locke-Siedlung. Das Quartier entstand 1964 bis1969 als eines der damals größten Wohnbauprojekte im Südwesten Berlins.Seit April 2013 und voraussichtlich noch bis 2019 bildet die John-Locke-Siedlung einen wesentlichen Sanierungsschwerpunkt des Unternehmens, das rund 70...

2 Bilder

Mehr Mitbestimmung in landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.08.2016 | 17 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Land Berlin stärkt die Mitbestimmung in den sechs landeseigenen Wohnungsgesellschaften. In dieser Woche findet die Auszählung der ersten Mieterratswahlen in Berlin statt. Am 1. Januar trat in Berlin das sogenannte Wohnraumversorgungsgesetz in Kraft. Die Mieter sollen auch beim Neubau, der Instandhaltung und Sanierung von Wohnungen mitreden können. Der Mieterrat soll Kritiken und Anregungen aus der...

Erste Mieterratswahl der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften läuft

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 06.08.2016 | 94 mal gelesen

Mitte. Die Mieter aller rund 300 000 Wohnungen der sechs kommunalen Wohnungsbaugesellschaften können derzeit ihre Vertreter wählen.Die Wahlbroschüren und Stimmzettel sind verschickt. Knapp 1000 Kandidaten für die neuen Mieterräte der degewo, Gesobau, Gewobag, Howoge, Stadt und Land sowie WBM stellen sich darin vor. Pro Wohnung kann eine Stimme bei der Briefwahl abgegeben werden. Je nach Größe der Landesgesellschaften werden...

1 Bild

Die Stadt und Land kauft und baut neue Wohnungen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.07.2016 | 209 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Zeichen bei der Wohnungsgesellschaft Stadt und Land stehen auf Expansion. Sie wächst und erweitert auch im Bezirk ihr Wohnungsangebot. Das landeseigene Wohnungsunternehmen hat 2015 rund 250 Millionen Euro in den Ankauf, die Sanierung und Modernisierung von Wohnungen investiert. Allein die Ausgaben für den Ankauf und den Neubau von Wohnungen belief sich auf rund 196 Millionen Euro. Das geht aus der...

Film über Paul Pott beim Balkonkino

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 22.07.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Balkonkino | Hellersdorf. Die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH setzt das Balkonkino auf dem Cecilienplatz am Freitag, 29. Juli, 21.30 Uhr mit dem Film „One Chance – Einmal im Leben“ fort. Die US-amerikanisch-britische Filmografie aus dem Jahr 2013 beschäftigt sich mit dem Leben des britischen Tenors Paul Potts. Dieser wurde 2007 durch den Gewinn der Castingshow „Britain`s Got Talent“ schlagartig weltbekannt. Der Handyverkäufer...

"Fack Ju Göhte" zum Auftakt

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.07.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Balkonkino | Hellersdorf. Das vierwöchige Balkonkino der Stadt und Land Wohnbautengesellschaft mbH startet in diesem Sommer am Freitag, 22. Juli. Zum Auftakt ist ab 21.30 Uhr der Publikumserfolg aus 2014 „Fack Ju Göhte“ zu sehen. Der Abend beginnt um 19 Uhr mit Live-Musik der Gruppe Hot & Fire. An den drei darauf folgenden Freitagen werden "One Chance - Einmal im Leben" (Das Leben des britischen Tenors Paul Pott/29. Juli, 21.15 Uhr),...

1 Bild

Mietanstieg um bis zu 17 Prozent

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 10.06.2016 | 381 mal gelesen

Zahlen in Hellersdorf liegen nach Berliner Woche-Recherchen weit auseinander

2 Bilder

Eintracht Mahlsdorf veranstaltet Mini-EM

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 28.05.2016 | 93 mal gelesen

Berlin: Am Rosenhag | Mahlsdorf. Der Bezirk ermittelt zur Fußball-EM seinen Kinder-Europameister auf der Sportanlage von Eintracht Mahlsdorf. Nur das Reglement am Sonnabend, 2. Juli, ist etwas anders. Im Unterschied zu den Herren entscheiden die Mini-Fußballer an einem Tag über ihren „Europameister“. An dem Wochenende werden in Frankreich die Viertelfinals der Fußball-Europameisterschaft ausgetragen. Ansonsten wird ähnlich gespielt wie bei den...

3 Bilder

Richtfest an der Zescher Straße

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 22.04.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Zescher Straße Lichtenrade | Lichtenrade. Nach über 20 Jahren feierte die Wohnungsbaugesellschaft „Stadt und Land“ am 20. April wieder ein Richtfest in Tempelhof-Schöneberg. An der Zescher Straße 8/10 in Lichtenrade entstehen zurzeit zwei neue Mehrfamilienhäuser.Nach gut einem Jahr Bauzeit stehen auf dem etwa 3000 Quadratmeter großen Grundstück im Grünen am südlichen Stadtrand, kurz hinter der Ecke Bahnhofstraße, zwei solide gemauerte Rohbauten für...

Neubau nahe der Altstadt

Steffi Bey
Steffi Bey | Müggelheim | am 30.01.2016 | 151 mal gelesen

Berlin: Am Amtsgraben 1 | Köpenick. Am Amtsgraben 1 entsteht eine Wohnanlage. Jetzt wurde die Baugenehmigung für das Vorhaben der Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft erteilt. Geplant sind bei dem schlüsselfertigen Bauträgerprojekt in der beliebten Gegend nahe Müggelspree und Köpenicker Altstadt rund 90 Wohnungen sowie 50 Tiefgaragenstellplätze. Vorgesehen ist eine geschlossene Randbebauung mit einem vier- bis sechsgeschossigen Baukörper. Der...

1 Bild

Die Stadt und Land produziert immer mehr Strom

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 29.01.2016 | 126 mal gelesen

Hellersdorf. Die Stadt und Land Wohnbauten Gesellschaft mbH treibt die Produktion von hauseigenem Strom auf den Dächern ihrer Häuser voran. Mit Photovoltaikanlagen bietet sie ihren Mietern preiswerten Hausstrom an. Die jüngste in Betrieb genommene Anlage der Wohnungsbaugesellschaft steht auf dem Dach des Mehrfamilienhauses in der Riesaer Straße 108 an der Ecke Geithainer Straße. Die Mieter der Stadt und Land können mithife...

3 Bilder

100 Wohnungen für den Rollbergkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 22.01.2016 | 364 mal gelesen

Neukölln. Dort, wo heute noch ein Parkhaus steht, zwischen der Briesestraße 16 und der Kienitzer Straße 26, sollen neue Wohnungen errichtet werden. Bauherrin ist die städtische Gesellschaft „Stadt und Land“.„Wir wollen bezahlbare Mietwohnungen schaffen und die Qualität des Quartiers erhöhen“, sagt Stadt-und-Land-Geschäftsführer Ingo Malter. Geplant sind rund 75 Ein- bis Vierzimmerwohnungen, 18 Atelierwohnungen und sieben...

Grünes Licht für Wohnungsbau

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 27.10.2015 | 203 mal gelesen

Biesdorf. Die Stadt und Land Wohnbautengesellschaft mbH kann mit seinem Wohnbauvorhaben im Biesdorfer Zentrum loslegen. Das Bezirksamt gab grünes Licht. Es beschloss den überarbeiteten Bebauungsplan für das Gelände des ehemaligen Biesdorfer Gutes. Der Streifen zwischen der B1/B5 und der Weißenhöher Straße kann mit rund 450 Wohnungen in bis zu viergeschossigen Häusern entwickelt werden. Zuletzt war noch nicht geklärt, wie die...

Mafiosi auf dem Cecilienplatz

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.08.2015 | 12 mal gelesen

Berlin: Cecilienplatz | Hellersdorf. Die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH zeigt beim Balkonkino auf dem Cecilienplatz am Freitag, 14. August, ab 21.15 Uhr den Film „Malavita – The Family“. In der amerikanisch-französischen Koproduktion von 2013 sind unter anderem Robert De Niro und Michelle Pfeiffer zu sehen. Sie spielen ein Mafiapaar, das mit den Kindern in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen wird. Aber das neue Leben in dem...

Bald 90 neue Wohnungen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.07.2015 | 82 mal gelesen

Köpenick. Das kommunale Wohnungsunternehmen Stadt und Land plant in der Nähe der Köpenicker Altstadt eine neue Wohnanlage. Am Amtsgraben 1 sollen in einem vier- bis sechsgeschossigen Bau 90 Wohnungen mit 50 Tiefgaragenplätzen entstehen. Für 20 Prozent der Wohnungen werden Fördermittel eingesetzt, diese werden nach Fertigstellung für rund 6,50 Euro/Quadratmeter (kalt) vermietet. Die anderen Wohnungen sollen für rund 9,50...

1 Bild

Stadt und Land vergrößert sein Wohnungsangebot

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 09.07.2015 | 302 mal gelesen

Berlin: Satdt und Land | Marzahn-Hellerdorf. Die kommunale Wohnungsgesellschaft Stadt und Land hat ihr Wohnungsangebot im Bezirk um 966 Wohnungen erweitert. Die Wohnungen, inklusive von sechs Gewerbeeinrichtungen, befinden sich im Belziger Ring/Rabensteiner Straße und in der Tangermünder Straße. Am 30. Juni wurden diese Wohnungen erfolgreich in den Bestand des Wohnungsunternehmens integriert. Damit stieg die Zahl der Wohnungen, die das Unternehmen...

2 Bilder

„Stadt und Land“ stockt Zahl der zu bauenden Wohnungen auf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.06.2015 | 645 mal gelesen

Biesdorf. Das Zentrum des Stadtteils bekommt ein neues Gesicht. Die „Stadt und Land“ hat mit dem Abriss der Baracken entlang der Weißenhöher Straße begonnen. Gleichzeitig nehmen die Planungen der Stadt- und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH Konturen an. Auf dem Gelände zwischen Alt-Biesdorf und der Weißenhöher Straße sollen Wohnflächen neu entstehen. Es handelt sich um ein neues Wohnviertel, mit dem sich das Gesicht des...

Es gab nie ein öffentliches WC

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 03.06.2015 | 83 mal gelesen

Lichtenrade. Im Zuge der Sanierungen in der John-Locke-Siedlung ist vor einiger Zeit die öffentlich zugängliche Toilettenanlage verschwunden. Das wollten Anwohner und die Bezirksverordneten nicht hinnehmen.Deshalb hatte die BVV im März beschlossen, dass sich das Bezirksamt bei der Wohnungsbaugesellschaft "Stadt und Land" für entsprechenden WC-Ersatz einsetzen solle. Dabei haben die betroffenen Beschwerdeführer vor Ort und die...

1000 Wohnungen gekauft

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.04.2015 | 73 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH stärkt ihre Position im Bezirk. Sie erwarb rund 1000 Wohnungen. Diese liegen jeweils zur Hälfte in den Großsiedlungen von Marzahn und Hellersdorf. Es handelt sich insgesamt um rund 56.000 Quadratmeter Wohnfläche. Weiterhin gehören sechs Gewerbeeinheiten dazu. Die genaue Lage der Zukäufe wollte das Wohnungsunternehmen noch nicht bekannt geben. Erstens muss...

Das Gebiet südlich der B1/B5 verändert sein Gesicht

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 17.12.2014 | 1660 mal gelesen

Biesdorf. Seit Langem stagniert die Entwicklung rund um den alten Dorfkern von Biesdorf. Jetzt kündigt sich ein grundlegender Wandel im südlichen Bereich an.Am weitesten sind die Planungen der Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH gediehen. Das Unternehmen will zwischen der B1/B5 und der Weißenhöher Straße neu bauen. Ab der Straße Stawesdamm bis fast zur Köpenicker Straße sollen 280 Wohnungen in einem Wohnpark entstehen....