Stadt und Land Wohnungsgesellschaft

3 Bilder

Richtfest für neues Wohnviertel am Wiesenpark

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.11.2016 | 238 mal gelesen

Marzahn. Die Stadt und Land feierte bei ihren neuen Wohnblöcken an der Hasenholzer Allee Richtfest. Das größte Neubauvorhaben im Bezirk seit Langem befindet sich damit auf der Zielgeraden. Das Bauvorhaben zwischen dem Wohnviertel Landsberger Tor und dem Wiesenpark begann im Dezember vergangenen Jahres mit der Grundsteinlegung. Knapp ein Jahr später, am Dienstag, 15. November, konnte Richtfest gefeiert werden. 349 Wohnungen...

Viele Wohnungen nicht im Netz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 27.07.2016 | 129 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Wohnungsgesellschaften des Landes Berlin bieten seit Ende Juni auf einem gemeinsamen Internetportal Wohnungen zur Neuvermietung an. Wer seine Wohnung im Bezirk finden will, der sollte allerdings nicht auf weitere Recherchen verzichten. Die zwei landeseigenen Wohnungsgesellschaften Degewo und Stadt und Land sind die beiden größten Vermieter im Bezirk. Zusammen mit den anderen Wohnungsgesellschaften des...

Gefahr durch Asbest 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.03.2016 | 232 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. In Tempelhof-Schöneberg sollen 9631 städtische Wohnungen asbestbelastet sein. Ein neuer Mieterverein fordert ein Asbestregister für Berlin sowie einen Sanierungsfahrplan.Der Alternative Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV) beruft sich auf eine Mitteilung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt vom November, ausgelöst durch eine Anfrage des Abgeordneten Andreas Otto (Bündnis 90/Grüne). Das...

3 Bilder

Symbolischer Spatenstich am Amtsgraben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 18.02.2016 | 278 mal gelesen

Berlin: Neubau Stadt und Land | Köpenick. Am Amtsgraben 1 sind in den nächsten Wochen und Monaten Bagger und Baustellenkran im Einsatz. Ende nächsten Jahres soll das bereits eine neue Adresse für rund 180 Anwohner sein.Das kommunale Wohnungsunternehmen Stadt und Land hat jetzt offiziell mit dem Bau begonnen. Geschäftsführung und Aufsichtsrat schippten gemeinsam mit Bürgermeister Oliver Igel (SPD) beim symbolischen Spatenstich um die Wette. Da war die vier...

Erstmals engagiert sich städtische Wohnungsbaugesellschaft im Bezirk

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 15.01.2016 | 537 mal gelesen

Berlin: Wagner Carrée | Friedrichsfelde. Mit dem Wohnbauprojekt "Wagner Carrée" der Wohnungsbaugesellschaft "Stadt und Land" entstehen derzeit 147 Mietwohnungen.Am 14. Januar erfolgte der Spatenstich für den Neubau an der Tannhäuserstraße 97–104. Unter dem Namen "Wagner Carrée" verwirklicht die städtische Wohnungsbaugesellschaft "Stadt und Land" damit erstmals ein Bauvorhaben in Lichtenberg. Insgesamt entstehen im Wohngebiet zwischen dem U-Bahnhof...

1 Bild

In Marzahn entsteht ein neues Wohnviertel

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.01.2016 | 2729 mal gelesen

Marzahn. Mit einem Paukenschlag beendeten die Stadt und Land und die Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor das Jahr 2015. Kurz vor Weihnachten legten sie den Grundstein für 349 Wohnungen im Wohngebiet Landsberger Tor. Auf einer Brache zwischen Hasenholzer Allee und dem Wiesenpark entsteht in den kommenden Jahren ein Mix aus Stadtvillen und Wohnblöcken. Die Stadt und Land Wohnbautengesellschaft mbH übernimmt 287, die...

1 Bild

Topfilme auf dem Cecilienplatz

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Hellersdorf | am 16.07.2015 | 352 mal gelesen

Berlin: Cecilienplatz | Kaulsdorf. Am Freitag, 24. Juli, startet die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH die Balkonkino-Saison 2015 auf dem Cecilienplatz. An vier Freitagabenden erleben die Besucher kostenlose Konzerte und Filme. Die 21. Open-Air-Filmsaison startet mit der französischen Multikulti-Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ aus dem Jahr 2014 am Freitag, 24. Juli, ab 21.30 Uhr. Das Thema des Films ist höchst aktuell, geht es...

4500 Euro für Gute-Tat.de

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 27.01.2015 | 99 mal gelesen

Berlin. Die Stiftung www.Gute-tat.de erhielt vergangene Woche 4500 Euro von der Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft. Damit soll die Förderung und Vermittlung ehrenamtlichen Engagements durch die Stiftung unterstützt werden. Die Spende bildet den Abschluss der Aktion "90 Jahre! 90 gute Taten" des Wohnungsunternehmens. Weitere Infos gibt es auf www.Gute-tat.de. Helmut Herold / hh

1 Bild

Stadt und Land unterstützt ehrenamtliche Arbeit

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 26.01.2015 | 58 mal gelesen

Neukölln. Sie malerten, halfen Senioren oder veranstalteten einen Basar: Mitarbeiter der Wohnungsgesellschaft Stadt und Land haben sich 2014 ehrenamtlich engagiert. Herausgesprungen sind dabei 4500 Euro - die schenkte man nun der Stiftung "Gute-Tat". "90 Jahre - 90 gute Taten" hieß die Geburtstagsaktion des städtischen Unternehmens. 385 von fast 500 Mitarbeitern hatten über 1.500 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet und...

Künstler zeigt Bilder im ehemaligen Fahrradladen

Ralf Liptau
Ralf Liptau | Schöneberg | am 17.12.2012 | 115 mal gelesen

Schöneberg. Vor wenigen Wochen gingen hier die Lichter aus: Nach über 30 Jahren schloss das "Fahrradbüro". In dem 180 Quadratmeter großen Ladenlokal zwischen Haupt- und Crellestraße ist jetzt übergangsweise die Kunst von Sigurd Wendland zu sehen.Nachdem der Verkaufstresen, die an den Wänden hängenden Fahrräder, Felgen und Reifen, Regale und Werkzeug raus sind, wird die Besonderheit des Ladenlokals an der Hauptstraße 146 erst...