Stadtautobahn

Nickerchen auf der Stadtautobahn: Betrunkener schlief bei laufendem Motor

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 05.04.2017 | 14 mal gelesen

Tempelhof. So etwas erleben selbst hartgesottene Polizisten nicht alle Tage: Ein offenbar schwer alkoholisierter Autofahrer wollte seinen Rausch gemütlich auf der Stadtautobahn ausschlafen.Der Fall mit beinahe tragigkomischen Zügen trug sich am 4. April gegen 21 Uhr auf der A 100 in Tempelhof zu. Beamte der Autobahnpolizei bemerkten auf der Auffahrt Oberlandstraße in Richtung Autobahnkreuz Schöneberg einen einfach nur...

Zwei Punkte in Flensburg

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 22.03.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Tempokonttrolle | Altglienicke. Ein Sprint über die Stadtautobahn bringt einem Audifahrer jetzt Punkte in Flensburg ein. Beamte der Autobahnpolizei hatten den eiligen Mitbürger in der Nacht zum 22. März bei einer stationären Geschwindigkeitskontrolle auf der A 113 zwischen den Tunneln Rudower Höhe und Altglienicke mit Tempo 150 ertappt. Erlaubt ist hier Tempo 80. Für den Fahrer bedeutet das mindestens 480 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg...

Mehr als 100 km/h zu schnell

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | am 06.03.2017 | 12 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Sehr schnell war am 5. März in ein Auto unterwegs. Gegen 17 Uhr wurde auf der Stadtautobahn in Höhe Goerdelersteg in Richtung Beusselstraße ein Audi mit 183 km/h bei erlaubten 80 Stundenkilometern geblitzt. Davon wird der Raser oder die Raserin wohl per Post erfahren. Mindestens 1360 Euro werden von der Bußgeldstelle gefordert werden. Dazu kommen zwei Punkte und ein dreimonatiges Fahrverbot. my

Mitreden beim Autobahnbau: „Aktionsbündnis A 100 stoppen“ fordert Bürgerbeteiligung 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 10.05.2016 | 486 mal gelesen

Berlin. Der Ausbau der Stadtautobahn sorgt für Ärger. Das „Aktionsbündnis A 100 stoppen“ befürchtet, dass keine Bürgerbeteiligung mehr möglich ist.Die A 100 wird ausgebaut, derzeit zwischen Autobahndreieck Neukölln und Anschlussstelle am Treptower Park (16. Bauabschnitt). Im nächsten Schritt ist die Verlängerung bis zur Storkower Straße geplant (17. Abschnitt). So sieht es der Bundesverkehrswegeplan 2030 vor. Im kürzlich...

Sperrung auf der Stadtautobahn

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 11.04.2016 | 19 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wegen Wartungsarbeiten im Rathenau-Tunnel und auf der Bundesautobahn A 100 kommt es zu Sperrungen. In den Nächten vom 13. auf den 14. April und vom 14. auf den 15. April ist die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Spandauer Damm und Hohenzollernplatz in Fahrtrichtung Süd von 22 bis 5 Uhr voll gesperrt. Die Ein- und Ausfahrten sind zu der genannten Zeit geschlossen; aus organisatorischen Gründen...

Sperrungen auf der Stadtautobahn

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 10.04.2016 | 19 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wegen Wartungsarbeiten im Rathenau-Tunnel und auf der Bundesautobahn A 100 kommt es zu Sperrungen. In den Nächten vom 11. auf den 12. April und vom 12. auf den 13. April ist die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Schmargendorf und Spandauer Damm in Fahrtrichtung Nord von 22 bis 5 Uhr voll gesperrt. In Richtung Süden ist die A 100 vom 13. auf den 14. April und vom 14. auf den 15. April nicht zu...

Staufalle am Dreieck Funkturm

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 15.07.2015 | 230 mal gelesen

Berlin: Funkturm | Charlottenburg. Für den restlichen Sommer sollten Autofahrer den Bereich der Stadtautobahn A100 am Dreieck Funkturm möglichst meiden. Denn hier sorgen bis Ende August umfangreiche Bauarbeiten dafür, dass in beide Fahrtrichtungen nur zwei Streifen zur Verfügung stehen. Der ADAC gibt Autofahrer folgenden Rat: Mit dem Ziel „westliche City“ sollte man die auf das Dreieck Funkturm zuführenden Autobahnbahnabschnitte der A100 und...

Ein Meter Autobahn

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.04.2015 | 84 mal gelesen

Schöneberg. Im Beisein von Kulturstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) wird am 2. Mai um 16 Uhr im Hans-Baluschek-Park zwischen den S-Bahnhöfen Südkreuz und Priesterweg eine Skulptur von Lodewijk Heylen enthüllt. Der belgische Künstler versteht sein Kunstprojekt "Concrete Evidence: 1m" als räumliche Intervention in unmittelbarer Nähe zur Stadtautobahn. Die Skulptur besteht aus einem Meter Autobahn im Maßstab 1:1. Heylen wolle die...

1 Bild

Unbekannte entfernten Absperrung auf der Anna-Nehmitz-Brücke

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 19.02.2015 | 159 mal gelesen

Baumschulenweg. Erst Anfang Dezember hatten wir über eine Gefahrenstelle im Bereich der Anna-Nemitz-Brücke an der Autobahnauffahrt Späthstraße berichtet. Jetzt meldete sich unser Leser Joachim Plessow erneut."In der vorigen Woche war die Absperrung plötzlich verschwunden. Die Delle in der Brückenfuge war allerdings noch da und in den Tagen zuvor hatte ich auch keine Bauarbeiter gesehen. Ist die Gefahrenstelle aufgehoben, ohne...

1 Bild

Auf der Anna-Nemitz-Brücke hat sich ein Bauteil gelöst

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 04.12.2014 | 150 mal gelesen

Baumschulenweg. Seit August ist der Verkehr auf der Anna-Nemitz-Brücke, mit der die Späthstraße über die Stadtautobahn geführt wird, eingeschränkt. Grund ist ein Defekt. Ein Termin für eine Reparatur kann nicht genannt werden.Berliner-Woche-Leser Jürgen Plessow hatte die Redaktion auf die Gefahrenstelle aufmerksam gemacht. "Dort kann man in zwei Spuren von der Autobahn in Richtung Baumschulenweg abfahren, auf der Brücke...