Stadtbaumkampagne

Baumspender gesucht

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 02.12.2016 | 27 mal gelesen

Berlin. Suchen Sie noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einem gemeinsam gespendeten Straßenbaum vor der Haustür?Im Rahmen der Stadtbaumkampagne konnten bisher etwa 6400 Straßenbäume gepflanzt werden. Sie kamen seit 2012 zusätzlich zu den üblichen Pflanzungen der Bezirke in die Erde. Im kommenden Jahr liegen die Schwerpunkte der Stadtbaumkampagne in den Bezirken Pankow, Treptow-Köpenick, Lichtenberg und...

1 Bild

Baumfällungen nehmen zu

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 29.10.2016 | 105 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Fast 1000 Bäume sind 2015 gefällt worden. Auch 2016 sind schon Hunderte Straßenbäume der Kettensäge zum Opfer gefallen. Nachpflanzungen gleichen den Verlust nicht aus.Von 2011 bis 2015 wurden insgesamt 3087 Straßenbäume gefällt. 2011 waren es 294 Bäume, 2014 schon 905 und im vergangenen Jahr 997. Im Gegenzug wurden im gleichen Zeitraum nur 1717 Bäume neu gepflanzt: 2011 waren es 644, 2015 nur noch 361...

Zehn Spree-Eichen für den Anfang: Stadtbaum-Kampagne wird fortgesetzt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.10.2016 | 3 mal gelesen

Moabit. Die Stadtbaum-Kampagne der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt geht weiter. Die erste von zehn Spree-Eichen wurde in der Otto-von-Bismarck-Allee am Paul-Löbe-Haus gepflanzt.Mit den zehn Eichen im Regierungsviertel hat die Herbstpflanzung der Senatsverwaltung begonnen. Spender der Bäume sind die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie, der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie...

Spree-Eichen fürs Regierungsviertel

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.10.2016 | 8 mal gelesen

Mitte. Im Rahmen der Stadtbaumkampagne werden am Paul-Löbe-Haus im Regierungsviertel zehn Spree-Eichen gepflanzt. Die Bäume wurden von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU), dem Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) sowie dem Bundesinnungsverband für Orthopädietechnik (BIV-OT) gesponsert. Die Pflanzung ist Start der diesjährigen Stadtbaumkampagne der Senatsverwaltung...

Schule spendet Straßenbaum

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 22.04.2016 | 8 mal gelesen

Neukölln. Christian Gaebler, Staatssekretär für Verkehr und Umwelt, pflanzte am 19. April mit Baustadtrat Thomas Blesing (beide SPD) und Kindern der Evangelischen Schule Neukölln eine von Schülern, Eltern und Lehrern gespendete Esskastanie am Sasarsteig. Die Pflanzung erfolgte im Rahmen der Stadtbaumkampagne des Senats, mit der in den nächsten Jahren bis zu 10 000 Straßenbäume gepflanzt werden sollen. Bislang wurden über 5500...

Stadtbäume für Berlin

Franziska Groß
Franziska Groß | Tegel | am 21.03.2016 | 23 mal gelesen

Berlin. Im Rahmen der Kampagne „Stadtbäume für Berlin“ werden bis Mitte Mai rund 600 Bäume in Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Tempelhof-Schöneberg und Neukölln gepflanzt. Die Spendenkampagne hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt 2012 ins Leben gerufen. Ziel ist es, bis zu 10 000 zusätzliche Bäume zu pflanzen. Bislang konnten auf diesem Weg 5000 Bäume gepflanzt werden. 1400 neue Bäume sollen 2016 dazu...

Spendenbox für Straßenbäume: Naturschützer begrüßen Idee

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.06.2015 | 58 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Unabhängig von der Kampagne „Stadtbäume für Berlin“ für 10 000 neue Bäume bis 2017 sollen im Bezirk Spendenboxen aufgestellt werden.Einen entsprechenden Beschluss hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Initiative der CDU-Fraktion im Februar gefasst. Er sieht vor, dass in Zusammenarbeit mit Naturschutzorganisationen und -initiativen wie Bürgerinitiative „Rettet die Marienfelder Feldmark“ oder...

Stadtbäume für den Kiez 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.03.2015 | 67 mal gelesen

Hellersdorf. Die SPD des Bezirks unterstützt die Stadtbaumkampagne des Berliner Senats. Der Ortsverein Kaulsdorf/Mahlsdorf und der Abgeordnete Sven Kohlmeier spendeten einen Stadtbaum Gemeinsam mit SPD-Bürgermeister Stefan Komoß pflanzte er am Montag, 16. März, vor dem Haus Lily-Braun-Straße 5 eine Platane. Es kostet 1200 Euro einen Baum zu pflanzen und die ersten drei Jahre besonders zu pflegen. Spender brauchen nur 500...

1 Bild

2015 soll wieder mehr gepflanzt werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.02.2015 | 199 mal gelesen

Pankow. Der Bezirk soll noch grüner werden. Deshalb wirbt die Verwaltung um Baumspenden.In Pankow gibt es zirka 44.160 Straßenbäume sowie zirka 50.400 einzeln erfasste Bäume in Grün- und Erholungsanlagen, auf Spiel- und Sportanlagen. Leider müssen aus Krankheits- oder Altersgründen sowie nach Sturmschäden immer wieder Bäume gefällt werden. Dem Bezirksamt fehlen aber die Mittel, um zügig für Nachpflanzungen zu...

Stadtbaumkampagne geht weiter

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 30.04.2014 | 12 mal gelesen

Lichtenberg. Stadtbäume sorgen für ein besseres Klima im Kiez. Deshalb will der Senat bis zum Jahr 2017 rund 10.000 neue Bäume in Berlin pflanzen. Mehr Grün gibt es auch für Lichtenberg.Vor zwei Jahren startete der Senat die Stadtbaumkampagne, in deren Rahmen bisher 2400 zusätzliche Straßenbäume in Berlin gepflanzt werden konnten. Allein in Lichtenberg kamen so im Jahr 2013 etwa 200 Straßenbäume dazu. Und auch in 2014 sollen...

1 Bild

Die Bäumchen in der Schillerstraße können bleiben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 27.03.2014 | 38 mal gelesen

Wilhelmsruh. Im Rahmen der Stadtbaumkampagne der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung werden in den nächsten Tagen neue Straßenbäume in Wilhelmsruh gepflanzt.Als sie diese Nachricht erhielt, war die Familie Klinkmüller aus der Schillerstraße zunächst geschockt. Werden jetzt etwa alle Bäumchen, die Lars Klinkmüller in den vergangenen Jahren am Straßenrand pflanzte, gefällt? Seit Jahren kümmert sich der Wilhelmsruher um den...