Stadtentwicklungsamt Neukölln

Änderungen bei Sprechzeiten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 12.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Aus organisatorischen Gründen gibt es im Stadtplanungsamt in der Karl-Marx-Straße 83 eine Änderung: Die Bauberatung der Bau- und Wohnungsaufsicht sowie die planungsrechtliche, die denkmalrechtliche und die erhaltungsrechtliche Beratung bieten vom 18. April bis zum 1. September nur einmal wöchentlich eine Sprechstunde an, dienstags zwischen 9 und 12 Uhr. Die Sprechstunde am Donnerstagvormittag entfällt in diesem...

Keine Einsicht in Bauakten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Stadtentwicklungsamt im Rathaus Neukölln | Neukölln. Aus organisatorischen Gründen kann das Bauaktenarchiv des Stadtentwicklungsamtes in der Karl-Marx-Straße 83 zwischen dem 5. und 31. Dezember keinen Publikumsverkehr betreuen. Auch Akteneinsichten sind in dieser Zeit in der Behörde nicht möglich. Schriftliche oder per E-Mail gestellte Anträge werden in diesem Zeitraum weiterhin bearbeitet. Zeitliche Verzögerungen sind dabei aber nicht ausgeschlossen. Im neuen Jahr...

Bürger können Einsicht nehmen: Pläne für Wohnungsneubau liegen aus

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Mitte | am 26.09.2016 | 108 mal gelesen

Berlin: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt | Neukölln. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt führt vom 26. September bis 28. Oktober die nächste Öffentlichkeitsbeteiligung zu Änderungen des Flächennutzungsplans (FNP Berlin) durch. Wesentliche Ziele der Änderungen sind die planerische Vorbereitung und Aktivierung weiterer Flächen für den dringend erforderlichen Wohnungsbau. Die Beteiligung erfolgt zu vier Änderungsverfahren. Auch in Neukölln sollen...

Änderungen bei Sprechzeiten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.06.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Stadtentwicklungsamt im Rathaus Neukölln | Neukölln. Die Bauberatung des Fachbereiches Stadtplanung im Bezirksamt sowie die Bau- und Wohnungsaufsicht, die Untere Denkmalschutzbehörde und das Bauaktenarchiv bieten vom 18. Juli bis zum 2. September nur eine Sprechstunde wöchentlich an. Sie findet dienstags zwischen 9 und 12 Uhr statt. Die Sprechstunde am Donnerstagvormittag entfällt diesen Zeitraum. Ab 3. September steht den Besuchern die Bauberatung in der...

Schriftlicher Antrag für Einsicht in Bauakten ist zu stellen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.01.2015 | 404 mal gelesen

Neukölln. Im Bauaktenarchiv des Stadtentwicklungsamtes Neukölln gibt es ab 1. Januar eine wichtige Änderung: Wer im Archiv Einsicht nehmen will, muss dies zuvor beantragen und eine Gebühr zahlen.Die Einsicht in Bauakten muss zukünftig grundsätzlich zuvor per Post beantragt werden. Nach Eingang eines "Antrages auf Gewährung von Akteneinsicht" wird jedem Antragsteller vom Bauaktenarchiv mitgeteilt, in welchem Zeitrahmen die...