Stadtmission

Backen für Obdachlose

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 03.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Aalemannufer | Hakenfelde. Die Besucher der Freizeitstätte Aalemannufer, Niederneuendorfer Allee 30, backen wieder für die Kältehilfe. Wer für den karitativen Zweck Kekse mitbacken will, ist am 12. Dezember herzlich willkommen. Geöffnet ist die Backstube von 15 bis 18 Uhr. Die Kekstüten gehen an die Kältehilfe-Station der Stadtmission Berlin an der Joachim-Friedrich-Str. 46. Entstanden ist die Idee vor vier Jahren, als Mitarbeiterin Melanie...

1 Bild

Die Weißenseer Stadtmissionsgemeinde engagiert sich seit 15 Jahren für den Kiez

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 10.06.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Haus der Familie | Weißensee. Geburtstag feiert dieser Tage die Weißenseer Gemeinde der Berliner Stadtmission. Ihren Treffpunkt hat sie in der Bizetstraße 75.Anlässlich ihres Gründungsjubiläums lädt die Gemeinde am 19. Juni ab 15 Uhr zu einer Geburtstagsfeier ein. Der Tag wird mit einem Festgottesdienst, Musik, Bildern von der Arbeit der vergangenen 15 Jahren und Informationen zum Projekt der Wohnhilfe begangen. Für Kinder gibt es eine ganze...

Trödeln auf dem Gemeindehof

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 13.04.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Gemeindehof Karow | Karow. Er ist für Trödelfans seit Jahren ein Mekka: der Trödelmarkt auf dem Gemeindehof in Alt-Karow 8. Allerdings legt er jeden Winter eine mehrmonatige Pause ein. Doch nun ist es wieder so weit. Am 16. April startet die diesjährige Trödelmarktsaison. Von 15 bis 18 Uhr kann wieder im Hof und in den Gebäuden erstanden werden, was der Gemeinde in den zurückliegenden Wochen gespendet worden ist. Die Bandbreite reicht von...

1 Bild

Sportzirkel hilft Kältehilfe

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 28.01.2016 | 32 mal gelesen

Lankwitz. Rund 350 Besucher haben kurz vor Weihnachten am 1. Adventssingen des Sportzirkels Lankwitz teilgenommen. Im Stadion wurden Glühwein, Kaffee, Kuchen und Waffeln verkauft. Den Erlös, 500 Euro, spendeten die drei beteiligten Vereine, der BFC Preussen, die Tanzschule Brillant und die Kampfsportschule Xin Wu Dao Men jetzt der Berliner Stadtmission für ihren Kältebus. Das Geld wird unter anderem für Benzin, die Wartung...

Trödelabschluss im Gemeindehof

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 21.11.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Stadtmissionsgemeinde Karow | Karow. Der Trödelmarkt auf der Gemeindehof in Alt-Karow 8 ist für Trödelfans ein Magnet. Am 28. November von 14 bis 19 Uhr beendet die Gemeinde ihre diesjährige Trödel-Saison mit einem großen Advents- und Lichtertrödel. Dazu werden noch einmal Hunderte Trödler erwartet. Unter anderem wird es einen Stand mit allerhand Dekorativem für die Advents- und Weihnachtszeit geben. In der Gemeinde ist für diesen Stand wieder vieles...

Kältehilfe gestartet

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 10.11.2015 | 83 mal gelesen

Berlin. Caritas, Diakonie und DRK haben am 1. November wieder die Berliner Kältehilfe gestartet. Bis zum 31. März bieten evangelische und katholische Kirchengemeinden sowie Einrichtungen von Caritas und Diakonie bereits im 26. Jahr obdachlosen Menschen eine Übernachtung im Warmen. In Kooperation mit der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales und den Berliner Bezirksämtern werden zunächst etwa 600 Schlafplätze für...

Mutmacher am Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 18.06.2015 | 47 mal gelesen

Berlin: Mutmacher am Bahnhof | Moabit. Die Deutsche Bahn-Stiftung, die Berliner Stadtmission und der katholische Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit „In Via“ haben ein gemeinsames Projekt auf den Weg gebracht. Das Angebot „Mutmacher am Bahnhof“ richtet sich an Menschen in Not, die unter psychischen Problemen leiden. Am Berliner Hauptbahnhof helfen speziell ausgebildete Mitarbeiter unbürokratisch weiter, informieren und vermitteln die Betroffenen in...

1 Bild

Die MCI Deutschland GmbH unterstützt das Kinderhaus Berlin-Mitte

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | am 19.05.2015 | 285 mal gelesen

Berlin. Die MCI Deutschland GmbH ist eine Agentur für Kongressorganisation, Eventmanagement und Live-Kommunikation. Ihre Kompetenzen bringt sie auch ehrenamtlich beim Verein Kinderhaus Berlin-Mitte ein.2008 beschlossen Mitarbeiter der Veranstaltungsagentur, Bewohnern des Kinderhauses Berlin-Mitte Wünsche zum Nikolaus zu erfüllen. Das passte perfekt in das 2007 begonnene Konzept für Unternehmensengagement (CSR). Außerdem hat...

40 Jahre City Station

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Halensee | am 27.04.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: City Station | Halensee. Als eine der älteste Hilfseinrichtungen Berlins für mittellose Menschen hat die City Station der Berliner Stadtmission nun ihren 40. Geburtstag begangen. Das soziale Restaurant in der Joachim-Friedrich-Straße 46 versorgt seit 1975 bedürftige Gäste mit Mahlzeiten und Kleidung zu kleinen Preisen. Wohnungslose erhalten Lebenshilfe und während der Kältesaison einen Schlafplatz im Nachtcafé. Zum Mitarbeiterstamm gehören...

1 Bild

Studenten nahmen die Stadtmission unter die Lupe 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.02.2015 | 449 mal gelesen

Moabit. Erstsemester des Masterstudiengangs Liegenschaftsverwaltung (Facility Management) haben das Zentrum der Berliner Stadtmission am Hauptbahnhof unter die Lupe genommen.Jedes Wintersemester führen die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) und die Beuth Hochschule für Technik ein Projekt zum Thema Nachhaltigkeitsmanagement durch. Die Studierenden können so ihr Wissen in der Wirklichkeit einsetzen. "Dabei...

Rock für den guten Zweck bei der Stadtmission

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | am 05.02.2015 | 88 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtmission | Moabit. Am 14. Februar spielen Teltower Musiker für Obdachlose in Berlin, im Rahmen eines Benefizkonzertes in den Räumen der Berliner Stadtmission, Lehrter Straße 68.Die Veranstaltung beruht auf einer Eigeninitiative der Teltower Musiker. "Breaking Bad", "Rock’n’Roll Suicide", "Kantians" und "Handgezapft" spielen, es gibt einen Kuchenbasar, den die Musikerfrauen organisieren. Außerdem konnten Sponsoren aus Teltow für die gute...

Laptops für die Stadtmission

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.02.2015 | 29 mal gelesen

Moabit. Die lekker Energie GmbH hat der Berliner Stadtmission 15 Laptops gespendet. Die Übergabe der Geräte fand am 2. Februar am Sitz der Stadtmission in der Lehrter Straße statt. Der Berliner Ökostromlieferant will mit seiner Spende zu einer besseren Vernetzung der Einrichtungen der Berliner Stadtmission beitragen. Damit könnten Notübernachtungsstellen und Flüchtlingsunterkünfte, Ambulanz und die Bahnhofsmissionen am...

1 Bild

Stadtmission kooperiert mit Alba für einen guten Zweck

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.02.2015 | 256 mal gelesen

Moabit. Die Kopfbedeckung ist dunkelblau und aus Jersey. Sie trägt sich leicht und bequem, als Seemannsmütze oder wie eine Pudelmütze. Kreiert hat sie Sarah Schwesig aus ausgemusterter Arbeitskleidung des Recyling-Unternehmens Alba.Wer Berliner Stadtmission hört, denkt zumeist an Wärmestube und Kältebus oder an Gottesdienste im Hauptbahnhof zur Weihnachtszeit. "Wir sind für Überraschungen immer gut", sagt...

2 Bilder

Alba Berlin und Stadtmission starten Modeprojekt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 26.01.2015 | 133 mal gelesen

Charlottenburg. Geschneidert, um zu helfen: Aus Resten der Arbeitskleidung des Recyclingriesen Alba Berlin fertigen Schneider der Stadtmission ein fesches Mützenmodell. Das verschafft dem Träger Komplimente und krebskranken Kindern Unterstützung. Kostenpunkt: 250 Euro.Selten genug kommt es vor. Aber wenn es dem Wohl von Kindern dient, geht auch Basketballstar Akeem Vargas in die Knie. Nur so reicht Sarah Schwesig an seinen...

1 Bild

Gemeindeorchester der Stadtmission feiert 60. Jubiläum

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 09.05.2014 | 45 mal gelesen

Friedrichshagen. Wenn sich die Gemeinde der Stadtmission zum Gottesdienst am Sonntagabend trifft, erklingt oft Posaunenmusik. Der gemeindeeigene Posaunenchor spielt dann zum Einstand auf der Bölschestraße vor dem Gottesdienst.Jetzt feiert er sein 60. Jubiläum. Und Joachim Kopf (84), auch heute noch im Orchester, war vom ersten Tag dabei. "Die Idee zur Gründung kam von einer Gemeinde in der Adalbertstraße in Kreuzberg. Die hat...