stadtteilzentrum-kaulsdorf

Märchen aus aller Welt

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Kaulsdorf | am 23.08.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: StadtteilzentrumKaulsdorf | Kaulsdorf. Das Kindercafé „bunte Stube“ im Stadtteilzentrum Kaulsdorf lädt am 7. September von 10 bis 11.30 Uhr zu einer interkulturellen Märchenstunde ein. Lesepatinnen und -paten lesen spannende Geschichten aus vielen Ländern. Danach können die kleinen Gäste zu den gehörten Geschichten Bilder malen oder mit ihren Eltern basteln. Die Teilnahme ist kostenfrei, für Bastelmaterial und Getränke wird eine kleine Gebühr...

3 Bilder

Nicole Tochatschek (30) engagiert sich im Kindercafé als Leiterin einer Krabbelgruppe

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 07.07.2016 | 158 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Das Kindercafé des Stadtteilzentrums Kaulsdorf ist ein Treffpunkt für Eltern und Kinder. Ohne das freiwillige Engagement von Eltern, vor allem Müttern, würde es nicht laufen.Seit März dieses Jahres ist Nicole Tochatschek (30) einmal in der Woche für andere Eltern da und kümmert sich mittwochs von 10 bis 12 Uhr um die „Krabbelgruppe" im Kindercafé an der Brodauer Straße. Sie ist Ansprechpartnerin für die Eltern und...

Bücherfreunde treffen sich

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 25.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Zum monatlichen „Literaturcafé“ im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, treffen sich Bücherfreunde am Montag, 2. Mai, von 16.30 bis 18 Uhr. Bei Kaffee und Keksen tauschen sie sich über ihre Lektüre aus, lesen gemeinsam und bewerten Bücher. Anmeldung im Stadtteilzentrum oder unter  56 58 87 62. hari

Vortrag über den Erbauer des Neptunbrunnens

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 18.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Ortschronistin Karin Satke stellt in einem kostenlosen Vortrag am Dienstag, 26. April, um 17 Uhr im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, den Künstler, Handwerksmeister und Denkmalschützer Hans Füssel (1897–1989) vor. Füssel machte sich um die Restaurierung von im Zweiten Weltkrieg zerstörten Denkmälern verdient. In seiner 1948 in Kaulsdorf eröffneten Werkstatt fertigte er 300 Gedenktafeln für die...

Mehr Angebote im Kindercafé

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 25.03.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Das Kindercafé im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, erweitert ab Anfang April sein Angebot. Außer dienstags und mittwochs gibt es auch montags von 14 bis 18 Uhr den offenen Treff. Kinder können von 14 bis 15.30 Uhr basteln. Außerdem gibt es eine zweite Krabbelgruppe jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr. Für die Ernährungsberatung in der Schauküche jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr können sich noch...

Fotos gesucht vom Stadtteiltreff

Franziska Groß
Franziska Groß | Kaulsdorf | am 22.03.2016 | 3 mal gelesen

Kaulsdorf. Der Verein Mittendrin leben und das Stadtteilzentrum Kaulsdorf sind auf der Suche nach alten Fotos der Einrichtung in der Brodauer Straße 27-29. Damals waren hier eine Tischlerei und eine Wohngebietsgaststätte untergebracht. Seit 2005 betreibt der Verein die Einrichtung, indem das Stadtteilzentrum Kaulsdorf, die Werkstatt Nadelholz und eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung angesiedelt ist. Zuletzt fanden...

Kindercafé im Stadtteilzentrum

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 05.03.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Verein „Mittendrin leben“ hat ein Kindercafé im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, unter dem Namen „Bunte Stube“ eröffnet. Während Mütter und Väter gemütlich eine Tasse Kaffee oder Tee trinken und miteinander plauschen, kann ihr Nachwuchs spielen oder wird von ehrenamtlichen Betreuern beschäftigt. Der offene Treff ist jeden Dienstag und Mittwoch von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem kann jeweils...

Vortrag über Ludwig Renn

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 01.03.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Vorsitzende des Heimatvereins Wolfgang Brauer (Die Linke) hält am Dienstag, 8. März, um 17 Uhr im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, einen Vortrag über Ludwig Renn. Der 1889 in Dresden geborene Schriftsteller gehörte dem sächsischen Adel an und wurde auf den Namen Arnold Friedrich Vieth von Golßenau getauft. Während der Weimarer Republik schloss er sich den Kommunisten an und legte sich den...

Mitarbeiter für Kindercafé

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 24.02.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Verein „Mittendrin leben“ sucht für sein Kindercafé im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, ehrenamtliche Mitarbeiter. Das Kindercafé ist als Treff für Kinder und deren Eltern gedacht. Diese können bei einem Kaffee miteinander plauschen, während die Kinder beschäftigt sind. Angebote wie eine Krabbelgruppe, Bastelnachmittage, Malkurse und gemeinsame Lesestunden sind in Vorbereitung. Die...

Spanischkurs für Anfänger

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 17.02.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Im Spanischkurs im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27 – 29, gibt es noch freie Plätze. Der Kurs startete im vergangenen Jahr und findet donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr statt. In diesem Monat stehen die Grundlagen der Sprache erneut auf dem Unterrichtsplan. Fortgeschrittene erhalten besondere Aufgaben. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Monat. Anmeldung unter   56 58 87 62. hari

Europaquiz im Stadtteilzentrum

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 09.02.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Die Vereine „Bürger Europas“ und „Mittendrin leben“ laden am Dienstag, 16. Februar, um 14.30 Uhr zu einem Europaquiz in das Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, ein. Unter dem Motto „Wer wird Europameister?“ werden Persönlichkeiten unseres Kontinents und vieles anderes Interessantes vorgestellt. Bei einem Filmquiz kann jeder sein Wissen zu Europa testen. Es gibt kleine Sachpreise zu gewinnen. Um...

Gespräche über Literatur

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 28.01.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Bücherfreunde treffen sich am Montag, 1. Februar, von 16.30 bis 18 Uhr zum „Literaturcafé“ im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29. Bei Kaffee und Keksen wird gemeinsam gelesen und über Literatur gesprochen und es werden Texte bewertet. Um Anmeldung unter  56 58 87 62 wird gebeten. hari

1 Bild

Flüchtlinge leben im Parkhotel unter schwierigen Bedingungen

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 21.01.2016 | 854 mal gelesen

Berlin: Parkhotel Kaulsdorf | Kaulsdorf. Das Parkhotel bleibt vorerst weiter Unterkunft für zahlreiche Asylbewerber. Die Betreuung der Flüchtlinge haben Vereine übernommen. Die Schließung des Parkhotels in der Brodauer Straße ist vorerst vom Tisch. Das Bezirksamt hat seine im November ausgesprochene Verfügung zur umgehenden Schließung des Hotels zurückgenommen. Das Verwaltungsgericht Berlin hatte auf Antrag der Betreibergesellschaft des Hotels das...

Spaß beim Malzirkel

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 15.01.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Hellersdorf. Wer zu Hause keinen Platz oder nicht die richtige Muße hat, kann beim offenen Malzirkel jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, mitmachen. Die Hobbykünstler tauschen sich untereinander als auch über ihre Arbeiten aus. Um Anmeldung wird unter  56 58 87 62 gebeten. hari

Geschichte des Gutes Kaulsdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 27.10.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Christa Hübner vom Heimatverein Marzahn-Hellersdorf stellt am Dienstag, 3. November, um 17 Uhr im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, die Geschichte des Gutes Kaulsdorf vor. Das Gutsgelände an der Kreuzung B1/B5 und der Dorfstraße ist heute als Sitz der Spirituosenfirma Schilkin bekannt. Das sogenannte Freigut Kaulsdorf bildete sich im 17. Jahrhundert heraus. Sein berühmtester Besitzer war Franz Carl...

Petra Pau liest aus ihrem Buch

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 26.09.2015 | 107 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Die Linke) liest am Montag, 5. Oktober, um 15 Uhr im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, aus ihrem Buch „Gottlose Type“. Darin schildert Pau in Form von Anekdoten auf humorvolle und nachdenkliche Weise ihre Erlebnisse als Bundestagsabgeordnete. Sie gehört seit 1998 dem Bundestag an. Das Buch erschien im Februar dieses Jahres im Eulenspiegel Verlag. Der Eintritt...

Sprachkurse im Stadtteilzentrum

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 05.09.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Das Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, beginnt am Donnerstag, 10. September, mit zwei neuen Sprachkursen. Der Spanischkurs für Anfänger findet von 10 bis 11.30 Uhr und Englisch für Anfänger von 16 bis 17.30 Uhr statt. Die gleichen Zeiten gelten auch für die weiteren Donnerstage. Im bereits angelaufenen Französischkurs, der mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr stattfindet, sind noch Plätze frei. Die...

Führung mit Ortschronistin

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 15.07.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Die ehrenamtliche Ortschronistin des Heimatvereins, Karin Satke, führt am Montag, 27. Juli, durch den alten Dorfkern von Kaulsdorf. Rund um die evangelische Dorfkirche gibt es viel zu entdecken. Start der Führung ist um 15 Uhr am Stadtteilzentrum, Brodauer Straße 27-29. Anmeldung unter ¿ 56 58 87 62 erwünscht. hari

Kursleiter gesucht

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 25.06.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Verein „Mittendrin leben“ sucht ehrenamtliche Kursleiter. Sie sollen unter anderem Sprachkurse in Englisch und Spanisch oder Sportangebote wie Gymnastik oder Nordic Walking im Stadtteilzentrum Kaulsdorf betreuen. Weiterhin werden Kursleiter für einen PC-Kurs, für den Multimediaclub und für Bastelangebote benötigt. Wer Interesse an einer solchen ehrenamtlichen Tätigkeit im Stadtteilzentrum, Brodauer Straße...

Gesunder Schlaf im Biorhythmus

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 05.06.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Eine Informationsveranstaltung zum Thema "Gesunder Schlaf und Biorhythmus" erwartet am Donnerstag, 11. Juni, die Besucher des Stadtteilzentrums Kaulsdorf. Hierzu hält der staatlich geprüfte Pharmazeut Christian Knorr ein Referat. Die Veranstaltung im Stadtteilzentrum, Brodauer Straße 27-29, beginnt um 15 Uhr. Anmeldung erbeten unter 56 58 87 62. Harald Ritter / hari

"Bücherschrank" am Wilhelmplatz

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 21.05.2015 | 86 mal gelesen

Kaulsdorf. Der Verein "Mittendrin leben" eröffnet am Montag, 1. Juni, um 13 Uhr auf dem Wilhelmplatz einen "Bücherschrank" in einer umgestalteten Telefonzelle. Die Telefonzelle ist mit Sach- und Kinderbüchern gefüllt. Sie können kostenfrei ausgeliehen werden. Am Eröffnungstag findet ein Kinderfest statt. Der Bücherschrank befindet sich gegenüber dem Spielplatz auf dem Wilhelmplatz zwischen Planitzstraße, Mädewalder Weg und...

Aquarelle mit Naturmotiven

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 22.01.2015 | 58 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Das Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29 präsentiert eine Ausstellung mit Aquarellen des Berliner Malers Wilfried Eickhorst. Hauptmotive seiner Bilder sind Landschaften, Natur und Blumen. Die Vernissage findet am Donnerstag, 29. Januar, um 15 Uhr statt. Dabei veranstaltet der Künstler ein Schaumalen. Die Ausstellung im Stadtteilzentrum, Brodauer Straße 27-29, ist voraussichtlich bis zum April zu...

1 Bild

Verein "Mittendrin leben" unterstützt Flüchtlingsprojekt

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 15.01.2015 | 149 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Verein "Mittendrin leben" bietet Menschen mit seelischen Behinderungen Möglichkeiten zur Arbeit. Um die Möglichkeiten voll auszuschöpfen, arbeitet er sogar mit einem Flüchtlingsprojekt in der indischen Hauptstadt Delhi zusammen.Drehpunkt der Zusammenarbeit ist die Werkstatt "Nadelholz" im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29. In mehreren Kellerräumen stehen Nähmaschinen und Arbeitsbänke für...