Stefan Evers

1 Bild

80 000 Euro Bußgeld für Leerstand

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 21.07.2017 | 283 mal gelesen

Berlin: Leerstandshaus Friedenau | Friedenau. Bis zu 44 000 Wohnungen stehen in Berlin leer. Diese Zahl nannte zu Jahresbeginn die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen. Gleichzeitig herrscht Wohnungsmangel. Ein Ärgernis. In Friedenau macht es sich an einem Haus in der Odenwaldstraße fest. Das einst stattliche Gebäude im Gründerzeitstil, Baujahr 1904, mit Jugendstilelementen an der Fassade und 16 Wohnungen dämmert seit 20 Jahren vor sich hin und...

3 Bilder

Mitglieder stimmten ab: CDU will Tegel offenhalten 3

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 06.07.2017 | 116 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Die Mitgliederbefragung der Berliner CDU zur Zukunft des Flughafens Tegel hat eine Zustimmung von 83 Prozent für die Offenhaltung Tegels erbracht.Bis Ende Juni konnten die Berliner CDU-Mitglieder im Vorfeld des Volksentscheids zur Offenhaltung von Tegel ihre Meinung kundtun. Allerdings beteiligten sich nur 4355 Mitglieder, was einer Beteiligung von 35,8 Prozent entspricht. Gleichwohl spricht CDU-Generalsekretär Stefan...

Angriffe auf Polizisten auf der Rigaer Straße

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.05.2017 | 24 mal gelesen

Friedrichshain. Wirklich ruhig war es in der Rigaer Straße auch in den vergangenen Monaten nicht. Zuletzt ist die Randale dort aber erneut eskaliert.Zwischen dem 25. und 28. Mai hat es drei Mal zum Teil schwere Angriffe gegen Polizisten gegeben. Blieb es beim ersten Vorfall noch bei einer Attacke mit mehreren mit einer Flüssigkeit gefüllten Bechern auf zwei Objektschützer der Polizei, gab es am 27. Mai zwei verletzte...

Versammlung der BI Fasanenplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 20.05.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Haus der Berliner Festspiele | Wilmersdorf. Wie geht es weiter mit dem Quartier am Gerhart-Hauptmann-Park? Antworten bekommen Bürger bei einer Versammlung am Sonntag, 11. Juni. Von 16 bis 19 Uhr präsentiert die Bürgerinitiative Quartier Fasanenplatz im Festspielhaus, Schaperstraße 24, den neuesten Sachstand mit den örtlichen Kulturtreibenden und den Politikern Klaus-Dieter Gröhler, Stefan Evers (beide CDU), Reinhard Naumann (SPD), Oliver Schruoffeneger...

1 Bild

Der neue CDU-Kreisvorsitzende Stefan Evers über seine Rolle 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.05.2017 | 221 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit 37 Jahren zum Vorsitz eines der größten Kreisverbände seiner Partei in Berlin: Stefan Evers (CDU) trat im März die Nachfolge von Andreas Statzkowski an. Und stemmt sich gegen den Linksdrift im Bezirk.Der Berliner Woche erklärte der Wilmersdorfer Abgeordnete im Kurzinterview, wie er die CDU nach der verlorenen Wahl im vergangenen September ertüchtigen will.Welche neuen Akzente wollen Sie als...

Stefan Evers holt CDU-Kreisvorsitz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.03.2017 | 7 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Es war ein Generationenwechsel mit eindeutigem Meinungsbild bei der Parteibasis: Stefan Evers übernimmt den Vorsitz des CDU-Kreisverbands von seinem Vorgänger Andreas Statzkowski und holte bei seiner Wahl 91 Prozent der Stimmen. Der 37-jährige Jurist besetzte Anfang des Jahres auch den Posten des Generalsekretärs seiner Partei und bleibt weiterhin im Abgeordnetenhaus vertreten. Statzkowki...

Politikgespräch mit der CDU

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 14.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Hax'nhaus | Tegel. Wie geht es weiter in Berlin? Über diese Frage diskutieren CDU-Politiker mit interessierten Gästen am Mittwoch, 25. Januar, ab 19.30 Uhr im Hax’nhaus in Alt-Tegel 2. Zum Gespräch laden Stefan Evers, Generalsekretär der CDU Berlin, die Wahlkreisabgeordneten Stephan Schmidt und Tim-Christopher Zeelen sowie der Bezirksverordnete Björn Wohlert. Interessierte Reinickendorfer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei....

Stefan Evers wird Generalsekretär

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 25.11.2016 | 12 mal gelesen

Wilmersdorf. Neustart in der Berliner CDU: Der Wilmersdorfer Abgeordnete Stefan Evers folgt dem Ruf der künftigen Chefin Monika Grütters ins Amt des Generalsekretärs. Evers beerbt damit Kai Wegener, den die Christdemokraten wieder für die Bundestagswahl im kommenden Jahr aufstellen wollen, und wird ein Gesicht der neu aufgestellten Parteiführung. „Viel Arbeit und große Fußstapfen“ seien die Dinge, die ihn im neuen Amt...

Kai Wegner tritt als Generalsekretär ab: In Spandau bleibt er Kreischef der CDU

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 21.11.2016 | 93 mal gelesen

Spandau. Die Neuigkeit drehte bereits die mediale Runde: Der Spandauer Kai Wegner tritt als Generalsekretär der Berliner CDU zurück. Sein Amt als Kreischef im Bezirk bleibt davon unberührt.Vor der Wahl von Monika Grütters zur neuen Landesvorsitzenden der Berliner CDU Anfang Dezember hat Kai Wegner seinen Rücktritt als Generalsekretär erklärt. Zu dieser Entscheidung kam der Politiker nach mehreren Gesprächen mit Grütters, in...

Es war mir stets eine Ehre, der Berliner CDU als Generalsekretär zu dienen 1

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 15.11.2016 | 111 mal gelesen

Nach dem Waterloo der CDU am 18.09.2016 bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus mit 17,6 % zieht sich der Berliner CDU-Generalsekretär Kai Wegner (44) überraschend zurück und gab am 14.11.2016 seinen Rücktritt bekannt. Der am 15.09.1972 in Berlin-Spandau geborene Kai Wegner übte das Amt des Generalsekretärs der CDU-Berlin seit Dezember 2011 aus. Er war erst am 13.06.2015 mit rund 80% der Stimmen wiedergewählt...

1 Bild

Der Hardenbergplatz – ein Härterfall: Warum das wichtigste Umbauvorhaben der City West stockt 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.09.2016 | 349 mal gelesen

Berlin: "Hardenbergplatz" | Charlottenburg. Gleichgültig welche Politiker nach der Wahl regieren: Am Hardenbergplatz wartet auf sie eines der dringendsten Projekte. In Kürze könnte der Umbau starten – dabei sind Entscheidungsträger über Entwicklungsziele so uneins wie noch nie.Der Zoologische Garten im Wandel. Der Nachfolger des Aschingerhauses namens „Zoom“ ist im Bau. Die Bahnhofmission in Ausdehnung begriffen. Und der Bahnhof Zoo steht kurz vor der...

3 Bilder

Initiative Fasanenplatz, Stefanie Trzecinski und Christian Meyer erhalten Bürgerpreis

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 12.09.2016 | 204 mal gelesen

Wilmersdorf. Eine Lilie für herausragendes Engagement: Bei der Wahl zum Wilmersdorfer Bürgerpreis 2016 hatte die Jury um den Preisstifter Stefan Evers unter starken Bewerbern zu wählen – am Ende triumphierten gleich drei.Sie ist der Inbegriff des Bürgergeistes und wichtigster Teil im Wappen Wilmersdorfs. Aber eine einzelne Lilie, das war den Juroren des Bürgerpreises um den CDU-Abgeordneten Stefan Evers schnell klar, ist im...

4 Bilder

Wie die Kulturstaatsministerin Grütters das Schoeler-Schlösschen retten will 3

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 10.09.2016 | 248 mal gelesen

Berlin: Schoeler-Schlösschen | Wilmersdorf. Beinahe ein Unikum in Berlin, trotzdem ein Trauerfall: Wieder schickt sich Stadträtin Dagmar König (CDU) an, dem Schoeler-Schlösschen Leben einzuhauchen. Und diesmal hat sie Aufmerksamkeit auf höchster politischer Ebene.Der Fußboden labil, die Wände zerbröselt, aber das Dach ist dicht. Immerhin. Von oben heil, von außen saniert und innen eine Katastrophe – das Schoeler-Schlösschen in der Wilhelmsaue sorgt je...

5 Bilder

Piazza statt Parkdeck: Am Gerhart-Hauptmann-Park könnte ein Kulturforum entstehen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 01.09.2016 | 125 mal gelesen

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Park | Wilmersdorf. Vom Investorenschreck zu Vordenkern: Die Bürgerinitiative Fasanenplatz präsentierte bei einer Konferenz im Haus der Berliner Festspiele einen Masterplan zur Schaffung eines kulturellen Freiraums – anstelle des Parkhauses an der Schaperstraße. Doch der Miteigentümer der Fläche sagte ab.Ein Veranstaltungszelt mitten auf einer Parkpalette, das sagt ohne Worte, worum es hier geht. Die „Bar jeder Vernunft“ sitzt nun...

Stefan Evers zeigt Kästner-Film

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 21.08.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Bundesplatz Kino | Wilmersdorfer. Kästners Klassiker „Emil und die Detektive“ kennt man als Verfilmung in vielen Versionen. Am Sonnabend, 27. August, präsentiert der CDU-Abgeordnete Stefan Evers im Bundesplatz Kino eine der populärsten. Um 14 Uhr läuft die Originalverfilmung von 1931 bei freiem Einritt. Dazu gibt es Snacks, Gespräche und eine Führung mit Kinobetreiber Martin Erlenmaier. Wer teilnehmen will, meldet sich per Mail unter...

Versammlung der BI Fasanenplatz 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 12.08.2016 | 215 mal gelesen

Berlin: Haus der Berliner Festspiele | Wilmersdorf. Über die zukünftigen Entwicklungen in ihrem Quartier will die Bürgerinitiative (BI) Fasanenplatz am Montag, 22. August, mit Experten und Anwohnern diskutieren. Die Bürgerversammlung beginnt um 19 Uhr im Foyer des Hauses der Berliner Festspiele in der Schaperstraße 24 und kann mit Gästen aufwarten, die alle weiteren Entwicklungen – möglicherweise zu einem Kulturquartier – mitprägen werden. Man erwartet zum...

1 Bild

Sirtaki beim Sommerfest: Die Düsseldorfer Straße wird zur Tafel unter freiem Himmel

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.08.2016 | 180 mal gelesen

Berlin: Düsseldorfer Straße | Wilmersdorf. Konzerte, Akrobatik und Kulinarisches: Am Sonnabend, 10. September, bildet sich beim dritten Düsseldorfer Straßenfest die längste Sirtaki-Reihe Berlins.Der Kurfürstendamm mag stärker schillern, Touristen werden sie in ihren Reiseführern noch nicht finden – doch für Kiezkenner ist die Düsseldorfer Straße gerade deshalb noch eine Geschäftsmeile der unverfälschten Art. Wenn am 10. September Anrainer wie der D3...

1 Bild

Stefan Evers verleiht Bürgerpreis

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 26.07.2016 | 12 mal gelesen

Wilmersdorf. Wer sich um das Gemeinwohl sorgt und in Wilmersdorfer Kiezen engagiert, kann auf eine Auszeichnung hoffen. So hat der CDU-Abgeordnete Stefan Evers zum zweiten Male „die Lilie“ ausgelobt – einen Preis für ehrenamtliches Engagement. Bei diesem „Wilmersdorfer Bürgerpreis“ winkt neben der Trophäe auch ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro. Bis zum Ende der Sommerferien nimmt Evers Bewerbungen per E-Mail unter...

1 Bild

Wettbewerb für junge Fotografen: Mitmachen bei der Kunstbiennale

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.07.2016 | 77 mal gelesen

Wilmersdorf. Für seine zweite Wilmersdorfer Jugendkunstbiennale sucht der CDU-Abgeordnete Stefan Evers ab sofort frische Talente im Bereich der Fotografie und Filmkunst. Dabei sind Teilnehmer im Alter von sechs bis 21 Jahren aufgerufen, Werke zum Thema „Stadt von morgen – so will ich leben“ einzusenden. Insbesondere solche Fotos sind willkommen, die zum Motto „Mein Alltag“ passen: Womit verbringe ich meine Zeit? Was gefällt...

Mit Stefan Evers ins Kino

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.07.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Bundesplatz Kino | Wilmersdorf. Im Rahmen seiner Veranstaltung „Berliner Filmtage“ begleitet der Abgeordnete Stefan Evers (CDU) am Sonnabend, 16. Juli, Cineasten wieder ins Bundesplatz-Kino am Bundesplatz 14. Ab 14 Uhr erleben Teilnehmer diesmal den Blockbuster „Bridge of Spies – Der Unterhändler“ mit Tom Hanks. Anschließend ergibt sich die Möglichkeit, mit Evers ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter  52 13 40 48...

1 Bild

Bürger in absurder Bringschuld: Warum es am Bundesplatz keine Zebrastreifen gibt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 29.06.2016 | 180 mal gelesen

Berlin: Bundesplatz | Wilmersdorf. Tempo 30 und Fußgängerüberwege zu beiden Seiten des Bundesplatzes schienen schon sicher. Doch nun bezweifeln Bürokraten den Bedarf. Und die Anwohner kommen in eine paradoxe Situation: Sie müssten die Straßen ohne Sicherung queren und auf riskante Art beweisen: Der Bedarf ist da.Sie schrieben Konzepte, sie schmiedeten Bündnisse. Und sogar einen eigenen Zebrastreifen rollten die Bürger vom Bundesplatz kurzzeitig...

CDU-Talk über Stadtentwicklung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 07.06.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Café Wahlkreis | Westend. Politisches und Kulinarisches vermischt der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) bei seinem nächsten Frühstückstalk am Sonnabend, 11. Juni. Dann begrüßt er im Café Wahlkreis, Fredericiastraße 9a, ab 9.30 Uhr als Gast aus dem Abgeordnetenhaus den CDU-Stadtentwicklungsexperten Stefan Evers. Gemeinsam spricht man über dessen Kernthema und diskutiert aktuelle Entwicklungen in der City West. Wer das erleben...

Wittenauer Kleingärten

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 24.04.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Ratskeller Reinickendorf | Wittenau. Über "Erhalt, Schutz und Stärkung der Kleingärten in Wittenau" diskutiert am 3. Mai ab 19 Uhr die CDU Wittenau mit dem stadtentwicklungspolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Stefan Evers, dem Baustadtrat Martin Lambert (CDU) und dem Vorsitzenden des Bezirksverbandes der Kleingärtner Reinickendorf, Werner Mowinski. Mit dabei sind auch Mitglieder der 15 Wittenauer Kleingartenvereine. Ort ist der...

Ältere reden mit: Seniorenversammlung im Rathaus

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 06.04.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Es geht um ehemalige Zwangsarbeiterlager in Wilmersdorf, Hubschrauberlandeplätze, Brandschutzübungen in Seniorenhäusern und andere Themen: Am Mittwoch, 13. April, findet im Rathaus Charlottenburg die diesjährige Senioren-Bezirksverordnetenversammlung statt. Von 16 bis 18 Uhr wird im Bürgersaal an der Otto-Suhr-Allee 100 über viele Dinge, die ältere Menschen interessieren, gesprochen. Aktive...

5 Bilder

Integration ohne Worte: Kommunale Galerie lässt Flüchtlinge malen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 29.03.2016 | 322 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Was hieß Heimat vor der Flucht? Was bedeutet Heimat heute? Unter der Anleitung von Kunsttherapeutin Michaela Seliger verarbeiten junge Asylbewerber ihre Eindrücke auf malerische Weise. Und nun fertigten sie ein sieben Meter langes Gemeinschaftsgemälde.Um das ganze Werk auszurollen, dafür braucht es viel Platz. Selbst in der Kommunale Galerie muss man eine Ausstellungsfläche von diesen Ausmaßen erst suchen. Das...