Stellwerk

2 Bilder

S-Bahnbetrieb wird modernisiert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 08.03.2017 | 474 mal gelesen

Marienfelde. Im Rahmen des Deutsche-Bahn-Projekts „Grunderneuerung der S-Bahn-Linie S2 Süd“ wird jetzt auf dem Streckenabschnitt Priesterweg–Blankenfelde die Signaltechnik modernisiert und die Technik des Marienfelder Stellwerks elektronisch auf das ESTW genannte System umgerüstet.Die neue ESTW-Technik ist Voraussetzung für die Einrichtung des Zugsicherungssystem der S-Bahn Berlin (ZBS). Die Gleise und Stromschienen wurden...

1 Bild

Bahnhof Tempelhof als Denkmal gesichert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 15.02.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Tempelhof | Tempelhof. Das Bezirksamt teilt mit, dass der U- und S-Bahnhof Tempelhof in die Berliner Denkmalliste aufgenommen worden ist. Einen entsprechenden Antrag hatte die SPD-Fraktion im Juni 2916 erfolgreich in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eingebracht.„Es bestand die Gefahr, dass das markante Bauwerk mit dem Stellwerk durch die Digitalisierung und Zentralisierung bei der Bahn in absehbarer Zeit überflüssig und vom Abriss...

Ein Monat Ersatzverkehr

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 28.09.2016 | 114 mal gelesen

Blankenburg. Ab dem 14. Oktober circa 4 Uhr müssen sich die Fahrgäste der S-Bahnlinie 2 im Norden des Bezirks auf Schienenersatzverkehr einstellen. Die Deutsche Bahn AG muss den Zugverkehr zwischen den Bahnhöfen Blankenburg, Karow, Buch bis Bernau einstellen, weil ein neues elektronisches Stellwerk in Zepernick abgenommen und dann in Betrieb gesetzt wird. Bis zum 14. November etwa 1.30 Uhr fahren deshalb keine S-Bahnzüge...

1 Bild

U- und S-Bahnhof Tempelhof soll Baudenkmal werden

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 19.06.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Tempelhof | Tempelhof. Wenn möglich, soll der U- und S-Bahnhof Tempelhof in den Denkmalstand erhoben werden. Mit einem entsprechenden SPD-Antrag beschäftigt sich jetzt der BVV-Ausschuss für Stadtentwicklung.Bekommt der Antrag auf der nächsten Sitzung Bezirksverordnetenversammlung eine Mehrheit, dann muss das Bezirksamt bei den zuständigen Stellen klären, ob der Bahnhof den Kriterien zur Ausweisung als Baudenkmal genügt. Sollte das der...