Stephan Graf von Bothmer

3 Bilder

Beten, streiten und essen im Dunkeln: Der Kirchentag in Friedrichshain-Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.05.2017 | 126 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Berlin steht vom 24. bis 27. Mai im Zeichen des evangelischen Kirchentags. Auch in Friedrichshain-Kreuzberg finden zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen dieses Großevents statt. Programm in den Gemeinden: Mehrere Kirchengemeinden laden zu besonderen Gottesdiensten und weiteren Angeboten ein, etwa am 25. Mai um 21.30 Uhr in der Pfingstkirche am Petersburger Platz. Dort stehen evangelische Frauen von...

2 Bilder

Sternstunde für Stummfilmfans

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.11.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Kapelle des Alten Zwölf-Apostel-Kirchhofs | Schöneberg. Was für Zeiten in Deutschland: 600 Filme wurden im Schnitt gedreht – jährlich – und Weltstars produziert wie später nie mehr. Stephan Graf von Bothmer lässt das Stummfilmkino auferstehen, auch kürzlich in der Kapelle des Alten Zwölf-Apostel-Kirchhofs.Mitgebracht hatte von Bothmer Georg Wilhelm Pabsts „Tagebuch einer Verlorenen“. Der Film mit Hollywoodstar Louise Brooks aus dem Jahr 1929 gehörte zu den am stärksten...

2 Bilder

Tagebuch einer Verlorenen: Stummfilm mit Musik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kapelle des Alten Zwölf-Apostel-Kirchhofs | Schöneberg. In ihrer Kapelle des Alten Zwölf-Apostel-Kirchhofs, Kolonnenstraße 24-25, gibt es ein Stummfilm-Konzert mit Stephan Graf von Bothmer. Gezeigt wird Reihe „Kino in der Friedhofskapelle“ am 8. November 19 Uhr das deutsche Filmdrama „Tagebuch einer Verlorenen“ von Georg Wilhelm Pabst (1885-1967). Der Stummfilm mit Hollywoodstar Louise Brooks in der Hauptrolle beruht auf dem gleichnamigen Roman der...

Konzerte im Wintergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 28.03.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Wintergarten Varieté | Tiergarten. Das Duo „Queenz of Piano“, vier Hände an zwei Flügeln zwischen Klassik und Pop, ist am Montag, 4. April, um 20 Uhr zu Gast im Wintergarten Varieté in der Potsdamer Straße 96. Ebenfalls in der Veranstaltungsreihe „Spotlights“ gibt Stephan Graf von Bothmer am 5. April um 20 Uhr ein Stummfilmkonzert zum Kultfilm „Die Sinfonie der Großstadt“. Karten ab 19,90 Euro sind im Internet erhältlich unter...

2 Bilder

Stummfilm mit Livemusik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.10.2015 | 64 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Alter Zwölf-Apostel-Friedhof | Schöneberg. Stephan Graf von Bothmer entführt sein Publikum in der Friedhofskapelle auf dem Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24, in die Stummfilm-Ära. Am 11. Oktober um 20 Uhr flimmert Friedrich Wilhelm Murnaus Meisterwerk „Der letzte Mann“ aus dem Jahr 1924 mit Emil Jannings in der Hauptrolle über die Leinwand, während Stummfilminterpret von Bothmer das Drama eines Mannes, dessen heile Welt mit dem Verlust von...

Stummfilm mit Livemusik

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 10.04.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Adlershof Convent | Adlershof. Am 21. April wird der Bunsensaal im Adlershof Convent, Volmerstraße 2, zum Stummfilmkino. Stilecht über alte 35-mm-Projektoren flimmert "Menschen am Sonntag" von 1929 auf die Leinwand. Der bekannte Stummfilmpianist Stephan Graf von Bothmer begleitet den Film auf dem Flügel. Der zeigt eine Allerweltsgeschichte von vier jungen Leuten, die einen Sonntagsausflug zum Wannsee machen. Sie planschen im Wasser, fahren...

Sinfonie einer Großstadt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 02.03.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Wintergarten Varieté | Tiergarten. 1927 wurde Walther Ruttmanns experimenteller Dokumentarfilm "Berlin - Die Sinfonie der Großstadt" uraufgeführt. Der Film beschreibt einen Tag in Berlin, das in den 20er-Jahren einen industriellen Aufschwung erlebte. Ruttmanns Werk gibt einen bis heute beeindruckenden Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt der damaligen Zeit. Zu einem Erlebnis der besonderen Art wird "Berlin - Die Sinfonie der Großstadt" am 9....