Stephan Hänel

Kurzgeschichten vom Krimiautor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 10.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbliothek Buch | Buch. Eine Lesung unter dem Motto „Ja, ich will. Bis dass der Tod uns scheidet“ findet am 12. Oktober um 19.30 Uhr in der Stadtteilbibliothek Buch in der Wiltbergstraße 19-23 statt. Der Krimiautor Stephan Hähnel stellt Kurzgeschichten vor, in denen die Protagonisten aus Liebe heirateten. Doch dieser Zustand ist nicht von Dauer. Scheidung wäre eine Option. Doch die Protagonisten sind kreativer. Sie entledigen sich ihrer...

Stephan Hänel liest aus seinem Berlin-Krimi

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. In der Reihe „Handverlesen“ steht die nächste Krimi-Lesung an. Am 27. April um 20 Uhr ist Stephan Hänel in der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227/228, zu Gast und stellt seinen Berlin-Krimi „Verschwiegene Wasser“ vor. Darin muss Kriminalhauptkommissar Hans Morgenstern den Mord an einer jungen Wissenschaftlerin aufklären. Die Ermittlungen führen ihn in ein pharmazeutisches Start-up-Unternehmen. Der...

Mit schwarzem Humor erzählt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 02.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Stille Straße 10 | Buch. Zu einer Lesung mit dem Krimi-Autor Stephan Hänel lädt der Verein Stille Straße 10 am 14. März ein. Ab 14.30 Uhr liest er in dieser Begegnungsstätte „schwarzhumorige Geschichten“ vor, die von scheinbar ganz alltäglichen Dingen handeln. Allerdings nehmen die Geschichten ein tödliches Ende. Um zwei Euro Eintritt wird gebeten. Weitere Informationen unter  47 01 25 32. BW

Mörderische Weihnachten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.12.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Zu einer Lesung unter dem Motto „Mörderische Weihnachten“ lädt die Bibliothek am Wasserturm am 17. Dezember um 20 Uhr ein. In der Prenzlauer Allee 227/228 sind Stephan Hähnel und Horst Bosetzky zu Gast. Die Zuhörer können sich auf skurrile Krimis freuen, die etwas Abwechslung in den vorweihnachtlichen Alltag bringen. Der Eintritt ist frei. BW

Neuer Krimi aus Prenzlauer Berg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.03.2015 | 11 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Zu einer Krimilesung mit dem Autor Stephan Hänel lädt die Bibliothek am Wasserturm am 12. März ein. Um 20 Uhr wird der Autor in der Prenzlauer Allee 227 aus seinem neuen Kiez-Krimi "Gefundenes Fressen" lesen. Auf dem Hundespielplatz im Mauerpark ist ein Junge unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommen. War es ein Anschlag oder ein Unfall? Bei seinen Ermittlungen stößt Kriminalhauptkommissar Hans...