Stephan Machulik

4 Bilder

46 Meter Mehl, Butter und Rosinen: Riesenstollen auf dem Weihnachtstraum ist angeschnitten 1

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.11.2016 | 112 mal gelesen

Spandau. Hochgestellt hätte das süße Stück bis über die Rathaus-Zinnen gereicht: Mit dem Anschnitt eines 46 Meter langen Stollens eröffnete auch in diesem Jahr der „Spandauer Weihnachtstraum“. Der Verkaufserlös geht an einen guten Zweck.18 Stunden stand Bäckermeister Andreas Rösler mit seinem Gesellen in der Backstube – dann war das 46 Meter lange Prachtexemplar fertig. Nun, genau genommen waren es 70 Exemplare à zweieinhalb...

1 Bild

Falschparker und Müll: Ordnungsamt mit Nutzung des Beschwerdeportals zufrieden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.11.2016 | 278 mal gelesen

Spandau. Vor einem Jahr startete die Internetplattform „Ordnungsamt online“. Mehr als 6000 Beschwerden gingen seitdem ein. Hauptthema ist allerdings nicht Müll.Spandauer können seit vorigen Dezember beobachtete Missstände online melden. „Anliegen-Management-System“ (AMS) lautet der bürokratische Begriff für den neuen Bürgerservice. Und er wird gut angenommen, hat Ordnungsstadtrat Stephan Machulik (SPD) festgestellt. Monatlich...

Sprechzeit für Berufstätige

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 07.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Der Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnung, Stephan Machulik (SPD), lädt am 22. November zu einer Spätsprechstunde für Berufstätige ein. Sie beginnt um 16 Uhr im Rathaus Spandau, Zimmer 62, Carl-Schurz-Straße 2/6, und endet um 18 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten unter  902 79 22 91 oder per E-Mail an buergerstadtrat@ba-spandau.berlin.de. uk

Schutzwesten angeschafft

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 23.10.2016 | 19 mal gelesen

Spandau. Der für das Ordnungsamt zuständige Stadtrat Stephan Machulik (SPD) hat für die Außendienstmitarbeiter 40 Schutzwesten anschaffen lassen. Die Westen kosten je nach Modell zwischen 150 und 300 Euro pro Stück. Es gebe laut Machulik immer wieder Situationen, in denen sich Mitarbeiter des Amtes bedroht fühlen. CS

Schwierige Bezirksamtsbildung: Gespräche über Bürgermeisterwahl dauern an

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 17.10.2016 | 219 mal gelesen

Spandau. Die Bildung des neuen Bezirksamtes in der Zitadellenstadt bleibt schwierig. Bis Redaktionsschluss gab es keine Einigung auf eine Zählgemeinschaft zur Wahl des Bürgermeisters.Fest steht seit dem 14. Oktober, dass die bisherigen Stadträte Frank Bewig und Gerhard Hanke (beide CDU) auch dem kommenden Bezirksamt angehören werden. Sie wurden in geheimer Wahl einstimmig von der neu konstituierten CDU-Fraktion in der...

Sprechen mit Ordnungsstadtrat

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 14.10.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Der Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnung, Stephan Machulik (SPD), lädt zu einer Spätsprechstunde für Berufstätige am Mittwoch, 26. Oktober von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2/6, Zimmer 62 (Eingang über Zimmer 61) ein. Um Anmeldung wird gebeten unter  902 79 22 91 oder buergerstadtrat@ba-spandau.berlin.de. CS

1 Bild

Autoverkehr belastet Anwohner: Pillnitzer Weg könnte gesperrt werden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 24.09.2016 | 127 mal gelesen

Staaken. Die SPD Spandau will den Verkehr im Pillnitzer Weg reduzieren. Vor allem Brandenburger nutzen die Straße als Ausweichroute.Der Pillnitzer Weg ist verkehrlich stark belastet. Gewerbetreibende und Pendler aus Brandenburg nutzen die Straße bevorzugt als Ausweichstrecke bei Staus auf der Heerstraße. Die vielen Autos aber belasten die Anwohner im Quartier Heerstraße Nord, weshalb sie auf eine schnelle Lösung drängen. Die...

Lückenschluss per Pedale: FahrRat will Anschluss zum Spreeradweg

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.09.2016 | 81 mal gelesen

Spandau. Der „FahrRat“ Spandau fordert den Ausbau des Spreeradwegs. Der endet bislang in Charlottenburg.Der FahrRat hat sich auf seiner letzten Sitzung für das zügige Fertigstellen des Spreeradwegs bis nach Spandau ausgesprochen. In der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung ist der Ausbau des nördlichen Spreeufers im Bezirk zwar schon länger angedacht. An konkreten Plänen aber hakt es. Die will der FahrRat nun vorantreiben....

Tierschutz macht Schule: Bezirksamt kooperiert mit Stiftung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 12.09.2016 | 35 mal gelesen

Spandau. Ein Theaterstück soll Spandauer Grundschüler über falsche Tierhaltung aufklären. Möglich macht das eine Kooperation zwischen dem Bezirksamt und der Erna-Graff-Stiftung.Die „Expedition nach Nebenan“ heißt ein neues Projekt für die Grundschulen. Sein Ziel: Den Tierschutzgedanken in den Unterricht zu bringen. So sollen die Kinder dafür sensibilisiert werden, Tiere als fühlende Geschöpfe zu begreifen, die man schützt und...

Stadtrat in Sprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 08.09.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Stadtrat Stephan Machulik (SPD) hat am 16. September wieder ein offenes Ohr für die Fragen und Nöte interessierter Spandauer. Seine zweistündige Sprechstunde beginnt um 10 Uhr im Rathaus, Zimmer 62 an der Carl-Schurz-Straße 2/6. Um Anmeldung wird gebeten unter  902 79 22 91. Stephan Machulik ist für Bürgerdienste und das Ordnungsamt zuständig. uk

Infos über den Mietzuschuss

Berit Müller
Berit Müller | Falkenhagener Feld | am 01.09.2016 | 3 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Zu einem Informations-Abend über den Mietzuschuss in Sozialwohnungen lädt Stadtrat Stephan Machulik (SPD) am Mittwoch, 7. September, um 19 Uhr ins Klubhaus in der Westerwaldstraße 13 ein. Mit einem Vertreter des Mietervereins informiert er über Voraussetzungen und konkrete Regelungen für die Leistung. bm

Saubere Kieze ohne Hundekot

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 15.07.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Landschaftsschutzgebiet Rieselfelder | Gatow. Auf öffentlichen Grünflächen oder Spielplätzen ist Hundekot ein tägliches Ärgernis. Dagegen macht das Ordnungsamt Spandau mobil und lädt regelmäßig Anwohner zu Fragerunden ein. Nächster Termin ist am 22. Juli von 12 bis 14 Uhr. Diesmal stehen die Mitarbeiter und Vertreter des Landschaftspflegeverbandes Spandau im Landschaftsschutzgebiet Rieselfelder Karolinenhöhe und zwar am Zugang über die Maximilian-Kolbe-Straße....

Integration und Wohnungsmarkt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 12.07.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: TSV Spandau 1860 | Spandau. Der 16. Mieter- und Verbraucherstammtisch des Alternativen Mieter- und Verbraucherschutzbundes ist am 20. Juli um 19.30 Uhr im Restaurant des TSV Spandau 1860, Askanierring 150, dem Thema „Auswirkungen der Integrationspolitik auf die Wohnsituation in Spandau“ gewidmet. Referent ist der Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten, Stephan Machulik (SPD), der auch für Fragen zur Verfügung steht. Der Eintritt...

Sprechstunde für Berufstätige

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 11.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Zur nächsten Spätsprechstunde lädt der Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnung Stephan Machulik am Freitag, 29. Juli, in der Zeit von 16.30 bis 18.30 Uhr ein. Ort ist das Rathaus Spandau in der Carl-Schurz-Straße 2-6, Zimmer 62. Der Stadtrat bittet um Anmeldung unter  902 79 22 91 oder per E-Mail an buergerstadtrat@ba-spandau.berlin.de. bm

1 Bild

Ordnungsamt auf dem Fahrrad unterwegs: schnell ansprechbar für die Bürger

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 04.07.2016 | 64 mal gelesen

Spandau. Mit dem Beginn des Monats Juli hat die Fahrradstaffel des Ordnungsamtes offiziell ihren Dienst aufgenommen. Das Ordnungsamt setzt bei der Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nicht mehr nur auf Autos, sondern ist jetzt auch regelmäßig mit vier Fahrrädern in Spandau unterwegs. Laut dem für das Ordnungsamt zuständigen Stadtrat Stephan Machulik (SPD) habe sich in ersten Praxistests gezeigt, dass die Mitarbeiter des...

Sicher leben in der Wilhelmstadt: Polizei informiert auf Stadtteiltag

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 23.06.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Bertolt-Brecht-Oberschule | Wilhelmstadt. „Wie sicher lebt es sich in der Wilhelmstadt?“ Wer sich da nicht sicher ist, sollte am 30. Juni in die Bertolt-Brecht-Oberschule kommen.Dort informieren Polizei und Politik zum Thema. Vor Ort sind Vertreter der Polizeidirektion 2 sowie Ordnungsstadtrat Stephan Machulik (SPD) und beantworten Fragen. Los geht es um 19 Uhr in der Schule an der Wilhelmstraße 10. Die Veranstaltung ist Teil des Stadtteiltages, zu dem...

Stadtrat im Gespräch

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 13.06.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Stadtrat Stephan Machulik (SPD) lädt am 24. Juni zu seiner Sprechstunde ein. Treffpunkt ist von 11 bis 13 Uhr im Rathaus Spandau, Zimmer 62, Carl-Schurz-Straße 2/6. Um Anmeldung wird gebeten unter  902 79 22 91 oder buergerstadtrat@ba-spandau.berlin.de. Stephan Machulik ist Stadtrat für Ordnung und Bürgerdienste. uk

Parkplätze für Behinderte

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 11.06.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Kombibad Spandau Süd | Wilhelmstadt. Das Kombibad Spandau Süd hat zwei neue Parkplätze für Schwerbehinderte. Das teilte jetzt das Bezirksamt mit. Damit sei dem Wunsch vieler Spandauer entsprochen worden, nachdem die Bäderbetriebe vor den Schwimmbädern kostenpflichtige Parkplätze für Pkw eingeführt hatten, erklärte Stephan Machulik (SPD), Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnung. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen der Straßenverkehrsbehörde und...

Der FahrRat tagt wieder

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 06.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Spandau Dienstgebäude | Spandau. Der Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnung, Stephan Machulik (SPD), lädt zu seiner nächsten Sitzung des FahrRates am 15. Juni um 16.30 Uhr in das Dienstgebäude Galenstraße 14, Raum 7/8, ein. Es wird um Anmeldung gebeten unter  902 79 22 91 oder buergerstadtrat@ba-spandau.berlin.de. CS

Mit dem Fahrrad sicher unterwegs

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 06.06.2016 | 5 mal gelesen

Spandau. Die Sicherheit der Radler haben Polizei und Spandauer Ordnungsamt im Blick – und laden zu einer Informationsveranstaltung ein: am Donnerstag, 30. Juni, von 12 bis 14 Uhr auf dem Rathausvorplatz in der Carl-Schurz-Straße. Stadtrat Stephan Machulik (SPD) gibt Tipps und beantwortet Fragen. Wer möchte, kann sein Velo außerdem codieren und es so besser vor Diebstahl schützen lassen. Hilfreich ist ein Eigentumsnachweis...

Anträge jetzt auch online: Neuer Service für Ehrenamtliche

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 03.06.2016 | 54 mal gelesen

Spandau. Ehrenamtliche können erweiterte Führungszeugnisse jetzt auch online beantragen. Diesen Service bietet das Bürgeramt an.Ziel ist es, das Verfahren zu erleichtern. „Damit haben wir eine gute Lösung für die vielen Ehrenamtlichen in unserem Bezirk gefunden“, sagt Stephan Machulik (SPD), Stadtrat für Bürgerdienste. Das Führungszeugnis ist zudem fortan für Ehrenamtliche in Spandau kostenfrei. Zeugnis binnen weniger Tage...

5 Bilder

Zwölf auf einen Streich: Mehr Parkplätze für Schwerbehinderte nahe der Fußgängerzone 1

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 03.06.2016 | 118 mal gelesen

Spandau. Zwölf weitere Behindertenparkplätze hat die Altstadt jetzt bekommen. An einem der neuen Standorte – Ecke Mauerstraße und Lindenufer – schraubte Ordnungsstadtrat Stephan Machulik (SPD) eigenhändig das Hinweisschild an.Wer gern mit dem Auto in die Altstadt fährt, um dort zu bummeln und einzukaufen, dürfte das Dilemma kennen: Einen Parkplatz zu finden, ist beschwerlich; kostenlos so gut wie unmöglich – es sei denn jwd....

Mehr Ordnungshüterin die Altstadt: Jugendantrag will Kriminalität senken

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 31.05.2016 | 108 mal gelesen

Spandau. Das Ordnungsamt soll in der Altstadt mehr Präsenz zeigen, damit die Kriminalität sinkt. Doch ohne die Polizei geht das nicht, befand der Ordnungsausschuss und vertagte den Jugendantrag.Uniformierte Mitarbeiter des Ordnungsamtes sollen öfter durch die Altstadt streifen und so für mehr Sicherheit sorgen. „Denn in der Altstadt kommt es vermehrt zu schweren Delikten. Deshalb gilt es hier, den Anfängen zu wehren und...

Zebrastreifen oder Tempo 30: Maulbeerallee soll entschärft werden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 28.05.2016 | 51 mal gelesen

Staaken. Die Maulbeerallee soll für Autofahrer entschärft werden. Dafür hat jetzt der Ordnungsausschuss votiert. Eine Mittelinsel ist dort bereits in Planung.Die Maulbeerallee gilt als Unfallschwerpunkt. Erst Anfang dieses Jahres verunglückte dort ein Fußgänger tödlich. „Die Straße hat sich zu einer Rennstrecke entwickelt. Weil die Vorfahrtsregel rechts vor links aufgehoben wurde, nehmen die Autofahrer leider noch weniger...

Aktion gegen Tretminen

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.05.2016 | 2 mal gelesen

Spandau. Es geht um die Sauberkeit im Kiez: Der fürs Ordnungsamt zuständige Stadtrat Stephan Machulik (SPD) möchte vor allem mit Spandauer Hundebesitzern ins Gespräch kommen und bietet dafür folgende Termine an: 1. Juni, von 10 bis 12 Uhr im Landschaftsschutzgebiet Rieselfelder Höhe Maximilian-Kolbe-Straße und von 15 bis 17 Uhr in der Grünanlage Am Kiesteich; 27. Juli von 12 bis 14 Uhr neben dem Spielplatz Spekteweg und am...