Stiftung Preußische Schlösser

1 Bild

Weihnachtsmärkte starten zeitig: Budenzauber am Breitscheidplatz und am Schloss

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.11.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Charlottenburg. Durch die zeitig einsetzende Adventszeit können sich Berliner auf eine besonders frühe Eröffnung der beiden beliebtesten City-West-Märkte freuen. Schon am Montag, 21. November, erfolgt um 14 Uhr der offizielle Start vor der Gedächtniskirche. Die AG City feiert gemeinsam mit Schaustellern und den Verantwortlichen im Bezirksamt die 33. Ausgabe des herzhaften Trubels. 100 Buden und Attraktionen von 70...

Rundgang im Schlossgarten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 15.06.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Unter dem Motto „Internationales Parkett und Vieraugengespräch – Gartenträume für den Staatsgast“ lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 19. Juni zu einer Führung durch den Garten am Schloss Schönhausen ein. Das Schloss war Gästehaus der DDR-Regierung. Deshalb präsentierte sich die DDR im Garten sehr modern. Die große Rundtafel auf der Gesellschaftsterrasse vermittelte medientauglich...

Musik aus vier Jahrhunderten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 28.11.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Unter dem Motto „Träume unterm Christbaum“ lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 6. Dezember zu einer musikalischen Veranstaltung ins Schloss Schönhausen ein. Beginn ist um 11 Uhr. Ute Beckert (Sopran) und Maxim Shagaev (Bajan) lassen an diesem Adventsvormittag Werke aus vier Jahrhunderten Musikgeschichte erklingen. Unter anderem bringen sie Stücke von Bach, Humperdinck, Stolz und Herbert...

6 Bilder

Adelszöpfe aus Papier: So blicken Mädchen auf mächtige Frauen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.11.2015 | 178 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Antanzen vor dem Schloss: Eine Mädchengruppe der Eosander-Schinkel-Schule verarbeitete ihre Sichtweise auf die Ausstellung „Frauchensache“ zur öffentlichen Performance. Und erfand dabei Worte, die im Duden stehen sollten.Adelmut – so könnte man es nennen, dachte sich Ceyda. Das passt zu Perücken mit Haartollen aus Papier, Gewändern aus wippenden Reifen und der majestätischen Atmosphäre. Und was schadet es,...

Gespräch mit Margot Käßmann

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 07.09.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Im Rahmen der Ausstellung „Frauensache. Wie Brandenburg Preußen wurde“ lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg am Freitag, 11. September, zum „Talk im Schloss“. In der Gesprächsreihe sprechen prominente Frauen aus Politik, Kultur und Gesellschaft über ihre persönlichen Erfahrungen mit Rollenbildern einst und jetzt. Im Schloss Charlottenburg (Neuer Flügel, Weißer Saal), Spandauer...

5 Bilder

Gymnasiasten gestalten neue Ausstellung über Elisabeth Christine

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 27.07.2015 | 196 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Im Schloss Schönhausen hat eine Sonderausstellung eröffnet. Diese beschäftigt sich mit Leben und Wirken von Elisabeth Christine, der einstigen Königin von Preußen. Sie wurde von Schülern recherchiert und gestaltet. Die Idee hatte Dr. Elke Röllig. Sie leitet die Geschichtswerkstatt am Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium. Bereits seit 16 Jahren organisiert sie mit Schülern der Klassenstufen zehn und 11 und...

Alexander Osang im Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 03.06.2015 | 36 mal gelesen

Niederschönhausen. Im Rahmen ihrer Reihe "Berlin-Pankower Schlossgespräche" lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 16. Juni zu ihrer nächsten Veranstaltung ein. Ab 19 Uhr hat Moderator Robert Rauh den Journalisten Alexander Osang zu Gast. Dieser machte sich vor allem mit seinen Reportagen in Zeitungen, Zeitschriften und Büchern einen Namen. Beim Schlossgespräch wird er aus seinem neuen Roman "Comeback"...

Was das Holz alles hergibt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 20.04.2015 | 16 mal gelesen

Berlin: Jagdschloss Grunewald | Grunewald. Wer erfahren möchte, warum der Grunewald eine Auszeichnung zum Waldgebiet des Jahres erhielt, kann dazu am Sonnabend, 25., und Sonntag, 26. April, eine Veranstaltung der Berliner Forsten und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten besuchen. Sie findet jeweils von 11 bis 18 Uhr am Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100, statt und steht unter dem Motto "Kunststoff Holz". Dabei präsentiert man den Besuchern neben...

Das Schloss erkunden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 17.04.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten lädt am 26. April unter dem Motto "350 Jahre preußisch-deutsche Geschichte" zu einer Führung durchs Schloss Schönhausen ein. Schlossbereichsleiter Jörg Kirchstein wird persönlich ab 11 Uhr erläutern, wie sich hier preußisch-deutsche Geschichte widerspiegelt. Schönhausen war seit 1740 Sommerresidenz der preußischen Königin Elisabeth Christine. Die Gemahlin...

1 Bild

Vorschau zu einer großen Ausstellung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 30.03.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Platz Arkaden | Tiergarten. Einen Vorgeschmack auf eine große Ausstellung über die Frauen des Hauses Hohenzollern im Schloss Charlottenburg in diesem Sommer gibt "Frauensache goes Potsdamer Platz Arkaden"."Frauensache. Wie Brandenburg Preußen wurde" der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten widmet sich den Anfängen der Hohenzollernherrschaft vor mehr als 500 Jahren. Im Mittelpunkt der Schau zur brandenburgisch-preußischen Geschichte...

1 Bild

Osttrakt des Schlosses entfaltet seine mondäne Pracht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.01.2015 | 54 mal gelesen

Charlottenburg. Schloss Charlottenburg rückt der Komplettsanierung mit Abschluss der Arbeiten im Neuen Flügel ein Stück näher. In keinem Berliner Museum ist der Anteil ausländischer Besucher größer. Was sie hier suchen? Den Preußenkult.Als die Tür zum Goldenen Saal aufschwingt, lässt der Prunk einen Moment lang jeden verstummen. Das Zusammenspiel aus Ornamenten, kristallbehängten Leuchtern und verschnörkelten Spiegeln - so...

Autor recherchierte zur Familie Dohna

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 11.09.2014 | 56 mal gelesen

Niederschönhausen. Zu einer Buchpräsentation lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten ein. Im Schloss Schönhausen in der Tschaikowskistraße 1 stellt Torsten Foelsch am 21. September um 11 Uhr sein neues Buch vor.Er widmet sich der Geschichte von zwei Schlössern in Ostpreußen: Schlodien und Carwinde. Außerdem beschäftigt er sich mit der Geschichte der Burggrafen und Grafen zu Dohna. Dass er sein Buch in Schloss...