Stiftung SPI

1 Bild

Reden über den Samariterkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.11.2017 | 174 mal gelesen

Berlin: Rathauspassage | Das Samariterviertel steht immer wieder im Mittelpunkt von Kontroversen. Die Auseinandersetzungen in der Rigaer Straße und der Protest gegen Neubauten sind dafür zwei besonders markante Beispiele. Alle Probleme, Fragen und mögliche Lösungen sollen jetzt bei einem sogenannten Dialogprozess unter dem Titel "Miteinander leben im Samariterkiez" auf den Tisch kommen. Er wird von der Stiftung SPI im Auftrag des Bezirksamtes...

Reden im Samariterkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.10.2017 | 25 mal gelesen

Friedrichshain. Im Oktober beginnt im Samariterkiez ein Dialogprozess zur weiteren Stadtentwicklung dieses Quartiers. Er wird im Auftrag des Bezirksamtes von der Stiftung SPI organisiert und soll etwa ein Jahr dauern. Dabei soll es Gespräche mit Anwohnern sowie verschiedenen Gruppen und Institutionen geben. Sie sollen von ihren Wünschen und Problemen berichten sowie Ideen zur Kiezgestaltung vorbringen. Der Dialog startet mit...

Britzer Dialog: Erste Neuköllner Stadtteilkonferenz

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 28.09.2017 | 71 mal gelesen

Berlin: Fritz-Karsen-Schule | Britz. Der Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste Jochen Biedermann (Bündnis 90/Die GRÜNEN) lädt zur ersten Neuköllner Stadtteilkonferenz ein. Unter dem Motto: „Kommen Sie und mischen Sie mit!“ sind die Bürger in Britz aufgerufen, gemeinsam mit der Bezirksverwaltung und den vorhandenen Einrichtungen über die Entwicklung „ihres“ Stadtteils zu diskutieren. Ziel ist es, den Stadtteil aus...

Gegen Rassismus und Gewalt

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 10.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg-Wilmersdorf. Für Projekte im Rahmen der „Partnerschaft für Demokratie“ können noch bis 27. Juni Anträge eingereicht werden. Damit soll eine vielfältige Kultur des Zusammenlebens gefördert und das Engagement gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus gestärkt werden. Auf der Internetseite der Koordinierungs- und Fachstelle der Stiftung SPI (demokratie.charlottenburg-wilmersdorf.de) stehen alle...

5 Bilder

Auszug aus dem Haus der Jugend: Marodes Gebäude wird bis 2019 saniert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 31.12.2016 | 144 mal gelesen

Berlin: Haus der Jugend | Wedding. Im April wird das Haus der Jugend (HdJ) am Nauener Platz für zwei Jahre geschlossen. Das 1951 errichtete Gebäude ist marode und wird für knapp neun Millionen Euro komplett saniert. Das neue Jahr beginnt mit Kistenpacken. Die verschiedenen Projekte aus dem Haus der Jugend in der Reinickendorfer Straße 55 müssen bis März ausziehen. Dann übernehmen Bauleute das Kommando in der bezirklichen Einrichtung für Kinder,...

Training gegen Vorurteile

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.10.2016 | 21 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. „Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg!“, „Alle Schwulen haben AIDS“, „Muslime sind doch alle Terroristen“. Um mit solche Vorurteilen umzugehen, brauchen Jugendliche eine Strategie, dachte sich der Jugendclub am Halemweg. Und bei einem Kommunikationstraining für demokratische Streitkultur erfuhren Teilnehmer, wie sie auf solch diskriminierende Ausrufe reagieren sollten. Durchgeführt wurde die Übung...

Inklusive Stadtführung

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.08.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Friedrichshain. Die Stiftung SPI lädt zusammen mit der Kontaktstelle Pflegeengagement am Montag, 28. September, zu einer kostenlosen Inklusions-Stadtführung durch Friedrichshain. Menschen mit und ohne Gehbehinderung werden ab 11 Uhr gemeinsam den Kiez erkunden. Vorgesehen ist, dass die Fußgänger die Rollstühle der mobilitäts eingeschränkten Teilnehmer schieben. Die Tour dauert etwa zweieinhalb Stunden, einschließlich...

1 Bild

Im Familienzentrum am Nauener Platz gibt es viele Angebote

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 06.10.2014 | 373 mal gelesen

Wedding. Ein Jahr gibt es das Familienzentrum am Nauener Platz in der Schulstraße 101 bereits. Doch die Kurse und Angebote werden noch wenig genutzt.Direkt neben dem Haus der Jugend, in dem die Stiftung SPI als Träger zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche macht, gibt es seit Oktober 2013 auch ein Familienzentrum. Das Projekt in dem Bürogebäude des Jugendamtes wird vom Trägerverbund Geburt und Familie sowie der...