Stimmung

Taschenlampe zum Konzert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 08.10.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: Alte Mälzerei Lichtenrade | Lichtenrade. Am 14. Oktober ist ein Open-Air-Konzert der Berliner Band Rumpelstil auf dem Vorplatz der alten Mälzerei in der Bahnhofstraße angekündigt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und das Publikum ist aufgefordert, um das Konzert in ein stimmungsvolles Licht zu tauchen, Taschenlampen mitzubringen. Weitere Informationen: www.az-lichtenrade.de. HDK

Mit sich selbst wohlfühlen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 10.03.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. „Gut gestimmt durch den Tag“ heißt eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 17. März, die von 10 bis 11.30 Uhr in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, läuft. Es geht darum, wie man mit sich selbst stimmig ist, sich wohlfühlt und gesund bleibt. Auch Fragen wie „Was hat mein Atem mit meiner Stimmung zu tun?“ werden beantwortet. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Mehr Infos: 80197539, zey@mittelhof.org. uma

Gute Laune essen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 12.03.2015 | 73 mal gelesen

Bestimmte Lebensmittel können die Stimmung aufhellen. Um das Glückshormon Serotonin zu bilden, braucht der Körper die Aminosäure Tryptophan. Darauf weist Aline Emanuel von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie in Saarbrücken hin. Tryptophanreiche Lebensmittel sind etwa Cashewnüsse, Erdnüsse und auch Käsesorten wie Emmentaler oder Edamer. Serotonin führe zu Entspannung, Gelassenheit,...

1 Bild

Rakatak sorgt wieder für Stimmung in der Schönholzer Heide

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.06.2014 | 341 mal gelesen

Niederschönhausen. Am 6. Juli wird die Schönholzer Heide wieder zu einem großen Festgelände. Von 12 bis etwa 20.30 Uhr findet das diesjährige Trommelfest Rakatak auf dem Areal in der Hermann-Hesse-Straße 82 statt. Die Besonderheit des Trommelfestes ist: Es wird nicht wie andere Volksfeste von einem privaten Veranstalter organisiert, sondern vom Jugendamt und dem Verein Interauftakt.Die beiden Veranstalter mobilisierten in den...