Straßenverkehrsordnung

2 Bilder

Hier haben Radler Hoheitsrecht

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 20.05.2016 | 68 mal gelesen

Erste Fahrradstraße im Bezirk ist „am Netz“

1 Bild

Handy am Steuer: Im Ausland wird das richtig teuer

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.02.2016 | 7 mal gelesen

Autofahrer, die ihr Handy am Steuer nutzen, müssen mit einem Bußgeld von 60 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen. Bei Urlaubsreisen ins Ausland aber kann es noch viel teurer werden.In Frankreich beträgt das Strafgeld ab 135 Euro, in Spanien mehr als 200 Euro. "In diesen Ländern gibt es kein festgesetztes Bußgeld, sondern es wird nach der Schwere des Falles und dem Einkommen des Fahrers entschieden", sagt Marion-Maxi...

Tagfahrlicht reicht nicht immer

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.02.2016 | 4 mal gelesen

In der Dunkelheit, bei Dämmerung, bei Starkregen oder Nebel sollte das Abblendlicht an sein. Zwar haben moderne Fahrzeuge Tagfahrlicht, doch das ersetzt nicht die reguläre Beleuchtung am Auto. Denn damit brennt am Heck des Autos trotzdem kein Licht, wie der Automobilclub von Deutschland (AvD) mitteilt. Grundsätzlich gilt: Ist wegen der Witterungsverhältnisse tagsüber die Sicht eingeschränkt, ist Abblendlicht Pflicht. Mit...

Vorfahrt im Kreisverkehr

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 20.01.2016 | 40 mal gelesen

Wer hat Vorfahrt im Kreisverkehr? Laut Straßenverkehrsordnung ist die sonst gültige Rechts-vor-links-Regel bei der Einfahrt in den Kreisverkehr aufgehoben. Voraussetzung: Das blaue Kreisverkehrsschild mit den weißen Pfeilen muss zusammen mit einem "Vorfahrt gewähren"-Schild stehen. Fehlt das dreieckige Schild mit rotem Rand, gilt der Kreisverkehr als normale Kreuzung, stellt der Automobilclub von Deutschland (AvD) klar. Dann...

Anschnallpflicht für Taxifahrer

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.10.2015 | 105 mal gelesen

Taxifahrer verzichten oft auf das Anlegen des Anschnallgurts. Bis vor kurzem hatten sie dabei das Recht auf ihrer Seite, sagt Frederik Wilhelmsmeyer vom Taxi- und Mietwagenverband BZP. "Hinter der Regelung schwebte die Angst, dass man sich bei einem Überfall der Situation nicht entziehen kann, wenn man angeschnallt ist." Inzwischen herrsche aber Einigkeit darüber, dass die Gefahr, bei einem Verkehrsunfall verletzt zu werden,...

Vorgezogene Haltelinie

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.10.2015 | 65 mal gelesen

An manchen Ampelkreuzungen signalisiert eine vorgezogene Linie, dass Autofahrer mehrere Meter vor der Ampel stoppen sollen. Das ist jedoch nicht verpflichtend, so der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS). Anders als der Balken direkt an der Ampel, dient das Richtzeichen lediglich als Empfehlung. Das Überfahren sei keine Ordnungswidrigkeit. Grundsätzlich beachten sollten Autofahrer den Hinweis trotzdem, da es den...

Kopfhörer sind nicht verboten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 20.10.2015 | 109 mal gelesen

Autofahrer dürfen unterwegs auch über Kopfhörer Musik hören, wenn zum Beispiel das Radio defekt ist. Grundsätzlich ist das nicht verboten, schreibt die Zeitschrift "Auto Bild". Die Straßenverkehrsordnung schreibt in Paragraf 23 jedoch vor, dass das Gehör beim Fahren nicht beeinträchtigt werden darf. Wer die Musik zu laut aufdreht, muss daher mit einem Bußgeld rechnen. dpa-Magazin / mag

Verkehrskampagne für Sicherheit

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 23.09.2015 | 413 mal gelesen

Berlin. Der Landesverband Nordost des ökologischen Verkehrsclubs VCD hat eine Kampagne für mehr Sicherheit gestartet. Viele Verkehrsteilnehmer – egal ob mit Auto, Fahrrad oder zu Fuß unterwegs – wissen nicht oder nur ungenau über geltende Verkehrsregeln Bescheid oder befolgen sie aus Nachlässigkeit nicht. Unkenntnis und mangelnde Akzeptanz von Verkehrsregeln führen jedoch häufig zu Unfällen. Um dazu beizutragen, die...

1 Bild

Zu Fuß sicher unterwegs: Aktionstage für Schulanfänger

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 18.09.2015 | 69 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Dieser Tage sind wieder unzählige Abc-Schützen unterwegs. Um die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg zu gewährleisten, sind alle Verkehrsteilnehmer aufgerufen, sich an Paragraf 1 der Straßenverkehrsordnung zu erinnern.Der Paragraf sieht bekanntlich ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer vor. Kinder können Geschwindigkeiten und Entfernungen oft nicht richtig...

3 Bilder

Bezirksamt wählte richtiges Verkehrsschild: Fachmann räumt Zweifel eines Lesers aus 3

Michael Uhde
Michael Uhde | Wilhelmstadt | am 08.08.2015 | 312 mal gelesen

Berlin: Sotzmannstraße | Wilhelmstadt. Wenn Jörg Zindler (49) durch seinen Kiez wandert, tut er dies stets mit offenen Augen und prüfendem Blick. Dabei fiel ihm kürzlich am Verbindungsweg zwischen der Seeburger Straße und der Sotzmannstraße ein Verkehrsschild auf, dessen Sinn sich ihm nicht erschloss.Die Verbindung ist durch das Verkehrsschild 241 als geteilter Geh- und Radweg ausgewiesen. Eine Seite des Wegs ist befestigt, die andere teils von Gras...