Stressbewältigung

Auszeit für pflegende Angehörige

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 27.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Seniorenwohnhaus | Karlshorst. Die Pflege eines Angehörigen verlangt von den Pflegenden oft die gesamte Aufmerksamkeit. Sich einmal im Monat eine kleine Auszeit gönnen, mit leichter Gymnastik den Rücken stärken und zu Atem kommen – das empfiehlt die "Kontaktstelle PflegeEngagement". Sie unterstützt Angehörige. Am 3. November lädt um 15 Uhr die Einrichtung Pflegende zur Veranstaltung "Meine Auszeit am Donnerstag" ins Seniorenwohnhaus in der...

1 Bild

Wann wird Angst zu einer Krankheit?

Angstberatung Berlin
Angstberatung Berlin | Spandau | am 06.10.2016

Angst ist eine natürliche und biologisch im Organismus verankerte Reaktion auf eine reale oder vorgestellte Bedrohung und für das Überleben notwendig. Die körperlichen Prozesse wie die Ausschüttung von Adrenalin, eine erhöhte Wahrnehmung und die Versorgung der Muskeln mit mehr Blut laufen unbewusst ab und lassen sich nicht willentlich steuern. Der Körper bereitet sich auf Kampf oder Flucht vor. Zwischen dem Reiz, der die...

Timeout statt Burnout

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 29.01.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Frauentreffpunkt Ratswaage | Lankwitz. Immer mehr Menschen leiden unter den Folgen von Arbeitsstress und Zeitdruck. Nicht selten ist ein Burnout die Folge. Um den wachsenden Herausforderungen begegnen zu können, braucht es Gegenpole wie Entschleunigung, Innehalten, Achtsamkeit und Stille. Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist ein einfaches und wirkungsvolles Verfahren zur Stress- und Burnoutprophylaxe. In einem Vortrag mit Übungen führt...

Psychischer Stress erhöht das Risiko einer Erkältung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 08.06.2015 | 461 mal gelesen

Sei es am Arbeitsplatz oder im Privatleben – Psychische Stresssituationen prägen inzwischen den Alltag vieler Menschen und können sich sogar negativ auf deren Immunabwehr auswirken. Termin- und Leistungsdruck sind nicht selten eine Folge der alltäglichen Anforderungen, durch die ein Balanceakt zwischen Beruf und Familie zusätzlich erschwert werden können. Doch wer sich zu viel zumutet kann eine erhöhte Anfälligkeit...

1 Bild

Stress und unsere Immunabwehr

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Frohnau | am 04.06.2015

So lange hat man sich auf den geplanten Jahresurlaub gefreut, alle geschäftlichen Termine erledigt, den Stapel auf dem Schreibtisch noch abgearbeitet und alles so organisiert, dass man guten Gewissens wegfahren konnte, und nun, ausgerechnet zu Beginn des Urlaubs, liegt man flach. Diese Situation, die sicher einige so oder so ähnlich schon erlebt haben, zeigt deutlich den Einfluss unseres Stress-Systems auf die Immunabwehr....

Motivation trainieren

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 13.04.2015 | 38 mal gelesen

Steglitz. Jede Absage auf eine Bewerbung drückt auf das Selbstbewusstsein. Misserfolge machen es schwer, motiviert zu bleiben und unverdrossen weiter nach geeigneten Positionen zu suchen. In dem kostenlosen Workshop "Stressbewältigung - Der Weg zur eigenen Balance" vermittelt Dozentin Annette Hempel individuelle Strategien, um auch mit Misserfolgen umzugehen und eine positive Grundhaltung zu bewahren. Er findet in der...